Sie sind hier: Home > Themen >

Nobelpreise

Thema

Nobelpreise

Literaturnobelpreis: Vier neue Mitglieder für Schwedische Akademie

Literaturnobelpreis: Vier neue Mitglieder für Schwedische Akademie

Stockholm (dpa) - Die Schwedische Akademie, die die Nobelpreise für Literatur vergibt, hat vier Frauen als neue Mitglieder aufgenommen. Mit der Finnin Tua Forsström und den Schwedinnen Ellen Mattson, Anne Swärd sowie Åsa Wikforss ist nun etwa ein Drittel ... mehr
Demonstration in Stockholm: Proteste gegen Handke bei Nobelpreisverleihung

Demonstration in Stockholm: Proteste gegen Handke bei Nobelpreisverleihung

Stockholm (dpa) - Begleitet von Protesten ist der österreichische Schriftsteller Peter Handke in Stockholm mit dem diesjährigen Literaturnobelpreis ausgezeichnet worden. Neben ihm nahmen am Dienstag auch die polnische Autorin ... mehr
Literaturnobelpreis: Olga Tokarczuk und Handke halten Nobelvorträge

Literaturnobelpreis: Olga Tokarczuk und Handke halten Nobelvorträge

Stockholm (dpa) - Die eine spricht über drängende Probleme der Menschheit, der andere über ein zentrales Werk seiner Schaffenszeit: Die beiden Literaturnobelpreisträger Olga Tokarczuk und Peter Handke haben sich in ihren Nobelvorlesungen auf völlig unterschiedliche ... mehr
Literatur: Olga Tokarczuk freut sich über den Nobelpreis

Literatur: Olga Tokarczuk freut sich über den Nobelpreis

Stockholm (dpa) - Ungeachtet der Debatte um den weiteren Preisträger Peter Handke ist die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk mächtig stolz auf ihre Auszeichnung. "Ich bin stolz, die 15. Frau zu sein, die den Nobelpreis erhält, 110 Jahre nach der ersten ... mehr
Wegen Peter Handke: Akademiemitglied Englund boykottiert Nobelwoche

Wegen Peter Handke: Akademiemitglied Englund boykottiert Nobelwoche

Stockholm (dpa) - Aus Protest gegen den Literaturnobelpreis für den Schriftsteller Peter Handke boykottiert ein langjähriges Mitglied der Schwedischen Akademie die diesjährige Nobelwoche. "Peter Handkes Nobelpreis zu feiern, wäre von meiner Seite grobe Heuchlerei ... mehr

Großprotest geplant: Peter Handke soll sich entschuldigen

Stockholm (dpa) - Dreieinhalb Wochen vor der Vergabe der Nobelpreise hat die Gesellschaft für bedrohte Völker eine Entschuldigung von Literaturnobelpreisträger Peter Handke bei bosnischen Kriegsopfern gefordert. Das Nobelkomitee der Schwedischen Akademie solle ... mehr

Mit nur 57 Jahren: Frühere Akademie-Vorsitzende Sara Danius gestorben

Sie war die erste Frau, die den Träger des Literaturnobelpreises verkündete: Im Alter von 57 Jahren ist Sara Danius, frühere Vorsitzende der Schwedischen Akademie, gestorben.  Sara Danius war 2015 an die Spitze der Schwedischen Akademie ... mehr

"Ein Preis für Afrika": Abiy Ahmed erhält Friedensnobelpreis

Oslo (dpa) - Äthiopiens Ministerpräsident Abiy Ahmed erhält für seinen Kampf gegen Konflikte in Ostafrika den diesjährigen Friedensnobelpreis. Der 43-Jährige wird für seinen Einsatz für Frieden und internationale Zusammenarbeit und vor allem für seine Initiativezur ... mehr

Porträt - Äthiopiens Abiy Ahmed: Der Reformer vom Horn von Afrika

Addis Abeba (dpa) - Abiy Ahmed überrascht gerne. Wie kaum ein anderer Politiker hat der 43-Jährige am krisengebeutelten Horn von Afrika einen radikalen neuen Weg eingeschlagen. Sein Heimatland Äthiopien hat der Regierungschef nach Jahren der repressiven ... mehr

Handke & Jelinek - Kompliziert: Österreich und seine Schriftsteller

Wien (dpa) - Nestbeschmutzer, Vaterlandsverräter oder literarische Genies? Der Umgang Österreichs mit seinen wichtigsten und vielfach ausgezeichneten Schriftstellern ist seit jeher schwierig. Peter Handke, Elfriede Jelinek, Thomas Bernhard - es scheint fast Tradition ... mehr

Doppel-Vergabe: Literaturnobelpreise für Peter Handke und Olga Tokarczuk

Stockholm (dpa) - Doppelte Auszeichnung für die mitteleuropäische Literatur: Der österreichische Schriftsteller Peter Handke und die polnische Autorin Olga Tokarczuk werden mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Handke erhält den Preis für das Jahr 2019, die Polin ... mehr

Auszeichnung: Olga Tokarczuk erhält Literaturnobelpreis für das Jahr 2018

Stockholm (dpa) - Die polnische Schriftstellerin Olga Tokarczuk erhält den nachgeholten Literaturnobelpreis für das Jahr 2018. Das teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit. Die Preisvergabe war im vergangenen Jahr wegen eines Skandals ... mehr

Doppel-Vergabe: Literaturnobelpreisträger werden verkündet

Stockholm (dpa) - Nach einem tiefen Einschnitt im Vorjahr gibt die Schwedische Akademie am Donnerstag die Literaturnobelpreisträger für die Jahre 2018 und 2019 bekannt. Damit kürt die Institution in Stockholm nicht nur wie üblich den diesjährigen Preisträger, sondern ... mehr

Grundlage für Energiewende: Chemie-Nobelpreis für die Väter der Lithium-Ionen-Batterie

Stockholm (dpa) - Ohne ihre Forschung wäre die Welt eine andere: Für die Entwicklung der besonders leistungsstarken, allgegenwärtigen Lithium-Ionen-Batterien erhalten drei Materialforscher den diesjährigen Nobelpreis für Chemie. Der US-AmerikanerJohn Goodenough,Stanley ... mehr

Die Krise überwinden: Akademie vergibt zwei Literaturnobelpreise

Stockholm (dpa) - Nun ist aber auch gut: Nach einem dramatischen Jahr bei der Schwedischen Akademie mitsamt einem ausgiebigen Skandal und einer Verurteilung wegen Vergewaltigung will die Vergabe-Institution des Literaturnobelpreises eine schwere Zeit endlich hinter ... mehr

Entdeckung von Exoplaneten: Physik-Nobelpreis für drei Erforscher des Kosmos

Stockholm (dpa) - Der erste Nachweis eines speziellen Planeten und grundlegende Erkenntnisse zum Universum sind mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet worden. Eine Hälfte des Preises geht an die Schweizer Astronomen Michel Mayor (77) und Didier Queloz ... mehr

Gasriesen und Supererden: Inzwischen mehr als 4100 Exoplaneten entdeckt

Berlin (dpa) - Extrasolare Planeten - kurz: Exoplaneten - befinden sich außerhalb unsere Sonnensystems. Der 1995 veröffentlichte Bericht zur Entdeckung des ersten solchen Himmelskörpers, der einen sonnenähnlichen Stern umkreist, war eine wissenschaftliche Sensation ... mehr

Auftakt der Nobelwoche: Medizin-Nobelpreis für Sauerstoff-Forschung

Berlin (dpa) - Für die Entdeckung der Mechanismen, mit denen Zellen sich vor den Folgen eines Sauerstoffmangels schützen, erhalten zwei US-Amerikaner und ein Brite den diesjährigen Medizin-Nobelpreis. Gregg Semenza (USA), William Kaelin (USA) und Peter Ratcliffe ... mehr

Nobelpreis 2019: Medizin-Preisträger wird in Stockholm bekanntgegeben

Die Welt der Wissenschaft schaut in dieser Woche wieder nach Stockholm: Zum Auftakt der Nobelwoche werden dort am Montagmittag die Träger des Medizinnobelpreises verkündet. Sehen Sie die Entscheidung im Livestream. Mit der Bekanntgabe des Medizinnobelpreises beginnt ... mehr

Schwedische Akademie: Der doppelte Literaturnobelpreis

Stockholm (dpa) - Nun ist aber auch gut: Nach einem dramatischen Jahr bei der Schwedischen Akademie mitsamt einem ausgiebigen Skandal und einer Verurteilung wegen Vergewaltigung will die Vergabe-Institution des Literaturnobelpreises eine schwere Zeit endlich hinter ... mehr

Selbstverteidigung - Schwedische Akademie: Frostenson bricht ihr Schweigen

Stockholm (dpa) - Sie spricht von Verbannung, einem harten Kampf ums Überleben und Intrigen: Die schwedische Dichterin Katarina Frostenson hat sich erstmals öffentlich gegen die Vorwürfe rund um den Skandal bei der Schwedischen Akademie zur Wehr gesetzt ... mehr

Nach Belästigungs-Skandal: Literaturnobelpreis wird 2019 zweimal vergeben

Nach dem Skandal und der Absage des Literaturnobelpreises 2018 werden in diesem Jahr zwei Preise vergeben. Ist die Krise der Schwedischen Akademie damit überwunden? Wird nun alles gut bei der skandalumwitterten Preisjury des Literaturnobelpreises? Die Schwedische ... mehr

Literaturnobelpreis-Skandal: Katarina Frostenson verlässt Schwedische Akademie

Stockholm (dpa) - Die Lyrikerin Katarina Frostenson, die im Zentrum des Skandals um die Literaturnobelpreis-Akademie stand, tritt nach monatelangem Streit aus dem Gremium aus. Sie habe beschlossen, die Schwedische Akademie zu verlassen, teilte die Institution am Freitag ... mehr

Zurückgetretene Mitglieder - Schwedische Akademie: Espmark und Englund kehren zurück

Stockholm (dpa) - Zwei zurückgetretene Mitglieder der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt, kehren in das Gremium zurück. Das gaben Kjell Espmark und Peter Englund am Donnerstag in einer Stellungnahme an die Zeitung "Dagens Nyheter" bekannt ... mehr

Leere Stühle - Literaturnobelpreis: Das Ansehen der Akademie ist ramponiert

Stockholm (dpa) – Deutlicher konnte es kaum sichtbar gemacht werden, wie sehr das Ansehen der Schwedischen Akademie ramponiert ist: Zur feierlichen Hauptversammlung, die normalerweise in Anwesenheit der Königsfamilie und der kulturellen Elite Schwedens stattfindet ... mehr

Skandal: Stühlerücken in der Schwedischen Akademie

Stockholm (dpa) – Das ganze Jahr über fanden die Krisensitzungen der Schwedischen Akademie hinter verschlossenen Türen statt. Am Donnerstag, zur jährlichen Hauptversammlung (högtidssammankomst), müssen die zerstrittenen Mitglieder vor aller Öffentlichkeit an einem Tisch ... mehr

Literaturnobelpreis abgesagt: Nobelpreisträger nehmen Auszeichnungen entgegen

Oslo/Stockholm (dpa) - In Oslo und Stockholm werden am Montag die Träger der diesjährigen Nobelpreise ihre Auszeichnung entgegennehmen. In der schwedischen Hauptstadt Stockholm werden die Nobelpreise für Medizin, Chemie, Physik und Wirtschaftswissenschaften verliehen ... mehr

Literaturnobelpreis - Nach Akademie-Eklat: Berufungsverfahren gegen Arnault

Stockholm (dpa) – Vor einem Berufungsgericht in Schweden wird der Vergewaltigungsvorwurf gegen den Franzosen Jean-Claude Arnault neu verhandelt. Das Verhalten des Theaterdirektors war Auslöser der Krise in der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt ... mehr

Nobelpreisträgerin Murad: Alle Opfer sollten gehört werden

Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad hat dazu aufgerufen, Opfern sexuellen Missbrauchs weltweit Gehör zu verschaffen. "Meine Hoffnung ist, dass alle Frauen, die von ihren Erfahrungen mit sexueller Gewalt berichten, gehört werden - und dass sie sich sicher ... mehr

Landtagspräsidentin Aras würdigt Engagement von Nadia Murad

Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) hat nach der Bekanntgabe der neuen Friedensnobelpreisträger das Engagement von Nadia Murad gewürdigt. "Nadia Murad hat Schreckliches erlebt und engste Angehörige verloren", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Zentralrat der Jesiden: 1000 Frauen in IS-Gefangenschaft

Nach der Vergabe des Friedensnobelpreises an Nadia Murad hofft der Zentralrat der Jesiden, dass die Jesidinnen in IS-Gefangenschaft wieder stärker in den Fokus geraten. "Es sind immer noch etwa 1000 Frauen in den Händen des IS - so, wie es Nadia Murad war", sagte ... mehr

Preisträger Murad und Mukwege: Friedensnobelpreis für Kampf gegen sexuelle Gewalt im Krieg

Oslo (dpa) - Für ihren Kampf gegen sexuelle Gewalt als Waffe in Kriegen und Konfliktgebieten erhalten der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad den Friedensnobelpreis 2018. Die beiden Menschenrechtler ... mehr

Nobelpreisträgerin Murad: Es geht mir um Gerechtigkeit

Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad hat Menschen verschiedener Religionen aufgefordert, sich auszusöhnen und Konflikte beizulegen. "Ich hoffe, dass dieser Preis dazu führen kann, dass sich Menschen gegenseitig akzeptieren, obwohl sie verschiedene Religionen haben ... mehr

Grüne: Murad ist Vorbild für Frauen in aller Welt

Die Vergabe des Friedensnobelpreises an Nadia Murad ist nach Ansicht der Grünen in Baden-Württemberg eine "hochverdiente Würdigung ihres Einsatzes für die Rechte von Frauen und Mädchen, für den Schutz vor sexualisierter Gewalt und für die vom IS verfolgten Jesidinnen ... mehr

Friedensnobelpreis für Murad wichtiges Signal

Der Psychologe und Trauma-Spezialist Jan Ilhan Kizilhan sieht im Friedensnobelpreis für die Aktivistin Nadia Murad ein wichtiges Signal für alle Jesiden. Kizilhan hatte Murad ärztlich betreut, nachdem sie zusammen mit anderen Frauen aus der Gewalt von IS-Terroristen ... mehr

Freude über Nobelpreis für Murad

Die Vergabe des Friedensnobelpreises an Nadja Murad ist in Baden-Württemberg mit großer Zustimmung aufgenommen worden. "Wir freuen uns von Herzen für sie über diese große Ehrung", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag in Stuttgart. "Diese unglaublich ... mehr

Strobl zu Nadia Murad: "Es berührt, ihre Botschaft zu hören"

Der baden-württembergische Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat die Friedensnobelpreisträgerin Nadia Murad als "starke, bewundernswerte" Frau gewürdigt. "Nadia Murad erlebte die furchtbaren Verbrechen des IS-Terrors. Sie hat sich aber entschieden, nicht zu verzweifeln ... mehr

Friedensnobelpreis an Denis Mukwege und Nadia Murad

Der kongolesische Arzt Denis Mukwege und die irakische Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad bekommen den Friedensnobelpreis 2018. Das gab das norwegische Nobelkomitee am Freitag in Oslo bekannt. Die Jury hatte sich in diesem Jahr unter 331 Anwärtern entscheiden ... mehr

Entscheidung in Stockholm: Nobelpreis für die Entwicklung "grüner Chemie"

Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr zur Hälfte an die US-Amerikanerin Frances Arnold (62) und zur anderen Hälfte an ihren Landsmann George Smith (77) sowie den Briten Gregory Winter (67). Die drei Forscher haben Methoden entwickelt, mit denen ... mehr

Mit der Kraft des Lichts: Nobelpreis für Laserwerkzeug-Erfinder

Stockholm (dpa) - Für die Entwicklung hochpräziser Werkzeuge aus Licht bekommen drei Laser-Physiker aus den USA, Frankreich und Kanada den diesjährigen Nobelpreis für Physik. Eine Hälfte des mit etwa 870.000 Euro (9 Millionen Schwedischen Kronen) dotierten Preises ... mehr

Entfesseltes Immunsystem: Medizin-Nobelpreis für neue Krebstherapie

Stockholm (dpa) - Die Verfahren helfen bei weitem nicht allen Patienten, aber sie können Menschen retten, die sonst kaum eine Chance hätten: Immuntherapien sind die neuen Hoffnungsträger in der Krebsmedizin. Die vierte Säule der Krebstherapie ... mehr

Ehrung für zwei Mediziner - Krebstherapie: Nobelpreis für Entfesselung von Immunzellen

Berlin (dpa) - Ihre Entdeckung rettet täglich Leben: Für die Entwicklung spezieller Krebstherapien bekommen der US-Amerikaner James Allison und der Japaner Tasuku Honjo den diesjährigen Nobelpreis für Medizin. "Ihre Erkenntnisse haben großen Nutzen für die Menschheit ... mehr

Gericht verurteilt Jean-Claude Arnault wegen Vergewaltigung

Der Fotograf Jean-Claude Arnault ist von einem Stockholmer Gericht zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt worden. Der Skandal um sexuellen Missbrauch hatte die Schwedische Akademie dazu veranlasst, die Vergabe des Literaturnobelpreises abzusagen. Der Franzose ... mehr

Schwedische Akademie - Nobelpreisdrama: Selbstzerfleischung in Stockholm

Stockholm (dpa) - Eigentlich hätte es zu dieser Zeit schon begonnen: Das Wetten, das Spekulieren, die Geheimniskrämerei. Wer könnte den Literaturnobelpreis bekommen? Denn am ersten oder zweiten Donnerstag im Oktober wird der wichtigste Literaturpreis ... mehr

Kandidat für Physik-Nobelpreis: "Mr. Beam" ist voller Zuversicht

Wien (dpa) - Das besonders winzige Klapprad mit E-Motor hat Anton Zeilinger unter dem Arm, als er sein Büro betritt. "Ich bin ein begeisterter Anwender moderner Technologie", schmunzelt der 73-jährige Quantenphysiker und legt den Helm ab. In seinem Fall ist die Liebe ... mehr

Literatur: Anklage im Nobelpreis-Skandal

Stockholm (dpa) – Gegen den Mann im Zentrum des Skandals um die Schwedische Akademie, in dessen Folge die Literaturnobelpreisvergabe 2018 ausfällt, wird nun Anklage erhoben. Wie die Staatsanwaltschaft in Stockholm mitteilte, wird der Mann eines Akademiemitglieds wegen ... mehr

Nobelpreise: Literaturnobelpreis auch für 2019 unsicher

Stockholm (dpa) - Die Vergabe des Nobelpreises für Literatur könnte auch 2019 ausfallen. Der Direktor der Nobelstiftung sagte in einem Interview des Schwedischen Radios, die Preisvergabe könnte weiter verschoben werden, wenn das Vertrauen in die Akademie bis dahin nicht ... mehr

Literatur: Michael Krüger fordert Verjüngung des Nobelpreis-Komitees

Stuttgart (dpa) - Der frühere Verleger des Hanser-Verlags, Michael Krüger, hält eine Verjüngung der Schwedischen Akademie für wichtig. "Ein paar neue Mitglieder sind notwendig, man sollte mehr darauf achten, wer in die Akademie gewählt wird, und nicht ... mehr

Literaturnobelpreis für dieses Jahr abgesagt

Stockholm (dpa) - Erstmals seit fast 70 Jahren wird im Herbst kein Literaturnobelpreis verliehen. Die Schwedische Akademie verschob die Vergabe 2018 wegen ihrer schweren internen Krise auf 2019. Dann sollen gleich zwei Preisträger verkündet werden, wie das Jury-Gremium ... mehr

Literatur - Nach Skandal: Literaturnobelpreis fällt dieses Jahr aus

Stockholm (dpa) - Das Vertrauen ist zerstört, der Ruf beschädigt. Kann eine solche Jury glaubwürdig einen der wichtigsten Preise der Welt verleihen? Die Schwedische Akademie sagt Nein. In diesem Jahr wird es keinen Literaturnobelpreis geben. Es ist der dramatische ... mehr

Literaturnobelpreis wird 2018 nicht vergeben

Stockholm (dpa) - In diesem Jahr wird wegen der Krise in der Schwedischen Akademie kein Literaturnobelpreis vergeben. Das teilte das Jury-Gremium mit. Das Gremium steckt in einer tiefen Krise. 18 Frauen hatten dem Mann eines Akademiemitglieds sexuelle ... mehr

Literaturnobelpreis wird 2018 nicht vergeben

Stockholm (dpa) - In diesem Jahr wird wegen der Krise in der Schwedischen Akademie kein Literaturnobelpreis vergeben. Das teilte das Jury-Gremium mit. mehr

Schwedische Akademie entscheidet über Nobelpreisvergabe

Stockholm (dpa) - Wird es in diesem Jahr wegen der Skandale in der Jury vielleicht keinen Literaturnobelpreis geben? Die Schwedische Akademie will ihre Entscheidung in dieser Frage heute verkünden. Das Gremium steckt in einer tiefen Krise, die nach eigener Aussage nicht ... mehr

Literatur: Nobel-Akademie gerät tiefer in die Krise

Stockholm (dpa) - Die skandalgeplagte Jury des Literaturnobelpreises rutscht trotz des Eingreifens von König Carl XVI. Gustaf immer tiefer in die Krise. Am Wochenende verlor sie das achte Mitglied. Damit sind nur noch 10 der einst 18 Mitglieder aktiv, die Vorsitzende ... mehr

Weiteres Mitglied verlässt Literaturnobelpreis-Gremium

Stockholm (dpa) - Die Jury für den Literaturnobelpreis, die Schwedische Akademie, verliert in ihrer Krise ein weiteres Mitglied. Die Journalistin und Schriftstellerin Sara Stridsberg habe entschieden, ihre Arbeit niederzulegen, teilte die Akademie mit. Damit ... mehr
 
1


shopping-portal