Sie sind hier: Home > Themen >

Nackenschmerzen

Thema

Nackenschmerzen

Gesunder Schlaf: Gibt es das ideale Kopfkissen?

Gesunder Schlaf: Gibt es das ideale Kopfkissen?

München/Nürnberg (dpa/tmn) - In Keil- und Kugelform, mit eingebautem Lautsprecher, für Allergiker oder Rückenpatienten: Ein gutes Kissen zu kaufen, scheint angesichts der vielen möglichen Formen und Extras eine Wissenschaft für sich. Experten sagen jedoch: Alles ... mehr
Zähneknirschen: Wenn die Zähne einfach brechen

Zähneknirschen: Wenn die Zähne einfach brechen

Bis zu 400 Kilo wiegt der Druck, mit dem wir nachts im Schlaf mit den Zähnen knirschen. Die Folgen sind schwerwiegend. Etwa jeder fünfte Mensch in Deutschland lebt mit Bruxismus: Dabei presst man den Kiefer zusammen und reibt die Zähne gegeneinander. Dies geschieht ... mehr
Nackenschmerzen loswerden: Einfache Übungen gegen Verspannungen

Nackenschmerzen loswerden: Einfache Übungen gegen Verspannungen

Besonders Menschen, die viel sitzen, kennen die schmerzhaften Verspannungen : Nackenschmerzen entwickeln sich immer mehr zu einem echten Volksleiden. Mit den folgenden Übungen können Sie die Schmerzen lindern und Nackenverspannungen effektiv vorbeugen. Nackenschmerzen ... mehr
Plötzliche Nackenblockade: Was hilft?

Plötzliche Nackenblockade: Was hilft?

Schmerzen im Nacken zählen zu den häufigsten Schmerzarten. Tut der Nacken auf einmal höllisch weh, kann es sich sogar um eine Nackenblockade handeln. Was dahintersteckt und wie sie sich wieder lösen lässt. Manchmal reicht schon eine falsche Bewegung, um den Nacken ... mehr
Dutzende Pillen: Multimedikation kann gefährlich sein

Dutzende Pillen: Multimedikation kann gefährlich sein

Gerade ältere Menschen leiden oft unter mehreren Krankheiten gleichzeitig. Verschreiben verschiedene Fachärzte unabhängig voneinander Medikamente, kann das problematisch werden. Neun, zehn Pillen am Tag sind der Durchschnitt, aber manchmal nehmen ältere Menschen ... mehr

Hausmittel: Was hilft bei Nackenschmerzen?

Wer unter Nackenschmerzen leidet, greift gerne zu Medikamenten, um das schmerzhafte Ziehen möglichst schnell wieder loszuwerden. Es gibt aber auch einige einfache Hausmittel, mit denen Sie die Verspannungen schnell und effektiv lockern können. Nackenschmerzen ... mehr

Schulterschmerzen: Kalkschulter kann höllischen Schmerz verursachen

Bei manchen  führt sie zu unerträglichen Schmerzen , bei anderen  macht sie sich nur wenig bemerkbar : die Kalkschulter. Es kann es vor allem nachts und bei Über-Kopf-Bewegungen hämmern, ziehen oder stechen. Medikamente und Physiotherapie können helfen. Sabine ... mehr

Schulterschmerzen: Kalkschulter und Arthrose sind häufige Ursachen

Schmerzen und Verspannungen im Schulterbereich sind weit verbreitet. Sie können akut beim Sport oder beim Heben schwerer Lasten auftreten. Daneben leiden immer mehr Menschen unter chronischen Schulterschmerzen, etwa aufgrund ... mehr

Was Sie tun können, wenn Ihr Chef Sie fertig macht

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu greifen. Im Zweifel bleibt nur eine radikale Maßnahme. Eineinhalb ... mehr

Diese Hausmittel helfen bei Sonnenbrand, Erkältung & Co.

Wenn der Schnupfen pünktlich zum Urlaub einsetzt oder in der Ferne der Durchfall zuschlägt, hilft eine gut ausgestattete Reiseapotheke. Doch was tun, wenn Sie die Medikamente vergessen haben? Das Bewertungs- und Buchungsportal Holidaycheck führt auf, welche ... mehr

Nackenschmerzen und Kopfschmerzen: Symptome des HWS-Syndrom

Kopfschmerzen haben vielfältige Ursachen. Oft stecken Nackenschmerzen dahinter, die in den Kopf ausstrahlen. Umgekehrt kann Migräne aber  auch Nackenschmerzen auslösen. Wir erklären den Zusammenhang. Nackenschmerzen und Kopfschmerzen treten häufig zusammen ... mehr

Nackenschmerzen: So beugen Sie Verspannungen vor

Manchmal reicht schon eine Kleinigkeit: Man hat Zugluft abbekommen, nachts auf dem falschen Kissen geschlafen oder lange angespannt vor dem Computer gesessen. Am nächsten Morgen ist der Nacken steif, der Kopf lässt sich kaum drehen. Nackenverspannungen ... mehr

Schulterschmerzen: Was tun, wenn die Schulter zu schaffen macht

Es knirscht, knackt oder schmerzt: Das Schultergelenk gehört zu den Gelenken, die am häufigsten Probleme bereiten. Seine enorme Beweglichkeit macht es anfällig für Verletzungen und Verschleiß. Wir haben einen Facharzt für Unfall- und Schulterchirurgie gefragt ... mehr

Meningitis: Symptome der Hirnhautentzündung

Die Meningitis (auch Hirnhautentzündung) ist eine ernstzunehmende Krankheit und kann im schlimmsten Fall zum Tod führen. Sie kann durch verschiedene Viren und Bakterien ausgelöst werden und ihre Symptome ähneln Grippebeschwerden. Erfahren Sie hier mehr über Anzeichen ... mehr

"Handynacken": Wenn der Kopf über das Smartphone baumelt

Am Bahnsteig, in der Tram oder im Wartezimmer - überall das gleiche Bild: Gesenkte Köpfe, die konzentriert auf Displays starren. Wird der hängende Kopf zum Dauerzustand, bekommt man Nackenschmerzen und Kopfweh. Also das, was manch einer den "Handynacken" nennt ... mehr

Diagnose von Nackenschmerzen: Woher die Symptome kommen

Eine sinnvolle Diagnose von Nackenschmerzen kann nur Ihr Hausarzt oder Orthopäde erstellen. Bei ungewöhnlichen Krankheitsbildern können Sie sich auch an einen Neurologen oder Chirurgen wenden. Um einzugrenzen, um welche Art von Beschwerden es sich genau handelt, sollten ... mehr

Nackenschmerzen behandeln: Therapie gegen Verspannungen

Ein steifer Hals ist unangenehm, aber häufig nur von kurzer Dauer. Bleiben die Beschwerden aber länger als drei Monate, sollten Sie Nackenschmerzen behandeln lassen. Je nach Ursache und Schweregrad der Verspannungen bieten sich dabei unterschiedliche Therapien ... mehr

Ursachen und Behandlung: Schmerzen in der Schulter

Spüren Sie Schmerzen in der Schulter, handelt es sich meist um eine harmlose Verspannung oder Überbelastung. In manchen Fällen stellt es jedoch ein Anzeichen für ernstzunehmende Krankheiten dar. Dazu zählen Arthrose, die sogenannte „Kalkschulter“ oder Schultersteife ... mehr

Nackenschmerzen: Alternative Therapieformen hilfreich?

Alternative Therapien zur Nackenschmerzen-Behandlung gibt es mittlerweile zuhauf. Patienten sollten je nach ihren individuellen Vorlieben und Bedürfnissen Kosten und Nutzen gegeneinander abwägen. Bei all diesen Verfahren sind Geduld und Vertrauen in deren Wirksamkeit ... mehr

Operation bei Nackenschmerzen: Letzter Ausweg Skalpell?

Wenn Wärme, Physiotherapie oder Massagen nicht mehr helfen, kann eine Operation bei Nackenschmerzen Abhilfe schaffen. Allerdings dürfen Patienten das Risiko einer Verletzung der Bandscheiben nicht unterschätzen. Bevor die Entscheidung für das Skalpell fällt, sollten ... mehr

Nackenschmerzen: Ursache sind häufig Verspannungen

Seien es Beziehungsprobleme, langes Autofahren, Zugluft oder der dauerhaft starre Blick auf den Bildschirm: Die Ursachen von Nackenschmerzen sind nicht nur vielfältig, sondern auch schwer einzugrenzen. Wer Verspannungen abbauen will, muss zunächst ermitteln ... mehr

Welche Arten von Nackenschmerzen es gibt

In der Medizin werden vier Arten von Nackenschmerzen unterschieden: mechanisch und nicht mechanisch ausgelöste, sogenannte Übertragungs-Nackenschmerzen und solche, die psychischer Natur sind. Wer die Ursachen für seine Schmerzen eingrenzen ... mehr

Kalkschulter: Schmerzen im Schulterbereich

Schulterschmerzen können Betroffenen auch langfristig den letzten Nerv rauben. Die Kalkschulter ist eine verbreitete Diagnose bei oft einsetzenden Schmerzen im Schulterbereich. Die Probleme bereiten den Leidenden nicht selten schlaflose Nächte. Es gibt jedoch ... mehr
 


shopping-portal