Sie sind hier: Home > Themen >

Nitrat

Thema

Nitrat

Hamburg: Schwefelreinigung auf Schiffen verschmutzt die Meere

Hamburg: Schwefelreinigung auf Schiffen verschmutzt die Meere

Neue Reinigungsanlagen an Schiffen sollen dafür sorgen, dass die Luftverschmutzung durch Schiffe sinkt. Mit der Aufrüstung wurde allerdings das Problem nur verlagert und nicht behoben. Stark schwefelhaltige Schweröle als Treibstoff für Schiffe stehen seit gut einem ... mehr
Gartenteichpflege im Frühling: Machen Sie Ihren Teich fit

Gartenteichpflege im Frühling: Machen Sie Ihren Teich fit

Mit einer gründlichen Reinigung machen Sie Ihren Gartenteich fit für den Frühling. Zur Pflege sollten auch Maßnahmen gehören, die übermäßiges Algenwachstum verhindern. Die Wassertemperatur muss stimmen Wann Sie im Frühling mit der Pflege Ihres Gartenteichs beginnen ... mehr
Massentierhaltung – Treiber des Klimawandels | Klima-Lexikon

Massentierhaltung – Treiber des Klimawandels | Klima-Lexikon

6 6,2 Kilogramm Fleisch – so viel hat ein Deutscher durchschnittlich im Jahr 2018 konsumiert. Massentierhaltung ermöglicht diese Fleischmengen. Die Folgen sind fatal für Mensch, Tier und Umwelt. Es gibt keine offiziell gültige Definition des Begriffs ... mehr
Giftig oder nicht: Darf man Spinat aufwärmen?

Giftig oder nicht: Darf man Spinat aufwärmen?

Finger weg von aufgewärmtem Spinat, heißt es immer. Gerüchte, dass das Gemüse durch das erneute Erhitzen giftig werden könnte, halten sich hartnäckig. Aber stimmt das wirklich? Spinat und anderes Gemüse, wie zum Beispiel Grünkohl oder Rucola, enthalten relativ ... mehr
Babyessen einfrieren: Vorsicht vor diesen Gemüsesorten

Babyessen einfrieren: Vorsicht vor diesen Gemüsesorten

Wer mit dem Zufüttern von Gemüsebrei beim Baby beginnt, braucht oft nur ein paar kleine Happen. Doch nicht jedes Gemüse eignet sich zum Einfrieren – einige Sorten können beim Verzehr sehr gefährlich werden. Wenn ein Baby am Anfang seiner Beikostphase nur wenig ... mehr

"Bedenkliche Stoffe" – von diesem Tiefkühl-Spinat rät "Öko-Test" ab

Nitrat, Nitrit und Cadmium sind in Tiefkühl-Spinat oft ein Problem. Das zeigt eine Untersuchung von "Öko-Test". Sieben von 16 Produkten sind besonders belastet. Nur wenige Marken Tiefkühl-Spinat kann die Zeitschrift "Öko-Test" (10/2020) empfehlen. Von 16 Sorten ... mehr

Streit um Düngeregeln: Länder wollen Nitrat-Messnetz überprüfen oder vergrößern

Berlin (dpa) - Im Streit um strengere Düngeregeln für die Bauern wollen einige Bundesländer ihr Messstellennetz für Nitrat im Grundwasser überprüfen oder vergrößern. Bayern plant die Zahl der derzeit 600 Messpunkte mehr als zu verdoppeln. Überprüfungen vorgesehen ... mehr

Demo für umweltfreundlichere Landwirtschaft gestartet

In Berlin fordert ein Bündnis aus Bauern, Klima- und Tierschützern eine umweltfreundlichere Landwirtschaft und eine Wende in der Agrarpolitik. Es wurden über 15.000 Teilnehmer erwartet.  In Berlin haben Tausende Menschen mit mehr als 150 Traktoren ... mehr

Bauernproteste zur "Grünen Woche" mit Trecker-Demo: Darum geht es den Landwirten!

Pünktlich zur Grünen Woche gehen am Wochenende wieder bundesweit Tausende Bauern auf die Straße, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Doch worum geht es den Bauern eigentlich?  Drei Monate nach den ersten Protesten werden am Wochenende wieder Tausende Bauern ... mehr

Landwirte beschweren sich: Nitrat im Grundwasser nur gelogen? Der Faktencheck

Die neue Düngeverordnung macht Landwirte in Deutschland wütend. Sie sollen schuld sein am Nitrat im Grundwasser. Viele Bauern bezweifeln das und haben Fragen. t-online.de prüft die Vorwürfe. Vor allem ein Thema hat am Dienstag die Demonstration der Bauern in Berlin ... mehr

Demo in Berlin – Bauern fürchten um Existenz: "Kann so nicht weitergehen"

In ganz Deutschland gehen Landwirte auf die Straße, um gegen die Agrarpolitik der Regierung zu demonstrieren. Sie sind wütend auf die Regierung und fordern mehr Mitsprache. Ein Besuch auf der Demo in Berlin. Das Hupkonzert der Landmaschinen ist schon von Weitem ... mehr

Erfurt: Landwirte protestieren auch in Thüringen gegen Bundespolitik

Auch Thüringer Landwirte protestierten an diesem Dienstag gegen die Bundespolitik. Mit einem Korso aus rund 200 Traktoren machten sie die Straßen in Erfurt dicht. Mit einem Korso aus rund 200 Traktoren haben Thüringer Bauern in Erfurt ihrem Unmut ... mehr

Ministerinnen in Brüssel - Zu viel Dünger in deutschen Böden: EU droht mit Klage

Brüssel (dpa) - Die Bundesregierung versucht, eine Klage der EU-Kommission wegen zu viel Dünger und Nitrat im Grundwasser abzuwenden. Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) und Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) werben bei EU-Umweltkommissar Karmenu Vella ... mehr

Deutschland: Zu viele Schadstoffe – Wird unser Trinkwasser bald teurer?

Nitrat und andere Stoffe im Wasserkreislauf erschweren die Sicherung der Trinkwasserqualität. Müssen wir deshalb bald mehr für unser Leitungswasser zahlen? Eine Expertin gibt Auskunft. Die Wasserqualität in Deutschland beschäftigt viele Menschen, denn der Nitratgehalt ... mehr

Nitrat im Grundwasser: "Gewässerschutz ist auch Gesundheitsschutz"

Der Nitratgehalt im deutschen Grundwasser übersteigt seit Jahren die zulässigen Grenzwerte der EU. Falk Hilliges vom Umweltbundesamt erklärt, ob das gefährlich ist – und welche Auswirkungen das auf unser Trinkwasser hat. Die Nitratbelastung des Grundwassers ... mehr

Nitratbelastung im Grundwasser steigt weiter an

In der Landwirtschaft wird immer mehr Gülle auf die Felder gebracht. Die Folge: Die Nitratbelastung im Grundwasser nimmt weiter zu. Die Grünen sehen die Bundesregierung in der Verantwortung. Die Nitratbelastung des Grundwassers ist einem Zeitungsbericht zufolge zuletzt ... mehr

Streit über Düngeregeln: Brüssel droht Deutschland erneut wegen Nitrat im Grundwasser

Brüssel (dpa) - Im Streit über schädliches Nitrat im Grundwasser droht die EU-Kommission Deutschland mit einer weiteren Klage, falls nicht rasch die Düngeregeln für Bauern nachgeschärft werden. Dies geht aus einem Brief der Kommission an das Argrar ... mehr

Umwelt - Nitrat im Wasser: Schulze will Düngerechts-Verschärfung

Brüssel (dpa) - Angesichts des erneuten Drucks aus Brüssel dringt Bundesumweltministerin Svenja Schulze auf eine schnelle Nachschärfung des Düngerechts, um die Nitratbelastung des Grundwassers zu senken. "Sauberes Wasser ist ein hohes Gut. Darum müssen wir dafür sorgen ... mehr

Neue Vorgaben ab 2020 - Nitrat im Grundwasser: Noch schärfere Dünge-Regeln geplant

Berlin (dpa) - Zum Schutz des Grundwassers sollen die erst 2017 geänderten Düngeregeln für die deutschen Bauern auf Druck der EU erneut verschärft werden. Vorgesehen sind bundesweit strengere Vorgaben für belastete Gebiete, die unter anderem Düngeverbote und Regelungen ... mehr
 


shopping-portal