Sie sind hier: Home > Themen >

Nicolas Berggruen

Karstadt-Eigner Nicolas Berggruen räumt massive Probleme ein

Karstadt-Eigner Nicolas Berggruen räumt massive Probleme ein

Dreieinhalb Jahre nach seiner Übernahme des Karstadt-Konzerns hat Eigentümer Nicolas Berggruen eine Zwischenbilanz gezogen und sich überraschend selbstkritisch geäußert: "Ich war nicht klar genug und als Geschäftsmann zu weich", sagte er einem Bericht ... mehr
Karstadt will laut Ver.di künftig wieder nach Tarif zahlen

Karstadt will laut Ver.di künftig wieder nach Tarif zahlen

Die rund 20.000 Karstadt-Beschäftigten dürfen offenbar darauf hoffen, in Zukunft wieder nach Tarif bezahlt zu werden. Der angeschlagene Konzern hatte die Tarifbindung im Mai gekappt, um Kosten zu sparen. Nach Angaben der Gewerkschaft Ver.di zeichnet ... mehr
Karstadt: Streik in Deutschland zeigt nur geringe Auswirkungen

Karstadt: Streik in Deutschland zeigt nur geringe Auswirkungen

Mit einer bundesweiten Warnstreikwelle hat die Gewerkschaft Ver.di im Tarifstreit mit Karstadt den Druck auf die Warenhauskette erhöht. Mitarbeiter in Karstadt-Filialen in ganz Deutschland waren am Freitag zu Arbeitsniederlegungen und Protestkundgebungen aufgerufen ... mehr

Karstadt: Nicolas Berggruen könnte Rest-Anteile an Milliardär abtreten

Milliardär Nicolas Berggruen könnte sich auch von seinem verbliebenen Anteil an den Karstadt-Warenhäusern weitgehend trennen. Ein israelischer Diamantenhändler und Multimilliardär will einem Bericht des "Manager Magazins" zufolge bei den drei Karstadt ... mehr
Sylvie Goulard gestoppt - Macron: Von der Leyen schuld an Debakel im Europaparlament

Sylvie Goulard gestoppt - Macron: Von der Leyen schuld an Debakel im Europaparlament

Brüssel (dpa) - Das Europaparlament hat Frankreichs Kandidatin für die EU-Kommission zurückgewiesen und damit eine heftige Attacke von Präsident Emmanuel Macron gegen die künftige Kommissionschefin Ursula von der Leyen provoziert. Macron machte von der Leyen unmittelbar ... mehr

Bedenken wegen Ermittlungen: Macrons Kandidatin für EU-Kommission muss in zweite Anhörung

Brüssel (dpa) - Wegen anhaltender Zweifel an ihrer Eignung für den Posten des EU-Binnenmarktkommissars muss sich die Französin Sylvie Goulard einer zweiten öffentlichen Anhörung im EU-Parlament stellen. die Kandidatin des französischen Präsidenten Emmanuel Macron ... mehr

Sylvie Goulard: Macrons Kommissions-Kandidatin überzeugt EU-Parlament nicht

Die Anti-Betrugsbehörde der EU ermittelt gegen die französische Kandidatin für die EU-Kommission. Jetzt muss sich Sylvie Goulard einer zweiten Anhörung im EU-Parlament stellen. Wegen anhaltender Zweifel an ihrer Eignung für den Posten des EU-B innenmarktkommissars ... mehr

Karstadt schreibt mehr als 150 Millionen Euro Verlust

Der Warenhausriese Karstadt steckt tief in den roten Zahlen. Im Bundesanzeiger veröffentlichte Zahlen für das Geschäftsjahr 2011/12 belegen, dass das Traditionsunternehmen sein Minus sogar deutlich ausgeweitet hat. Zugleich ging der Umsatz zurück, wie dem Zahlenwerk ... mehr
 


shopping-portal