Sie sind hier: Home > Themen >

Nittenau

Mann wird ertrunken im Fluss gefunden

Mann wird ertrunken im Fluss gefunden

Einen seit drei Wochen vermissten Mann haben Einsatzkräfte der Wasserwacht in der Oberpfalz tot im Fluss gefunden. Der 59-Jährige war Anfang Mai in Nittenau (Landkreis Schwandorf) zum Schwimmen in den Fluss Regen gegangen und von dort nicht ... mehr
Unbekannte versuchen Geldautomat aufzubrechen: Kein Erfolg

Unbekannte versuchen Geldautomat aufzubrechen: Kein Erfolg

Unbekannte haben versucht einen Geldautomaten im Landkreis Schwandorf aufzubrechen. Der Geldautomat in einer Bank in Nittenau sei in der Nacht zu Samstag erheblich beschädigt worden, jedoch sei kein Bargeld entwendet worden, teilte die Polizei mit. Zuvor ... mehr
Baugerüst mit drei Männern zu nahe an Stromleitung

Baugerüst mit drei Männern zu nahe an Stromleitung

Einem tödlichen Stromschlag sind drei Männer in der Oberpfalz ganz knapp entronnen. Die Männer zwischen 46 und 63 Jahren wollten an der Außenfassade ihres Hauses in Nittenau (Landkreis Schwandorf) Renovierungsarbeiten vornehmen. Sie benutzten dabei ... mehr
Beifahrer erschossen: Jäger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Beifahrer erschossen: Jäger zu Bewährungsstrafe verurteilt

Der Schuss eines Jägers in der Oberpfalz traf ein vorbeifahrendes Auto und verletzte den Beifahrer tödlich. Nun ist der Angeklagte vor dem Landgericht Amberg zu einer zwölfmonatigen Bewährungsstrafe wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Zudem ... mehr
Im Jäger-Prozess plädieren Verteidiger auf Bewährungsstrafe

Im Jäger-Prozess plädieren Verteidiger auf Bewährungsstrafe

Im Prozess um einen Jagdunfall in der Oberpfalz haben die Verteidiger des angeklagten Jägers eine neunmonatige Bewährungsstrafe gefordert. Der 46-Jährige muss sich wegen fahrlässiger Tötung vor dem Landgericht Amberg verantworten. Bei einer Drückjagd in einem Maisfeld ... mehr

"Es hätte jeden treffen können": Verurtet auf Bewährung

Ein Schuss aus einem Jagdgewehr durchschlägt ein Wildschwein und trifft ein vorbeifahrendes Auto. Der Beifahrer darin stirbt. Knapp ein Jahr nach dem Jagdunglück in der Oberpfalz ist der Jäger wegen fahrlässiger Tötung zu einer Bewährungsstrafe von zwölf Monaten ... mehr

Mann in Auto von Kugel getroffen: Jäger vor Gericht

Seine Waffen habe er abgegeben, den Jagdschein nicht verlängern lassen. Der 46 Jahre alte Mann auf der Anklagebank im Landgericht Amberg will kein Jäger mehr sein. "Auf keinen Fall", sagt er. Ein Schuss aus seinem Gewehr soll einen Mann in einem vorbeifahrenden ... mehr

Nach tödlichem Jagdunfall Anklage gegen Jagdleiter erhoben

Nach einem tödlichen Jagdunfall bei Nittenau in der Oberpfalz hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Jagdleiter erhoben. Dem 46-Jährigen wird vorgeworfen, bei einer Gruppenjagd im Landkreis Schwandorf im vergangenen Sommer den Schuss abgegeben zu haben ... mehr

Schulbus kracht mit Pkw zusammen: Niemand verletzt

Ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem Pkw in der Oberpfalz ist glimpflich ausgegangen: Die 35 Kinder blieben bei dem Unfall am Montagmorgen in Nittenau (Landkreis Schwandorf) unverletzt, die Pkw-Fahrerin kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus ... mehr

Verdächtiger nach tödlichem Schuss aus Jagdgewehr ermittelt

Nachdem ein Beifahrer in einem fahrenden Auto in der Oberpfalz durch das Projektil eines Jagdgewehrs getötet wurde, hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handele sich um einen männlichen Jäger, der Mitte August bei Nittenau im Landkreis Schwandorf ... mehr

Ermittlungen nach tödlichem Schuss aus Jagdgewehr

Knapp vier Wochen nach dem tödlichen Schuss aus einem Jagdgewehr in Nittenau (Landkreis Schwandorf) auf den Beifahrer in einem Auto dauern die Ermittlungen an. Das Schussgutachten der Sachverständigen des Landeskriminalamtes liege noch nicht vor, sagte ... mehr

Mehr zum Thema Nittenau im Web suchen

Ermittlungen nach tödlichem Schuss aus Jagdgewehr dauern an

Nach dem tödlichen Schuss aus einem Jagdgewehr auf einen Beifahrer in Nittenau (Landkreis Regensburg) dauern die Ermittlungen an. Das Schussgutachten eines Sachverständigen des Landeskriminalamtes stehe noch aus, sagte ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Tödlich verletzter Beifahrer von Jagdgewehr getroffen

Der getötete Beifahrer in der Oberpfalz ist von einem Geschoss aus einem Jagdgewehr getroffen geworden. Das habe die Obduktion des Leichnams ergeben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 47-Jährige war am Sonntag während einer Autofahrt in Nittenau (Landkreis ... mehr

Beifahrer stirbt: Vermutlich durch Fenster erschossen

Ein Mann ist während einer Autofahrt mutmaßlich von einem Projektil getroffen und tödlich verletzt worden. Der 47-Jährige sackte in Nittenau (Landkreis Schwandorf) auf dem Beifahrersitz eines Autos zusammen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Unmittelbar ... mehr

23-jähriger Schwimmer tot aus dem Regen geborgen

Ein 23-Jähriger ist am Dienstag in Nittenau (Kreis Schwandorf) beim Schwimmen ums Leben gekommen. Der junge Mann ging am frühen Abend mit Freunden im Regen zum Baden, wie die Polizei mitteilte. Zeugen zufolge ging der junge Mann plötzlich unter. Wasserwacht ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: