Sie sind hier: Home > Themen >

Neubrandenburg

Thema

Neubrandenburg

Nebenbuhler und Ex-Freundin niedergestochen: Neun Jahre Haft

Nebenbuhler und Ex-Freundin niedergestochen: Neun Jahre Haft

Weil er einen vermeintlichen Nebenbuhler und seine Ex-Freundin niedergestochen hat, muss ein 29-Jähriger neun Jahre in Haft. Das Landgericht Neubrandenburg sprach den Asylbewerber aus der Türkei am Montag des versuchten Mordes ... mehr
Prozess um tödlichen Einbruch: Polizeischütze als Zeuge

Prozess um tödlichen Einbruch: Polizeischütze als Zeuge

Mit einer sogenannten verdeckten Anhörung ist am Landgericht Neubrandenburg am Montag der Prozess um einen Einbruch fortgesetzt worden, bei dem ein Täter erschossen worden war. Angeklagt sind zwei Komplizen des Getöteten, die den Einbruch am 1. März in ein Döner-Bistro ... mehr
Doppelmordversuch mit Dönermesser: Urteil wird verkündet

Doppelmordversuch mit Dönermesser: Urteil wird verkündet

Im Prozess um zwei blutige Messerattacken an einem Döner-Lokal in Neubrandenburg verkündet das Landgericht heute das Urteil. Dem 29-jährigen Angeklagten droht eine lange Freiheitsstrafe. Wegen versuchten Mordes ... mehr
Verdächtiger nach Garagenaufbrüchen in Untersuchungshaft

Verdächtiger nach Garagenaufbrüchen in Untersuchungshaft

Ein 26 Jahre alter Mann aus Neustrelitz ist am Freitag in Untersuchungshaft genommen worden, weil er an 16 Garagenaufbrüchen in Neubrandenburg (beide Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) beteiligt gewesen sein soll. Er und ein 21-Jähriger waren am Donnerstagabend ... mehr
Arbeiter legen Polizeipräsidium Neubrandenburg lahm

Arbeiter legen Polizeipräsidium Neubrandenburg lahm

Arbeiter haben am Donnerstag das Polizeipräsidium und die dazugehörige Inspektion in Neubrandenburg nachrichtentechnisch lahmgelegt. Wie eine Sprecherin sagte, funktionierten am Vormittag wegen unerwarteten Stromausfalls keine Telefone und auch die Internetverbindungen ... mehr

Auseinandersetzung mit Machete bei Rockerclub: U-Haft

Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit einer Machete im Umfeld eines Neubrandenburger Motorrad-Rockerclubs ist ein Verdächtiger in Untersuchungshaft genommen worden. Dem 38-jährigen Mann wird versuchter Totschlag vorgeworfen, wie die Polizei am Montag ... mehr

Projekt soll Missbrauch durch Pfarrer aufklären

Ein katholischer Pfarrer soll in Neubrandenburg in den 1950-er und 1960-er Jahren Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben. Am Donnerstag konstituierte sich in Schwerin ein vom Erzbistum Hamburg berufener Beirat, der Wissenschaftler mit der Untersuchung ... mehr

Prozess um Doppelmordversuch: Zuschauer bedroht Angeklagten

Bei dem Prozess um den zweifachen Mordversuch an einem Dönerlokal in Neubrandenburg hat ein Zuschauer den Angeklagten am Donnerstag bedroht. Der Zuschauer erklärte, sein Neffe sei bei dem Vorfall verletzt worden. Der Mann habe gerufen, er werde ... mehr

Doppelmordversuch-Prozess: Gutachten und Plädoyers geplant

Am Landgericht Neubrandenburg wird heute der Prozess um zwei blutige Messerattacken vor einem Döner-Lokal fortgesetzt. Die Kammer will erst den Gerichtsmediziner zu den Verletzungen und einen psychiatrischen Gutachter hören und rechnet für den Nachmittag mit ersten ... mehr

Beirat soll Missbrauch in Pfarrei Neubrandenburg aufklären

Das Erzbistum Hamburg will die Verbrechen eines katholischen Priesters in Neubrandenburg mit einem Psychiatrieexperten und der Landesbeauftragten für Stasi-Unterlagen aufklären. Der Stralsunder Chefarzt Harald J. Freyberger und die Landesbeauftragte Anne Drescher ... mehr

Mordversuch an Ex-Freundin und Mann: Prozess fortgesetzt

Am Landgericht Neubrandenburg ist am Mittwoch der Prozess um eine blutige Messerattacke vor einem Döner-Lokal in Neubrandenburg fortgesetzt worden. Am zweiten Verhandlungstag wollte die Kammer unter anderem eines der beiden Opfer - die Ex-Freundin des Angeklagten ... mehr

Hilfe für Übergewichtige:Ambulante Abnehmprogramme in Klinik

Stark übergewichtige Menschen in Mecklenburg-Vorpommern können in vier Adipositas-Zentren in Rostock, Neubrandenburg, Greifswald und Wismar Hilfe beim gezielten Abnehmen bekommen. Anlässlich des Welt-Adipositas-Tags am 11. Oktober hat die AOK am Dienstag ihr neues ... mehr

Ex-Freundin und Mann niedergestochen

Für zwei blutige Messerattacken auf seine Ex-Freundin und deren Begleiter muss sich ein 29-jähriger Mann seit Dienstag vor dem Landgericht Neubrandenburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Asylbewerber aus der Türkei zweifachen versuchten ... mehr

Einem Reh ausgewichen und gegen einen Baum geprallt

Weil ein Autofahrer in der Nähe von Malchow einem Reh ausweichen wollte, ist er mit seinem Wagen gegen einen Straßenbaum gekracht. Der 58-Jährige sei am Sonntagmorgen beim Erblicken des Tieres derart erschrocken, dass er das Lenkrad verriss, schilderte die Polizei ... mehr

Mehr als 110 Lichtverstöße an Rädern und Autos an einem Tag

Zum Auftakt einer landesweiten Schwerpunktkontrolle hat die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern am Montag 110 Licht-Sünder im Verkehr erwischt. Dies zeige, dass noch nicht allen Verkehrsteilnehmern die Gefahren einer unzureichenden Beleuchtung in der dunklen Jahreszeit ... mehr

Polizei kontrolliert einen Monat lang Fahrzeuglichter

Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern kontrolliert in diesem Oktober verstärkt die Lichtanlagen von Autos, Lastwagen und anderen Fahrzeugen. Die Aktion wurde am Montag mit 90 Beamten in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte, Vorpommern-Greifswald ... mehr

Rekord-Studentenzahl an Hochschule Neubrandenburg gehalten

Die Hochschule Neubrandenburg meldet weiter stabile Studentenzahlen auf hohem Niveau. Wie eine Sprecherin am Freitag erklärte, haben rund 700 junge Frauen und Männer ihr Studium begonnen. Damit habe die Hochschule wie im Rekordjahr 2017 rund 2200 Studierende ... mehr

Straßenbauamt warnt: am Freitag Staugefahr in Neubrandenburg

Autofahrer sollten Neubrandenburg wegen akuter Staugefahr an diesem Freitag weiträumig umfahren. Wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte, muss der Verkehr am wichtigsten Knotenpunkt der Region - dem Pferdemarkt am Stadtring - wegen dringender Bauarbeiten ... mehr

Tourismuskreis Seenplatte: "Saisontonne" für Ferienhäuser

In der Tourismusregion Mecklenburgische Seenplatte wird erstmals eine "Saisonabfalltonne" eingeführt. Das sieht ein Papier zur Abfallproblematik vor, das der Kreistag am Montagabend in Neubrandenburg mehrheitlich beschloss. Die "Saisontonne" soll zwischen ... mehr

Millionenkredit des Landes soll defizitäre Klinik retten

Mit einem Millionenkredit des Landes soll das einzige Krankenhaus eines Landkreises im Nordosten - das Krankenhaus Demmin - aus den roten Zahlen geführt werden. Dafür sei ein Kredit von 3,5 Millionen Euro genehmigt worden, erklärte Landrat Heiko Kärger (CDU) am Montag ... mehr

Messerstecher gefasst und Betrug gestoppt: Bürger geehrt

Die Polizei in Neubrandenburg hat am Montag sieben mutige Frauen und Männer für ihre Zivilcourage geehrt. Dazu gehörten ein Neubrandenburger Ehepaar, das einen mutmaßlichen Messerstecher eine Woche nach einer Straftat beobachtete und der Polizei meldete, sowie ... mehr

Aktionswoche Kinderschutz: Neue App soll Anleitung geben

Mit einer Kinderschutz-App will das Sozialministerium in Schwerin Ärzten, Lehrern oder Erziehern in Mecklenburg-Vorpommern bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung das richtige Handeln erleichtern. Gezielte Fragen und Hinweise würden helfen, sich im Kinderschutzverfahren ... mehr

Rothmann wird in Berlin mit Uwe-Johnson-Preis 2018 geehrt

Für seinen Roman "Der Gott jenes Sommers" erhält der Schriftsteller Ralf Rothmann heute in Berlin den Uwe-Johnson-Preis. Rothmann erzählt darin das Leben einer Zwölfjährigen, die 1945 mit Mutter und Schwester aus dem bombardierten Kiel auf das Gut eines SS-Offiziers ... mehr

Offenbar weniger EU-Mittel für deutsch-polnische Grenzregion

Der deutsch-polnischen Grenzregion drohen von 2021 an starke Einschnitte bei EU-Mitteln. Das gehe aus Plänen der EU hervor, die Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen betreffen, wie Wirtschaftsstaatssekretär Stefan Rudolph am Dienstag beim IHK-Wirtschaftstag ... mehr

Iranischer Autor Mojabi tritt bei Uwe-Johnson-Tagen auf

Einer der bekanntesten Schriftsteller aus dem Iran - Javad Mojabi - wird zusätzlich bei den diesjährigen Uwe-Johnson-Literaturtagen auftreten. Der 78-Jährige kommt an diesem Donnerstag nach Neubrandenburg, um über das Leben in seinem Land und die Auswirkungen ... mehr

Firmen und Verbände: Chancen für Zusammenarbeit mit Polen

Die wirtschaftlichen Chancen einer Zusammenarbeit mit Polen stehen heute im Mittelpunkt einer Tagung in Neubrandenburg. An der Industrie- und Handelskammer soll eine Bilanz der EU-Mitgliedschaft Polens gezogen und ein Ausblick auf künftige Projekte gegeben werden ... mehr

Diebe stehlen DDR-Ruderboot von Altstoffkombinat Sero

Diebe haben im Süden der Müritz bei mehreren Diebstählen unter anderem ein aus DDR-Zeiten stammendes museales Ruderboot gestohlen. Das grüne, mehr als vier Meter lange Boot des DDR-Typs "Anka" hatte noch eine leuchtend rote Inschrift "VE Kombinat ... mehr

Mann stirbt bei Raser-Unfall: Prozess fortgesetzt

Der Prozess um den Tod eines Fußgängers bei einem Raser-Unfall ist am Montag am Landgericht Neubrandenburg fortgesetzt worden. Das Gericht wollte zunächst über eine mögliche Besetzungsrüge der Kammer durch die Verteidigung entscheiden, danach wurde die Verlesung ... mehr

Uwe-Johnson-Tage 2018 starten mit Autor Thomas Brussig

Mit einer Lesung des Autors Thomas Brussig beginnen am Montag in Neubrandenburg die diesjährigen Uwe-Johnson-Tage. Der 53-jährige Brussig stellt sein Buch "Beste Absichten" vor, in dem es um eine Musikband in Ostberlin 1989 und ihre existenziellen Probleme ... mehr

Wirtschaftsverbände in MV fordern "Klima der Weltoffenheit"

Die Wirtschaftsverbände in Mecklenburg-Vorpommern reagieren besorgt auf die aktuellen Entwicklungen in Deutschland und mahnen die Einhaltung demokratischer Grundwerte an. In einer gemeinsamen Mitteilung wandten sich die Präsidien der drei regionalen ... mehr

Tatverdächtiger lässt persönliche Dokumente am Tatort liegen

Nach einem Einbruch in eine Garage in Neubrandenburg hat einer der Tatverdächtigen seine persönlichen Dokumente am Tatort zurückgelassen. Der Polizei zufolge wollte der Besitzer am Donnerstagabend sein Auto vor der Garage abstellen, als er Beschädigungen am Schloss ... mehr

Nach geplatztem Prozess: Angeklagter wieder in Haft genommen

Der nach einem geplatzten Prozess freigelassene Mann aus Alt Rehse (Kreis Mecklenburgische Seenplatte), der seine Lebensgefährtin zu Tode gefoltert haben soll, ist wieder in Haft. Der 53-Jährige wurde in einem Dorf bei Neubrandenburg festgenommen, sagte ein Sprecher ... mehr

Tag des Geotops mit acht geführten Wanderungen in MV

Auf den Spuren der Eiszeit wandern, Seeigel und Bernstein in einer Kiesgrube entdecken, bei einer Exkursion die Wirbeltier-Fundstelle in einer Dachshöhle bei Malchin erkunden - all dies ist am Sonntag, dem "Tag des Geotops", in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Schüler aus Waren, Greifswald und Burg Stargard gewinnen

Schüler aus Greifswald, Burg Stargard und Waren an der Müritz können sich über eine Auszeichnung der Neubrandenburger Industrie- und Handelskammer freuen. Die Neuntklässler wurden am Montag in Neubrandenburg als "Beste Neunte" geehrt; jede Klasse erhielt ... mehr

Wieder Döner-Einbruch in Neubrandenburg: Täter und Kasse weg

Unbekannte sind in Neubrandenburg erneut in ein Döner-Geschäft eingebrochen. Die Täter stiegen in der Nacht zu Sonntag durch ein Fenster in den Imbiss an einer Schwimmhalle ein, durchsuchten mehrere Schränke und Behältnisse vermutlich nach Wertsachen und flohen ... mehr

Ultraschall und Plasma als Appetitanreger für Gär-Bakterien

Mit Plasma und Ultraschall wollen Wissenschaftler den Appetit von Gär-Bakterien in Biogasanlagen anregen. Neubrandenburger Entwickler der Power Recycling Energieservice GmbH (PRE) haben ein Ultraschallgerät entwickelt, das faserige Substrate wie Mais oder Gras besser ... mehr

Festspiele MV: Academy und Pianist Armstrong gefeiert

Kurz vor Saisonende haben der US-amerikanische Pianist Kit Armstrong und das Londoner Orchester Academy of St Martin in the Field bei den Klassik-Festspielen Mecklenburg-Vorpommern ein weiteres musikalisches Glanzlicht gesetzt. Das Publikum in der erneut ausverkauften ... mehr

Raser verursacht Unfall in Neubrandenburg: Drei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall in Neubrandenburg sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, raste ein 39-Jähriger am Freitagabend auf eine Kreuzung und verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto schleuderte gegen das Fahrzeug einer Frau, das an einer ... mehr

Polizist vor Hitlerbild: Versetzung und Disziplinarverfahren

Ein Beamter des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ist nach dem Fund von Fotos mit ihm vor einem Hitlerbild versetzt worden. Er versieht seinen Dienst jetzt in einem Revier, wie das Innenministerium in Schwerin am Freitag mitteilte. Außerdem sei ein Disziplinarverfahren ... mehr

Einbruch: Angeklagte wussten von Reizgasplan des Komplizen

Im Prozess um einen Einbruch in ein Döner-Bistro, bei dem ein Einbrecher in Neubrandenburg erschossen wurde, sind weitere Details bekannt geworden. So sollen die beiden Angeklagten schon vor dem Einbruch am 1. März gewusst haben, dass ihr Bekannter Pfefferspray mitnahm ... mehr

Johnson-Tage: Im Fokus aktuelle Probleme

Die diesjährigen Uwe-Johnson-Tage werden ab 17. September einen kritischen Blick auf aktuelle gesellschaftliche Probleme richten. "Das betrifft den Lehrer- und Ärztemangel, zunehmende Altersarmut und die Beziehungen zu Russland", erklärte Carsten Gansel, Vorsitzender ... mehr

Marx-Statue wird aufgestellt - 10 000 Euro-Spende

Die umstrittene Neubrandenburger Karl-Marx-Statue soll noch in diesem Jahr wieder aufgestellt werden. Die Stadtvertreter beschlossen am Donnerstag, eine private Spende von 10 000 Euro dafür anzunehmen, sagte ein Sprecher der Stadtverwaltung am Freitag. Ein Ehepaar ... mehr

Rabiater Mopedfahrer tritt Radler

Die Polizei in Neubrandenburg fahndet nach einem rabiaten Mopedfahrer mit DDR-Schutzhelm. Der Gesuchte soll sich wegen gefährlicher Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag sagte ... mehr

Anwältin erschossen: Verteidiger legt Revision ein

Der aufsehenerregende Fall eines 80-Jährigen, der eine Anwältin im Streit um Geld erschossen hat, wird voraussichtlich 2019 den Bundesgerichtshof beschäftigen - die Wahrscheinlichkeit einer Neuauflage des Prozesses ist allerdings gering. Der Verteidiger des Rentners ... mehr

Mann nach Messerattacke in Neubrandenburg in U-Haft

Zweieinhalb Wochen nach einer Messerattacke in Neubrandenburg ist ein tatverdächtiger junger Mann aus Eritrea verhaftet worden. Er soll einen 29-Jährigen nach einem Streit am 17. August mit einem Messer angegriffen und an der Hüfte verletzt haben, wie die Polizei ... mehr

Prozess um zu Tode gefolterte Frau abgebrochen

Der Prozess um eine zu Tode gefolterte Frau am Landgericht Neubrandenburg ist nach viereinhalb Monaten zunächst geplatzt. Grund sei die längere Erkrankung eines Richters und die Pensionierung eines weiteren Richters der Schwurgerichtskammer, wie ein Sprecher ... mehr

Junge fährt mit Spielauto und wird schwer verletzt

Schwerer Unfall mit selbstgebautem Kettcar: Ein Zehnjähriger ist in der Gemeinde Feldberger Seenlandschaft auf eine Straße gefahren und dort von einem Auto erfasst worden. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Neubrandenburg gebracht, wie die Polizei ... mehr

Arbeiter bricht durch Asbest-Dach und stirbt

Ein 45-jähriger Arbeiter ist am Montag durch das Wellasbest-Dach einer Halle siebeneinhalb Meter in die Tiefe gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Der Mann sei noch am Unfallort in Petersdorf (Amt Woldegk/Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gestorben, teilte ... mehr

Passant hält Fahrraddieb bis zum Eintreffen der Polizei fest

Ein aufmerksamer Passant hat einen Fahrraddieb am Montagmorgen in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) auf frischer Tat ertappt - und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Der 35-jährige Mann beobachtete den 26-jährigen Tatverdächtigen dabei ... mehr

Fußgänger bei Raser-Unfall getötet: Prozess gestartet

Ein Jahr nach dem Tod eines Fußgängers bei einem Raser-Unfall in Neubrandenburg hat am Montag der Prozess gegen den Autofahrer begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 21-Jährigen fahrlässige Tötung vor. In dem Prozess vor dem Landgericht Neubrandenburg ... mehr

Autos in Neubrandenburg gestohlen

Unbekannte haben in Neubrandenburg zwei Autos gestohlen. Der Polizei zufolge wurden die beiden Fahrzeuge in der Nacht zu Sonntag auf dem Parkplatz an der Güterbahn entwendet. Die Kennzeichen der Autos stammten aus Hamburg und dem Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein ... mehr

37-Jähriger legt Feuer im Neubrandenburger Polizeirevier

Ein 37-Jähriger hat einen Brand im Polizeihauptrevier in Neubrandenburg verursacht. Der Polizei zufolge war der Mann in der Nacht zu Samstag in Gewahrsam genommen worden, nachdem er zuvor für eine Körperverletzung verantwortlich und durch Beleidigung und Widerstand ... mehr

49-Jährige bei Autounfall an der Ostsee schwer verletzt

Eine 49-Jährige ist bei einem Unfall nahe des Ostseebades Wustrow schwer verletzt worden. Die Frau sei mit ihrem Auto ausgewichen, nachdem ihr ein Wagen entgegengekommen war, der möglicherweise zu weit auf der Gegenfahrbahn fuhr, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Gedenken an Opfer von Internierungslagern

Rund 300 Menschen haben am Samstag in Fünfeichen bei Neubrandenburg an die Schicksale der Gefangenen in den Internierungslagern der NS-Zeit und des Sowjet-Geheimdienst NKWD erinnert. "Zwei Diktaturen haben hier ihre Willkür an Menschen ausgelebt ... mehr

Gedenken an Wehrmachts- und NKWD-Lager

Die Stadt Neubrandenburg erinnert heute mit einer Gedenkveranstaltung an die Geschichte von Fünfeichen als NS-Kriegsgefangenenlager und ab 1945 als Internierungslager des Sowjet-Geheimdienstes NKWD. Anlass ist die Schließung des Lagerstandortes im Herbst vor 70 Jahren ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal