Sie sind hier: Home > Themen >

Navigationssystem

Thema

Navigationssystem

Vernetzte Autos: Für mehr Komfort und Sicherheit

Vernetzte Autos: Für mehr Komfort und Sicherheit

Kaum etwas verändert die Autos derzeit so stark wie die digitale Vernetzung. Sie bietet Autofahrern, Händlern und Werkstätten neue Möglichkeiten – von Unterhaltung bis zum Werkstattservice. Früher stieg man ins Auto ein, drehte den Radioknopf nach rechts und schob ... mehr
Galileo: Europäisches Navigationssystem ist abgeschaltet

Galileo: Europäisches Navigationssystem ist abgeschaltet

Galileo soll die Antwort auf das GPS-Netz der USA sein. Nun ist das europäische Navigationssystem wegen technischen Problemen offline.  Experten arbeiteten daran, den Fehler zu beheben. Das europäische Satelliten-Navigationssystem Galileo ist am Wochenende wegen einer ... mehr
Digitale Ablenkung – Fakten zum Unfallrisiko Handy

Digitale Ablenkung – Fakten zum Unfallrisiko Handy

Auf dem Rad laut Musik streamen, im Auto schnell noch die Familie anrufen oder beim Überqueren der Straße eine SMS schreiben – für viele sind Handys unverzichtbare Begleiter im Alltag. Doch die Gefahr lauert überall. Deswegen haben im Straßenverkehr Handys nichts ... mehr
Per App oder ab Werk?: Welches Navi Autofahrer am besten leitet

Per App oder ab Werk?: Welches Navi Autofahrer am besten leitet

Mal schnell die beste Route von A nach B – dazu sind in Zeiten von Google Maps und Co. nur wenige Klicks notwendig. Vor 20 Jahren sah das noch ganz anders aus: Da war ein dicker Autoatlas fester Bestandteil vieler Hutablagen. Gedruckte Landkarten sind heutzutage ... mehr
EU-Konkurrenz für GPS: Satellitennavigationssystem Galileo vor der Vollendung

EU-Konkurrenz für GPS: Satellitennavigationssystem Galileo vor der Vollendung

Oberpfaffenhofen (dpa) - Mit mehr als einem Jahrzehnt Verspätung und deutlicher Kostensteigerung nähert sich das europäische Satellitennavigationssystem Galileo seiner Vollendung. Nach Angaben des Kontrollzentrums im oberbayerischen Oberpfaffenhofen sind die Starts ... mehr

Renault Alaskan: Dieser XXL-Pick-up kann auch SUV

Nach den SUV kommen die Pick-ups: Die coolen Lifestyle-Laster sind das nächste große Ding. Jetzt erhält die Familie der Pritschenautos ein neues Mitglied: den großen Renault Alaskan – zum kleinen Preis. Wem der Renault Alaskan irgendwie bekannt vorkommt ... mehr

Beweis erbracht: Mehr als 400 Kilometer mit dem Opel Ampera E

Von Brüssel nach Rüsselsheim sind es etwas mehr als 400 Kilometer und mit einem normalen Auto ein Katzensprung. Mit Elektroantrieb mittlerweile auch. Und zwar nicht nur, wenn man einen teuren Tesla fährt. Denn auch mit dem Opel Ampera E schafft man die Strecke in einem ... mehr

Audi Q5 2.0 TDI Quattro gegen Mercedes GLC 250d 4matic

Alle Leute wollen SUV – fast alle. Besonders in der Mittelklasse scheinen die Kombifans von einst sich längst nur noch in einem Crossover wohl zu fühlen. Zwei der beliebtesten Modelle treten zum Wettstreit gegeneinander an: Der Audi Q5 will den Mercedes GLC ausstechen ... mehr

Wie bei "Knight Rider": Die Sprachsteuerung kommt ins Auto

Touchscreen, Gestensteuerung oder konventionelle Schalter? Das ist bald von gestern. Glauben zumindest einige Entwickler. Sie setzen bei der Bedienung für das Auto von morgen auf eine neue Generation von Sprachsteuerung und wollen Sprachcomputer wie Alexa ... mehr

Ein Navi für den Flughafen mit Augmented Reality

Der Flughafen London Gatwick hat rund 2.000 Mini-Sender installiert, um den Passagieren einen neuen, digitalen Service auf Smartphones zu liefern. Damit werden Passagiere zielsicher zum Flugzeug oder Gepäck navigiert, vor Verspätungen gewarnt oder schneller durch ... mehr

Toyota Yaris: Jetzt kommt der Hybridantrieb richtig in Fahrt

Der Zyklus einer Autogeneration kann schon mal ein wenig länger dauern. Vor allem dann, wenn es sich um einen Kleinwagen handelt, dessen Entwicklungskosten dennoch recht hoch sind. Und so hat es sich Toyota nicht nehmen lassen seinem Erfolgsmodell, dem Yaris, nach sechs ... mehr

Bessere Luft durch mehr Daten für die Verkehrsplanung

Daten sind das neue Gold der Verkehrsbranche. Autohersteller, IT-Unternehmen und Kommunen experimentieren mit Echtzeit-Informationen über Verkehrsteilnehmer. Doch können dadurch auch die drängendsten Probleme in den Städten gelöst werden ... mehr

Navi-Nutzer schalten Teile des Gehirns ab

Beifahrer kennen das Phänomen: Sie konzentrieren sich nicht auf die Strecke, verlieren nach einiger Zeit die Orientierung und würden ohne Hilfe nicht den Rückweg finden. Forscher haben dafür jetzt eine wissenschaftliche Erklärung gefunden ... mehr

Neuer VW e-Golf überzeugt mit mehr Reichweite und Leistung

Der VW Golf gilt in seiner Klasse als König. Doch in Sachen E-Mobilität fährt der Wolfsburger nicht an der Spitze. Die Deutschen bevorzugen Stromer wie BMW i3 und Renault Zoe. Vielleicht hängt dies mit dem VW-Prinzip zusammen. Der damalige Konzernchef Martin Winterkorn ... mehr

Neue Mercedes S-Klasse

Bei der Modellpflege der Mercedes S-Klasse macht das Flaggschiff des Autobauers einen weiteren Schritt beim autonomen Fahren und lässt die Konkurrenz alt aussehen. Daimler gibt mit der Präsentation in Shanghai dem chinesischen Markt den Vortritt, da aktuell ... mehr

Kartendienst Here: Daimler und Co. rüsten zum Kampf gegen Google

Audi, BMW und Daimler haben einen Coup gelandet: Mit Intel und asiatischen Investoren bauen sie ihren Kartendienst Here zum schlagkräftigen Rivalen von Google auf. Dieser Deal hätte mehr Beachtung verdient: Erst seit gut einem Jahr sind Daimler ... mehr

Das Smarthome mit dem Auto-Navi steuern

Mittlerweile ist es mit ersten Smarthome-Systemen möglich, die Funktionen eines Zuhauses auch über ein Auto- Navigationssystem anzusteuern. Wir haben das mit der "Smart Home"-App der Telekom und einem BMW getestet. Ab Version 3.7 der iPhone-Variante der "Smart ... mehr

Diese Navis lotsen sie schneller am Stau vorbei

Wenn sich alles auf die Autobahnen drängt, ist ein Navi Gold wert, das den Stau bereits vor der rettenden Ausfahrt meldet. Jedoch verwenden die Hersteller Techniken, die unterschiedlich schnell und zuverlässig am Stau vorbeilenken – die neuesten Stauwarner können einen ... mehr

Das sollten Sie beachten, wenn Sie einen Rollator kaufen

Rollatoren als mobile Gehhilfen gibt es variantenreich für drinnen und draußen und bedeuten für viele konditionsschwache Senioren oder Menschen mit Gehbehinderungen eine große Erleichterung im Alltag. Möchten auch Sie einen Rollator kaufen, sollten Sie einige Dinge ... mehr

Autoradio erstmals im Jahr 1932 in Deutschland

Einsteigen, Motor starten, Musik an - für Millionen Autofahrer gehört das Radio zum Alltag am Steuer. Das Autoradio warnt vor Staus, unterhält auf langen Fahrten und vermittelt Wohnzimmergefühl im Wagen. 98 Prozent aller Neu- und 97 Prozent aller Gebrauchtwagen haben ... mehr

Navigationsgeräte optimieren und tunen

So ein Navigationsgerät ist der ideale Beifahrer. Es mischt sich nur ein, wenn Sie es verlangen, kennt stets den richtigen Weg und verhält sich ansonsten unauffällig. Letzteres können Sie ändern: Es gibt zahlreiche Erweiterungen und Zusatzdienste, mit denen ... mehr

Auto-Apps: Smartphone-Programme für Autofahrer

Der Boom an Apps für Smartphones macht auch vor Ihrem Auto nicht halt. Inzwischen gibt es die Anwendungen wie Sand am Meer, und es ist oftmals nicht leicht, zwischen reinen Spielereien und wirklich sinnvollen Apps zu unterscheiden. Wir verraten Ihnen ... mehr

Karten-Update oder neues Navi?

Ob es sich eher lohnt, ein Karten-Update beim Navigationsgerät vorzunehmen oder gleich ein neues Gerät zu kaufen, ist nicht immer ganz leicht zu entscheiden. Sicher ist, dass das beste Navigationsgerät ohne aktuelle Karten keine gute Hilfe bietet. Veraltete Karten ... mehr

TomTom verkauft Nutzerdaten an die Polizei

Navigationsgeräte -Hersteller TomTom steht unter Druck: Der Konzern hat in den Niederlanden Nutzerdaten an die Polizei verkauft – die macht damit Jagd auf Raser. Das berichtet die niederländische Zeitung Algemeen Dagblad. Die anonymisierten Daten helfen der Polizei ... mehr

Navigon 8410 - Navigationsgerät im Test

Gezielt setzt Navigon beim 8410 auf das Äußere. Sofort ins Auge stechen am Navigationsgerät der Metallrahmen, das flache Gehäuse und der kapazitive 5-Zoll-Touchscreen. Die glänzende Glasoberfläche des Displays ist elegant, spiegelte im Test aber teils so stark ... mehr

Bestenliste: Die Top-Navigationsgeräte 2008

Bei ihren neuen Navigationsgeräten haben Falk, Garmin und Co. endlich wieder mehr Wert auf die Kernkompetenzen gelegt - Multimedia beherrschen die schwarzen Kästen inzwischen ja zur Genüge. Das Magazin Car&Hifi hat aktuelle Top-Navigationsgeräte getestet, das Ergebnis ... mehr

Vergleichstest: Die besten Navigationssysteme mit Text to Speech

Biegen Sie an der nächsten Kreuzung rechts ab. So oder so ähnlich spricht jedes Navigationssystem. Personal Navigation Assistants (PNA) mit Text to Speech navigieren konkreter. Bei ihnen lautet die Aufforderung: Biegen Sie bei der nächsten Kreuzung rechts ... mehr
 


shopping-portal