Sie sind hier: Home > Themen >

Neustadt an der Weinstraße

Herausforderer gewinnt Bürgermeisterwahl in Zweibrücken-Land

Herausforderer gewinnt Bürgermeisterwahl in Zweibrücken-Land

Bei der Verbandsbürgermeisterwahl am Sonntag in Zweibrücken-Land hat der Herausforderer Björn Bernhard von der CDU deutlich gewonnen. Der 37-Jährige erhielt nach vorläufigem Endergebnis 56,5 Prozent der Stimmen. Damit löst er den bisherigen Amtsinhaber Jürgen Gundacker ... mehr

"Wir sind Kirche" will Sondergenehmigung für Frauen-Diakonat

Die Bewegung "Wir sind Kirche" fordert die deutschen Bischöfe auf, beim Papst eine Sondergenehmigung zur Einführung des Diakonats der Frau in Deutschland zu erwirken. Das könne unabhängig von dem geplanten deutschen Reformprozess "Synodaler Prozess" geschehen, teilte ... mehr
23-Jähriger in Untersuchungshaft

23-Jähriger in Untersuchungshaft

Nach einem Messerangriff auf einen 26-Jährigen bei einem Winzerfest in Neustadt an der Weinstraße muss ein 23-jähriger Mann in Untersuchungshaft. Es bestehe gegen ihn der Verdacht des versuchten Totschlags, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag ... mehr
Zehn Millionen Euro pro Jahr für Orte der Demokratie

Zehn Millionen Euro pro Jahr für Orte der Demokratie

Zum 100. Geburtstag der Weimarer Reichsverfassung will der Bundestag Orte der Freiheit und Demokratie in Deutschland stärker fördern. Dafür sollen in Zukunft jährlich zehn Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt fließen. Einen entsprechenden Antrag hat der Bundestag ... mehr
Holzindustrie ächzt unter den gefräßigen Borkenkäfern

Holzindustrie ächzt unter den gefräßigen Borkenkäfern

Der kleine Borkenkäfer macht der großen Holzindustrie zunehmend das Leben schwer. Von der Fichte, der der "Brotbaum der Sägeindustrie" sei, gebe es derzeit nur noch vom Schädling befallenes Holz auf dem Markt, sagt der Geschäftsführer des Verbandes ... mehr

"Wir sind Kirche" will sich weiter für Reformen einsetzen

Die Bewegung "Wir sind Kirche" will das Handeln der Kirchenleitungen in der katholischen Kirche auch künftig weiterhin kritisch begleiten. "Wir haben keine Kirchenkrise und keine Glaubenskrise, wir haben eine Kirchenleitungskrise", sagte der "Wir sind Kirche"-Sprecher ... mehr

Reformen sind wohl die letzte Chance für einen Ausweg

Die Bewegung "Wir sind Kirche" sieht den geplanten Reformprozess "Synodaler Weg" als vielleicht letzte Chance auf einen Ausweg aus der Krise der katholischen Kirche. Das Machtsystem der Kirche, das vor allem Frauen ausschließe, habe jede moralische Autorität verloren ... mehr

Mann bei Winzerfest mit Messer in Hals gestochen

Ein junger Mann ist bei einem Winzerfest in Neustadt an der Weinstraße durch einen Messerstich in den Hals schwer verletzt worden. Wie sich im Krankenhaus herausstellte, hatte der 26-Jährige noch Glück, weil die Klinge die Halsschlagader nach Polizei-Angaben nur knapp ... mehr

Bei Winzerfest mit Messer in Hals gestochen: Mann in Klinik

Ein junger Mann ist bei einem Winzerfest in Neustadt an der Weinstraße durch einen Messerstich in den Hals schwer verletzt worden. Wie sich im Krankenhaus herausstellte, hatte der 26-Jährige noch Glück, weil das Messer die Halsschlagader nach Polizeiangaben nur knapp ... mehr

Autounfall mit vier Kindern im Wagen: mehrere Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall in der Pfalz sind zwei Kinder und eine Beifahrerin verletzt worden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Eine 42-jährige Fahrerin war am Montag mit insgesamt vier Kindern im Alter zwischen acht und elf Jahren im Wagen bei Lindenberg (Kreis ... mehr

Wildschweine laufen auf Autobahn und werden getötet

Drei Autofahrer sind auf der Autobahn 65 bei Neustadt an der Weinstraße mit einer Rotte Wildschweine kollidiert. Wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte, war eine Bache mit ihren Jungtieren am Freitagabend zwischen den Anschlussstellen Neustadt-Nord und Neustadt ... mehr

Mehr zum Thema Neustadt an der Weinstraße im Web suchen

Anna-Maria Löffler ist neue Pfälzische Weinkönigin

Anna-Maria Löffler ist die neue Pfälzische Weinkönigin. Die 23-Jährige aus Haßloch (Kreis Bad Dürkheim) setzte sich bei der Wahl am Freitagabend in Neustadt an der Weinstraße gegen drei Mitbewerberinnen durch, wie Veranstalter Pfalzwein mitteilte. Die Kandidatinnen ... mehr

Vier Kandidatinnen wollen Pfälzische Weinkönigin werden

Vier junge Frauen greifen heute nach der Krone der 81. Pfälzischen Weinkönigin. Bei einer Show in Neustadt an der Weinstraße müssen die Kandidatinnen vor allem Schlagfertigkeit, Fachwissen und Charme beweisen. Eine Jury kürt die Siegerin. Sie folgt der amtierenden ... mehr

Angelina Vogt vom Anbaugebiet Nahe neue Deutsche Weinkönigin

Angelina Vogt vom Anbaugebiet Nahe wird für ein Jahr die Krone der 71. Deutschen Weinkönigin tragen. Die 25-Jährige setzte sich am Freitagabend bei einer Gala im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße gegen fünf Bewerberinnen durch. Von diesen fünf wählte die Jury Julia ... mehr

Zwei Hessinnen wollen Deutsche Weinkönigin werden

Zwei Hessinnen und vier weitere Konkurrentinnen greifen heute nach der Krone der Deutschen Weinkönigin. Bei einer Gala im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße müssen die Kandidatinnen vor allem Fachwissen, Schlagfertigkeit und Charme beweisen. Eine Jury bestimmt ... mehr

Klöckners Waldgipfel in Berlin weckt Erwartungen

Anlässlich des Spitzentreffens zur Aufforstung der Wälder am (heutigen) Mittwoch in Berlin hat der Waldbesitzerverband für Rheinland-Pfalz einen bewussteren Umgang mit dem Forst gefordert. "Der Wald ist nicht nur Opfer der Klimakatastrophe. Durch seine ... mehr

Vier Jugendliche wegen Aufputschmitteln im Krankenhaus

Wegen der Einnahme eines verbotenen Sportaufputschmittels sind vier Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren in ein Krankenhaus in Neustadt an der Weinstraße eingeliefert worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein 19-Jähriger am Freitagabend ... mehr

Suche nach der neuen Deutschen Weinkönigin beginnt

Im pfälzischen Neustadt an der Weinstraße beginnt am (heutigen) Samstag (16.00 Uhr) der Wettstreit um das Amt der 71. Deutschen Weinkönigin. Zu einer Vorentscheidung treten zwölf junge Frauen an, die jeweils Weinkönigin eines deutschen Anbaugebiets sind. Vor einer ... mehr

Bewerberinnen um die Krone der Weinkönigin hoffen auf Finale

Die zwölf Bewerberinnen um die Krone der 71. Deutschen Weinkönigin sind einen Tag vor Beginn des Wettstreits am Freitag in Neustadt an der Weinstraße zusammengekommen. Die Kandidatinnen posierten für Medien und scherzten dabei auch über den Ausgang des traditionellen ... mehr

Männer prügeln sich betrunken auf Baumarkt-Parkplatz

Bei einer Prügelei sind zwei Männer in Neustadt an der Weinstraße verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gerieten die Männer im Alter von 19 und 21 Jahren am Freitagabend auf dem Parkplatz eines Baumarkts in Streit. Zeugen hatten ... mehr

"Es war ein unvergessliches Jahr": Weinkönigin vor Amtsende

Deutschlands Weinkönigin Carolin Klöckner (24) hat kurz vor Ende ihrer Amtszeit ein positives Fazit ihrer einjährigen Regentschaft gezogen. "Anfangs war ich etwas skeptisch, ob ich das alles hinbekomme. Aber wenn ich zurückblicke, war das ein unvergessliches ... mehr

Zwei Fahrradfahrerinnen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen zwei Radfahrerinnen in Neustadt an der Weinstraße sind beide Frauen schwer verletzt worden. Eine 39-Jährige erlitt trotz Helm Kopfverletzungen und wurde ins Krankenhaus geflogen, wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte ... mehr

373 Punkte in Flensburg: Fahrer muss mit Haft rechnen

Nach einer erneuten Spritztour ohne gültigen Führerschein muss ein Autofahrer mit bereits 373 Punkten in Flensburg mit einem Prozess und wohl auch mit einer Haftstrafe rechnen. Die Polizei stelle für die Staatsanwaltschaft derzeit eine Akte zusammen, sagte ... mehr

Pfälzerwald-Verein: Versammlung entscheidet über Austritt

Im Streit um einen möglichen Austritt des Pfälzerwald-Vereins (PWV) aus dem Deutschen Wanderverband soll eine Mitgliederversammlung im März 2020 das letzte Wort sprechen. Das teilten die PWV-Hauptvorsitzenden Martin Brandl und Dieter Gröger am Freitag mit. Die beiden ... mehr

Lebensunterhalt für Eltern keine Sonderausgaben bei Steuer

Wer seinen Eltern einen Beitrag zum Lebensunterhalt zahlt, aber die Übernahme von Kosten für ein Alten- oder Pflegeheim ausschließt, kann diese Zahlung bei der Steuer nicht voll als Sonderausgaben geltend machen. Wie das Finanzgericht Rheinland-Pfalz am Mittwoch ... mehr

41-Jähriger erleidet bei Schlägerei Gesichtsverletzungen

Nach einem Streit in Neustadt an der Weinstraße ist ein 41-Jähriger niederschlagen und getreten worden. Das Opfer wurde nach Polizeiangaben vom Samstag mit Verdacht auf mehrere Frakturen im Gesicht ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Streit auf einem Supermarktparkplatz ... mehr

"Kosmische Hefe": Erste Ergebnisse liegen vor

Zwei Monate nach dem Flug einer Forschungsrakete mit Hefeproben ins All liegen erste Ergebnisse der Wissenschaftler vor. "Die ersten Untersuchungen zeigen keine Unterschiede im Wachstumsverhalten der Hefestämme", sagte Mikrobiologin Friederike Rex vom Institut ... mehr

"Kuckucksbähnel": "Hauptsache, es qualmt, stinkt und dampft"

Zum 35-jährigen Bestehen des "Kuckucksbähnel" im Pfälzerwald freuen sich die Betreiber der Museumsbahn über das anhaltende Interesse an dem Stück Industriegeschichte. "Familien kommen manchmal von weit her, um mit den Kindern die Fahrt zu genießen", berichtet Horst ... mehr

Auftakt der Weinlese in der Pfalz: guter Ertrag erwartet

Bei strahlendem Sonnenschein hat in der Pfalz die Weinlese für Federweißer begonnen, der als Vorbote des neuen Jahrgangs gilt. In Neustadt-Geinsheim wurden in einem Weinberg von Winzer Gerhard Nett am Freitag Trauben der Sorte Solaris geerntet. "Wir hatten relativ ... mehr

Weinlese hat begonnen: Winzer starten Federweißer-Saison

Eine Woche später als vor einem Jahr hat am Dienstag die Weinlese begonnen. Ein Winzer in der rheinhessischen Ortschaft Lörzweiler bei Mainz brachte am Dienstag die ersten Trauben in die Kelter, wie das Deutsche Weininstitut in Bodenheim mitteilte. Im Laufe der Woche ... mehr

Pfälzerwald-Verein diskutiert über Zukunft

In der Diskussion um den möglichen Austritt des traditionsreichen Pfälzerwald-Vereins (PWV) aus dem Deutschen Wanderverband treffen sich beide Seiten an diesem Donnerstag zur Aussprache. "Ich erwarte, dass es einen sachlichen Austausch über Für und Wider des Austritts ... mehr

Unbekannter Autofahrer rammt sechs parkende Autos und flieht

Ein Autofahrer hat mit seinem Wagen in Neustadt an der Weinstraße sechs parkende Autos gerammt und ist dann zusammen mit einem Mitfahrer zu Fuß geflohen. Den völlig demolierten Unfallwagen ließ der Unbekannte an der Unfallstelle im Stadtteil ... mehr

Polizei rettet Hund aus Auto: Halter sitzt im Kino

Bei Außentemperaturen von weit über 35 Grad hat die Polizei in Neustadt an der Weinstraße einen Hund aus einem aufgeheizten Auto befreit. Der 63-jährige Halter habe währenddessen am Donnerstag in einem klimatisierten Kino gesessen, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Geldautomat in Neustadt an der Weinstraße gesprengt

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Neustadt an der Weinstraße einen Geldautomaten gesprengt. Nach ersten Erkenntnissen seien danach zwei männliche Täter mit einem dunklen Auto und gestohlenen Kennzeichen geflüchtet, teilte die Polizei mit. Der Geldautomat ... mehr

Klöckner legt neues Weingesetz Anfang 2020 vor

Die Bundesregierung will die erste Neufassung des Weingesetzes seit 25 Jahres im nächsten Jahr zu einem Abschluss bringen. "Der Plan ist, Anfang des kommenden Jahres mit dem Gesetzentwurf ins Kabinett zu gehen", sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia ... mehr

Traktorrad bei Unfall abgerissen: Autofahrerin verletzt

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem entgegenkommenden Traktor ist das Vorderrad des Traktors abgerissen und auf ein weiteres Auto geschleudert worden. Die 68 Jahre alte Autofahrerin war am frühen Freitagabend auf der B39 in der Nähe von Neustadt ... mehr

Munitionsfund im Garten: Mann wartet ein Jahr mit Meldung

Etwa ein Jahr hat ein Mann in Neustadt an der Weinstraße gewartet, bis er sich mit einem Munitionsfund in seinem Garten an die Polizei wendete. Es dürfte sich um eine Mörsergranate handeln, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Mörsergranate habe am Montag im Matsch ... mehr

Randalierer greift drei Frauen an

Beleidigend, pöbelnd und tobend ist ein Mann durch zwei Züge und einen Bahnhof in der Pfalz gezogen. Insgesamt acht Straftaten in drei Stunden listete die Polizei Kaiserslautern auf. Wie die Ermittler am Freitag mitteilten, fiel der Mann zuerst auf einer Bahnfahrt ... mehr

Mit falschen Papieren im Nagelstudio: Polizei-Großeinsatz

Mehr als 100 Bundespolizisten haben bei einem Großeinsatz wegen des Verdachts auf Schleuserei am Mittwochmorgen Wohnungen und Geschäftsräume im Saarland und in Rheinland-Pfalz durchsucht. Mutmaßliche Haupttäter sind ein 49 Jahre alter Vietnamese ... mehr

Gleich drei Großeinsätze gegen Schleuserei

Knapp 1000 Beamte sind bei drei Großeinsätzen der Bundespolizei in mehreren Bundesländern am Mittwoch gegen Schleuser vorgegangen. Es ging um Scheinehen, Ausbeutung und Zwangsprostitution. Bei einer Aktion gegen eine Bande, die für viel Geld Menschen nach Deutschland ... mehr

Zurück aus dem All: Wissenschaftler untersuchen Hefeproben

Drei Wochen nach dem Flug einer Forschungsrakete ins All beginnen Wissenschaftler in der Pfalz mit der Untersuchung der Hefeproben vom kurzen Aufenthalt in der Schwerelosigkeit. "Die Laborcrew vom Weincampus Neustadt wird nun einige Zellproben ... mehr

Wertvolle Violine und Bögen in Zug vergessen

Da hing der Himmel wieder voller Geigen: Eine schon verlorene geglaubte Violine aus dem Jahr 1845 samt zweier Violinenbögen haben Beamte der Bundespolizei an ihren Besitzer zurückgeben können. Dieser hatte den Violinenkoffer in einem von Neustadt ... mehr

SEK überwältigt Randalierer in Neustadt an der Weinstraße

Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) der Polizei hat in Neustadt an der Weinstraße einen randalierenden Mann überwältigt. Der 33-Jährige hatte am Freitag in einer Unterkunft für Asylbewerber Polizisten mit Gläsern und anderen Gegenständen beworfen, wie die Polizei ... mehr

Flug ins All: Pfälzer Forscher wirken an Hefe-Projekt mit

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat nach intensiven Vorbereitungen eine Forschungsrakete für kurze Zeit ins All geschossen. An einem der Wissenschaftsprojekte wirken auch Experten aus Rheinland-Pfalz mit. Der Flugkörper hob am Donnerstagmorgen gegen ... mehr

Klagen um Kommunen-Finanzierung beim Verfassungsgerichtshof

Im Streit um mehr Geld von der Landesregierung hat das Verwaltungsgericht die Klagen der Stadt Pirmasens und des Kreises Kaiserslautern dem Verfassungsgerichtshof zur Entscheidung vorgelegt. Der Verfassungsgerichtshof soll demnach ... mehr

Mann stirbt bei Unfall auf A 65 bei Neustadt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 65 bei Neustadt ist am Dienstag ein Mann ums Leben gekommen. Der 41-Jährige fuhr am Mittag aus zunächst ungeklärter Ursache auf den vor ihm fahrenden Sattelzug, wie die Polizei mitteilte. Er wurde in seinem Auto eingeklemmt und starb ... mehr

Über 100 Schuhe auf der Autobahn verloren

Über 100 verlorene Schuhe auf der Autobahn 65 bei Neustadt haben in der Nacht zum Dienstag die Polizei beschäftigt. Alle Schuhe seien eingesammelt worden, so dass der Straßenverkehr nicht gefährdet worden sei, teilte die Polizei in Landau mit. Wer die Schuhe ... mehr

Motorradfahrer schwer verletzt: Polizei sucht Geländewagen

Nach einem Unfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer auf der Autobahn 65 bei Neustadt an der Weinstraße fahndet die Polizei nach einem Geländewagen. Mit einem Spurwechsel habe der Autofahrer den Unfall mutmaßlich eingeleitet, teilte die Polizei am Sonntagabend ... mehr

Hoher Sachschaden bei Unfall mit Weinbergstraktor

Beim Zusammenstoß zwischen einem Traktor und einem Transporter in den Weinbergen bei Neustadt an der Weinstraße sind beide Fahrer leicht verletzt worden. Laut Polizei entstand bei dem Unfall am frühen Samstagmorgen ein Schaden von insgesamt ... mehr

Hornbach will weniger Kosten und mehr Gewinn

Mit strenger Kostendisziplin und weniger Investitionen arbeitet die Hornbach-Gruppe im laufenden Geschäftsjahr wieder an mehr Gewinn. "Unsere Kosten müssen wieder langsamer wachsen als die Umsätze", sagte der Vorstandsvorsitzende Albrecht Hornbach am Montag ... mehr

Von der Leyen an der Wiege der Demokratie

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat bei einem feierlichen Gelöbnis auf dem Hambacher Schloss den Beitrag der Bundeswehr für die internationale Sicherheit gewürdigt. "Wir alle spüren doch, dass der Wind um uns herum rauer wird", sagte ... mehr

Lewentz: Gelöbnis auf Hambacher Schloss "Positives Signal"

Das feierliche Gelöbnis auf dem Hambacher Schloss ist nach Ansicht des rheinland-pfälzischen Innenministers Roger Lewentz (SPD) ein sichtbarer Ausdruck der festen Verankerung der Bundeswehr in der Gesellschaft. "Sie handelt als Parlamentsarmee in unser aller Namen ... mehr

Schwächeanfall: 83-Jähriger fährt gegen Mandelbaum

Ein 83-Jähriger hat in Neustadt an der Weinstraße beim Autofahren einen Schwächeanfall erlitten und ist mit seinem Auto gegen einen Mandelbaum gekracht. Er war am Sonntag mit seinem SUV von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen den Baum geprallt, wie die Polizei ... mehr

Grenzüberschreitender Bahnverkehr: Geld für Triebwagen

Mit rund acht Millionen Euro bezuschusst das Land Rheinland-Pfalz die Entwicklung von Triebwagen, die grenzüberschreitend in Frankreich und Deutschland eingesetzt werden können. Das Geld gehe an die Zweckverbände Schienenpersonennahverkehr (ZSPNV) Süd und Nord, sagten ... mehr

Verhandlung zu Klagen von Pirmasens und Kaiserslautern

Im Streit um mehr Geld von der Landesregierung hat das Verwaltungsgericht am Montag die Klagen der Stadt Pirmasens und des Kreises Kaiserslautern gegen Rheinland-Pfalz verhandelt. Die Gespräche in Neustadt (Weinstraße) dauerten einer Justizsprecherin zufolge ... mehr
 


shopping-portal