Thema

Natur

In Norwegen: Erstes Unterwasserrestaurant Europas eröffnet

In Norwegen: Erstes Unterwasserrestaurant Europas eröffnet

Ein exquisites Essen genießen und dabei die Unterwasserwelt beobachten: Diese Möglichkeit bietet nun das Restaurant "Under". Doch Interessierte müssen mindestens sechs Monate auf einen Tisch warten.  Wunder unter Wasser – der Name von Europas erstem ... mehr
In diesen EU-Ländern ist das Badewasser ausgezeichnet

In diesen EU-Ländern ist das Badewasser ausgezeichnet

Jährlich wird in Europa Wasserqualität in Seen und an Küsten getestet. In welchen Ländern Sie unbedenklich baden gehen können – und wo Sie vorsichtig sein sollten.    Wenn der Sommer heiß wird, lockt ... mehr
Aufwendige Bekämpfung: Was gegen die Gesundheitsgefahr durch Raupen getan wird

Aufwendige Bekämpfung: Was gegen die Gesundheitsgefahr durch Raupen getan wird

Berlin (dpa/bb) - Blauer Ganzkörperanzug, Handschuhe, Schutzbrille mit Atemschutzmaske - so eingepackt fährt der Baumpfleger auf einer Arbeitsbühne in die Höhe und macht sich in der Baumkrone zu schaffen. Kleine Raupen, vom Boden aus kaum sichtbar, sind der Grund ... mehr
Mikroplastik: So viel nehmen wir wöchentlich auf

Mikroplastik: So viel nehmen wir wöchentlich auf

Mikroplastik ist überall: im Meer, in der Luft und auch im Menschen wurden die kleinen Partikel nachgewiesen. Die Umweltorganisation WWF hat nun aufgedeckt, wie viel Mikroplastik wirklich in unsere Körper gelangt. Menschen nehmen pro Woche im globalen Durchschnitt ... mehr
Bedrohte Wildkatze - Leichter Anstieg: Mindestens 135 Luchse in Deutschland

Bedrohte Wildkatze - Leichter Anstieg: Mindestens 135 Luchse in Deutschland

Bonn (dpa) - Mindestens 135 Luchse sind im vergangenen Jahr durch Deutschlands Wälder gestreift. Das geht aus einer Erhebung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) hervor. Demnach wurden 43 Jungtiere und 85 ältere Luchse gezählt. Bei sieben weiteren Tieren konnte ... mehr

Ergebnis von Nabu-Zählaktion: Spatz häufigster Gartenvogel - Insektenfresser rückläufig

Berlin (dpa) - Tausende Freiwillige haben bundesweit nachgeguckt: Der Spatz bleibt Deutschlands häufigster Gartenvogel. Bei der Zählaktion "Stunde der Gartenvögel" erfassten Teilnehmer im Schnitt etwas mehr als fünf Exemplare pro Garten, wie der Naturschutzbund ... mehr

Naturschutz mit Drohne: Der Gesang der Wiesenbrüter verstummt

Muhr am See (dpa) - Ein lautes Vogelkonzert erklingt an diesem frühen Morgen. In der Dämmerung zwitschert es von überall her, mal kurz und schrill, mal langgezogen. Verena Auernhammer vom Landesbund für Vogelschutz (LBV) in Bayern ist in der Nacht mit ihren Helfern ... mehr

New York - "The Spur": Letztes Teilstück der High Line öffnet

New York (dpa) - Die Spur führt heute ins Nichts, aber das war nicht immer so. Mitte der 1930er Jahre wurde im Südwesten Manhattans eine Hochbahntrasse gebaut, damit Güterzüge ihre Ware direkt in die oberen Stockwerke der dort ansässigen Fabriken und Lagerhäuser liefern ... mehr

Zeitumstellung: EU schiebt die Abschaffung weiter auf

Eigentlich sollte schon 2019 Schluss sein mit der Zeitumstellung in der Europäischen Union. Das geht den EU-Staaten allerdings etwas zu schnell. Ironischerweise brauchen die Länder mehr Zeit.  Das Ende der halbjährlichen Zeitumstellung in der EU ist nicht absehbar ... mehr

Kürzeste Vollmondnacht des Jahres: Das Sternenbild im Juni

Der Sternenhimmel trägt nun sommerlichen Charakter. Hoch im Süden steht das Sternbild Bootes mit kräftig leuchtendem Arktur. Dominiert wird der Nachthimmel jedoch von einem anderen Gestirn. Ein helles Gestirn beherrscht den Nachthimmel im Juni: der Riesenplanet Jupiter ... mehr

Wie viele Blumen dürfen Sie in der Natur pflücken? – Alltagswissen

Blumen im Wald oder auf einer Wiese pflücken ist erlaubt – aber nur bis zu einer gewissen Menge. Das regelt das Bundesnaturschutzgesetz. Bei einem Spaziergang über Wald und Wiesen sollte man immer nur maximal eine Handvoll Blumen pflücken – der Natur zuliebe ... mehr

Kniffliger Gemüseanbau: Übermäßiges Düngen lässt Paprika Blüten und Früchte abwerfen

Offenburg (dpa/tmn) - Wenn Paprika- und Peperoni-Pflanzen ihre Blüten oder junge Früchte verlieren, kann das an zu üppigem Düngen liegen. Das schreibt die Zeitschrift "Mein schöner Garten" (Ausgabe 6/2019). Ebenso gelten Trockenheit, kühle Nächte und hohe Temperaturen ... mehr

Neue Studie: Umweltministerin will Einwegbecher teurer machen

2,8 Milliarden Einweg-Becher verbrauchen die Deutschen im Jahr. Dazu haben Experten am Dienstag eine neue Studie vorgestellt, die für Konsumenten Folgen haben könnte.  Die Deutsche Umwelthilfe fordert seit Langem ein bundesweites Pfandsystem für Mehrwegbecher ... mehr

Geschützte Art: Maulwürfe dürfen nicht getötet werden

Essen (dpa/tmn) - Maulwürfe sind gesetzlich streng geschützt. Sie dürfen daher normalerweise nicht getötet und bekämpft werden. Darauf weist der Deutsche Schädlingsbekämpfer-Verband (DVS) in Essen hin. Gibt es einen besonderen Grund, die Tiere bekämpfen zu wollen ... mehr

Beete passend pflegen: Welcher Mulch wo im Garten der Richtige ist

Offenburg (dpa/tmn) - Eine Mulchschicht im Garten hat viele Vorteile: Der Boden trocknet nicht so schnell aus, und das Unkraut wuchert weniger. Doch nicht jedes Material ist überall geeignet, schreibt die Zeitschrift "Mein schöner Garten" (Ausgabe ... mehr

Tipps für den Alltag: Was jeder für das Klima tun kann

Deckel drauf, Schalter aus, Trommel voll – schon mit kleinen Verhaltensänderungen können Sie dem Klima etwas Gutes tun. Womit Sie am meisten CO2 einsparen. An guten Vorsätzen zum Klimaschutz mangelt es den Deutschen sicher nicht. Für 2019 haben sich einer Umfrage ... mehr

So oft ist Obst und Gemüse im Handel in Plastik verpackt

Im Einzelhandel ist immer noch viel Obst und Gemüse in Plastik gehüllt. Das zeigt ein aktueller Marktcheck der Verbraucherzentralen. Allerdings ist Plastik in bestimmten Einkaufsstätten deutlich häufiger zu finden als in anderen. Tomaten in Plastikverpackungen, in Folie ... mehr

UN-Treffen in Genf: Über 180 Staaten beschließen globalen Pakt gegen Plastikmüll

187 Länder haben sich am Freitagabend in Genf darauf geeinigt, dass künftig nur noch sortierter, gereinigter und wiederverwertbarer Plastikmüll gehandelt werden darf. Für den Export anderer Plastikabfälle wird künftig weltweit eine Zustimmung der Behörden der Export ... mehr

Gefährliches Naturschauspiel: Wasserhose vor Singapur

Gefährliches Naturschauspiel: Vor Singapur raste eine Wasserhose auf die Küste zu. (Quelle: Reuters) mehr

Kriminalpolizei ermittelt: 140.000 Bienen am Niederrhein mit Lack und Chlor vergiftet

Geldern (dpa) - Lackfarbe, Duschgel und Chlorgranulat: Mit diesen chemischen Stoffen haben Unbekannte zwei Bienenvölker am Niederrhein grausam getötet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kippten die Täter in Geldern die beiden in einer Schrebergartenanlage stehenden ... mehr

Dramatischer Weltbericht - In rasendem Tempo: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht

Paris (dpa) - Bis zu eine Million Tier- und Pflanzenarten sind einem umfassenden Weltbericht zufolge vom Aussterben bedroht. Das Ausmaß des Artensterbens sei in der Geschichte der Menschheit noch nie so groß gewesen, warnte der Biologe Josef Settele. Er ist einer ... mehr

Wie Landwirte zum Artenschutz beitragen können

Immer rasanter zerstört die Menschheit die Artenvielfalt. Was sich in der Landwirtschaft ändern müsste und was Verbraucher tun können, um Tiere und Pflanzen zu schützen. Rund eine Million Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht – das ist das alarmierende ... mehr

UN-Studie: Etwa jede achte Art vom Aussterben bedroht

Dramatische Erkenntnisse einer UN-Studie: Bis zu eine Million Tierarten sind weltweit vom Aussterben bedroht. (Quelle: Reuters) mehr

Mai-Aquariden: Wann Sie die Sternschnuppen sehen können

In den nächsten Tagen fliegen besonders viele über den Nachthimmel: Sternschnuppen. Wann Sie das Naturschauspiel am besten sehen können – und was hinter dem Spektakel steckt, erfahren Sie hier.  Für Himmelsgucker bietet der Mai gute Gelegenheiten ... mehr

Öko-Check wird vorgestellt: Konferenz des Weltartenschutzrats IPBES startet in Paris

Paris (dpa) - Eine Weltkonferenz zur Artenvielfalt startet heute in Paris. Der Weltartenschutzrat IPBES debattiert mit Delegierten aus zahlreichen Ländern rund eine Woche seinen globalen Report zum Zustand der Natur. Erstmals nach 14 Jahren haben Experten wieder diesen ... mehr

Zwischen Angst und Resignation: Leben mit dem Wolf im Osten

Görlitz (dpa) - Dichte Wälder, weite Felder und mittendrin Gehöfte und Dörfer. Die Landschaft nördlich von Görlitz in Ostsachsen strahlt Ruhe aus. Doch seit die Oberlausitz eines der am stärksten von Wölfen besiedelten Gebiete Europas geworden ist, ist diese ... mehr

Bis zu eine Million Tier- und Pflanzenarten bedroht

Wegen der fortschreitenden Umweltzerstörung sind laut dem Entwurf eines UN-Berichts bis zu eine Million Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Viele von ihnen drohten "in den kommenden Jahrzehnten" zu verschwinden, heißt es in der vorläufigen Fassung ... mehr

Trend-Hobby - Zum Schutz der Bienen: Experten fordern Imkerei-Schein

Berlin (dpa) - Zum besseren Schutz von Honigbienen fordern Experten einen verpflichtenden Wissens-Nachweis für Imker. "Bienen sind Lebewesen, die viel Pflege benötigen. Wer Fische angeln will, braucht auch einen Fischereischein", sagte der Vorsitzende des Berliner ... mehr

Forscher lüften Geheimnisse von Gewitterblitzen – neue Strukturen gefunden

Forscher haben erstmals in das Innere von Gewitterwolken geschaut.  Dabei haben die Wissenschaftler bislang vollkommen unbekannte Strukturen gefunden. Wissenschaftler haben überraschende Strukturen in Gewitterblitzen entdeckt. Sie seien ein Grund dafür, warum ... mehr

"Naturpille": Schon 20 Minuten im Grünen senken das Stresslevel

Ann Arbor (dpa) - Blätterrauschen, knospendes Grün und der Duft von Tannennadeln: Im Frühling zieht es viele Menschen in den Wald. Schon ein kurzer Spaziergang dort kann Stress deutlich reduzieren helfen, bestätigt eine Studie der US-amerikanischen Universität Michigan ... mehr

Wie Sie in nur 20 Minuten Ihr Stresslevel senken können

Wer sich mindestens 20 Minuten täglich Zeit nimmt, in die Natur zu gehen, kann Stresshormone im Körper vermindern. Was Sie dabei beachten sollten.  Blätterrauschen, knospendes Grün und der Duft von Tannennadeln: Im Frühling zieht es viele Menschen in den Wald. Schon ... mehr

"Naturpille": Schon 20 Minuten im Grünen senken das Stresslevel

Ann Arbor (dpa) - Blätterrauschen, knospendes Grün und der Duft von Tannennadeln: Im Frühling zieht es viele Menschen in den Wald. Schon ein kurzer Spaziergang dort kann Stress deutlich reduzieren helfen, bestätigt eine Studie der US-amerikanischen Universität Michigan ... mehr

Streaming: Netflix startet Dokureihe "Unser Planet"

Berlin (dpa) - Die Welt der Naturdokus im TV wächst um ein weiteres ehrgeiziges Mitglied: Mit "Unser Planet" startet Netflix am Freitag (5. April) eine achtteilige Reihe, die spektakuläre Aufnahmen verspricht. Atemberaubende und nie zuvor gesehene Bilder ... mehr

Diese Musik hält Mücken vom Stechen ab

Neuer Geheimtipp: Mit dieser Musik halten sie Mücken vom Stechen ab. (Quelle: ProSieben) mehr

Deutsch-dänische Grenzregion - Kaum bekanntes Naturschauspiel: Starenschwärme im Norden

Højer/Aventoft (dpa) - Gut eine halbe Stunde vor Sonnenuntergang wird es voll. Zwei Busse und ungefähr ein Dutzend Autos parken entlang der Straße zwischen dem nordfriesischen Rosenkranz und dem dänischen Ruttebüll am Ruttebüller See. Menschen ... mehr

Plastik-Einwegprodukte: EU-Parlament beschließt Verbot ab 2021

Einmalprodukte aus Kunststoff sollen bald nicht mehr erhältlich sein: Das Europaparlament hat ein EU-weites Verbot beschlossen. Welche Produkte aus den Geschäften verschwinden werden. Das EU-Parlament hat heute ein Verbot von Einweg-Plastikprodukten beschlossen. Viele ... mehr

Wegen hohem Salzgehalt: See in pink - Gewässer in Melbourne zieht Touristen an

Melbourne (dpa) - Wegen seiner knalligen Farbe hat sich ein See in Australiens zweitgrößter Stadt Melbourne zu einer Touristenattraktion entwickelt: Das Gewässer im Westgate Park, einem ehemaligen Industriegebiet, wird von Zeit zu Zeit pink. Gerade ist dies wieder ... mehr

Soziale Berühmtheiten: Fototouristen überrennen Seen

Schöne Natur auf schönen Fotos, das ist das Ziel von Fototouristen. Ein Traum, wenn dann viele Nutzer sozialer Medien dies auch so sehen. Nur machen viele Menschen die Natur nicht unbedingt schöner. Barmsee und Geroldsee in Oberbayern sind als Motive für Fotos ... mehr

Sternbilder im April: Welche Planeten Sie sehen können

Im April werden die Tage spürbar länger – die Winterzeit verabschiedet sich. Erfahren Sie, welche Planeten und Sternbilder sich im Frühling zeigen und wann sich ein Blick gen Himmel besonders lohnt. Nach der Umstellung auf Mitteleuropäische Sommerzeit ... mehr

Wandern in Schottland: Allein durch die Highlands

Einfach weiterlaufen, egal was ist. Wandern in Schottland macht den Kopf frei, ist traumhaft schön, extrem nass und am besten, wenn man ganz allein ist. "Girls don’t do that“ – Mädchen machen so was nicht, sagt die amerikanische Touristin zu mir. Ich sitze ... mehr

Vielfalt der Schmetterlinge schrumpft dramatisch

Intensive Landwirtschaft und Versiegelung von Flächen haben nicht nur für Bienen dramatische Folgen – auch die Vielfalt von Schmetterlingsarten schrumpft. Fünf Arten sind bereits ausgestorben. Intensive Landwirtschaft bedroht Schmetterlinge. Auf Wiesen mit angrenzender ... mehr

Moos im Rasen dauerhaft entfernen

In jedem Frühjahr das gleiche Bild: Der einst dichte grüne Rasen ist von Moos durchsetzt. Damit im Sommer wieder sattes Grün den Garten ziert, muss man rechtzeitig handeln und das Moos entfernen. Nur dann können die Halme wieder dicht wachsen.  Wenn Moos den Rasen ... mehr

Samen in Erdkugeln oder Luftballons verteilen

Beim Guerilla Gardening werden Flächen im öffentlichen Raum mit Samenbomben beworfen, etwa Grünstreifen zwischen Straßen oder kleine Baumparzellen. Sie sollen bunt und vielfältig erblühen. "Ob Saatbomben ihren Zweck erfüllen, kommt darauf an", sagt Katrin ... mehr

Zwei Milliarden Tonnen Abfall: Müll – ein globales Problem

Ein Ozean voller Tüten, Trinkflaschen und Einwegverpackungen. Ein Traumstrand auf Bali an dem anstatt Muscheln, Plastikmüll an den Strand gespült werden. S pätestens seit dem viralen Video eines Tauchers oder den vielen Bloggerfotos, haben die meisten realisiert ... mehr

Farbe stammt von Algen: Ein See in knalligem Pink

Melbourne (dpa) - Hohe Temperaturen und viel Sonne haben einen See in Australien in ein pinkes Gewässer verwandelt. Die Farbe stamme von Algen, die in dem See in einem Park in Melbourne wachsen, wie die zuständige Behörde, Parks Victoria, auf ihrer Facebook-Seite ... mehr

"Supermond": So sah der besondere Vollmond aus

In diesen Tagen ist der Mond der Erde am nähsten. Wann ist das spektakuläre Himmelsereignis besonders gut zu sehen? In der Nacht vom 19. auf den 20. Februar 2019, war der größte Vollmond des Jahres zu sehen. Er erschien dabei heller und größer als üblich am Himmel ... mehr

Angeklickt: Heimische Vögel bestimmen per App

Berlin (dpa/tmn) - Heimische Vögel entdecken und bestimmen - das ist das Motto der Nabu-App "Vogelwelt" . Die Anwendung für Android und iOS bietet detaillierte Informationen zu mehr als 300 Vogelarten mit Bestimmungstafeln und insgesamt rund 1400 Bildern ... mehr

Mit seinem Fuß erwürgt: Jogger überlebt Puma-Attacke in Colorado

Denver (dpa) - Ein Jogger ist im US-Staat Colorado beim Joggen von einem Puma angegriffen worden und hat die Attacke nach einem Kampf mit der Raubkatze überlebt. Travis Kauffman war vergangene Woche auf einem Wanderpfad nördlich von Denver unterwegs, als er es hinter ... mehr

Neue Studie nennt Zeitrahmen: Insektensterben bedroht die Menschheit

Das Sterben der Insekten: Es könnte das gesamte Ökosystem der Erde und damit auch die Menschheit auslöschen. Davor warnen Forscher in einer Studie. Sie nennen auch einen Zeitrahmen. Es ist eine Katastrophe von unglaublichem Ausmaß. Man kann sie nicht ... mehr

Folge des "Shutdowns"?: Robben kapern leeren Strand in Kalifornien

San Francisco (dpa) - Ein bei Touristen beliebter Strand im nordkalifornischen Nationalpark Point Reyes ist von einer Horde See-Elefanten in Beschlag genommen worden. In den vergangenen Wochen hätten sich Dutzende Tiere am Drakes Beach breitgemacht, weshalb der Strand ... mehr

Warum ist der Himmel blau? Physik einfach erklärt

Morgens rosa, mittags strahlend blau und abends feuerrot – der Himmel kann je nach Tageszeit die verschiedensten Farben annehmen. Wie ist das möglich? Warum ist der Himmel blau? Wenn man wissen will, warum der Himmel blau ist, dann muss man zunächst verstehen ... mehr

Vier Urlaubsziele zum Abschalten in der Natur

Wer Reiseziele fernab der Alltagshektik sucht, muss keine Fernreise planen. Vier europäische Regionen an denen Sie entspannt auf Entdeckungsreise gehen können.  Laut, grau, hektisch: Wenn der tägliche Trott immer belastender wird, hilft nur eine Auszeit. Am besten ... mehr

Glatteis: Wie sie sicher auf Eis und Schnee gehen

Rutschpartie statt sicherer Arbeitsweg: Wer bei Glatteis unfallfrei vorankommen möchte, sollte einige Dinge beachten. Eine Risikogruppe sollte dennoch lieber zu Hause bleiben.  Jetzt ist der Winter da – und mit ihm kommen glatte Bürgersteige und Fahrbahnen. Wer es nicht ... mehr

Mehr Krankheitsfälle: Experten rufen zur FSME-Impfung auf

Freiburg (dpa) - Die Zahl der FSME-Erkrankungen ist dem RKI zufolge bundeweit gestiegen. Es wurden demnach 2018 deutschlandweit 576 Fälle gezählt (2017: 468). Damit sei für Deutschland der bisherige Höchstwert von 546 Erkrankungen im Jahr 2006 sogar übertroffen worden ... mehr

Blutmond: Wann sie die totale Mondfinsternis heute Nacht sehen können

In der Nacht zum Montag spielt sich ein astronomischer Höhepunkt am Himmel ab: eine totale Mondfinsternis. Wann Sie das Phänomen beobachten können und was genau dabei passiert.  Das Jahr 2019 geht gut los: Am Montag, den 21. Januar, können Sie von Deutschland ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe