Thema

Nachrichten

Hund beißt Fünfjährige: 33-Jähriger meldet sich bei Polizei

Hund beißt Fünfjährige: 33-Jähriger meldet sich bei Polizei

Nachdem eine Fünfjährige von einem freilaufenden Hund in Rüsselsheim gebissen worden ist, hat sich ein Mann bei der Polizei gemeldet. Der 33-Jährige habe angegeben, bei dem Vorfall als Verantwortlicher mit zwei freilaufenden Hunden unterwegs gewesen zu sein, berichtete ... mehr
Bandidos: Zwei Männer auf offener Straße in Köln niedergeschossen

Bandidos: Zwei Männer auf offener Straße in Köln niedergeschossen

Schüsse auf offener Straße mitten in Köln. Getroffen und schwer verletzt werden zwei Männer. Einer soll nach Medienberichten der Chef der Rockergruppe Bandidos sein. Zwei Männer sind am Dienstag in Köln auf offener Straße niedergeschossen und schwer verletzt worden ... mehr
FC-Präsident: Zu viel Vertrauen in einzelne Personen gesetzt

FC-Präsident: Zu viel Vertrauen in einzelne Personen gesetzt

Die Führung des wahrscheinlichen Bundesligaabsteigers 1. FC Köln hat nach Ansicht von Vereinspräsident Werner Spinner "zu viel Vertrauen in einzelne Personen gesetzt, die dieses Vertrauen nicht rechtfertigen konnten". Das sagte der 69-Jährige dem "Kölner Stadt-Anzeiger ... mehr
Cavusoglu kommt auch zu Solingen-Gedenkfeier des Landes NRW

Cavusoglu kommt auch zu Solingen-Gedenkfeier des Landes NRW

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu nimmt auch an einer Gedenkfeier des Landes NRW zum 25. Jahrestag des Solinger Brandanschlags in Düsseldorf teil. Schon vor geraumer Zeit habe Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) den Minister auf "großen Wunsch der Familie ... mehr
Eisbär MacQueen genießt Final-Drama:

Eisbär MacQueen genießt Final-Drama: "Dafür spielen wir"

Berlin (dpa/bb) – Mit dem entscheidenden siebten Spiel am Donnerstag (19.30 Uhr) in München erreicht die Finalserie der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwischen den Eisbären Berlin und dem EHC Red Bull München ihren dramatischen Höhepunkt. Jamie MacQueen ... mehr

Hochschulpfarrer: Söder missbraucht Christentum

Der katholische Würzburger Hochschulpfarrer hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) wegen dessen Kruzifix-Offensive in einem offenen Brief scharf angegriffen. Er habe in den vergangenen Wochen mit vielen Christen gesprochen, schrieb Burkhard Hose im sozialen Netzwerk ... mehr

Vorbereitungen für große Marx-Schau laufen auf Hochtouren

Handschriften, Gemälde und Dokumente: Für die große Sonderausstellung in Trier über Karl Marx zu dessen 200. Geburtstag treffen derzeit Leihgaben aus ganz Europa ein. Mehr als die Hälfte der Exponate sei bereits angekommen, sagte die Sprecherin ... mehr

Hessenkasse: Kommunen müssen ihre Hausaufgaben machen

Für die Einführung der Hessenkasse hat das Finanzministerium mittlerweile mit mehr als 250 Kommunen Gespräche geführt. Nach der Verabschiedung des Gesetzes zur Einführung des Entschuldungsprogramms für Städte, Gemeinden und Landkreise im Landtag haben diese ... mehr

Windkraftgegner demonstrieren vor Landtagssitzung

Rund 100 Menschen haben am Mittwoch vor Beginn der Landtagssitzung in Kiel gegen ihrer Meinung nach zu nahe an Wohnhäusern und Siedlungen errichtete Windkraftanlagen demonstriert. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zeigte teilweise Verständnis für den Protest ... mehr

Verteidiger weisen weitere Anklagevorwürfe gegen Zschäpe zurück

München (dpa) - Im Münchner NSU-Prozess haben die Verteidiger der Hauptangeklagten Beate Zschäpe ihr Plädoyer fortgesetzt - und in teilweise scharfer Form weitere Anklagevorwürfe zurückgewiesen. Die Bundesanwaltschaft ignoriere Fakten oder lasse solche ... mehr

Scheuer: BER-Eröffnungstermin «unbedingt» einhalten

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer pocht auf eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020. «Der BER ist nach wie vor ein Riesenärgernis», sagte Scheuer nach Angaben seines Ministeriums. «Ich akzeptiere es nicht ... mehr

Mehr zum Thema Nachrichten im Web suchen

Zehntausende Kleingärten liegen in Mitteldeutschland brach

In den drei Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen liegen einem Medienbericht zufolge fast 40 000 Kleingärten brach. Betroffen sei vor allem der ländliche Raum, während es in den Großstädten sogar Listen gebe, die Wartezeit könne bei besonders begehrten ... mehr

Schauspieler Charly Hübner hat früher Bücher gestohlen

Schauspieler Charly Hübner (45) hat früher einmal Bücher gestohlen - und wurde dabei ertappt. "Ich hatte so 'ne Tasche, da habe ich ein Buch reingetan, das bezahlte ich auch, und drunter waren andere – unbezahlt. Ich kannte die Detektive schon alle und war mir sicher ... mehr

Tag des Baumes: Großflächige Waldschäden in Sachsen-Anhalt

Rund die Hälfte der Wälder Sachsen-Anhalts sind beschädigt. Das teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch anlässlich des Tag des Baumes mit. Der Gesundheitszustand der Kronen sei 2017 geprüft worden. Demnach seien 31 Prozent der gesamten Waldfläche des Landes ... mehr

Tafeln: Armut im Land stärker bekämpfen

Die Tafeln in Sachsen-Anhalt fordern eine stärkere Bekämpfung von Armut im Land. Diese Aufgabe dürfe nicht allein den Tafeln überlassen werden, sagte Landesverbandschef Andreas Steppuhn am Mittwoch. "Menschen vor Armut zu schützen, ist Aufgabe der Politik ... mehr

BVB-Anschlag: Guerreiro hat bei Aussage Tränen in den Augen

Mit Tränen in den Augen hat Fußballprofi Raphael Guerreiro als Zeuge im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund ausgesagt. "Es ist für mich sehr schwierig, darüber zu sprechen", sagte der Abwehrspieler am Mittwoch und wischte ... mehr

Weltkriegsbombe von der Heidestraße gesprengt: tiefer Krater

Spezialisten des Berliner Landeskriminalamtes haben am Mittwoch die geborgene Weltkriegsbombe aus der Heidestraße gesprengt. Zurück blieben auf dem Sprengplatz Grunewald ein tiefer Trichter, verbrannte Erde und heiße Metallteile, wie die Polizei per Twitter mitteilte ... mehr

Steuern für Sanofi-Deal bringen Boehringer in rote Zahlen

Steuerzahlungen von mehr als drei Milliarden Euro haben das Pharma-Unternehmen Boehringer Ingelheim im vergangenen Jahr in die roten Zahlen geführt. Unterm Strich fiel ein Verlust von 223 Millionen Euro an, wie Finanzchef Michael Schelmer bei der Vorstellung der Bilanz ... mehr

Justizvollzug in Deutschland – Gefängnisse sind überlastet

In deutschen Gefängnissen ist das Platz knapp. Denn viele Haftanstalten sind laut einem Bericht fast vollständig belegt. Und: Die Angriffe auf Gefängnispersonal nehmen zu. Die Zellen in deutschen Gefängnisse sind laut einem Bericht fast vollständig belegt. Das berichten ... mehr

Toter an Straßenbahnschiene: Polizei geht von Unfall aus

Ein an einer Straßenbahnschiene in Erfurt gefundener 72-Jähriger ist nach Angaben der Polizei an den Folgen eines Unfalls gestorben. "Derzeit schließen wir eine Gewaltstraftat aus", sagte eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch und bestätigte damit entsprechende ... mehr

Laschet will Ruhrgebiet sicherer machen

Der Kampf gegen Clankriminalität und für sichere Wohnviertel ist aus Sicht von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) eine Grundvoraussetzung für Fortschritt im Ruhrgebiet. Sicherheit müsse gewährleistet sein, um weitere Entwicklung zu ermöglichen, sagte Laschet ... mehr

Luftfahrtmesse ILA für Fachpublikum geöffnet

Die Luftfahrtmesse ILA hat am Mittwoch in Schönefeld für Fachbesucher geöffnet. Bis Sonntag präsentierten 1100 Aussteller aus 41 Ländern ihre Neuheiten von Flugzeugen über Drohnen und Flugtaxis bis hin zu Raketentechnik. Am Mittwochmittag wollte Bundeskanzlerin Angela ... mehr

Bayerische Kreuz-Entscheidung ist für die AfD Symbolpolitik

Für die AfD sind die von der bayerischen Staatsregierung vorgesehenen Kreuze in allen Behörden nur Symbolpolitik. "Das christliche Kreuz verkommt zu einem Wahlkampf-Accessoire, während die Union nicht gewillt ist, unsere Grundwerte mit echten Taten zu schützen", teilte ... mehr

Allianz verleibt sich Euler Hermes komplett ein

Europas größter Versicherungskonzern Allianz steht kurz davor, alleiniger Besitzer des französischen Kreditversicherers Euler Hermes zu werden. Die Münchener drängen nach der mehrheitlichen Übernahme des börsennotierten Unternehmens die verbliebenen ... mehr

Viel zu hoher Fachkräftemangel in Deutschland – 25.000 Stellen unbesetzt

Die Pflegepersonal-Krise ist in Deutschland wohl bekannt. Nun kommen neue Zahlen auf den Tisch, die Kritiker aufhorchen lassen. Etwa 25.000 Fachkraft-Stellen warten auf Besetzung.  In der Alten- und Krankenpflege sind deutschlandweit mehr als 25.000 Fachkraft-Stellen ... mehr

Lebensmittel: Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt

Antananarivo/Wageningen (dpa) - Wer glaubt, dass echte Vanille früher einfach mehr nach Vanille geschmeckt hat, könnte nicht etwa nur nostalgischen Kindheitserinnerungen erliegen, sondern damit schlicht Recht haben. Ausgerechnet der seit Jahren anhaltende Anstieg ... mehr

Mann wegen Autos für Reise umgebracht: Angeklagter gesteht

Zu Beginn des Prozesses gegen ein junges Pärchen aus Zwickau wegen Mordes an einem 45-Jährigen hat der 20 Jahre alte Angeklagte ein Geständnis abgelegt. Er gab am Mittwoch vor dem Landgericht Zwickau zu, den ihm unbekannten Mann ohne Vorwarnung mit mehreren ... mehr

Auto stürzt in Rhein bei Speyer: Mann verletzt sich schwer

Speyer (dpa/lrs) - Nach einem Überholmanöver ist ein Autofahrer am frühen Mittwochmorgen mit seinem Wagen in den Rhein bei Speyer gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 27-Jährige Zeugen zufolge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einen Lastwagen ... mehr

Feuer in Gestüt in Neustadt-Glewe

Ein Feuer auf einem Gestüt in Neustadt-Glewe hat in der Nacht zum Mittwoch eine teure Fütterungsmaschine komplett zerstört. Der Schaden soll ersten Schätzungen zufolge rund 300 000 Euro betragen, teilte die Polizei mit. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden ... mehr

Sachsen-Anhalt fehlen Fachkräfte in Alten- und Krankenpflege

Sachsen-Anhalt fehlen Fachkräfte - und zwar vor allem für die Pflege alter Menschen. Auf 100 offene Stellen in der Altenpflege kommen 27 Arbeitssuchende, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervorgeht. Bundesweit kommen auf 100 offene ... mehr

Zur Lage von Journalisten: Pressefreiheit in Europa hat sich verschlechtert

In einem Bericht zur Lage von Journalisten weltweit hat Europa schlecht abgeschnitten. Die Pressefreiheit habe sich deutlich verschlechtert, sagt eine Organisation. Deutschland liegt im Mittelfeld. In keiner anderen Weltregion hat sich die Lage der Pressefreiheit ... mehr

Markus Söder: So lästert das Netz über die Kreuz-Verordnung

Ministerpräsident Markus Söder hat beschlossen: Das Kruzifix gehört in den Eingangsbereich einer bayerischen Behörde. Über seine Posen mit dem Kreuz lacht jetzt das Netz. Das erste Kruzifix hängte Markus Söder (CSU) am Dienstagmittag in der bayerischen Staatskanzlei ... mehr

Prozess um BVB-Anschlag: Torwart Bürki hatte Schlafstörungen

Dortmund (dpa) - Im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat das Landgericht mit der Befragung weiterer Fußballprofis als Zeugen begonnen. Torwart Roman Bürki sagte: «Wir haben einen lauten Knall gehört, am Anfang habe ich gedacht ... mehr

Dunja Hayali moderiert ab Spätsommer das Sportstudio im ZDF

Mainz (dpa) - Dunja Hayali wird Teil des Moderatorenteams des «Aktuellen Sportstudios» im ZDF. Die 43-Jährige wechsele sich ab dem Spätsommer mit Katrin Müller-Hohenstein, Jochen Breyer und Sven Voss ab, teilte der Sender in Mainz mit. Hayali, die auch mit einem ... mehr

Barley: Angriff auf jüdisches Leben ist Angriff auf uns alle

Offen antisemitische Attacken scheinen sich zu häufen. Zuletzt entsetzte ein Angriff auf Kippa tragende Israelis in Berlin die Öffentlichkeit. Justizministerin Barley will mit aller Härte gegen Antisemitismus vorgehen. Justizministerin Katarina Barley ... mehr

Grünen-Chef Robert Habeck hört bei Rap-Texten lieber weg

Bei Grünen-Chef Robert Habeck (48) läuft zuhause zwar Rap-Musik - doch bei den Texten hört er lieber weg. "Ich höre immer nur "fucking" und "bitch"", sagte er dem Musikmagazin "Rolling Stone" (Mai-Ausgabe). Bei Familie Habeck bestimmen die drei Söhne das Musikprogramm ... mehr

1. Mai: Hamburgs Polizeipräsident rechnet nicht mit Randale

Hamburgs Polizeipräsident Ralf Martin Meyer rechnet trotz der Erfahrungen aus den vergangenen Jahren an diesem 1. Mai nicht mit Randale von Linksautonomen in der Stadt. Grund seien die Krawalle beim G20-Gipfel im vergangenen Jahr im Schanzenviertel, auf St. Pauli ... mehr

BGH hebt Urteil zum gewaltsamen Tod einer Ehefrau auf

Bückeburg/Lauenau (dpa/lni) – Der Prozess um den gewaltsamen Tod einer 42-jährigen Frau aus Lauenau im Kreis Schaumburg muss neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob das Urteil des Landgerichts Bückeburg auf, das den Ehemann zu elf einhalb Jahren ... mehr

Forschungsprojekt zu Hitze: Messungen in Dresden und Erfurt

In Dresden-Gorbitz und der Erfurter Oststadt werden ab Mai Lufttemperatur und Luftfeuchte gemessen. Die Erhebung gehört zum Forschungsprojekt "Hitze-robuste Stadt", wie das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung am Mittwoch in Dresden mitteilte. In dem Projekt ... mehr

Scheuer: BER-Eröffnungstermin "unbedingt" eingehalten

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) pocht auf eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020. "Der BER ist nach wie vor ein Riesenärgernis", sagte Scheuer nach Angaben seines Ministeriums. "Ich akzeptiere es nicht, wenn die Welt über diese ... mehr

Islamverband Ditib: 350 Imame durften im Jahr 2017 nach Deutschland einreisen

Im Jahr 2017 erhielten 350 Ditib-Imame Arbeitsvisa für Deutschland. Türkische Prediger sollen in der Vergangenheit Erdo?an-Kritiker ausgespäht haben. Die Bundesregierung hat im vergangenen Jahr 350 Ditib-Imamen genehmigt, nach Deutschland zu reisen. Die deutschen ... mehr

Notfälle: Todesfahrer von Toronto von Frauenhass getrieben?

Toronto (dpa) - Zwei Tage nach der Todesfahrt von Toronto geht die Suche nach dem Motiv des Täters weiter. Nach Berichten von US-Medien könnte der mutmaßliche Mörder Alek Minassian von Frauenhass getrieben worden sein. So habe er kurz vor der Tat feindliche Botschaften ... mehr

Landessozialgericht korrigiert Beitragsbemessung bei Ärzten

Das Landessozialgericht hat die Berechnung der Beiträge für die Altersvorsorge niedergelassener Kassenärzte in Hessen korrigiert. Nach einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil (AZ L 4 KA 2/15) müssen künftig hohe nichtärztliche Sachkosten der Mediziner ... mehr

Bürgerbüro stellt ersten Serviceroboter in Dienst

Das Bürgerbüro im Ludwigsburger Rathaus hat eine neue Servicekraft: Die Roboter-Dame "L2B2" soll Bürgern der Residenzstadt künftig bei Behördengängen helfen. Nach Angaben der Stadt ist die rollende Maschine in Kegelform der erste sprechende Serviceroboter einer Kommune ... mehr

Landtag: Seehofer verzichtet zum Monatsende auf sein Mandat

CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer will zum Ende des Monats April sein Landtagsmandat abgeben. Die zwischenzeitlich für ihn angedachte Verabschiedungsfeier im Landtag findet nicht statt. Stattdessen will der 68-Jährige bereits am Freitag sein Verzicht ... mehr

Rollerfahrer stirbt bei Kollision

Ein 50 Jahre alter Rollerfahrer ist in Paderborn von einem Auto erfasst worden und ums Leben gekommen. Der Wagen sei am Mittwochmorgen aus zunächst ungeklärter Ursache hinter einer Bahnüberführung in das Heck des Rollers gefahren, teilte die Polizei mit. Der Motorroller ... mehr

Lastwagen mit Schweinen kippt nahe Bakum um

Am Mittwochmorgen ist nahe der Gemeinde Bakum ein Lastwagen mit Schweinen auf dem Weg zum Schlachthof umgestürzt. Der 29 Jahre alte Fahrer sei mit dem LKW im Kreis Vechta unterwegs gewesen, als der Anhänger beim Abbiegen nach links umkippte, teilte die Polizei ... mehr

Bosch: Mit neuer Technik den Diesel-Niedergang verhindern

Mit einer neuen Abgastechnik will Bosch den Niedergang des in Verruf geratenen Diesel-Motors aufhalten. Das System soll den Stickoxid-Ausstoß des Antriebs auch im Realbetrieb auf der Straße weit unter den aktuellen und künftigen Grenzwerten halten ... mehr

Barley: Angriff auf jüdisches Leben ist Angriff auf uns alle

Kurz vor Beginn von bundesweit mehreren Aktionen gegen Antisemitismus hat Justizministerin Katarina Barley (SPD) ein hartes Durchgreifen des Staates bei Angriffen auf jüdisches Leben angekündigt. "Wer Jüdinnen und Juden attackiert oder beschimpft, wer ihre Synagogen ... mehr

Vermeintlicher Bankmitarbeiter ergaunert 8000 Euro

Ein falscher Bankmitarbeiter hat eine Seniorin um 8000 Euro erleichtert. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, suchte der Mann die Frau am Dienstag in Darmstadt auf und teilte ihr mit, dass ihr Konto überzogen sei. Der Betrüger forderte ... mehr

Porsche: nach Diesel-Razzia Unterlagen-Sichtung verhindern

Stuttgart (dpa) - Der Autobauer Porsche will nach der Diesel-Razzia in der vergangenen Woche verhindern, dass Ermittler die sichergestellten Unterlagen sichten. Das sagte ein Sprecher der Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Zuvor hatten die «Stuttgarter Nachrichten ... mehr

EU knüpft Wiederaufbauhilfe für Syrien an Politikwechsel

Brüssel (dpa) - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat Russland und den Iran davor gewarnt, langfristig an Syriens Präsident Baschar al-Assad festzuhalten. «Die Europäische Union und die internationale Gemeinschaft werden sich nur dann am Wiederaufbau Syriens ... mehr

Angeklagter bleibt Rockerprozess in Osnabrück fern

Im Schutzgeldprozess gegen sieben frühere Mitglieder des Rockerclubs "United Tribuns" ist einer der Angeklagten zum Prozessauftakt nicht erschienen. Die Ehefrau des Mannes habe laut Polizei angegeben, dass er sich in der Türkei aufhalte, wie eine Gerichtssprecherin ... mehr

AOK: Psychische Probleme in Nordbayern besonders häufig

Die Krankschreibungen wegen psychischer Probleme haben in den vergangenen Jahren in ganz Bayern deutlich zugenommen. Besonders stark betroffen war dabei der Norden des Freistaats. Das geht aus einer aktuellen Statistik hervor, die die AOK Bayern am Mittwoch ... mehr

Vermieter muss geklauten Strom für Cannabis-Zucht zahlen

Der Vermieter eines Düsseldorfer Hochbunkers muss 65 000 Euro Stromkosten für eine illegale Cannabis-Plantage zahlen. Das hat das Landgericht am Mittwoch entschieden. Die Stadtwerke hatten den 80-Jährigen verklagt. Das Gericht war überzeugt davon, dass der Vermieter ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018