Sie sind hier: Home > Themen >

Nationalmannschaft Deutschland

Thema

Nationalmannschaft Deutschland

Neue Enthüllungen um Verfehlungen der DFB-Stars

Neue Enthüllungen um Verfehlungen der DFB-Stars

Die Aufarbeitung des WM-Debakels dauert an und bestimmt noch immer die Schlagzeilen. Ein neuer Bericht gibt nun noch deutlichere Einblicke in die Zustände im deutschen Quartier. Das erste Vorrunden-Aus der deutschen WM-Geschichte sorgt noch immer für Diskussionen ... mehr
Uli Hoeneß wettert gegen

Uli Hoeneß wettert gegen "Alibi-Veranstaltung" des DFB

Bundestrainer Löw bricht endlich sein Schweigen und stellt in München die Ergebnisse seiner Analyse des WM-Desasters vor. Bayern-Präsident Uli Hoeneß erwartet allerdings keine großen Erkenntnisse. Für Uli Hoeneß war das deutsche Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft ... mehr
Sandro Wagner:

Sandro Wagner: "Werde Jogi Löw immer dankbar sein"

Mit seinem Rücktritt als Reaktion auf die Nicht-Nominierung für die WM sorgte Sando Wagner für Schlagzeilen. Ohne ihn erlebte die Nationalelf ein WM-Desaster. Nun spricht Wagner zum ersten Mal darüber. Er hat acht Länderspiele absolviert und dabei fünf Tore geschossen ... mehr
Neustart? Fans fehlt das Vertrauen in Bundestrainer Joachim Löw

Neustart? Fans fehlt das Vertrauen in Bundestrainer Joachim Löw

Bundestrainer Löw hat die Weichen für den Neustart gestellt – heute will er verraten, wie er die Nationalelf wieder erfolgreich machen will. Die Fans sind äußerst skeptisch, ob das gelingt.  Wird die deutsche Fußballnationalmannschaft unter Bundestrainer Joachim ... mehr
Rassismus im DFB-Team? Das sagt Lukas Podolski

Rassismus im DFB-Team? Das sagt Lukas Podolski

Nach neuen Berichten über angebliche Risse in der Nationalmannschaft äußert sich Lukas Podolski – und berichtet aus eigener Erfahrung, wie in der Mannschaft miteinander umgegangen wird. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler  Lukas Podolski hat Berichte über einen ... mehr

DFB-Mitspieler Antonio Rüdiger vermisst Özil jetzt schon

Chelsea-Profi Antonio Rüdiger hat in einem Interview sein Bedauern zum Ausdruck gebracht, dass Mesut Özil beim Neustart der Nationalmannschaft fehlen wird. In der englischen Premier League sind sie Gegner, in der deutschen Nationalmannschaft hätte Chelsea-Verteidiger ... mehr

WM-Analyse heute – wann äußert sich Joachim Löw?

Bundestrainer Joachim Löw stellt heute in München dem DFB-Präsidium seine WM-Analyse vor. Worum es dabei gehen soll und wie es dann weitergeht.  Kurz vor dem Anpfiff der Bundesliga-Saison präsentiert Bundestrainer Joachim Löw am heutigen Freitag in einem Münchner Hotel ... mehr

Nationalelf: Kommt der Nachfolger für Mario Gomez von Hannover 96?

Mario Gomez und Sandro Wagner sind aus der Nationalmannschaft zurückgetreten. Hannover-Boss Horst Heldt hat eine Idee für die Nachfolge im Sturmzentrum.  Angreifer Niclas Füllkrug (25) von Hannover 96 ist laut Horst Heldt (48) ein Kandidat für den Neustart ... mehr

Kahn: Zweifel an Neuaufbau mit Löw

Der frühere Torwart der deutschen Nationalmannschaft sieht den Neuaufbau mit dem Bundestrainer kritisch – und erklärt, warum. Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn sieht Bundestrainer Joachim Löw mit dem Neuaufbau nach dem WM-Desaster vor einer schier unlösbaren Aufgabe ... mehr

Kolumne von Berti Vogts: "So wird Bayern die Champions League nicht gewinnen"

Mehr Mut, Wiedergutmachungs-Modus und Schluss mit Schlafwagenfußball – wie der deutsche Fußball wieder auf die Beine kommt | Eine Kolumne von Berti Vogts. In der vergangenen Saison bin ich an  Bundesliga-Spieltagen oft lieber mit dem Hund rausgegangen ... mehr

Nationalmannschaft: Wölfe-Boss Jörg Schmadtke kritisiert DFB-Präsident Reinhard Grindel

Wolfsburgs Manager Jörg Schmadtke äußert in einem Interview deutliche Kritik an den Strukturen des Deutschen Fußball-Bundes. Auch Präsident Grindel bleibt nicht verschont.   Bundesliga-Manager Jörg Schmadtke stellt die Struktur des Deutschen Fußball-Bundes ... mehr

Treffen zwischen DFB und DFL: So lief es für Joachim Löw und Oliver Bierhoff

Beim Gipfeltreffen zwischen DFB und DFL stand die erste Etappe der Aufarbeitung des WM-Debakels an, Bundestrainer Löw und Nationalmannschaftsmanager Bierhoff warben um Vertrauen – mit klarem Ergebnis. Schulterschluss statt Schuldzuweisungen, Unterstützung statt Umsturz ... mehr

Wegen Jogi Löw: Jürgen Klopp attackiert Philipp Lahm

Der Trainer des FC Liverpool bezieht deutlich Stellung zur Kritik von Philipp Lahm am Bundestrainer – und greift den Ex-Nationalspieler an. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat Unverständnis für die öffentliche Kritik des deutschen Ex-Nationalspielers Philipp ... mehr

Nach WM-Debakel: Sammer fordert gezielte Maßnahmen beim DFB

Nach dem WM-Debakel geht die Debatte über die Nationalmannschaft weiter. Matthias Sammer fordert neue Inhalte beim DFB und rät dem Verband, sich an Frankreich zu orientieren. Matthias Sammer empfiehlt dem Deutschen Fußball-Bund nach dem WM-Debakel in Russland ... mehr

Änderungen in der Bundesliga: Neuer Spielball und Rote Karte für Beißen

Regeln, Spielball, Schiedsrichter und Technik: Damit Sie fit für den Saisonstart in der Bundesliga sind, gibt es hier alle spannenden Neuerungen auf einen Blick. Die Bundesliga startet am Freitag mit der Partie zwischen Meister Bayern München und der TSG Hoffenheim ... mehr

Nach WM-Debakel: So läuft die Woche der Wahrheit für die DFB-Führung

Kommende Woche wird der Kader für den Neustart bekannt gegeben. Vorher gibt es für Löw, Bierhoff und Grindel das große Gipfeltreffen mit DFL und Vereinsvertretern. Wer dabei ist und wie es weitergeht. Wenn es für Joachim Löw und Oliver Bierhoff optimal ... mehr

DFB-Boss Reinhard Grindel gesteht Fehler im Fall Özil ein

Der Verbandschef spricht offen über Ideen zu Reformen und Veränderungen rund um die Nationalmannschaft – und stellt einen Kurswechsel in Aussicht. DFB-Präsident Reinhard Grindel hat nach dem WM-Debakel von Titelverteidiger Deutschland in Russland ein Umdenken auf allen ... mehr

Lars Stindl spricht zum ersten Mal über sein WM-Aus

Ende April verletzte sich der Nationalspieler schwer und verpasste die WM. Jetzt erklärt Gladbachs Kapitän, wie niedergeschlagen er nach der Schock-Diagnose war.   Lars Stindl galt als sicherer Kandidat für den deutschen WM-Kader. Beim Gewinn des Confed ... mehr

Gündogan bleibt in der DFB-Elf: Konkrete Ziele mit der Nationalmannschaft

Ilkay Gündogan wird wohl weiter für Deutschland spielen. Der Mittelfeldspieler von Manchester City verrät bei Instagram, dass er mit der DFB-Elf noch große Ziele hat. Ilkay Gündogan will seine Karriere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft offenbar fortsetzen ... mehr

Kroos über Özils Rücktritt: Art und Weise sei "nicht in Ordnung" gewesen

Seit der WM befürchteten nicht nur Fans, dass Toni Kroos Schluss macht mit dem DFB. Nun hat er eine Entscheidung getroffen – und dazu seinen Ex-Teamkollegen Özil scharf kritisiert. Ex-Weltmeister Toni Kroos wird nach dem WM-Debakel seine Karriere in der deutschen ... mehr

Nächste Entscheidung: Sami Khedira will weiterhin für Nationalelf spielen

Nach Özil und Gomez hat sich nun auch Sami Khedira über seine Zukunft in der Nationalelf geäußert. Der Weltmeister würde gerne weitermachen, kündigte aber an, dass diese Entscheidung beim Bundestrainer liegt. Sami Khedira steht für einen Neustart der deutschen ... mehr

Nach WM-Debakel: Nationalmannschaft stürzt in Fifa-Weltrangliste ab

Das WM-Debakel in Russland hat weitreichende Folgen für die deutsche Nationalmannschaft. Das DFB-Team ist in der Fifa-Weltrangliste so schlecht platziert wie vor 13 Jahren. Die deutsche Nationalmannschaft ist in der August-Rangliste des Fußball-Weltverbandes ... mehr

Bei deutschem Zuschlag – Offiziell: Philipp Lahm organisiert die EM 2024

Falls Deutschland die EM 2024 ausrichten darf, wird Philipp Lahm Chef der Turnierorganisation. Zudem wird der Weltmeister von 2014 auch eine wichtige Rolle im DFB-Präsidium einnehmen. Philipp Lahm wird Organisationschef der Fußball-Europameisterschaft 2024, falls ... mehr

Danijel Subasic: Nächster WM-Held macht Schluss mit der kroatischen Nationalelf

Gestern verabschiedete sich Topstürmer Mario Mandzukic mit emotionalen Worten aus der Nationalmannschaft. Nun tritt der nächste Star zurück. Torhüter Danijel Subasic hat seinen Rücktritt aus der kroatischen Nationalmannschaft erklärt. Der 33-Jährige hatte nicht zuletzt ... mehr

Timo Werner: Nationalmannschaft wäre über Comeback von Özil "glücklich"

Mesut Özils Rücktritt aus der Nationalmannschaft hat den deutschen Fußball erschüttert. Nun versucht der erste Teamkollege, ihn von einer Rückkehr zu überzeugen. Timo Werner wünscht sich ein Comeback von Mesut Özil in der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes ... mehr

"Mega-Spaß!" t-online.de-Kolumnisten Effenberg und Vogts machen weiter

Stefan Effenberg und Berti Vogts werden auch in der neuen Saison Kolumnen für t-online.de schreiben. Effenberg: "Mir persönlich macht es einen Mega-Spaß." Am kommenden Wochenende findet die erste Runde im DFB-Pokal statt, eine Woche später startet die Bundesliga ... mehr

Marco Reus über frühes WM-Aus: "Wir hatten es nicht anders verdient"

Nach dem historischen WM-Aus will das DFB-Team zu alter Stärke zurückfinden. Geht es nach Marco Reus, darf Mario Götze dabei nicht fehlen. Auch zu Bundestrainer Löw äußert sich der Nationalspieler. Marco Reus rechnet nach der WM-Enttäuschung mit einer Rückkehr seines ... mehr

Nach Rücktritt: Warum Mario Gomez der Nationalelf fehlen wird

Der Rücktritt von Mario Gomez bedeutet für die Nationalmannschaft eine Zäsur. Es entsteht ein Vakuum, das so schnell nicht zu füllen sein wird. Joachim Löw hat dadurch ein Problem. Die Meldung kam ein wenig überraschend. Zu einem Zeitpunkt, als man schon gar nicht ... mehr

Mario Gomez tritt aus der DFB-Elf aus – schließt EM 2020 aber nicht aus

Der langjährige Torjäger des DFB-Teams verkündet seinen Rücktritt – lässt sich aber ein kleines Hintertürchen offen. Torjäger Mario Gomez tritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurück. Das gab der 33 Jahre alte Stürmer von Bundesligist VfB Stuttgart ... mehr

Tagesanbruch: Eine Wehrpflicht-Rückkehr? Es fehlt die Legitimation

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Rückkehr der Wehrpflicht? Zack. Und da ist sie wieder : Die alte Debatte um die Wiedereinführung der Wehrpflicht. Verzeihung, "allgemeine Dienstpflicht ... mehr

Thomas Müller: Diskussion um Özil sei "heuchlerisch"

Nach dem Vorrunden-Aus bei der WM und dem Wirbel um Özils Rücktritt hat Thomas Müller einen deutlichen Appell an die Nationalelf gerichtet. In einem Punkt hielt er sich jedoch zurück. Für den geplanten Neustart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

FC Bayern München: Uli Hoeneß redet Klartext über Özil und die Nationalelf

Während die Bundesliga pausiert, ist der Präsident des FC Bayern so präsent wie lange nicht. Jetzt mischt er sich erneut in die Debatten um Mesut Özil, die Nationalelf und FCB-Transfers ein. "In unserem Land gibt es wenige Bessermacher und mehr Besserwisser ... mehr

Manuel Neuer über Özil-Rücktritt: "Entscheidung akzeptieren wir natürlich"

Nur wenige Nationalspieler haben sich bisher zum Rücktritt von Mesut Özil geäußert. Nun spricht der Torwart Klartext – und nimmt den DFB in die Pflicht. DFB-Kapitän Manuel Neuer hat sich erstmals zum Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

Julian Brandt verteidigt Özil: "Nur auf ihn einzudreschen, ist einfach falsch"

Der Fall Mesut Özil hat in den vergangenen Wochen die Gemüter erhitzt. Nun meldet sich DFB-Mitspieler Julian Brandt zu Wort – und bezieht klar Stellung.   Der Rücktritt von  Mesut Özil aus der Nationalmannschaft ist auch nach zwei Wochen das dominierende Thema ... mehr

Mesut Özil: Vodafone stoppte Werbe-Kampagne mit Ex-Nationalspieler

Noch vor der Weltmeisterschaft hat ein Sponsor des damaligen DFB-Stars Özil eine bereits abgedrehte Werbe-Kampagne beerdigt. Auch ein weiterer Werbepartner sprang kurzfristig ab. Der Telekommunikations-Konzern Vodafone hat ein bereits produziertes Werbe-Video ... mehr

Eintracht-Manager Bobic kritisiert: "Özil wurde nur benutzt, um zu spalten"

Eine Woche nach der Abrechnung von Mesut Özil ebbt die Diskussion immer noch nicht ab. Nun meldet sich  Fredi Bobic zu Wort – und bezeichnet den Ex-Nationalspieler als "feige". Die Causa Özil hat eine Welle von Diskussionen ausgelöst. Die Rassismus-Vorwürfe brachten ... mehr

EM 2024: Mesut Özil-Debatte könnte Folgen für Ausrichtung haben

Im September steht die Vergabe über die EM 2024 an. Galt Deutschland vor der Weltmeisterschaft in Russland noch als klarer Favorit, scheint dies nun nicht mehr ganz sicher zu sein.  Knapp einen Monat ist es her, dass die Nationalmannschaft ... mehr

DFB Integrationsbeauftragter Cacau: Mesut Özils Rassismusvorwurf ist "falsch"

Deutschland habe kein "flächendeckendes Rassismusproblem": Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau hat die Vorwürfe von Mesut Özil als "falsch" zurückgewiesen. Er übt auch Kritik an der DFB-Führung. Der Integrationsbeauftragte des Deutschen Fußball-Bundes ... mehr

Tagesanbruch: #MeTwo, Kissinger is back, Blutmond über Deutschland

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Als Mesut Özil am Sonntag seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärte, schrieb er auch über seine Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierung ... mehr

Nach der Özil-Abrechnung: Wovor fürchtet sich die Nationalmannschaft jetzt?

Auch drei Tage danach hat sich aus dem DFB-Team niemand persönlich zu Mesut Özils Rücktrittserklärung und seinen Rassismus-Vorwürfen geäußert. Der Trend der Abschottung geht weiter. Mit einer einzigartigen Abrechnung hat Mesut Özil seinen Rücktritt aus der deutschen ... mehr

Nach Rassismusvorwürfen von Özil: Jetzt äußert sich DFB-Boss Grindel

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat die Rassismus-Vorwürfe gegen ihn entschieden zurückgewiesen. Im Umgang mit Mesut Özil gesteht der 56-Jährige aber Fehler ein. "Rückblickend hätte ich als Präsident unmissverständlich sagen sollen, was für mich als Person ... mehr

Özil-Abrechnung: Jahrelang war "Die Mannschaft" eine Einheit – bis jetzt

Jahrelang war "Die Mannschaft" eine Einheit. Nun steht einer ganz allein da. Die Causa Özil ist eine Schande für den DFB – er wird seiner gesellschaftlichen Verantwortung nicht gerecht. Zwölf Jahre lang hat Fußball-Deutschland ein Sommermärchen nach dem anderen erlebt ... mehr

Mesut Özil als Sündenbock: DFB-Boss Grindel nimmt der AfD die Arbeit ab

Geldwäsche-Affäre, Diesel-Skandal und jetzt der unrühmliche Rücktritt von Mesut Özil. Deutsche Aushängeschilder werden immer mehr zum Gespött. Das ärgert unseren Autor. Seit einiger Zeit blamieren sich deutsche Großorganisationen bis aufs Blut. Mit den Banken ... mehr

Toni Kroos hat sich das Gesicht seiner Tochter tätowieren lassen

Jetzt ist auch seine Tochter auf seiner Haut verewigt: Toni Kroos hat sich ein neues Tattoo stechen lassen – das Gesicht der kleinen Amelie. Vor zwei Jahren wurde Toni Kroos zum zweiten Mal Vater. Seitdem haben Leon und Amelie nicht nur einen Platz in seinem Herzen ... mehr

Pressestimmen: Mesut Özil "der Inbegriff des Migranten, der nicht reinpasst"

Mit einer beispiellosen Abrechnung hat Özil seine DFB-Karriere beendet. Seine Vorwürfe lösen hitzige Diskussionen aus – besonders auf politischer Ebene. Die internationale Presse zeichnet ein schwarzes Bild. Der türkischstämmige Mesut Özil war lange das Paradebeispiel ... mehr

"Mist-Leistungen" von Mesut Özil? – Darum irrt sich Uli Hoeneß gewaltig

Uli Hoeneß rüttelt in der ohnehin hitzigen Debatte über Mesut Özil an der einzigen Gewissheit: Dass der Mittelfeldspieler ein herausragender Fußballer ist. Das zeugt von wenig Sachverstand. Mesut Özil habe seine "Mist-Leistungen" hinter dem öffentlichen Aufruhr ... mehr

Mesut Özil hielt Rücktritt geheim: Trainer Joachim Löw war nicht eingeweiht

Die Äußerungen und der Rücktritt des Nationalspielers haben nicht nur den deutschen Fußball und die Öffentlichkeit überrascht – auch der Bundestrainer war offenbar nicht vorbereitet. Bundestrainer Joachim Löw war über den Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen ... mehr

Nach Mesut Özils DFB-Abrechnung – Lob von Erdogan: "Ich küsse seine Augen"

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den Rücktritt von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft mit deutlichen Worten unterstützt – und ihm das auch persönlich mitgeteilt. Der Anruf von Recep Tayyip Erdogan erreichte Mesut Özil in Singapur ... mehr

Nach Özil-Abrechnung: Was halten die Deutschen von DFB-Boss Grindel?

Die Diskussion um die Abrechnung von Özil mit DFB-Präsident Grindel nimmt nicht ab – aber wie denken eigentlich die Deutschen über die Affäre? Exklusive Umfragen geben Aufschluss. Sollte DFB-Präsident Grindel nach dem Fußball-WM-Aus und dem Streit mit Mesut ... mehr

Tagesanbruch: Özil-Affäre, Trumps Twitter-Breitseite, Macrons Leibwächter

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Selten haben wir auf ein Thema mehr Lesermails bekommen als auf den Abschied von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft, herzlichen ... mehr

Özil-Berater spricht Klartext zu Uli Hoeneß: "Schande für Deutschland"

Der Präsident des FC Bayern hatte Mesut Özil nach dessen Rücktritt aus der Nationalmannschaft scharf angegriffen. Nun kontert der Berater des Mittelfeldspielers – mit deutlichen Worten. Nach der derben Kritik von Bayern-Präsident  Uli Hoeneß an Mesut ... mehr

Bayern-Boss Uli Hoeneß zerlegt Mesut Özil: "Seit Jahren Dreck gespielt"

Mesut Özil hat seine DFB-Karriere mit einer Generalabrechnung beendet und eine heftige Debatte ausgelöst. Die schärfste Kritik kommt jetzt von Uli Hoeneß, dem Präsidenten des FC Bayern. Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß hat Mesut Özil nach dessen ... mehr

Mesut Özil: Seine DFB-Abrechnung kann verheerende Folgen haben

Mesut Özil, sein Rücktritt und seine schweren Vorwürfe gegen DFB-Boss Grindel – der deutsche Fußball hat jetzt ein riesiges Problem. Um 20.04 Uhr setzte  Mesut Özil den Schlusspunkt hinter eine noch nie da gewesene Abrechnung im deutschen Fußball.  "Ich werde nicht ... mehr

Fall Özil – Reinhard Grindel im Fokus: Wie tickt der DFB-Chef?

Mesut Özil wirft dem DFB-Präsidenten vor, ihn nur im Erfolg als Deutschen zu akzeptieren. Welche Positionen vertritt Reinhard Grindel? Eine Suche in alten Reden. Mesut Özils Erklärung, nicht mehr für die Nationalmannschaft spielen zu wollen, hat mehrere Debatten ... mehr

Nach Mesut Özils Aussagen: Wird Reinhard Grindel jetzt zurücktreten?

Der Rücktritt von Mesut Özil erschüttert in seiner Art und Weise den deutschen Fußball. Seine Aussagen werfen einige Fragen auf, die nicht nur ihn betreffen. t-online.de beantwortet fünf Fragen zu Mesut Özils Statement: 1. Tritt Reinhard Grindel jetzt ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal