Sie sind hier: Home > Themen >

Nichtraucherschutzgesetz

Thema

Nichtraucherschutzgesetz

Länder fordern Rauchverbot in Autos – mit Schwangeren oder Kindern an Bord

Länder fordern Rauchverbot in Autos – mit Schwangeren oder Kindern an Bord

Passivrauchen ist ungesund, insbesondere für Schwangere und Kinder. Deshalb hat der Bundesrat nun über eine Änderung des Nichtrauchergesetzes debattiert, die das Autofahren betrifft.  Mehrere Bundesländer wollen das Rauchen in Autos verbieten, wenn Kinder ... mehr
Kippe weg am Lenkrad: Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Kippe weg am Lenkrad: Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Hannover (dpa) - Zum Schutz von Kindern und Schwangeren fordern mehrere Bundesländer ein Rauchverbot in Autos. Eine entsprechende Gesetzesinitiative wollen Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein an diesem Freitag in den Bundesrat ... mehr
Rauchen im Auto: Niedersachsen und NRW wollen hohe Strafen

Rauchen im Auto: Niedersachsen und NRW wollen hohe Strafen

Ein Gesetzentwurf von zwei Bundesländern soll das Rauchen in Autos drastisch einschränken. Auch Bremen signalisiert Zustimmung. Das Rauchen im Wagen könnte also bald teuer werden. Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wollen das Rauchen in Autos verbieten, wenn Kinder ... mehr
Rauchverbot: In Deutschland sind Gesetze mehr oder weniger streng

Rauchverbot: In Deutschland sind Gesetze mehr oder weniger streng

Die österreichische Regierung hat im Frühjahr das geplante Rauchverbot in der Gastronomie wieder gekippt. Ob die Entscheidung jetzt auch die Gegner eines Qualmverbots in Deutschland aus der Reserve lockt, bleibt abzuwarten. In Österreichs Kaffeehäusern und Lokalen ... mehr
Rauchverbote für Spielplätze und Festzelte

Rauchverbote für Spielplätze und Festzelte

Mit einem landesweiten Rauchverbot auf allen Kinderspielplätzen will Hessen den Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens verstärken. Außerdem sollen künftig auch E-Zigaretten vom Nichtraucherschutzgesetz erfasst und Ausnahmen vom Rauchverbot in Festzelten gestrichen ... mehr

Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Autosteuer werden

Viele Raucher nutzen die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Trotzdem kann es aus verschiedenen Gründen sehr teuer werden, warnen Experten. Zu einer entspannten Autofahrt gehört für viele Raucher auch eine gelegentliche Zigarette ... mehr

Dorothee Bär: "Stoiber hat meine Mutterschaft als Zusatzqualifikation gesehen"

Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung, setzt sich für eine Frauenquote ein. Warum diese notwendig sei und wie es als Frau in der CSU ist, erzählt sie im t-online-Interview. Die große Koalition hat sich auf eine Frauenquote in Vorständen größerer Unternehmen ... mehr

Spielhallen, Gaststätten und Wettbüros kontrolliert

Bei einer großangelegten Kontrolle von Wettbüros, Spielhallen und Gaststätten in mehreren Berliner Bezirken hat die Polizei zahlreiche Verstöße festgestellt. Kontrolliert wurden 31 Objekte, von denen nur neun ohne Beanstandungen blieben, teilte die Polizei am Dienstag ... mehr

Fahnder filzen Lokale in Oberhausen: Mehrere Anzeigen

Mit einem Großeinsatz haben Steuer- und Zollfahndung zusammen mit Stadt und Polizei in Oberhausen hart gegen Kriminalität und Schmuggel durchgegriffen. Bei umfassenden Kontrollen wurden einer Mitteilung zufolge in der Nacht zu Samstag mehrere Lokale im Stadtgebiet ... mehr

Entscheidung zum Rauchverbot im Auto nicht absehbar

Ein halbes Jahr nach der Initiative mehrerer Länder im Bundesrat für ein Rauchverbot im Auto ist keine Entscheidung absehbar. Der Gesetzentwurf liege dem Bundestag vor, wann darüber beraten werde, sei aber noch nicht bekannt, teilte die Parlamentspressestelle ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: