Sie sind hier: Home > Themen >

Nicole Diekmann

Thema

Nicole Diekmann

Til Schweiger profitiert – auf Kosten der Gesellschaft

Til Schweiger profitiert – auf Kosten der Gesellschaft

Til Schweiger erntet einen Shitstorm nach einem Foto, das ihn und einen umstrittenen Mann zeigt, der als Journalist arbeitet. Knallhartes Kalkül, meint unsere Kolumnistin – mit Erfolgsgarantie. Leider. Sie werden es selbst erlebt haben: Corona hat mein Bild von einigen ... mehr
Hass im Netz – im Wahlkampf wirklich bedeutungslos?

Hass im Netz – im Wahlkampf wirklich bedeutungslos?

Vor zwei Jahren erschoss ein Neonazi den CDU-Politiker Walter Lübcke. Der war in den Jahren zuvor in sozialen Netzwerken verunglimpft worden. Was hat sich seitdem getan? Eine Übersicht. Die nordhessische Kleinstadt Wolfhagen, Ortsteil Istha ... mehr
Antisemitismus: Wie Attila Hildmann Netz und Justiz vorführt

Antisemitismus: Wie Attila Hildmann Netz und Justiz vorführt

Seit der Gewalteskalation im Nahen Osten zeigt sich der Antisemitismus offener denn je – auch im Netz, wo Hetzer wie Attila Hildmann weiter ungestört Hass verbreiten. Das Problem ist bekannt, gemacht wird aber wenig.  Aus der Mitte der Gesellschaft hat sich  Attila ... mehr
RKI-Chef Lothar Wieler: Vom Unbekannten zum prominenten Hassobjekt

RKI-Chef Lothar Wieler: Vom Unbekannten zum prominenten Hassobjekt

Der RKI-Präsident hat durch die Corona-Pandemie in Deutschland Berühmtheit erlangt. Und die kommt mit einer hässlichen Beigabe: Hass. Das regt niemanden mehr auf – und das ist gefährlich. Noch vor einem Jahr war Lothar Wieler ein Unbekannter. Okay, die Fachwelt kannte ... mehr
Annalena Baerbock: Grüne Kanzlerkandidatin ist das perfekte Hassobjekt

Annalena Baerbock: Grüne Kanzlerkandidatin ist das perfekte Hassobjekt

In sozialen Netzwerken sind Hass und Häme an der Tagesordnung, besonders gegenüber Frauen. Für die grüne Kanzlerkandidatin dürfte der Wahlkampf herausfordernd werden. Ich bin eine Frau. Kennen Sie? Wir sind diese Leute, die neulich in der ProSieben-Sendung ... mehr

Corona-Warn-App: Vom Heilsbringer in der Krise zum Millionengrab

Erst wurde die Corona-Warn-App als digitales Corona-Heilmittel gefeiert – jetzt lässt man sie bewusst unter den Tisch fallen. Ein teures Debakel. Mit den Kosten von 100 Millionen Euro hätte man Sinnvolleres machen können. | Von Nicole Diekmann Diese Zeilen erreichen ... mehr

Superwahljahr 2021: Stell dir vor, es ist Wahlkampf – und niemand kriegt’s hin

Corona macht es den Parteien im Superwahljahr nicht gerade einfach: Fußgängerzonen leer, Massenveranstaltungen verboten. Aber Moment, war da nicht noch was? Ach ja, das Social Web. Schade, dass man es nicht beherrscht. Baden-Württembergs Kultusministerin Susanne ... mehr

In Corona-Zeiten: Diese Accounts auf Instagram machen gute Laune

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Dieses Mal gibt es statt scharfer Netzkritik Tipps für herzerwärmende Accounts in den sozialen Netzwerken. Hurra, der Lenz ist da. Wo eben noch Rodelpiste war, herrscht nun T-Shirt-Wetter, und die Tage werden ... mehr

Anfeindungen gegen Karl Lauterbach: So viel Hass muss niemand ertragen

Fasten ist dieses Jahr nicht allzu schwierig: Hat ja eh alles zu. Unsere Kolumnistin Nicole Diekmann hat aber trotzdem etwas gefunden, worauf sie verzichtet: Auf Trolle im Netz. Es fühlt sich an wie eine Kapitulation – und ist gleichzeitig ganz wunderbar ... mehr

Clubhouse: Die neue Audio-App ist elitär und undemokratisch

Es wird viel geschrieben um die neue App namens "Clubhouse". Was über dem Skandälchen um Bodo Ramelow kaum zur Sprache kommt: das undemokratische Prinzip dahinter. "Guten Abend, danke für die Einladung. Ich heiße Nicole Diekmann, ich arbeite als Korrespondentin ... mehr

Kolumne: Trumps Mob hat uns allen einen Gefallen getan

Der Mob im Kapitol wollte die Demokratie lächerlich machen. Langfristig hat er sie aber womöglich gar gestärkt – und die Möglichkeit geschaffen, dass Social Media endlich reguliert wird. Wo waren Sie, als Sie erfuhren, dass Menschen mit Waffen, bekleidet mit Pullovern ... mehr

Corona in Deutschland und schlechte Ausstattung: "So kann das nicht klappen"

Heute beraten wieder Kanzlerin und Ministerpräsidenten. Corona-Maßnahmen sollen nicht beschlossen werden. Aber wie wäre es denn mit zeitgemäßer Ausstattung für Labore? Das wäre bitter nötig.  | Eine Kolumne von N. Diekmann Am Wochenende war ich beim AfD-Parteitag ... mehr

Krawall ohne Konsequenzen? Sei nicht wie Donald Trump

Patzig Radau machen und die Reaktionen dann trotzig ignorieren. Unter Donald Trump wurde solch störrisches Gehabe plötzlich präsidial. Der Spuk ist jetzt vorbei, glauben Sie? Leider nicht. Sie wundern sich über Donald Trump, der sich nach seiner Wahlniederlage ... mehr

Social-Media-Abhärtung: Wie Ihnen Currywurst-Pommes ein dickeres Fell beschert

Die hohe Aufregungsbereitschaft im Netz kann nerven – sie lässt sich aber auch therapeutisch einsetzen. Wer sich hier regelmäßig abhärtet, steckt auch im Alltag mehr weg. | Eine Kolumne von Nicole Diekmann Die ganze Welt wartet auf den Impfstoff. Corona nervt, Corona ... mehr

US-Wahl: Egal, wer gewinnt – auf Twitter bleibt Donald Trump unantastbar

Donald Trump könnte das Weiße Haus verlieren. Seinen Twitter-Account aber behält er. Für den verrohten Ton und die Polarisierung ist deshalb fast egal, wer die US-Wahl gewinnt. " Donald Trump ist der Präsident. Nicht irgendein verrückter Onkel." Keine Sorge ... mehr

Kommentar: Rücksichtslose Jugend? Niemand fordert ein Recht aufs Party-Machen

Eine junge Frau erzählt dem ZDF, dass sie das Partyleben sehr vermisst. Auf Twitter bricht darauf der blanke Hass über sie herein. Wieso eigentlich? Unsere Kolumnistin erkennt ein Muster.  Die Lage kurz vor dem Corona-Herbst gleicht einem Pulverfass. Die Fallzahlen ... mehr

Corona in Deutschland: Ohne feste Regeln und Kontrolle geht es nicht | Kolumne

Der Besuch eines Einkaufszentrums im Corona-Risikogebiet zeigt:  Ohne feste Regeln und Kontrolle geht es nicht. Genau wie in den sozialen Netzwerken. Diese Woche habe ich den zweifelhaften Titel "Gefahrensucherin" erworben. Völlig unfreiwillig und in einer ... mehr

Sexismus: Mit diesen Methoden redet Twitter Christian Lindners Entgleisung klein

Der FDP-Chef Christian Lindner reißt einen lahmen Witz. Man könnte ihn unter den Tisch fallen lassen – wäre er nicht so sexistisch. Daraufhin fährt Social Media alles auf, was es zu bieten hat. Am Samstag verabschiedete der FDP-Chef Linda Teuteberg beim Parteitag ... mehr

Twitter-Ärger: Was Jan Böhmermann mit den Corona-Demos zu tun hat

Jan Böhmermann blockte Tausende Nutzer auf Twitter – und viele davon brüsten sich damit, als sei es ein Erfolg. Ähnlich trotzig gebaren sich Corona-Demo-Besucher. Es geht um Kontrolle. TV-Moderator  Jan Böhmermann hat ein Buch geschrieben. Ende dieser Woche erscheint ... mehr

Ex-Trump-Beraterin Kellyanne Conway: Warum wir übers Schweigen sprechen müssen

Trump-Beraterin Kellyanne Conway ist ihren Job los – weil ihre Teenie-Tochter den schwelenden Familienstreit auf Twitter öffentlich machte. Nur ein Beispiel dafür, dass wir über Privatsphäre und Social Media sprechen müssen, findet Kolumnistin Nicole Diekmann. Kellyanne ... mehr

Diskussionen in sozialen Netzwerken: Riskanter Trend zum gefährlichen Halbwissen

"Die Zeit" veröffentlicht einen Artikel vom Virologen Christian Drosten und verlangt im Internet Geld dafür. Ein Unding, schimpfen Twitter-User, lesen ihn nicht – kommentieren ihn aber trotzdem. Eine ungute Entwicklung, findet Nicole Diekmann. Es gibt einen ... mehr

Attila Hildman: Wie ein "Spiegel"-Porträt eine gefährliche Wutspirale auslöste

Attila Hildmann ist extremistisch und gefährlich. Sollte die Presse deshalb nicht über ihn berichten? Das wünschen sich zumindest viele in den sozialen Netzwerken. Ein riskanter Trend.  Wer twittert, versteht sich gern als schneller, progressiver und besser informiert ... mehr

Facebook außer Kontrolle: Hilft nur noch eine Zerschlagung?

Milliarden Nutzer vertrauen Facebook private Informationen an. Doch wie die Geschichte zeigt, geht das Unternehmen mit Nutzerdaten sorglos um. Geldstrafen scheinen wenig zu ändern. Hilft nur noch die Zerschlagung? Vor einigen Tagen hatte eine Bekannte – nennen ... mehr

Facebook und Pizzagate: Die Demokratie wurde jahrelang malträtiert

Lange schaute Facebook weg, wenn auf der Plattform Hass und Hetze verbreitet wurden. Erst jetzt – als viele Werbekunden kündigen – reagiert das Netzwerk. Das ist viel zu spät. Ich bin Gütersloherin. Dort geboren und aufgewachsen. Natürlich wusste ... mehr

Das Coronavirus in sozialen Netzwerken: Wie viel Panikmache ist gesund?

Statt die zahlreichen seriösen Quellen zum Coronavirus zu nutzen, tauschen Pseudoexperten im Netz lieber eigene Gesundheitstipps aus – oder belächeln die Angst anderer. Unsere Digitalkolumnistin meint: Da läuft etwas schief. Corona, Corona, Corona: Die Nachrichten ... mehr

Nach rassistisch motiviertem Anschlag in Hanau: Hoffnung ist das Gegengift

In Hanau hat ein Rassist neun Menschen getötet. Die AfD wettert in den sozialen Medien gegen Einwanderung und rudert dann zurück. Doch viele Menschen stellen sich gegen den Hass. Im Netz und in der realen Welt. Ein Grund zur Hoffnung. Wie sollte man dieser ... mehr

Nicole Diekmann über Empörung im Netz: Die nervige Lust am Missverstehen

Es geht blitzschnell: Zwei harmlose Äußerungen von Jürgen von der Lippe und CDU-Fraktionschef Ralph Brinkhaus haben die sozialen Netze jüngst wieder zum Kochen gebracht. Nicole Diekmann fordert deshalb: Mehr Mut zum Achselzucken. Egal, was man auf Twitter oder Facebook ... mehr

Versagen im sozialen Netz: "Die Empörungsmaschinerie sprang trotzdem an"

Nicole Diekmann musste vor einem Jahr selbst einen heftigen Shitstorm durchstehen. Für das regelmäßige Versagen von Entscheidern im Umgang mit sozialen Netzwerken hat sie kein Verständnis mehr. Es gibt Jubiläen, und es gibt Jubiläen. Ich zum Beispiel – nun ja, feiere ... mehr

"Nazis raus": Journalistin twittert "Nazis raus" und erhält Morddrohungen

"Nazis raus." Nach diesem Tweet wurde Journalistin Nicole Diekmann bedroht und beschimpft. Daraufhin zeigten Zehntausende User Solidarität und übertönten den Hass mit dem Hashtag #nazisraus . Ein Neujahrsstatement mit Folgen: Am 1. Januar hat die ZDF-Journalistin Nicole ... mehr
 


shopping-portal