Sie sind hier: Home > Themen >

Naturheilkunde

Thema

Naturheilkunde

Granatapfel: So gesund ist das Superfood | Zubereitung + Tipps

Granatapfel: So gesund ist das Superfood | Zubereitung + Tipps

Von Beschwerden in den Wechseljahren bis hin zu Prostatakrebs: Granatäpfel sollen ein Heilmittel gegen viele Krankheiten sein. Doch stimmt das wirklich?  Granatäpfel haben den Ruf eines Superfoods: Die Frucht soll viele gesundheitliche Vorteile haben. Was viele nicht ... mehr
Aphthen: Diese Hausmittel helfen bei Bläschen im Mund

Aphthen: Diese Hausmittel helfen bei Bläschen im Mund

Klein, weiß-gelblich, nervig. Aphthen im Mund hat wohl jeder schon einmal gehabt und sich gewünscht, sie mögen schnell wieder verschwinden. Ein Arzt hat Tipps, wie sich die Heilung beschleunigen lässt. Kleine, schmerzhafte Bläschen im Mund sind unangenehm und sollen ... mehr
Riecht gut, tut gut?: Wann ätherische Öle helfen können

Riecht gut, tut gut?: Wann ätherische Öle helfen können

Lavendel, Weihrauch, Pfefferminz: Ätherische Öle können entspannen, zur Wundheilung beitragen und Schmerzen lindern. Doch nicht für jeden ist eine Aromatherapie das Richtige –  und sie hat Grenzen. Als angenehm empfundene Düfte können entspannen und das Wohlbefinden ... mehr
Detox-Diät – nur Trend oder geeignete Kur: was steckt dahinter?

Detox-Diät – nur Trend oder geeignete Kur: was steckt dahinter?

Beim Thema Detox-Kuren scheiden sich die Geister: Die einen glauben an Entgiftungseffekte, für die anderen ist es reine Geldmacherei. Was bringen Detox-Kuren wirklich? Das sagen Experten. Den Körper reinigen und von Giften befreien – das verspricht eine Detox ... mehr
Heilfasten nach Buchinger: Anleitung – so funktioniert's richtig

Heilfasten nach Buchinger: Anleitung – so funktioniert's richtig

1935 verfasste Dr. Otto Buchinger sein Werk "Das Heilfasten", welches als der Klassiker unter den Fastenanleitungen gilt. Doch was ist der Ursprung des Heilfastens, wie funktioniert es und für wen eignet sich die Methode? Ob klassisches Essenfasten, Saftkuren ... mehr

Glaube an Globuli: Warum Homöopathie hilft - aber nicht wirkt

Berlin (dpa/tmn) - Natalie Grams weiß, wie ernst die Diskussion um Homöopathie ist. Sie wurde nicht nur einmal mit dem Tod bedroht und fürchtete auch schon um die Sicherheit ihrer Kinder. Denn sie gilt als Nestbeschmutzerin. Jahrelang praktizierte die Ärztin in einer ... mehr

Moor, Thalasso und Kneipp: Welche Kuranwendungen sind für wen geeignet?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Beschwerden lindern, Krankheiten vorbeugen - Naturheilverfahren mit Moor, Schlamm, Algen und Wasser sollen dem Knie helfen, der Haut oder auch dem Stoffwechsel. Vom Klassiker Kneipp über Thalasso am Meer bis zur Mooranwendung gibt es verschiedene ... mehr

Wie weit dürfen Heilpraktiker gehen?

Heilpraktiker dürfen anwenden, was sie wollen und verabreichen, was sie möchten – solange es nicht verboten ist. Die meisten ihrer Methoden sind wissenschaftlich nicht belegt und können sogar schädlich sein. Welche Therapien harmlos sind, und wann Sie vorsichtig ... mehr

Heilkräuter, Ingwer und Co: Was bei Erkältung hilfreich ist

Es müssen nicht immer Medikamente sein: Auch Heilkräuter können Erkältungsbeschwerden lindern. Manche Kombinationen erfordern aber Überwindung. Wenn die Nase läuft und der Hals kratzt, mag nicht jeder gleich zu Medikamenten greifen. Auch bestimmte ... mehr

Abgedeckt ziehen lassen: Arzneitees richtig zubereiten

Berlin (dpa/tmn) - Wer leichte Erkältungsbeschwerden oder Magengrummeln mit Arzneitees behandeln möchte, sollte auf die korrekte Zubereitung achten. In der Regel werden Teemischungen aus der Apotheke oder Drogerie mit kochendem Wasser aufgegossen. Steht nichts anderes ... mehr

Kräuter, Ingwer und Co.: Was bei Erkältung hilfreich ist

Berlin (dpa/tmn) - Wenn die Nase läuft und der Hals kratzt, mag nicht jeder gleich zu Medikamenten greifen. Auch bestimmte Heilkräuter hätten sich bei Erkältungen bewährt, sagt Prof. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus ... mehr
 


shopping-portal