Sie sind hier: Home > Themen >

Neuerscheinungen

...
Thema

Neuerscheinungen

Literatur: Eine Liebe fürs Leben

Literatur: Eine Liebe fürs Leben

München (dpa) - Wer träumt nicht von der großen Liebe fürs Leben? Antonia Meiners Buch "Lange Liebe" könnte hier inspirierend sein. Denn es stellt berühmte Liebespaare vor, die über alle Stürme der Zeit hinweg zusammenblieben. Es sind prominente politische Paare ... mehr
Literatur: Bilder und große Geschichten - Historie zum Hinreisen

Literatur: Bilder und große Geschichten - Historie zum Hinreisen

München (dpa) - Geschichte hinterlässt Spuren, viele Spuren. In Städten, Landschaften, überall. Wer heute historische Bauten besucht oder Regionen bereist, denen Ereignisse und Herrscher ihre Stempel aufgedrückt haben, kann das Erbe der Vergangenheit vielerorts ... mehr
Literatur - Geplatzte Träume:

Literatur - Geplatzte Träume: "Verkaufe Brautkleid, ungetragen"

Frankfurt am Main (dpa) - Es passiert häufiger, als man denkt: Nagelneue, noch nie getragene Brautkleider werden im Internet zu Dumpingpreisen angeboten, weil die Hochzeit platzte. Was für Geschichten stecken dahinter? Die Journalistin Hannah Winkler hat eine Reihe ... mehr
Literatur: Mit John Lennon auf der Couch

Literatur: Mit John Lennon auf der Couch

München (dpa) - David Foenkinos hat die Beatles nicht mehr bewusst erlebt. Als John Lennon starb, war er gerade einmal sechs Jahre alt. Und doch wurde er ein leidenschaftlicher Beatles-Fan mit einer Vorliebe für den ebenso schwierigen wie charismatischen John Lennon ... mehr
Literatur - Immer noch hochaktuell:

Literatur - Immer noch hochaktuell: "Main Street" von Sinclair Lewis

Berlin (dpa) - Die amerikanische Gesellschaft ist in vieler Hinsicht gespalten. Das gegenseitige Unverständnis von Stadt- und Landbevölkerung gehört seit vielen Jahrzehnten dazu und hatte einen wesentlichen Anteil am Wahlsieg des "Anti-Establishment-Kandidaten" Donald ... mehr

Literatur: "Unterwegs zu den Gärten der Welt"

Berlin (dpa) - Die Saison für Gartenliebhaber ist wieder eröffnet. Da kommt ein Buch zu den Ikonen der Gartenkultur in aller Welt gerade recht. Die ehemalige ARD-Journalistin und passionierte Gärtnerin Renate Hücking führt uns zu bekannten Traumgärten, verwunschenen ... mehr

Literatur - Spannender Politthriller: "ROH" von Ulf T. Swidler

Berlin (dpa) - Einen Kriminalfall mit komplexen politischen Zusammenhängen hat Uli T. Swidler für seinen Thriller "ROH" entwickelt. Im Mittelpunkt steht der Kölner Streifenpolizist Carl Gruber. Als er einen Verdächtigen nach einem Raubüberfall verfolgt ... mehr

Literatur - Spannend und komplex: James Pattersons "Im Netz der Schuld"

Berlin (dpa) - Der Amerikaner James Patterson zählt international zu den Schriftstellern mit den stärksten Auflagen. Mehrere seiner Thriller um den Polizeipsychologen Alex Cross wurden erfolgreich verfilmt. Gemeinsam mit seinem Autorenkollegen David Ellis hat Patterson ... mehr

Literatur: "Sturmfeuer" - Mysteriöse Todesfälle auf Helgoland

Berlin (dpa) - Die kleine Insel Helgoland mitten in der Nordsee wird in Tim Erzbergs Krimi "Sturmfeuer" zum Schauplatz seltsamer Todesfälle. Es beginnt mit einer Segelregatta, bei der ein zehnjähriger Junge spurlos verschwindet. Noch während die groß angelegte ... mehr

Literatur: Launiger Krimi um Drogenhandel in der Provinz

Launiger Krimi um Drogenhandel in der Provinz: "Schwaben-Stoff" Berlin (dpa) - Die schwäbische Universitätsstadt Tübingen ist der Schauplatz des abwechslungsreichen Krimidebüts von Andreas Straub. Baden-Württemberg wird von einer Welle synthetischer Drogen ... mehr

Literatur: Warum feiern wir eigentlich Geburtstag?

München (dpa) - "Heute ist mein Geburtstag. Ich werde vierzehn Jahre alt! Wie unglaublich alt", schrieb die künftige Queen Victoria in ihr Tagebuch. Es folgte eine endlose Liste von Geburtstagsgeschenken, die die Prinzessin empfangen hatte, darunter ... mehr

Mehr zum Thema Neuerscheinungen im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Literatur - Weltgeschichte: "Atlas der verschwundenen Länder"

München (dpa) - Eine Drei-Pfennig-Briefmarke mit dem Schriftzug "Kiautschou" ist alles, was von den fernöstlichen Kolonialträumen Kaiser Wilhelms II. übrig geblieben ist. Die deutsche Kolonie Kiautschou in China war genauso ... mehr

Literatur - Mails voller Hass und Wut: "Post von Karlheinz"

München (dpa) - Hasnain Kazim bekommt viel Post. Oft ist das keine schöne Post. Leser beschimpfen den "Spiegel"-Korrespondenten als "Islamisten", "Muselmacho" oder "Schmarotzer", der aus Deutschland verschwinden soll. Einige fühlen sich durch Kazims Artikel provoziert ... mehr

Literatur - Die Kunst der Hochstapler: "Mit fremden Federn"

Hamburg (dpa) - Karl May war einer der berühmtesten Hochstapler aller Zeiten. "Old Shatterhand, das bin ich", behauptete der Beststellerautor unverfroren und ließ sich in Westernkluft ablichten. Dabei kam er erst nach Amerika, als seine Bücher längst geschrieben waren ... mehr

Literatur: Das Böse lauert hinter bürgerlichen Fassaden

Berlin (dpa) - Ein Autounfall im Elsass steht am Anfang des neuen Romans von Graeme Macrae Burnet. Ein Auto ist offenbar ungebremst gegen einen Baum gerast, und der Fahrer ist ums Leben gekommen. Es gibt keinen Hinweis auf Fremdverschulden, doch Kommissar George Gorski ... mehr

Literatur: Wenn ein Zoobesuch wird zum Horrortrip wird

Berlin (dpa) - Gerade einmal drei Stunden nehmen die Ereignisse ein, die die Amerikanerin Gin Phillips in ihrem Thriller "Nachtwild" beschreibt, aber diese drei Stunden haben es in sich. Der vierjährige Lincoln ist mit seiner Mutter ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Literatur - "Gab es 1968?": Armin Nassehi schlägt Bogen zu heute

München (dpa) - 1968 war ein Bruch mit den traditionellen Werten und Autoritäten und schuf ein neues Lebensgefühl - soweit bekannt. Die 68er-Generation mit ihrem Marsch durch die Institutionen brachte einen tiefgreifenden Wertewandel. Das sieht ... mehr

Literatur - Liebhaberin der Künste: Preußens erste Königin

Berlin (dpa) - Ihr wichtigstes Vermächtnis ist sicherlich das Charlottenburger Schloss, das Sophie Charlotte von Preußen (1668-1705) als ihr Lustschloss errichten ließ und in einen viel gerühmten Musenhof verwandelte. Preußens erste Königin, geistreiche Freundin ... mehr

Literatur - Nonnen-Mord: Madame le Commissaire wird wieder aktiv

München (dpa) - Sie ist eine der wenigen Damen unter den bekannten Ermittlern: Isabelle Bonet, die bereits vier knifflige Fälle gelöst hat. Aber auch Madame le Commissaire braucht mal eine Pause, und diese will sie mit ihrer Freundin Jacqueline ... mehr

Literatur: Martin Walser "würde heute ungern sterben"

Überlingen (dpa) - Sein jüngster Roman ist erst wenige Wochen alt, da erscheint bereits ein neues Buch von Martin Walser: Unter dem Titel "Ich würde heute ungern sterben" hat die Herausgeberin Thekla Chabbi rund 40 Interviews mit dem Schriftsteller (91) zusammengefasst ... mehr

Literatur: Wie Venezuela in Armut und Chaos versank

Berlin (dpa) - Venezuela scheint ein hoffnungsloser Fall: Nach fast zwei Jahrzehnten sozialistischer Misswirtschaft muss das Land mit den größten Erdölreserven der Welt Öl importieren, die Menschen hungern, die Kriminalität explodiert, Proteste gegen ... mehr

Literatur - Krimi im Krimi: "Crimson Lake"

Berlin (dpa) - Im nordaustralischen Crimson Lake tun sich zwei Außenseiter zusammen. Ted Conkaffey, ehemaliger Polizist und unschuldig des Kindesmissbrauchs verdächtigt, und Amanda Pharell, eine verurteilte Mörderin. Sie gründen eine Detektivagentur und werden gleich ... mehr

Literatur - Verrückte Polizisten: "Das Revier der schrägen Vögel"

München (dpa) - Das "Kommando Abstellgleis", eine spezielle Brigade der Pariser Polizei für Taugenichtse, erhält ein neues Mitglied. Der Kollege ist frisch aus der Psychiatrie entlassen und hält sich für D'Artagnan, einen der Musketiere des Königs. Entsprechend ihrer ... mehr

Literatur - Miriam Meckel: "Mein Kopf gehört mir"

Berlin (dpa) - Ob es wirklich alles so kommen wird? Algorithmen könnten 2024 in der Lage sein, Fremdsprachen besser zu übersetzen als Menschen - so ist es im neuen Buch von Miriam Meckel (50) zu lesen. 2049 könnten sie laut den Vorhersagen Bestseller schreiben ... mehr

Literatur: Brillanz und Tragik der jüngsten Marx-Tochter

Hamburg (dpa) - Im Karl-Marx-Jahr richtet sich der Blick natürlich auch auf seine Familie. Von seinen drei Töchtern stand die jüngste Tochter Eleanor (1855-1898) ihrem Vater am nächsten. Tussy, wie sie allgemein genannt wurde, war auch seine engste Mitarbeiterin ... mehr

Literatur: "Der Mythos vom starken Führer"

Berlin (dpa) - In einer Zeit großer Verunsicherung sehnen sich viele Menschen wieder nach autoritären Führerfiguren - Putin, Erdogan, Orban symbolisieren momentan diese Sehnsucht nach dem starken Mann. Insofern ist Archie Browns Buch "Der Mythos vom starken ... mehr

Literatur: Tödliche Erinnerungen - Felicia Yaps "Memory Game"

München (dpa) - Dass Erinnern nicht immer angenehm ist, weiß man. Dass es auch tödlich sein kann, weiß Felicia Yap. Die in Kuala Lumpur gebürtige Autorin, Biologin, Historikerin und Journalistin hat mit "Memory Game" ein Thriller-Debüt vorgelegt ... mehr

Literatur - Schräg und spannend: "Am Abgrund"

Berlin (dpa) - Jörg Maurer hat mit seinen schrägen und spannenden Krimis um den Kommissar Jennerwein eine sehr erfolgreiche Romanserie geschaffen. Das neueste Buch, "Am Abgrund lässt man gern den Vortritt", ist bereits Band zehn der Reihe. Neben dem Kommissar steht ... mehr

Literatur - Mythos Fleiß und Leistung: "Ohne Glück kein Erfolg"

München (dpa) - Glück gehabt könnte man sagen, wenn man sich die Karriere mancher Promis oder Wirtschaftsführer ansieht. Bill Gates etwa sieht sein Leben selbst als eine "unglaubliche Abfolge von glücklichen Zufällen". So hatte er als Jugendlicher einen "besseren Zugang ... mehr

Literatur: Zeitzeugen berichten von 1918

Berlin (dpa) - Viele empfinden die Gegenwart als eine Zeit der Umbrüche - vor 100 Jahren war das wohl noch mehr der Fall. Das Buch "1918. Die Deutschen zwischen Weltkrieg und Revolution" aus dem Christoph Links Verlag bietet ein Kaleidoskop von Briefen ... mehr

Literatur - "Gerade gestern": Qualmer und Poesiealben

München (dpa) - Erinnert sich noch jemand an Zigarre rauchende ältere Herren à la Ludwig Erhard? Oder an genussvolle Pfeifenpaffer wie Herbert Wehner? Eben, beides scheint heute hoffnungslos "antiquiert, sogar auf skurrile Weise gestrig". Seit Rauchen unter ... mehr

Literatur: Herr Hoi und seine "Pardon Bonbons"

Münster (dpa) - Der Laden von Herrn Hoi ist ein Paradies für Schleckermäuler. Für die Kunden seines Süßigkeiten-Geschäfts mit dem Namen "Pardon Bonbons" hat der aus Thailand stammende Geschäftsmann immer ein offenes Ohr - und gratis Bonbons auf einem Tellerchen neben ... mehr

Literatur - "Auf keinen Fall Prinzessin!": Bilderbuch-Spaß

Frankfurt/Main (dpa) - Marie ist ein Drache. Und zwar ein ziemlich fieser und schrecklicher. Das grüngeschuppte Untier snackt zum Beispiel gerne mal "als ob es Chips wären!" arme kleine Ritter samt Rüstung. "Auf keinen Fall Prinzessin!" heißt die witzige Geschichte ... mehr

Literatur: "Hasentage" - Bezauberndes Bilderbuch

Frankfurt/Main (dpa) - Kleine Bilderbuch-Perle zum Osterfest: In "Hasentage" zeigt die Niederländerin Daphne Louter bezaubernde Bilder aus dem Alltag zweier Hasenkinder - ganz ohne Worte. Zum Aufwachen gibt es am Morgen erstmal eine Kissenschlacht ... mehr

Literatur - Multitalent Horwitz: Liebesspiele in Weimar

München (dpa) - Wenn Dominique Horwitz Lieder von Jacques Brel singt, schmilzt manches Hörer-Herz vor Leidenschaft dahin. So ähnlich - nur mit Literatur - war es wohl auch gedacht für den neuen Roman des 60-jährigen Schauspielers und Sängers. Dominique Horwitz, geboren ... mehr

Literatur - Gelungener Historienroman: "Die siebte Leiche"

Köln (dpa) - Es ist erfreulich, dass es immer mal wieder historische Romane gibt, die sich nicht auf den genreüblichen Pfaden bewegen. Der tschechische Historiker Vlastimil Vondruska betritt mit seiner Reihe um den kaiserlichen Prokurator Ulrich ... mehr

Literatur - Andrea Camilleri: "Die Inschrift"

Reinbek (dpa) - Um Lug und Trug und falsches Heldentum geht es in Andrea Camilleris "Die Inschrift". Die Geschichte spielt in einem sizilianischen Städtchen im Zweiten Weltkrieg. Der Regimegegner Michele Ragusano wird aus dem Gefängnis entlassen ... mehr

Literatur - Mehr Spannung: "Ocean Drive 7" von James Patterson

München (dpa) - Die Hamptons, eine Region auf Long Island bei New York, ist die Heimat der Superreichen. Als im Haus am Ocean Drive 7 ein grausamer Doppelmord verübt wird, erkennt Detective Jenna Murphy einen Serienmörder hinter den Taten. Im gleichen Modus Operandi ... mehr

Literatur: Dichter und Doktrinär - Pablo Neruda im Bild

Berlin (dpa)- Unter Lateinamerikas Literaten ist Pablo Neruda (1904-1973) einer der ganz Großen. 1971 erhielt der Autor des "Canto General" (Der große Gesang) den Literaturnobelpreis, und auch fast 45 Jahre nach seinem Tod ist der Chilene unvergessen. Der Deutsche ... mehr

Literatur - England nach dem Brexit: "London calling"

Hamburg (dpa) - Als Annette Dittert 2008 ihre neue Stelle als ARD-Korrespondentin in London antrat, beging sie gleich zum Auftakt einen Fauxpax. Sie freue sich zurück in Europa zu sein, begrüßte die frisch aus New York Angereiste ihre englischen Kollegen. Diese schauten ... mehr

Literatur: Reiseführer Paris für Literaturliebhaber und Genießer

Berlin (dpa) - Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil ist Paris-Kenner. Er hat in dieser Stadt gelebt, ja sie sich geradezu einverleibt. Dabei hat er zwei unterschiedliche Zugänge zu der Metropole gefunden, zum einen über die Literatur, zum anderen über das Essen ... mehr

Literatur - Sieben Morde am Bosporus: "Die Gärten von Istanbul"

München (dpa) - Sieben Leichen in sieben Tagen - das ist auch für hartgesottene Krimi-Fans eine Menge. Und all das an historischen Orten inmitten des idyllischen Umfelds von Istanbul. Der Autor Ahmet Ümit lässt seinen Oberinspektor Nevzat den ersten Toten an der Statue ... mehr

Literatur: Val McDermid über den "Sinn des Todes"

München (dpa) - So eigenwillig die Autorin, so eigenwillig ihre Helden: Val McDermid hat sich für ihre jüngste Protagonistin, die Polizistin Karen Pirie, einen neuen, alten Fall ausgedacht. Insofern nicht ungewöhnlich, weil Pirie Chefin der Historic Cases ... mehr

Literatur - Ein Thriller, der kopflos macht: "Kerkerkind"

München (dpa) - Genre-Fans werden das erfolgreiche Debüt von Katja Bohnet, "Messertanz", kennen. Nun hat die Autorin nachgelegt und mit "Kerkerkind" einen Thriller herausgebracht, der im wahrsten Sinne des Wortes kopflos macht. Der Roman spielt zunächst in Berlin ... mehr

Literatur - "Sog": Kommissar Huldar ermittelt wieder

München (dpa) - An einer Schule in Reykjavik wird eine Art Zeitkapsel geöffnet. Darin liegen Briefe von Schülern, die Island im Jahr 2016 beschreiben. Doch mittendrin findet sich auch ein Aufsatz, der ziemlich unheimlich ist: Er listet die Initialen ... mehr

Literatur: "Ehrensache" - ein Polizist als Privatdetektiv

Berlin (dpa) - Mit "Ehrensache" setzt Michael Connelly seine Romanserie um den Polizisten Harry Bosch aus Los Angeles fort. Am Ende des Vorgängerromans "Scharfschuss" war Bosch vom Polizeidienst suspendiert und in den vorzeitigen Ruhestand versetzt worden. "Ehrensache ... mehr

Literatur: Eine fotografische Liebeserklärung an Rom

Köln (dpa)- Worte reichen manchmal nicht aus, um die Schönheit und Vielfalt der Ewigen Stadt zu erfassen. Gut daher, dass es Fotos gibt. Mehr als 500 Aufnahmen aus über 170 Jahren Fotografiegeschichte hat der Italiener Giovanni Fanelli in "Rom - Porträt einer Stadt ... mehr

Literatur: "Transit Belgien" - Künstler im Exil 1933-1945

Berlin (dpa) - Über deutsche Künstler im Exil nach 1933 ist schon viel geschrieben worden. Eine laut Verlag erste umfassende Monographie zum Thema "Exil in Belgien" ist jetzt im Allitera Verlag erschienen. Auch Belgien war für viele Schriftsteller ... mehr

Literatur: Düstere Mischung aus Politthriller und Krimi

Berlin (dpa) – In eine düstere Zukunft führt die Schwedin Asa Avdic in ihrem Thrillerdebüt "Isoliert". Im Jahr 2037 ist die EU zerfallen und Schweden zum Vasallenstaat der weiterhin bestehenden Sowjetunion geworden. Nach einem erfolgreichen Auslandseinsatz steht ... mehr

Literatur: Auf den Spuren einer Kindsmörderin

Reinbek (dpa) - Die forensische Archäologin Ruth Galloway findet bei Ausgrabungen das Skelett einer Frau, die Hände gefesselt auf dem Rücken und anstelle der linken Hand mit einem Eisenhaken ausgestattet. Sofort denkt sie an die berüchtigte Mother ... mehr

Literatur: Warum erzählen? Thomas Hettche über Literatur

Berlin (dpa) - Was ist Literatur und wie ist sie zu ergründen? Der Schriftsteller Thomas Hettche nähert sich in seinem Essayband "Unsere leeren Herzen" dem grundlegenden Sinn von Kunst. "Welche Tröstung kann Literatur unseren leeren Herzen heute noch sein?", fragt ... mehr

Literatur: Wo liegt "Der gefährlichste Ort der Welt"?

Berlin (dpa) - Tristans Tod verändert alles. Als der Achtklässler ins Meer springt, hat das böse Spiel seiner Mitschüler ein Ende. Ein Liebesbrief dieses "dicken und blassen" Jungen an Calista gelangte in die sozialen Netze, wo das Gekeife der Klassenkameraden seinen ... mehr

Literatur - Finale der Robin-Hobb-Trilogie: "Der Erbe der Schatten"

München (dpa) - Noch einmal gibt es Neues von Fitz, dem Weitseher aus der Fantasy-Literatur von Robin Hobb. Mit "Der Erbe der Schatten" setzt die amerikanische Autorin den Schlusspunkt unter ihre Trilogie um den unehelichen Sohn eines Prinzen. Nach den Vorgänger-Romanen ... mehr

Literatur: Mallorca unterm Hakenkreuz

Göttingen (dpa) Mallorcas "braune" Vergangenheit in der Nazizeit: Dieses wenig bekannte Kapitel der Urlaubsinsel beleuchtet der Historiker und Journalist Alexander Sepasgosarian in seinem facettenreichen und mit historischen Aufnahmen illustrierten Band. Viele Quellen ... mehr

Literatur: Die Geschichte Roms in 50 Straßen

München (dpa) - Der Campo de‘ Fiori in Rom ist heute ein beliebter Marktplatz. In kleinen Cafés genießen Besucher ihren Espresso. Nur eine Statue erinnert an eine finstere Vergangenheit: Hier wurde im Jahr 1600 der Philosoph und Astronom Giordano Bruno als Ketzer ... mehr
 
1 3 4 5 6


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018