Sie sind hier: Home > Themen >

Nettozuwanderung

Thema

Nettozuwanderung

Zuwanderung 2018: 400.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Zuwanderung 2018: 400.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Wiesbaden (dpa) - Im vergangenen Jahr sind 400.000 Menschen mehr nach Deutschland gekommen als weggezogen. Insgesamt gab es 1,58 Millionen Zuzüge aus dem Ausland, während 1,18 Millionen Menschen ins Ausland zogen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte ... mehr
Tagesanbruch – Alles oder nichts: Warum Kramp-Karrenbauer jetzt angreift

Tagesanbruch – Alles oder nichts: Warum Kramp-Karrenbauer jetzt angreift

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was für ein Tag. Seine historische Dimension hatte er längst erreicht. Die Abgeordneten des Europaparlaments hatten  Ursula von der Leyen in einem Wahlkrimi ... mehr
Bevölkerung in Deutschland wächst: Über 1,5 Millionen Zuwanderer kamen 2018

Bevölkerung in Deutschland wächst: Über 1,5 Millionen Zuwanderer kamen 2018

Deutschland bleibt attraktiv für Zuwanderer: Auch im vergangenen Jahr sind mehr Menschen nach Deutschland gezogen als abgewandert. Bei innerdeutschen Umzügen profitiert vor allem ein ostdeutsches Bundesland. Im vergangenen Jahr sind 400.000 Menschen ... mehr
Ost-West-Gefälle: Erstmals mehr als 83 Millionen Einwohner in Deutschland

Ost-West-Gefälle: Erstmals mehr als 83 Millionen Einwohner in Deutschland

Wiesbaden (dpa) - Mit gut 83 Millionen Menschen hat Deutschland so viele Einwohner wie nie zuvor - gleichzeitig altert die Bevölkerung trotz junger Zuwanderer im Durchschnitt unaufhaltsam. Zu diesen Ergebnissen kommt das Statistische Bundesamt in seinen in Berlin ... mehr
Wanderungsgewinn: Einwohnerzahl dürfte aber nicht wachsen

Wanderungsgewinn: Einwohnerzahl dürfte aber nicht wachsen

Mecklenburg-Vorpommern ist auch im vergangenen Jahr ein Einwanderungsland gewesen. Das Statistische Landesamt meldete in seinen vier Quartalsberichten für 2018 einen Wanderungsüberschuss von zusammen 7542 Menschen - so viele zogen mehr nach Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Bevölkerung wächst langsamer: Größtes Plus in Frankfurt

Die hessische Bevölkerung ist im Jahr 2017 weniger schnell als im Vorjahr gewachsen. Die Zahl der Menschen im Bundesland stieg um rund 30 000 (0,5 Prozent) auf 6,24 Millionen, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte ... mehr

Deutschland: EU-Milliarden für Flüchtlingsaufnahme

Berlin (dpa) - Wegen der Aufnahme vieler Flüchtlinge soll Deutschland nach dem Willen der EU-Kommission im kommenden Jahrzehnt etwa 4,5 Milliarden Euro an EU-Geldern erhalten. Für jeden zwischen 2013 und 2016 angekommenen Nicht-EU-Bürger sollen ... mehr

Migration: Deutschland erhält 4,5 Milliarden Euro für Flüchtlinge

Berlin (dpa) - Wegen der Aufnahme vieler Flüchtlinge soll Deutschland nach dem Willen der EU-Kommission im nächsten Jahrzehnt etwa 4,5 Milliarden Euro an EU-Geldern erhalten. Für jeden zwischen 2013 und 2016 angekommenen Nicht-EU-Bürger sollen ... mehr

Wirtschaft: POLITIK/ Deutschland kann auf Milliarden für Flüchtlingsaufnahme hoffen

BERLIN (dpa-AFX) - Wegen der Aufnahme vieler Flüchtlinge soll Deutschland nach dem Willen der EU-Kommission im kommenden Jahrzehnt etwa 4,5 Milliarden Euro an EU-Geldern erhalten. Für jeden zwischen 2013 und 2016 angekommenen Nicht-EU-Bürger sollen ... mehr

Von der EU: Deutschland erhält Ausgleichszahlungen für Flüchtlinge

Die Bundesrepublik erhält von der EU etwa 4,5 Milliarden Euro zum Ausgleich für die Belastung durch die Flüchtlingskrise. Zwischen 2015 und 2017 seien nach einer Statistik circa 1,7 Millionen Menschen eingewandert. Die Europäische Union will Deutschland nach einem ... mehr
 

Verwandte Themen zu Nettozuwanderung



shopping-portal