Sie sind hier: Home > Themen >

Nazi

Thema

Nazi

Sachsen-Anhalt: Getränkemarkt verkauft Nazi-Bier – Staatsschutz ermittelt

Sachsen-Anhalt: Getränkemarkt verkauft Nazi-Bier – Staatsschutz ermittelt

Im Burgenlandkreis hat ein Getränkemarkt "Deutsches Reichsbräu" verkauft. Hinter dem Bier steckt wohl ein bekannter Thüringer Rechtsextremist. Der Staatsschutz ermittelt. Die Polizei ermittelt wegen verkaufter Bierflaschen mit Nazi-Symbolik aus einem ... mehr
Nürnberg: Dokuzentrum Reichsparteitagsgelände verzeichnet Rekord

Nürnberg: Dokuzentrum Reichsparteitagsgelände verzeichnet Rekord

In Nürnberg haben Hunderttausende Menschen das Museum zur Erinnerung an die Verbrechen des Nationalsozialismus besucht – so viele wie nie zuvor. Doch dem Haus stehen Veränderungen bevor. Mit 311.588 Besuchern hat das zur Erinnerung an die Nazi-Verbrechen geschaffene ... mehr

"Nazis raus!" – Spieleplattform Steam entfernt rechte Parolen und Nazi-Symbole

Auf der Plattform Steam können Nutzer Spiele kaufen und in Gruppen miteinander chatten. Jetzt hat die Plattform zahlreiche Inhalte mit rechtsextremer Symbolik gelöscht. Der Online-Spiele-Anbieter Steam hat Dutzende Inhalte mit verfassungsfeindlichen Symbolen ... mehr
Erfurt: Marlene-Dietrich-Ausstellung startet

Erfurt: Marlene-Dietrich-Ausstellung startet

In Erfurt ist eine Ausstellung über Marlene Dietrich und ihr Verhältnis zu den Nationalsozialisten gestartet. Die Schau zeigt Dokumente, Fotos und Filmaufnahmen aus dem Leben der Diva. Der Haltung der Schauspielerin  Marlene Dietrich ... mehr
Dortmund: Jugendliche nach Hakenkreuz-Schmiererei festgenommen

Dortmund: Jugendliche nach Hakenkreuz-Schmiererei festgenommen

Drei Jugendliche sollen in Dortmund ein Hakenkreuz auf den Boden gesprüht haben. Und das ausgerechnet in einem Stadtteil, der ohnehin als "Nazi-Kiez" bekannt ist. In  Dortmund sollen am Donnerstag drei Jugendliche im Viertel Dorstfeld ein Hakenkreuz auf den Boden ... mehr

"Frag mich" mit Ex-Neonazi: "Ich bin eigentlich ein Looser"

"Ich habe mein Leben verkorkst": Was ein ehemaliger Neonazi über seine Vergangenheit, Straftaten und sein neues Leben sagt. (Quelle: t-online.de) mehr

Rechte Parolen: TuS Holzhausen zieht Mannschaft aus Kreisliga zurück

Beschämender Vorfall in der Kreisliga. Der TuS Holzhausen/Porta hat seine 1. Mannschaft vom Spielbetrieb zurückgezogen. Teile des Teams sollen mit rechten Parolen auffällig geworden sein.  Der Fußballverein TuS Holzhausen/Porta hat seine 1. Mannschaft mit sofortiger ... mehr

Rechtsextreme Gruppe wollte Zubehör für Angriffe bestellen

Die rechtsextreme Gruppe "Nordkreuz" aus Mecklenburg-Vorpommern steht in Verbindung mit Polizisten – und hat wohl Angriffe auf politische Gegner geplant. Offenbar wollten sie schon rund 200 Leichensäcke bestellen.  Eine mutmaßlich rechtsextreme Gruppe ... mehr

Empörung über Bahlsen-Erbin wegen Zwangsarbeit in der Nazizeit

Aufregung: Die Bahlsen-Erbin hat wegen Äußerungen zum Thema Zwangsarbeit in der Naziarbeit Empörung ausgelöst. (Quelle: Reuters) mehr

Neonazi Küssel belastet Strache mit Nazi-Vergangenheit

Österreich: Der Rechtsextreme Gottfried Küssel behauptet Heinz-Christian Strache aus der Neonazi-Szene zu kennen.(Quelle: Puls 4 News) mehr

Moskau: Zehntausende Soldaten auf dem Roten Platz

Militärparade auf dem Roten Platz in Moskau: Jedes Jahr feiern die Russen am 9. Mai den Sieg über Nazi-Deutschland. (Quelle: Reuters) mehr

Prozess um KZ Stutthof: Angeklagter bestreitet, Nazi gewesen zu sein

Prozess um KZ-Stutthof: Der 94-jährige ehemalige SS-Wachmann bestreitet, Nazi gewesen zu sein. (Quelle: Reuters) mehr

Was in Chemnitz wirklich passierte

Faktencheck im Video: Was in Chemnitz wirklich passiert ist. (Quelle: t-online.de) mehr

Demonstrationen in Chemnitz: Attacken auf Journalisten aber auch friedliche Kundgebungen

Chemnitz kam am Wochenende nicht zur Ruhe: Viele demonstrieren friedlich, doch es kommt auch zu Attacken auf Journalisten und Gewalt zwischen Rechten und Linken. (Quelle: t-online.de) mehr

Rechte Demonstranten greifen Reporter an bei Kundgebungen in Chemnitz

Auch t-online.de-Reporter betroffen: Rechte Demonstranten greifen in Chemnitz Journalisten an. (Quelle: t-online.de) mehr

So lief der Tag in Chemnitz

t-online.de-Reporter berichtet: So lief der Tag in Chemnitz. (Quelle: t-online.de) mehr

Als israelische Reporterin beim Neonazi-Festival

“Was hat dich dazu gebracht, so zu denken?”: Das erlebt eine jüdisch-israelische Reporterin auf einem Rechtsrock-Konzert. (Quelle: t-online.de) mehr

Aufregung um neuen sächsischen Panzerwagen

Der neue Panzerwagen "Survivor R" hatte für Spott und Kritik im Netz gesorgt. (Quelle: t-online.de) mehr

AfD-Politikerin Weidel vor Gericht: "Nazi-Schlampe" als Satire erkennbar

Im Streit um die Formulierung "Nazi-Schlampe" in der NDR-Satiresendung "Extra3" hat das Hamburger Landgericht einen Unterlassungsantrag der AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel zurückgewiesen. Es gehe in klar erkennbarer Weise um Satire, die von der Meinungsfreiheit ... mehr

"Ariel 88" sorgt für reichlich Häme: WM-Aktion mit Nazi-Code

Der Waschmittel-Anbieter Ariel hat sich mit einer Werbeaktion mustergültig in die Nesseln gesetzt. Zur Großpackung mit 83 Waschladungen gab es als Angebot zur Fußball- WM fünf Waschgänge extra. Folglich zeigte die Verpackung ein stilisiertes Deutschland-Trikot ... mehr

Mädchen in der rechten Szene

Komische Musik und Parolen gegen Ausländer: Schlittert die Freundin etwa ins rechtsextreme Milieu ab? Wichtig ist, als Freund oder Freundin den Mund aufzumachen. Denn wer schweigt, bestätigt die andere in ihren Ansichten. Tanja ist erst 13, als sie in die rechtsradikale ... mehr
 


shopping-portal