Sie sind hier: Home > Themen >

Nationalmannschaft Deutschland

Thema

Nationalmannschaft Deutschland

Mesut Özil: Seine DFB-Abrechnung kann verheerende Folgen haben

Mesut Özil: Seine DFB-Abrechnung kann verheerende Folgen haben

Mesut Özil, sein Rücktritt und seine schweren Vorwürfe gegen DFB-Boss Grindel – der deutsche Fußball hat jetzt ein riesiges Problem. Um 20.04 Uhr setzte  Mesut Özil den Schlusspunkt hinter eine noch nie da gewesene Abrechnung im deutschen Fußball.  "Ich werde nicht ... mehr
Fall Özil – Reinhard Grindel im Fokus: Wie tickt der DFB-Chef?

Fall Özil – Reinhard Grindel im Fokus: Wie tickt der DFB-Chef?

Mesut Özil wirft dem DFB-Präsidenten vor, ihn nur im Erfolg als Deutschen zu akzeptieren. Welche Positionen vertritt Reinhard Grindel? Eine Suche in alten Reden. Mesut Özils Erklärung, nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen zu wollen, hat mehrere Debatten ... mehr
Nach Mesut Özils Aussagen: Wird Reinhard Grindel jetzt zurücktreten?

Nach Mesut Özils Aussagen: Wird Reinhard Grindel jetzt zurücktreten?

Der Rücktritt von Mesut Özil erschüttert in seiner Art und Weise den deutschen Fußball. Seine Aussagen werfen einige Fragen auf, die nicht nur ihn betreffen. t-online.de beantwortet fünf Fragen zu Mesut Özils Statement: 1. Tritt Reinhard Grindel jetzt ... mehr
Rassismusvorwürfe von Mesut Özil: Die DFB-Stellungnahme im Wortlaut

Rassismusvorwürfe von Mesut Özil: Die DFB-Stellungnahme im Wortlaut

Reinhard Grindel hatte eine Stellungnahme des DFB zu den Anschuldigungen von Özil angekündigt. Nun wehrt sich der Sportverband. Der DFB hat auf die heftigen Vorwürfe von Mesut Özil reagiert, nachdem der Weltmeister von 2014 infolge einer nie da gewesenen Abrechnung ... mehr
Özils Rassismusvorwürfe kein Einzelfall: Diese Fußballer fühlen mit ihm

Özils Rassismusvorwürfe kein Einzelfall: Diese Fußballer fühlen mit ihm

Deutschland ist nicht das erste Land, in dem über die Integration von Fußballern mit ausländischen Wurzeln diskutiert wird. Ähnliche Debatten gab es erst vor Kurzem in Frankreich und Belgien.  Mit scharfen Rassismusvorwürfen gegen Verbandschef Reinhard Grindel ... mehr

Auch Sophia Thomalla ätzt gegen Ex-Nationalspieler Mesut Özil

Mesut Özils Foto mit dem türkischen Präsidenten Erdogan sorgte für scharfe Kritik. Jetzt ist er aus der Nationalelf zurückgetreten, doch Ruhe kehrt nicht ein. Das Statement des 29-Jährigen ruft Sophia Thomalla auf den Plan, die heftig gegen ihn austeilt.  Mesut ... mehr

Julian Draxler zu Ex-DFB-Spieler Mesut Özil: "Kannst stolz sein"

Nach den Aussagen von Özil hat sich der DFB geäußert Wie geht es für Özil weiter? Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten. Kommentar: Özil-Abrechnung kann verheerende Folgen haben. Hier gibt es alle Entwicklungen im Newsblog. ++ Nach Boateng ... mehr

Mesut Özils Freundin Amine Gülse unterstützt ihn nach dem DFB-Rücktritt

Schwere Zeiten für Mesut Özil: Nach seinem Rück tritt aus der Nationalmannschaft und der gnadenlosen Abrechnung mit dem DFB hagelt es von allen Seiten Kritik. Seine Freundin jedoch steht weiterhin voll und ganz hinter ihm. Die vergangenen Monate waren nicht leicht ... mehr

Ex-Nationalspieler Mesut Özil wurde "der Meute zum Fraß vorgeworfen"

Die Özil-Affäre hat der Gesellschaft immens geschadet. Die Folgen sind kaum zu überblicken.  Einer der Hauptschuldigen ist DFB-Präsident Grindel.  Doch auch Mesut Özil selbst trägt Schuld an der Eskalation, meint unsere Kolumnistin Lamya Kaddor.    Vieles ... mehr

Leiterin von Mesut Özils ehemaliger Schule wehrt sich gegen Vorwürfe

Nachdem er an der Seite des türkischen Präsidenten für ein Foto posierte, sei er an seiner ehemaligen Schule unerwünscht gewesen, sagt Mesut Özil. Die Leiterin der Schule in Gelsenkirchen hat sich nun dazu zu Wort gemeldet.  Die Leiterin von Mesut Özils früherer Schule ... mehr

Tagesanbruch: Özils Rücktritt, Demonstranten-Bashing und Hamiltons Triumph

Liebe Leserinnen, liebe Leser, es freut mich sehr, Sie in dieser Woche in Vertretung von Florian Harms begrüßen zu dürfen. WAS WAR? Was war da gestern los mit Mesut Özil? In unserer Redaktion waren nach einem eher ruhigen Wochenende alle wie elektrisiert ... mehr

Mesut Özil tritt zurück: "Für Grindel bin ich nur Deutscher, wenn wir gewinnen"

In einer langen Erklärung gibt der 29-Jährige seinen Abschied aus der Nationalelf bekannt – und erhebt schwere Vorwürfe gegen den DFB-Präsidenten.  Die Erklärung im Wortlaut. Mesut Özil ist aus der deutschen Nationalmannschaft ... mehr

Mesut Özil rechnet weiter mit DFB ab – und tritt zurück

Nach seiner Erklärung zum Foto mit dem türkischen Präsidenten Erdo?an legt Mesut Özil nach – gegen eine ganze Reihe von Kritikern. Mesut Özil hat zu einem Rundumschlag gegen deutsche Medien, Sponsoren und gegen Rekordnationalspieler Lothar Matthäus ausgeholt ... mehr

Mesut Özil erklärt das Foto mit Erdo?an – Das Statement im Wortlaut

Der Fall überschattete die WM für die deutsche Nationalmannschaft. Fast jeder äußerte sich zu den Fotos von Özil und Gündogan mit Erdo?an. Nur Özil schwieg eisern. Bis jetzt. Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich erstmals ... mehr

Nach über 20 Jahren: Müller-Wohlfahrt nicht mehr DFB-Arzt

Er war über Jahrzehnte eine Instanz bei der deutschen Nationalmannschaft – nun aber geht die Ära Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt beim DFB zuende. Die Ära von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt als Arzt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist beendet. Die WM in Russland ... mehr

Nationalmannschaft: So läuft die WM-Analyse von Jogi Löw & Co. beim DFB

Wann gibt es endlich Ergebnisse und Konsequenzen nach dem WM-Desaster? Immerhin: Die Gespräche und Analysen in der DFB-Zentrale laufen. Wie der Stand ist und wie es weitergeht.  Für Bundestrainer Joachim Löw war noch nicht "der richtige Zeitpunkt" gekommen ... mehr

Cem Özdemir über Nationalspieler: "Kritik an Özil rassistisch grundiert"

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir erhebt schwere Vorwürfe gegen die kritischen Stimmen gegen Mesut Özil. Zeitgleich hofft er auf einen Verbleib Özils im Nationalteam. Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir sieht die Kritik an Mesut Özil wegen der Erdogan-Fotos ... mehr

Nach Debakel bei WM 2018: Jogi Löw & Co. zur Krisensitzung beim DFB

Warum ist die deutsche Mannschaft bei der WM historisch früh gescheitert? Bundestrainer Löw und seine Assistenten analysieren ihre Fehler. Die Öffentlichkeit muss aber noch warten.  Drei Wochen nach dem WM-K.o. hat sich Joachim Löw zu Gesprächen mit Oliver Bierhoff ... mehr

Nach Wimbledon-Sieg: Was Fußball-Deutschland von Kerber lernen kann

Angelique Kerber holt sensationell den Titel in Wimbledon: Nach dem WM-Aus ein sportlicher Lichtblick für Deutschland. Das können sich Nationalelf und Bundesliga von Kerber abgucken. Deutschland hat wieder eine Wimbledon-Königin. Endlich. Nach 22 Jahren. Zum ersten ... mehr

WM 2018 – Ex-Weltmeister über DFB-Debakel: "Man muss darüber sprechen"

Er weiß wovon er spricht. Thomas Häßler erklärt, wie es ist, Weltmeister zu werden und wer nun in Russland die besten Chancen hat. Das t-online.de-Format "WM-Konter". Das Videoformat "WM-Konter": Sie stellen Thesen in sozialen Netzwerken auf, bei t-online.de kontern ... mehr

WM 2018 – Effenberg über Politiker zur Özil-Debatte: "Die eiern selbst rum"

Vor dem WM-Finale legt sich Stefan Effenberg nicht nur auf den Gewinner fest: Er kritisiert Politiker, die sich zum DFB äußern – und erklärt, was Grindel und Bierhoff im Vergleich zu Löw falsch machen. Der 24. August soll der Stichtag beim DFB sein. Bis dahin ... mehr

WM 2018 – FC Bayern und DFB: Zoff um Werbeplakat mit München-Stars

Der FC Bayern München ärgert sich über ein Werbeplakat der deutschen Nationalelf. Der Vorwurf: Es hätten keine Profis des deutschen Meisters abgebildet sein dürfen.  Der FC Bayern München hat ein Werbeplakat der deutschen Nationalmannschaft beanstandet. Der deutsche ... mehr

WM 2018 – Nach Özil-Debatte: "Verbandsinterne Feigheit" in dem DFB

Die Debatte um den Umgang des DFB mit dem Fall Mesut Özil wird immer heftiger. Längst hat sie die Politik erreicht. Es gibt neue, scharfe Kritik an Bierhoff und Grindel. "Verbandsinterne Feigheit" und "Rot für Nachtreten": Der Deutsche ... mehr

WM 2018 – Özil-Eklat: "DFB hätte ihn und Gündogan zu Hause lassen sollen"

Ottmar Hitzfeld kritisiert den DFB für den Umgang mit Mesut Özil und Ilkay Gündogan nach den umstrittenen Erdogan-Fotos. Von Joachim Löw fordert er nun "harte Entscheidungen". Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld hat den DFB für den Umgang mit Mesut Özil und Ilkay ... mehr

WM 2018 – WM-Konter: Grindel kommt mit seiner Özil-Forderung "zu spät"

Vor den Halbfinals der WM schätzt Experte Lutz Pfannenstiel die Chancen der vier Nationen auf den Titel ein. Und er spricht über den Ärger um Özil. Das t-online.de-Format "WM-Konter". Das Videoformat "WM-Konter": Sie stellen Thesen in sozialen Netzwerken ... mehr

WM 2018 – Vater von Mesut Özil: "Bierhoff will seine eigene Haut retten"

Nach dem wochenlangen Zoff um Mesut Özil meldet sich Vater Mustafa zu Wort – und attackiert den DFB und Oliver Bierhoff. Zudem gibt er einen Einblick in das Seelenleben des Nationalspielers. Mustafa Özil sieht die Zukunft seines Sohnes Mesut in der deutschen ... mehr

WM 2018 – Lothar Matthäus über Deutschland-Aus: "Löw hat sich verzockt"

Lothar Matthäus kritisiert einige Entscheidungen Löws vor und während der WM – ist aber trotzdem mit der Weiterbeschäftigung einverstanden. Löw solle "eine zweite Chance" bekommen. Deutschlands Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus wirft Joachim Löw Fehler ... mehr

WM 2018: Kein einziges Tor – Das Desaster der FC-Bayern-Stars

Sie starteten mit den allerhöchsten Ambitionen in die WM in Russland. Vor den Viertelfinals sind fast alle Stars des FC Bayern schon wieder weg. Ihre Auftritte? Überschaubar bis katastrophal.  Zwölf Bayern-Profis reisten mit ihren Nationalteams nach Russland. Sieben ... mehr

WM 2018 – Nachtreten gegen Özil: Bierhoffs Verhalten ist "charakterlos"

Er mag aus sportlicher Sicht richtig liegen. Aber Stil und Verantwortungsbewusstsein sehen anders aus. So verhält sich kein guter Teammanager. Oliver Bierhoff sagt in einem Interview mit der "Welt": "Wir haben Spieler bei der deutschen Nationalmannschaft bislang ... mehr

WM 2018 – Nachtreten gegen Özil: Oliver Bierhoff rudert zurück

Bierhoff und seine jüngsten Äußerungen zu Mesut Özil: Der DFB-Manager bekam ordentlich Gegenwind – nun entschuldigt er sich offiziell. Der Fall scheint aber noch lange nicht erledigt. Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff hat versucht, sich von seinen eigenen ... mehr

WM 2018 – Nach Deutschland-Aus: Welche Spieler braucht es für den Umbruch?

Die WM befindet sich auf der Zielgeraden. Taktik-Experte Constantin Eckner erklärt, wie sich der Fußball wandelt, wie die WM das Spiel prägt und was Deutschland verändern und aus den Entwicklungen lernen muss... Das t-online.de-Format "WM-Konter". Das Videoformat ... mehr

WM 2018 : Oliver Bierhoff gesteht – Umgang mit Mesut Özil war ein Fehler

Das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan bestimmte auch während der WM die Schlagzeilen. Nun hat sich Oliver Bierhoff geäußert – mit klaren Worten. Nationalmannschafts-Manager  Oliver Bierhoff hat Fehler im Umgang ... mehr

WM 2018 – Vor letztem Gruppenspiel: Südkorea-Trainer machte DFB-Elf lächerlich

Südkorea sorgte für das blamable WM-Aus der deutschen Mannschaft. Nun verriet Bundesliga-Star Ja-cheol Koo: Der Trainer der Südkoreaner lästerte vorher über das DFB-Team. Das 0:2 im letzten WM-Gruppenspiel gegen Südkorea sorgte für das peinliche Vorrundenaus ... mehr

WM 2018 – Mit Sané und Dahoud: So könnte die DFB-Elf der bald aussehen

Das blamable Vorrunden-Aus der DFB-Elf bei der WM 2018 in Russland ist keine Woche alt, der Blick richtet sich aber schon nach vorne. Eine mögliche Top-Elf der Zukunft. Die Achse um die Weltmeister Manuel Neuer (32), Mats Hummels (29), Jerome Boateng (29), Toni Kroos ... mehr

WM 2018 – Diese sieben Probleme muss Jogi Löw jetzt in den Griff kriegen

Löw macht als Nationaltrainer weiter – und kündigt an, die richtigen Schlüsse aus dem WM-Debakel ziehen zu wollen. Für den angekündigten Neustart muss er diese sieben Probleme in den Griff bekommen – mindestens. Einen Tag nach dem WM-Aus sprach Bundestrainer  Joachim ... mehr

WM 2018: "Maulwürfe" verraten pikante WM-Details zu Löw und Bierhoff

Es ist überraschend ruhig um den DFB nach dem WM-Desaster. Bis jetzt. Denn nun haben sich "Maulwürfe" vom DFB den Frust von der Seele geredet. Sie haben heftige Vorwürfe gegen Löw und Bierhoff erhoben. Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver ... mehr

WM 2018 – Nach Debakel: Mehrheit der Deutschen will Bierhoffs Rücktritt

Bundestrainer Joachim Löw bleibt nach dem WM-Debakel im Amt – doch was wird aus Oliver Bierhoff? Die deutschen Fans haben zur Zukunft des DFB-Teammanagers eine klare Meinung. Sollte  Oliver Bierhoff von seinem Posten als Nationalelf-Manager zurücktreten? Diese Frage ... mehr

WM 2018 – Jogi Löw will Trainer bleiben: "Bin dankbar für das Vertrauen"

Es war die große Frage nach dem peinlichen Vorrunden-Aus in Russland: Macht Löw als Nationaltrainer weiter? Nun hat er eine Entscheidung über seine Zukunft gefällt. Joachim Löw ließ die Fußball-Nation sechs Tage lang zappeln, nun steigt weißer Rauch ... mehr

WM 2018: Deutsche-Nationalelf musste für Neuanfang "ein bisschen sterben"

Vor vier Jahren ereilte Spanien das gleiche Schicksal wie Deutschland – das Aus in der Vorrunde als Weltmeister. Seitdem hat sich bei der "La Roja" einiges getan. Lange war Spanien auf einem guten Weg, bis einen Tag vor der WM der Trainer gehen musste. Trotzdem ... mehr

WM 2018 – Boateng spricht Klartext über Jogi Löw, Özil und seine Karriere

Jérôme Boateng hat eine klare Meinung zu seiner Zukunft beim DFB. Der Bayern-Star verrät, wie er über einen Löw-Rücktritt denkt und findet deutliche Worte für die Kritik an Mesut Özil. Jérôme Boateng hat nach dem krachenden Scheitern bei der Fußball-WM einen ... mehr

WM 2018 – Nach Deutschland-Blamage: DFB-Manager Bierhoff "muss gehen"

Das WM-Debakel und die Folgen: Alle warten auf die Entscheidung von Bundestrainer Löw über seine Zukunft. Aber was ist eigentlich mit DFB-Direktor Bierhoff? An dieser Stelle kommentieren wöchentlich Florian Wichert (Head of Fußball und Sport bei t-online.de) und Heiko ... mehr

WM 2018 – Ex-Nationalspieler hat "Geheimfavoriten als Löw-Nachfolger"

Die Achtelfinals der WM laufen – ohne Deutschland. Ex-Nationalspieler Thomas Brdari? hat ein Vorrundenaus der DFB-Elf 2004 miterlebt und eine klare Meinung, wie es nun weitergehen muss. Das t-online.de-Format "WM-Konter". Das Videoformat "WM-Konter": Sie stellen Thesen ... mehr

Nach WM-Aus: BVB-Star Marco Reus muss in die USA reisen

USA-Reise für Marco Reus, Sonderurlaub für Julian Brandt: Nach dem peinlichen WM-Aus haben die beiden Nationalspieler unterschiedliche Anweisungen ihrer Klubs erhalten. Borussia Dortmund startet am 18. Juli Richtung Amerika. Reus muss nachkommen. "Spieler ... mehr

FC Liverpool: Klopp hat angeblich Leverkusener Julian Brandt im Visier

Mittelfeldspieler Brandt gehörte bei der WM zu den wenigen Spielern, die man im Ansatz als Gewinner sehen konnte. Liverpool soll nun Interesse an ihm haben. Trainer Jürgen Klopp soll bei der Suche nach Verstärkungen für den FC Liverpool Interesse an Nationalspieler ... mehr

WM 2018: Ist so viel Hass und Rassismus zur Fußball-WM noch normal?

Über die Hälfte der WM ist vorbei. Im Netz häufen sich nicht nur Jubelschreie – Hässliche Gesten, rassistische Rufe oder Mobbing gehören zu den Schattenseiten des Turniers.  Die Botschaft der FIFA ist klar: "Fair Play und gegenseitiger Respekt sind fundamental ... mehr

WM 2018: Mesut Özil spricht über Deuschlands WM-Debakel

Kein anderer Nationalspieler polarisiert derzeit wie Mesut Özil. Seit den umstrittenen Erdogan-Fotos hüllt er sich in Schweigen. Jetzt meldet er sich über die sozialen Medien zu Wort. Der heftig kritisierte Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat sich nach dem deutschen ... mehr

WM 2018 – Nach WM-Aus für DFB-Team: Niklas Süle attackiert die Medien

Der Verteidiger vom FC Bayern richtet sich nach der Rückkehr vom Turnier in Russland mit einem Instagram-Post an die deutschen Fans – und wird dann deutlich. Nationalspieler Niklas Süle hat mit harscher Medienschelte und einem Appell an die Fans auf das WM-Debakel ... mehr

Tagesanbruch: Donnerschlag in der Union und Oliver Bierhoffs Zukunft

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute beginnt eine dramatische politische Woche. Deshalb vorab ein Hinweis: Alle "Tagesanbruch"-Ausgaben finden Sie auf dieser Seite; dort erscheint an jedem Werktagmorgen um 6 Uhr auch die aktuelle Ausgabe ... mehr

Falls Jogi Löw zurücktritt: Wer könnte neuer Bundestrainer werden?

Was wird aus Bundestrainer Löw – macht er weiter oder wirft er hin? Und was, wenn er tatsächlich zurücktritt? Hier finden Sie eine Liste mit Kandidaten, die als Nachfolger in Frage kämen. Joachim Löw saß wie ein Häuflein Elend auf Platz 2C. Seine schwarz-rot-goldenen ... mehr

WM 2018: Nach Deutschland-Aus spricht Gündogan über seine DFB-Zukunft

Nach dem historischen WM-Aus ist die Enttäuschung beim DFB-Team riesig – auch bei Ilkay Gündogan. Der Mittelfeldspieler sendet aber ein klares Signal über seine Zukunft in der Nationalmannschaft. Mit viel Frust über das blamable WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft ... mehr

WM 2018: Deutschland-Blamage bei WM betrifft auch die Bundesliga

Der Stellenwert der Bundesliga ist bei der WM drastisch gesunken. Stammspieler aus Deutschlands höchster Fußball-Klasse sind Mangelware und die Torausbeute der Bayern-Stars ist dramatisch. Torschützenkönig Robert Lewandowski ist entnervt ohne einen einzigen Treffer ... mehr

WM 2018 – Zurück in Watutinki: In der Geisterstadt keine Spur mehr vom DFB

Nach zwei Wochen ist Deutschland wieder unfreiwillig aus Russland abgereist. Auch in Watutinki ist vom DFB kaum noch was zu sehen. t-online.de auf Spurensuche. Ein paar Tage nach dem WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft ist in Watutinki ... mehr

WM 2018: Podolski kritisiert DFB-Elf– "Lasst den Jungen mehr Freiheiten"

Der Weltmeister von 2014 geht mit seinen Nachfolgern hart ins Gericht – vor allem einen Punkt sieht der Angreifer als verhängnisvolle Schwäche. Ex-Nationalspieler Lukas Podolski, Fußball-Weltmeister von 2014, hat beim bitteren WM-K.o. der Nationalmannschaft in Russland ... mehr

WM 2018 – Löw nach Deutschland-Aus: "Herrschte Totenstille in der Kabine"

Bundestrainer Joachim Löw spricht nach dem dramatischen WM-Aus über die Probleme des DFB-Teams – und zeigt sich tief enttäuscht. Auch zur eigenen Zukunft äußert er sich. 0:2 gegen Südkorea – das WM-Aus für Deutschland. Der Titelverteidiger muss schon nach der Vorrunde ... mehr

WM 2018 – Jogi Löws Zukunft nach DFB-Debakel: Umbruch oder Rücktritt

Das historisch frühe Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der WM zeigt: Nach dem Titel vor vier Jahren sind Spieler und Verantwortliche zu bequem geworden. Jetzt braucht es mehrere grundlegende Veränderungen. Vor dem Turnier waren sich viele Experten einig ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 8 10


shopping-portal