Sie sind hier: Home > Themen >

Nasser Al-Attiyah

Thema

Nasser Al-Attiyah

Nasser Al-Attiyah muss bei Rallye Dakar 2017 aussteigen

Nasser Al-Attiyah muss bei Rallye Dakar 2017 aussteigen

San Salvador de Jujuy (dpa) - Der zweimalige Gewinner Nasser Al-Attiyah ist bei der 39. Auflage der Rallye Dakar vorzeitig ausgestiegen. Wie die Veranstalter des Offroad-Abenteuers mitteilten, konnte der 46-Jährige aus Katar nicht in die vierte Etappe von San Salvador ... mehr
Rallye Dakar 2017: Nasser Al-Attiyah gewinnt 1. Etappe

Rallye Dakar 2017: Nasser Al-Attiyah gewinnt 1. Etappe

Asunción (dpa) - Nasser Al-Attiyah hat die erste Etappe der Rallye Dakar gewonnen. Der zweimalige Gesamtsieger aus Katar setzte sich über 454 Kilometer von Asunción in Paraguay bis Resistencia in Argentinien trotz mechanischer Probleme an seinem Toyota knapp durch ... mehr
Rallye Dakar 2017 startet in dünner Luft

Rallye Dakar 2017 startet in dünner Luft

Asunción (dpa) - Die Luft wird dünn bei der Rallye Dakar. Von den zwölf Etappen des Offroad-Abenteuers über knapp 9000 Kilometer durch Paraguay, Bolivien und Argentinien müssen die Fahrer gleich sechs Tage im sauerstoffarmen Altiplano verbringen ... mehr
Motorsport-Klassiker: Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar

Motorsport-Klassiker: Dritter Triumph für Sainz bei Rallye Dakar

Kiddija (dpa) - Der Spanier Carlos Sainz hat zum dritten Mal die Rallye Dakar gewonnen. Der 57 Jahre alte X-Raid-Pilot sicherte sich zusammen mit seinem Beifahrer Lucas Cruz den Gesamtsieg bei der ersten Wüsten-Rundfahrt durch Saudi-Arabien. Sainz verwies ... mehr
Formel 1: Fernando Alonso startet bei Rallye Dakar 2020

Formel 1: Fernando Alonso startet bei Rallye Dakar 2020

Fernando Alonso gehörte in den 2000er Jahren zu den besten Fahrern der Formel 1. 2018 verließ er jedoch die Serie. Nun startet er ein neues Kapitel und greift bei der Rallye Dakar an. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso fügt seiner eindrucksvollen ... mehr

Motorsport - Rallye Dakar: Sainz übernimmt Führung

La Paz (dpa) - Der Spanier Carlos Sainz hat mit einem klaren Etappensieg die Führung der Rallye Dakar von seinem französischen Teamkollegen Stephane Peterhansel übernommen. Der Peugeot-Pilot gewann die 7. Etappe in Bolivien über 425 Kilometer ... mehr

Motorsport: Prominente Ausfälle bei Rallye Dakar

San Juan de Marcona (dpa) - Einer der Topfavoriten auf den Sieg bei der Rallye Dakar, der Franzose Sebastian Loeb, hat nach einer Verletzung seines Beifahrers Daniel Elena aufgegeben. Wie die Organisatoren am Mittwoch mitteilten, wurden den Peugeotfahrern der Sturz ... mehr

Motorsport - 40. Rallye Dakar: Die Wunscherfüllung von Villas-Boas

San Juan de Marcona (dpa) - Mitten in den Dunas De Ica sinkt ein Fan mit portugiesischer Fahne auf die Knie. An ihm vorbei rast André Villas-Boas, eigentlicher Beruf: Fußball-Trainer. Diesmal auf Abwegen. Der 40-Jährige tritt in einem Toyota Hilux mit der Startnummer ... mehr

Motorsport - Rallye Dakar in Südamerika gestartet: Franzosen vorn

Lima (dpa) - Zum Auftaktwochenende des härtesten Autorennens der Welt, der Rallye Dakar, haben sich die Franzosen Cyril Despres und Beifahrer David Castera an die Spitze gesetzt. Sie lagen nach dem Start in Perus Hauptstadt Lima und der 2. Etappe rund um Pisco ... mehr

Motorsport - Rallye Dakar: Peterhansel mit "Tonnen an Motivation"

Lima (dpa) - Die Tortur auf den Thron der Rallye Dakar führt nur über den unersättlichen Stéphane Peterhansel. Vor allem ein Landsmann des französischen Rekordsiegers sieht die 40. Auflage als seine letzte Chance auf den erstmaligen Triumph beim qualvollen ... mehr
 

Rezepte zu Nasser Al-Attiyah

Polenta al forna mit Fontina

Polenta al forna mit Fontina

getrocknete Steinpilze, Maisgrieß, Salz, Tomaten ... Bewertung:   (4)


shopping-portal