Sie sind hier: Home > Themen >

Neu Delhi

Thema

Neu Delhi

Mädchen mit riesigen Wasserkopf erfolgreich operiert

Mädchen mit riesigen Wasserkopf erfolgreich operiert

Nur ein Wunder könne seine Tochter retten, hatte der Vater der 18 Monate alten Roona gesagt. Das Mädchen litt unter einem gigantischen Wasserkopf. Wegen einer seltenen Krankheit war der Schädel fast um das Doppelte angeschwollen. Nun ist das Wunder geschehen ... mehr
Täter unbekannt: Deutsche Touristin in Indien am Strand vergewaltigt

Täter unbekannt: Deutsche Touristin in Indien am Strand vergewaltigt

Im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu haben nach Polizeiangaben zwei Unbekannte eine 38-jährige deutsche Touristin vergewaltigt. Wie die örtliche Polizei bestätigte, sollen die Täter die Frau überfallen haben, als sie sich an einem abgelegenen Strand sonnte ... mehr
63 Kinder gestorben - Indische Klinik feuert Chef-Kinderarzt

63 Kinder gestorben - Indische Klinik feuert Chef-Kinderarzt

Nach dem Tod von 63 Kindern innerhalb von fünf Tagen in einem indischen Krankenhaus ist der Chef-Kinderarzt des Universitätsklinikums in Neu Delhi entlassen worden. Er sei zum Sündenbock gemacht worden, kritisierte eine Ärztevereinigung des renommierten ... mehr
Zugunglück in Indien: Fernzug reißt über 100 Menschen in den Tod

Zugunglück in Indien: Fernzug reißt über 100 Menschen in den Tod

Nach dem schweren Zugunfall in Nordindien in der Nacht auf Sonntag ist die Zahl der Toten noch einmal gestiegen: Mindestens 116 Tote und mehr als 200 Verletzte gibt es nach offiziellen Angaben. Über die Unglücksursache rätseln die Behörden noch. Aus dem Bahnministerium ... mehr
In Indien vergewaltigt ein 27-Jähriger seine acht Monate alte Cousine

In Indien vergewaltigt ein 27-Jähriger seine acht Monate alte Cousine

In der indischen Hauptstadt Neu Delhi soll ein Mann seine acht Monate alte Cousine vergewaltigt haben. Der Verdächtige wurde festgenommen. Die Eltern brachten ihre Tochter ins Krankenhaus, nachdem sie sie bei ihrer Rückkehr von der Arbeit blutüberströmt in ihrem ... mehr

16-Jährige in Indien vergewaltigt und verbrannt - Festnahmen

Neu Delhi (dpa) - 14 Tatverdächtige sind in Indien nach der mutmaßlichen Vergewaltigung und dem Mord an einer 16-Jährigen festgenommen worden. Das Mädchen war gestern bei lebendigem Leib verbrannt worden. Mutmaßlich wurde es in der Nacht vorher vergewaltigt, nachdem ... mehr

Stürme in Indien: Mehr als 70 Menschen sterben

Neu Delhi (dpa) - Nach Stürmen in mehreren Teilen Indiens ist die Zahl der Toten auf mindestens 71 gestiegen. Das teilten die Katastrophenschutzbehörden mit. Mit 42 Toten gab es die meisten Opfer im Bundesstaat Uttar Pradesh im Norden. Gewitter und Windböen waren ... mehr

Stürme in Indien: Mehr als 84 Menschen sterben

Neu Delhi (dpa) - Nach Stürmen in mehreren Teilen Indiens ist die Zahl der Toten auf mindestens 84 gestiegen. Das teilten die Katastrophenschutzbehörden mit. Mehr als 130 Menschen wurden verletzt. Häufigste Ursachen waren den Angaben zufolge ... mehr

Indische Leihmutter-Zwillinge dürfen nach Deutschland

Die kleinen Zwillinge einer indischen Leihmutter dürfen endlich nach Deutschland. Damit findet der juristische Kampf eines bayerischen Ehepaares nach mehr als zwei Jahren das erhoffte Ende. "Die Visa sind heute ausgestellt worden", bestätigte die Deutsche Botschaft ... mehr

27 Tote bei Busunfall in Indien

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Verkehrsunfall im ostindischen Bundesstaat Orissa sind 27 Menschen gestorben. Ein Reisebus mit 38 Passagieren stürzte in der Nacht laut Angaben der lokalen Polizei rund 100 Meter tief in eine Schlucht. Elf Reisende überlebten den Unfall ... mehr

Indien: Brand zerstört Naturkundemuseum komplett

Neu Delhi (dpa) - Ein Großbrand hat Indiens nationales Naturkundemuseum im Zentrum der Hauptstadt Neu Delhi zerstört. Das siebenstöckige Gebäude habe in der Nacht komplett in Flammen gestanden, sagen Augenzeugen. Sechs Feuerwehrleute wurden nach Angaben lokaler Medien ... mehr

Erneut Vergewaltigung mit Todesfolge in Indien

Neu Delhi (dpa) - Eine 14-Jährige ist in Indien nach Polizeiangaben mehrfach vergewaltigt worden und gestorben. Ein Nachbar habe die Jugendliche aus der niedrigen Dalit-Kaste im Mai in Delhi entführt, nachdem der Mann sie bereits ein halbes Jahr zuvor vergewaltigt ... mehr

Mindestens 18 Tote nach Brückeneinsturz in Indien

Neu-Delhi (dpa) - Zwei Tage nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke in Indien sind bislang 18 Tote gefunden worden. 23 Menschen wurden noch vermisst, wie ein Behördensprecher mitteilte. Zwei Busse und mindestens ein Auto waren ins Wasser ... mehr

Mehrere Tote und 20 Vermisste nach Brückeneinsturz in Indien

Neu Delhi (dpa) - In Indien sind beim Einsturz einer Straßenbrücke mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. 20 werden noch vermisst. Zwei Busse und vermutlich auch vier Autos waren ins Wasser gestürzt, als die Brücke über einen Hochwasser führenden Fluss ... mehr

Air-India-Pilot steuert internationalen Flug betrunken

Neu Delhi (dpa) - Ein Pilot der Fluglinie Air India ist mit Alkohol im Blut erwischt worden, nachdem er zuvor einen vierstündigen internationalen Flug gesteuert hatte. Das bestätigte eine Sprecherin der Fluglinie. Der Pilot hatte am Morgen den internationalen ... mehr

Bus stürzt in Gewässer in Indien - mindestens 21 Tote

Neu Delhi (dpa) - Mindestens 21 Menschen sind bei einem Busunfall im ostindischen Bundesstaat Bihar gestorben. Wie die lokale Polizei mitteilte, kam der Bus im Distrikt Madhubani von der Straße ab und fiel in einen kleinen See. Die Rettungsaktion sei noch nicht ... mehr

26 Tote nach Hauseinsturz bei Hochzeitsfeier in Indien

Neu Delhi (dpa) - Mindestens 26 Gäste einer Hochzeitsfeier in Indien sind beim Einsturz einer Hochzeitshalle ums Leben gekommen. Dies teilte die Polizei im Bundesstaat Rajasthan im Nordwesten des Landes mit. Etwa zwei Dutzend Menschen wurden verletzt, als eine Mauer ... mehr

Nach Missbrauch: Inderin schneidet Prediger Penis ab

Neu Delhi (dpa) - Eine junge Inderin hat ihrem angeblichen langjährigen Vergewaltiger den Penis abgeschnitten. Der 54-jährige Hindu-Guru habe sie acht Jahre lang sexuell missbraucht, sagte die 23-Jährige der Polizei. Der selbsternannte Prediger war immer wieder ... mehr

Mehr als 100 Tote bei schwerem Zugunglück in Nordindien

Neu Delhi (dpa) - Mindestens 116 Tote und mehr als 200 Verletzte: Ein schweres Zugunglück im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh hat viele Menschenleben gekostet. Über die Unglücksursache rätseln die Behörden noch. Aus dem Bahnministerium hieß es jedoch ... mehr

Nach Zugunglück in Nordindien steigt Zahl der Toten weiter

Neu Delhi (dpa) - Nach dem schweren Zugunglück in Indien ist die Zahl der Toten nach indischen Medienberichten auf mehr als 130 gestiegen. Wie die Zeitung «The Hindu» schrieb, starben 133 Menschen, über 200 wurden verletzt. Die Rettungsarbeiten wurden in der Nacht ... mehr

Explosion in indischer Sprengstofffabrik

Neu Delhi (dpa) - Nach einer Explosion in einer Sprengstofffabrik im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu könnten bis zu 16 Menschen gestorben sein. Das bestätigte die Polizei des betroffenen Distrikts Tiruchirappalli. Demnach fing ein Gebäude der Fabrik am frühen Morgen ... mehr

Alle Touristen von indischen Inseln gerettet

Neu Delhi (dpa) - Mit Schiffen und Hubschraubern haben Helfer 2775 Touristen gerettet, die wegen Unwettern auf Inseln im Indischen Ozean gestrandet waren. «Alle Touristen sind in Sicherheit», sagte der Chef des regionalen Katastrophenschutzes, Raajiv Yaduvanshi ... mehr

Unfall von indischem Schulbus - mehr als 15 Tote befürchtet

Neu Delhi (dpa) - Im nordindischen Uttar Pradesh sind bei der Kollision eines Schulbusses mit einem Lastwagen möglicherweise zahlreiche Kinder ums Leben gekommen. Der Generaldirektor der Polizei von Uttar Pradesh berichtete auf Twitter von dem Unfall ... mehr

Wegweisende Wahlen: Der größte indische Bundesstaat ruft zur Urne

Neu Delhi (dpa) - Im größten indischen Bundesstaat Uttar Pradesh haben die Parlamentswahlen begonnen. Es ist ein wichtiger Test für die indische Regierung, die sich 2019 zur Wiederwahl stellt. Fast 140 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen ... mehr

500 Kilogramm schwere Ägypterin zu OP nach Indien geflogen

Neu Delhi (dpa) - Die mit rund 500 Kilogramm Gewicht mutmaßlich schwerste Frau der Welt ist für die Behandlung ihres Übergewichts nach Indien geflogen worden. Die 36-jährige Eman Ahmed wurde heute in das Saifee Krankenhaus in Mumbai gebracht, sagte ... mehr

Schülerin bezichtigt acht Lehrer der Vergewaltigung

Neu Delhi (dpa) - Eine Schülerin in Indien hat acht ihrer Lehrer der Gruppenvergewaltigung beschuldigt. Der Vater des 13 Jahre alten Mädchens erstattete Anzeige. Die Polizei bestätigte, dass in dem Fall ermittelt werde. Festnahmen gab es bislang keine. Die Männer sollen ... mehr

Dreijährige indische Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

In Indien sind zwei dreijährige Jungen in einer mit Wasser gefüllten Waschmaschine ertrunken. Ihre Mutter hatte die Zwillinge nach Angaben der Polizei für wenige Minuten allein gelassen, um Waschmittel zu kaufen. Zuvor hatte sie die Toplader-Waschmaschine der Familie ... mehr

Indien bringt 104 Satelliten auf einmal in Umlaufbahn

Neu Delhi (dpa) - Indien hat 104 Satelliten auf einmal in die Erdumlaufbahn gebracht und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Den bisherigen Rekord hatte laut Medienberichten Russland mit 37 Satelliten seit 2014 inne. Eine Rakete mit drei indischen Satelliten ... mehr

Dutzende Tote bei Zugunglück in Südindien

Neu Delhi (dpa) - Nach einem schweren Zugunglück im Süden Indiens ist die Zahl der Todesopfer auf 32 gestiegen. 50 weitere Menschen wurden verletzt, als sieben Waggons und die Lok im Staat Andhra Pradesh entgleisten. Viele der Reisenden seien sofort tot gewesen ... mehr

39 Tote bei Zugunglück in Indien

Neu Delhi (dpa) - Wenige Wochen nach einem der schlimmsten Eisenbahnunfälle in Indien ist im Süden des Landes erneut ein Zug verunglückt. Mindestens 39 Menschen starben und 50 weitere wurden verletzt, als sieben Waggons und die Lok des sogenannten Hirakand-Expresses ... mehr

«Längste Menschenkette der Welt» gegen Alkohol

Neu Delhi (dpa) - Als sich die ersten Menschen im indischen Patna an den Händen fassten, sollten sie nur der Auftakt sein für die bisher wohl längste Menschenkette weltweit. Rund 32,5 Millionen Menschen bildeten bis zum Nachmittag eine etwa 3316 Kilometer lange ... mehr

Mindestens 23 Tote bei Brand in indischem Krankenhaus

Neu Delhi (dpa) - Mindestens 23 Menschen sind bei einem Großbrand in einem Krankenhaus in Bhubaneswar im Osten Indiens ums Leben gekommen. Über 100 Menschen wurden verletzt, einige von ihnen seien in Lebensgefahr, berichteten indische Medien in der Nach. Die Feuerwehr ... mehr

Mindestens 19 Tote bei Brand in indischem Krankenhaus

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Großbrand in einem Krankenhaus in Bhubaneswar im Osten Indiens sind nach offiziellen Angaben mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 Menschen wurden verletzt. Das bestätigte die Staatssekretärin für Gesundheit des Bundesstaats ... mehr

Brics-Gipfel: Zum Auftakt Rüstungsdeals und Seitenhiebe

Neu Delhi (dpa) - Am ersten Tag des Brics-Gipfels im indischen Urlaubsparadies Goa hat Gastgeber Indien mehrere Milliardendeals mit Russland unterzeichnet - und diplomatisch gegen seinen Nachbarn Pakistan ausgeholt. Indien und Russland unterzeichneten 16 Vereinbarungen ... mehr

Nach Massenpanik in Indien: Opferzahl steigt auf 24

Neu Delhi (dpa) - Bei einer Massenpanik in der nordindischen Stadt Varanasi sind mindestens 24 Menschen gestorben und vier verletzt worden. Das bestätigte die lokale Polizei. Die Panik brach aus, als mehrere Tausend Teilnehmer einer Prozession ... mehr

WHO: Kampf gegen Malaria gerät ins Stocken

Neu-Delhi (dpa) - Die Zahl der Malariafälle weltweit steigt wieder - und das, obwohl sie jahrelang rückläufig war. In einigen Ländern und Regionen sei der Kampf gegen die Malaria ins Stocken geraten, warnt die Weltgesundheitsorganisation ... mehr

Mindestens zehn Tote bei Hoteleinsturz in Indien

Neu Delhi (dpa) - Beim Einsturz eines baufälligen Hotelgebäudes sind in Zentralindien mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen seien bei dem Unglück in der Stadt Indore im Bundesstaat Madhya Pradesh schwer verletzt worden und seien ... mehr

Ausschreitungen in Indien wegen Gerücht um Bollywood-Film

Neu Delhi (dpa) - Von gewaltsamen Protesten ist der Start eines neuen Bollywood-Films in Indien begleitet worden. Angehörige der Hindu-Kaste der Rajputs randalierten in mehreren Städten. Sie legten Feuer, bewarfen einen mit Kindern besetzten Schulbus mit Steinen ... mehr

Steinmeier trifft mit Indiens Regierungschef Modi zusammen

Neu Delhi (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier führt heute am dritten Tag seines Staatsbesuches in Indien, Gespräche mit der Führung des Landes. Er trifft mit dem starken Mann des Subkontinents, Regierungschef Narendra Modi, zusammen, sowie ... mehr

Bericht: 600 Millionen Inder leiden unter Wasserknappheit

Neu Delhi (dpa) - Wasserknappheit und schlechte Wasserqualität bedrohen einem Bericht zufolge viele Millionen Leben in Indien. Derzeit litten 600 Millionen Inder unter hohem bis extremem Wassermangel, heißt es in dem Bericht des staatlichen Think Tanks Niti Aayog ... mehr

Indien stellt Vergewaltigung von Kindern unter Todesstrafe

Neu Delhi (dpa) - Vergewaltigung von Kindern kann in Indien in Zukunft mit dem Tod bestraft werden. Die indische Regierung brachte angesichts landesweiter Protesten nach mehreren tödlichen Vergewaltigungen einen Erlass mit der Einführung der schärferen Strafe ... mehr

VW investiert eine Milliarde Euro in Indien

Der Volkswagen-Konzern will eine Milliarde Euro in Indien investieren. Das teilte der Chef der VW-Tochtergesellschaft Skoda, Bernhard Maier, am Montag in der indischen Hauptstadt Neu Delhi mit. Die Leitung des "India 2.0" genannten Expansionsprojekts werde Skoda ... mehr

1800 Menschen sitzen nach Erdrutsch in Indien fest

Neu Delhi (dpa) - Ein Erdrutsch hat im Norden Indiens die Zufahrtsstraße zu einem wichtigen Hindu-Tempel blockiert. Etwa 1800 Menschen, unter ihnen viele Pilger, sitzen daher fest, wie die Behörden im Bundesstaat Uttarakhand mitteilten. Starke Regenfälle hatten ... mehr

Bus stürzt 500 Meter tief: Mindestens 44 Tote in Indien

Neu Delhi (dpa) - Im Norden Indiens sind bei einem Busunfall mindestens 44 Menschen gestorben. Der Bus stürzte rund 500 Meter in die Tiefe in einen Fluss. Örtliche Medien berichteten teilweise von mehr als 50 Toten. Offiziellen Angaben zufolge saßen auch Frauen ... mehr

Mindestens 40 Verletzte bei Zugunglück in Indien

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Zugunglück im Norden Indiens sind mindestens 40 Menschen verletzt worden. Nach Medienberichten waren mehrere Waggons des «Kaifiyat Express» entgleist, als der Zug bei Auraiya im Bundesstaat Uttar Pradesh einen Lastwagen rammte. Die Agentur ... mehr

Überschwemmungen in Südasien - mehr als 1500 Tote

Neu Delhi (dpa) - Bei Überschwemmungen in Südasien sind in der diesjährigen Monsunzeit bereits mehr als 1500 Menschen ums Leben gekommen. Allein in Indien starben seit Juni mehr als 1300 Menschen, wie aus den aktuellen Zahlen der örtlichen Behörden hervorging. In Nepal ... mehr

UN sehen ethnische Säuberung in Myanmar

Neu Delhi (dpa) - Die Vertreibung der unterdrückten muslimischen Minderheit der Rohingya aus Myanmar kommt nach UN-Angaben einer ethnischen Säuberung gleich. Die abschließende Beurteilung der Lage sei zwar schwierig, sagte der UN-Hochkommissar für Menschenrechte ... mehr

Mindestens 13 Tote bei Fabrikbrand in Indien

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Brand in einer Textilfabrik in Indien sind mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer brach nach Angaben der Polizei am Stadtrand der Hauptstadt Neu Delhi aus. Mehrere Menschen seien verletzt worden. Die getöteten Arbeiter schliefen ... mehr

Fernzug entgleist in Nordindien - mindestens 96 Tote

Neu Delhi (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück in Indien sind am frühen Morgen mindestens 96 Menschen gestorben. Mehr als 200 Passagiere wurden verletzt, 75 von ihnen schwer. Das bestätigte die Polizei des betroffenen Bundesstaats Uttar Pradesh ... mehr

Schweres Zugunglück in Nordindien - mindestens 70 Tote

Neu Delhi (dpa) - Bei einem schweren Zugunglück in Indien sind mindestens 70 Menschen gestorben. Mehr als 150 Passagiere wurden verletzt. Das bestätigte die Regierung des betroffenen Bundesstaats Uttar Pradesh. Kurz nach 3 Uhr Ortszeit entgleiste ein Fernzug in Uttar ... mehr

Zahl der Toten nach indischem Zugunfall steigt auf 90

Neu Delhi (dpa) - Nach einem schweren Zugunfall in Nordindien in der Nacht auf Sonntag ist die Zahl der Toten auf 90 gestiegen. Das bestätigte die Polizei im Bundesstaat Uttar Pradesh. Die Zahl der Toten könne aber noch weiter steigen. Mindestens 150 Menschen wurden ... mehr

Mehr als 120 Unwettertote in Indien seit vergangener Woche

Neu Delhi (dpa) - Mehr als 120 Menschen sind im Osten Indiens bei Monsun-Unwettern ums Leben gekommen. In der Region sind Millionen von Menschen von den schweren Regenfällen betroffen. In Orissa wurden am Wochenende 52 Menschen tödlich vom Blitz getroffen, die meisten ... mehr

Rock-Verbot für Touristinnen: Indischer Minister muss zurückrudern

Neu Delhi (dpa) - Nach dem Ratschlag an Besucherinnen, in seinem Land keine Röcke zu tragen, muss Indiens Tourismusminister heftige Kritik einstecken. Minister Maesh Sharma hatte angekündigt, dass Touristen am Flughafen ein Infoblatt mit Verhaltensregeln erhalten ... mehr

Mindestens 23 Tote bei Zugunglück in Indien

Neu Delhi (dpa) - Bei einem Zugunglück in Indien sind mindestens 23 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 100 verletzt worden. Der Passagierzug entgleiste in der Nähe des Bahnhofs Kuneru im Staat Andhra Pradesh, wie die Zeitung «Times of India» unter Berufung ... mehr

Wilderer töten Nashorn während royalen Besuchs

Neu Delhi (dpa) - Wilderer haben während des Besuchs von Prinz William und seiner Frau Kate in Indien eines der seltenen Panzernashörner im Kaziranga-Nationalpark getötet. Das Tier sei wahrscheinlich in der Nacht erschossen worden, als der königliche Besuch in einem ... mehr
 
1


shopping-portal