Sie sind hier: Home > Themen >

Nötigung

Thema

Nötigung

Bericht: Tausende Männer im US-Militär Opfer sexueller Übergriffe

Bericht: Tausende Männer im US-Militär Opfer sexueller Übergriffe

100.000 Opfer in den vergangenen Jahren: Im US-Militär sind tausende Männer sexuellen Übergriffen ausgesetzt gewesen. Erhoben werden die Zahlen erst seit 2006. Bei den US-Streitkräften sind in den vergangenen Jahren nach einem Bericht der "New York Times ... mehr
Schnellstraße in Düsseldorf: Polizei stoppt Hozeitskorso mit Blaskapelle

Schnellstraße in Düsseldorf: Polizei stoppt Hozeitskorso mit Blaskapelle

Für viele gehört Live-Musik zu einer gelungenen Hochzeit dazu. Das dachte sich auch ein Paar aus Düsseldorf: Sie ließen die Kapelle jedoch auf einer Schnellstraße aufspielen. Die Polizei griff ein. Chaos auf einer ... mehr
Das sind die Reichsbürger, die Steinmeier und Merkel bedrohen

Das sind die Reichsbürger, die Steinmeier und Merkel bedrohen

Eine Reichsbürgergruppe will vom Bundespräsidenten Hoheitsgebiete, die Kanzlerin soll die Wahlen abschaffen und ein Ex-Terrorist soll freikommen. Den Behörden ist das jetzt zu viel: Razzia. Schon der Name ist skurril: "Geeinte deutsche ... mehr
Holger Münch – Briefe, Mails und Postings: Ab wann ist Hass verboten?

Holger Münch – Briefe, Mails und Postings: Ab wann ist Hass verboten?

BKA-Präsident Holger Münch hat im Gespräch mit t-online.de eine effektivere Verfolgung von Hasskriminalität im Netz gefordert. Doch wo hört die menschliche Emotion auf und wo fängt die Straftat an? Hasskriminalität und Hasspostings sind nichts, was im Strafgesetzbuch ... mehr
Polizeipräsident: Kampf gegen Clankriminalität langfristig

Polizeipräsident: Kampf gegen Clankriminalität langfristig

Essens Polizeipräsident will den Kampf gegen Clankriminalität in Zukunft intensiver führen. Bis man Erfolge sieht, kann es allerdings dauern. Der Kampf gegen die Aktivitäten krimineller Clans in  Essen ist nach Worten von Polizeipräsident Frank Richter langfristig ... mehr

München: 14-jähriger soll 13-Jährige in Freibad missbraucht haben – U-Haft

Schwere Vorwürfe gegen einen 14-Jährigen in München: In der Umkleidekabine eines Freibads soll er sich an einer 13-Jährigen vergangen haben. Ein Bademeister rief die Polizei. In  München ist ein 14 Jahre alter Jugendlicher nach einem sexuellen ... mehr

Freital: AfD-Stadtrat wegen Amtsanmaßung verurteilt

Der Freitaler AfD-Stadtrat Thomas Prinz ist verurteilt worden – nicht  zum ersten Mal. Im aktuellen Fall gab er sich als Polizist aus.  Laut Staatsanwaltschaft war AfD-Politiker Thomas Prinz seit 2019 Stadtrat in  Freital, gab sich im November 2016 auf der Autobahn ... mehr

NRW: Hochzeitskorso blockiert A2 bei Kamen – Ermittlung wegen Nötigung

Eine türkische Hochzeitsgesellschaft hat eine Autobahn in Nordrhein-Westfalen blockiert. Die wurden auf der A2 bei Kamen erwischt. Gegen sie wird unter anderem wegen Nötigung ermittelt. Wie die Dortmunder Polizei am Montag mitteilte, hatten Zeugen am Sonntag gegen ... mehr

Prügelattacke von Amberg: Schläger gestehen und entschuldigen sich vor Gericht

Ende Dezember zog eine Gruppe jugendlicher Asylbewerber betrunken durch Amberg und attackierte wahllos Passanten und Polizisten. Vor Gericht bereuen die vier jungen Männer ihre Taten. Im Prozess um die Prügelattacken von vier jungen Asylbewerbern auf Passanten ... mehr

Hamburg: Feuerwehr befreit Mann von Keuschheitsgürtel

Eine Domina hat einem Mann offenbar einen Keuschheitsgürtel angelegt – dann verschwand sie mit dem Schlüssel. Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten den 30-Jährigen mit einer Säge befreien. Ein 38-Jähriger aus Hamburg war offenbar zwei Wochen lang in einem ... mehr

Ratingen: Hochzeitsgesellschaft blockiert A3 mit Luxusautos

Eine Hochzeitsgesellschaft soll mit Luxusautos die Autobahn 3 in Nordrhein-Westfalen blockiert haben. Offenbar wollten sie auf der Fahrbahn Hochzeitsfotos machen. Ein Ford Mustang Cabrio steht auf dem Seitenstreifen und lässt die Reifen qualmen. Diese ... mehr

Groß-Buchholz: Mann mit Waffe zwingt 10-Jährige hinter Gebäude

Ein Unbekannter hat ein zehnjähriges Mädchen abgefangen und es mit vorgehaltener Waffe gezwungen, mit ihm hinter ein Haus zu gehen. Nachdem die Mutter des Kindes eintraf, bedrohte der Mann auch sie. Im niedersächsischen Groß-Buchholz hat ein Unbekannter ... mehr

Nach Trauerfeier für Neonazi: Chemnitz entlässt drei Mitarbeiter

Die Lage beim Regionalligisten verschärft sich weiter. Nun hat der Klub personelle Konsequenzen gezogen – doch es drohen weitere Folgen. Den Chemnitzer FC setzt der Fall um die Trauerbekundungen für einen verstorbenen rechtsradikalen Chemnitz-Fan stark unter Druck ... mehr

Hannover: Autofahrer blockiert Busverkehr – bis ein Polizist ihn anschreit

Ein 50-jähriger Autofahrer hat 30 Minuten lang mehrere Buslinien in Hannover blockiert.  Er weigerte sich, mit seinem Mercedes dem entgegenkommenden Bus auszuweichen. Da musste die Polizei anrücken. Die Polizei in Hannover hat eine Strafanzeige wegen Nötigung gegen ... mehr

Tübingen: Anzeige gegen Oberbürgermeister Boris Palmer wegen Nötigung

Ein Streit mit einem Studenten hat dem Tübinger Oberbürgermeister eine Anzeige eingebracht. Boris Palmer war mit dem 33-Jährigen aneinander geraten – und sieht sich im Recht.  Der Streit zwischen einem Studenten und Tübingens Oberbürgermeister  Boris Palmer ... mehr

Häusliche Gewalt: Alle drei Tage wird eine Frau getötet

Jeden Tag versucht im Schnitt ein Mann in Deutschland, seine Partnerin oder Ex-Partnerin zu töten. In 147 Fällen gelang das im vergangenen Jahr, wie aus Zahlen des Bundeskriminalamts hervorgeht, die Frauenministerin Franziska Giffey (SPD) in Berlin vorstellte ... mehr

"Wurde Opfer sexueller Nötigung"

Trump-Beraterin Conway: "Wurde Opfer sexueller Nötigung". (Quelle: Reuters) mehr

Weimar: Trainer wegen Missbrauch minderjähriger Turnerinnen verurteilt

Ein Trainer aus Weimar hat über Jahre minderjährige Turnerinnen sexuell missbraucht. Andere Trainer und Vereinsmitglieder behaupten, nichts davon gewusst zu haben. Wegen jahrelangen sexuellen Missbrauchs junger Turnerinnen ist ein Ex-Trainer eines Weimarer Sportvereins ... mehr

Sexuelle Belästigung im Job: Was Betroffene tun können

Viele Frauen, die sexuelle belästigt werden, überkommt in der Situation ein Gefühl der Ohnmacht, besonders dann, wenn die Übergriffe im beruflichen Kontext passieren.  Studien oder Social-Media-Aktionen wie "#Aufschrei" oder "#MeToo" zeigen, dass sexuelle ... mehr

Frau in Wald gezogen und sexuell genötigt: Haftbefehl

Ein 53-Jähriger steht im Verdacht, eine Frau bei Berlin vom Fahrrad gezerrt und sexuell genötigt zu haben. Das Amtsgericht Cottbus erließ Haftbefehl gegen den Mann, wie die Polizeidirektion Süd am Freitag mitteilte. Er kam in Untersuchungshaft. Die Tat in einem kleinen ... mehr

Berlin: Jugendlicher soll 14-Jährige zum Sex gezwungen haben

Ein Jugendlicher soll ein 14 Jahre altes Mädchen mit Videoaufnahmen zu teils brutalem Geschlechtsverkehr mit verschiedenen Männern gezwungen haben. Die mutmaßlichen Täter stehen nun vor Gericht. Mit Aufnahmen von einvernehmlichem Sex soll ein Jugendlicher in Berlin ... mehr

Pfullendorf: Staatsanwalt prüft Ermittlungen in Kaserne

Die Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen zur Bundeswehrkaserne Pfullendorf. Möglicherweise sind dort Rekruten bei Gewaltmärschen gequält worden. Die Skandalkaserne der Bundeswehr in Pfullendorf sieht sich mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Bei einem Marsch sollen ... mehr

#MeToo-Debatte nimmt in Deutschland Fahrt auf

Nach den öffentlichen Vorwürfen gegen Starregisseur Dieter Wedel nimmt die #MeToo-Debatte auch in Deutschland Fahrt auf. Der Vize-Chef des Bundesverbands Schauspiel, Hans-Werner Meyer, spricht über sexuellen Missbrauch und Castings unter vier Augen.  t-online ... mehr

Wegen Kinderpornos: "Glee"-Star Mark Salling drohen viele Jahre Haft

Wegen kinderpornografischer Inhalte auf seinem PC ist Mark Salling im Dezember 2015 festgenommen worden. Jetzt bekannte sich der ehemalige " Glee"-Star schuldig und muss mit bis zu sieben Jahren Haft rechnen.  Mehr als 50.000 Bilder und Videos mit kinderpornografischem ... mehr

Dessau: Lebenslange Haftstrafe für Mord an Studentin

Das Landgericht Dessau-Roßlau hat den Vergewaltiger und Mörder einer chinesischen Studentin zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Seine mitangeklagte Ex-Partnerin erhält eine Jugendstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten wegen sexueller Nötigung. Beide ... mehr

Von der Leyen unter Druck – Sex-Rituale bei der Kampfsanitäter-Ausbildung

Ministerin von der Leyen muss sich mit einem neuen Bundeswehr-Skandal befassen: An einer Kaserne für Elitesoldaten in Pfullendorf wurden nach "Spiegel"-Informationen abscheuliche Ausbildungspraktiken und Gewaltrituale aufgedeckt. Es geht um Erniedrigungen von Rekruten ... mehr

Weiter keine Entscheidung im Cosby-Prozess

Die Jury im Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby wegen sexueller Nötigung ringt weiter um ein Urteil. Auch am vierten Tag ihrer mittlerweile rund 40-stündigen Beratungen konnten sich die Geschworenen auf keinen Schuld- oder Freispruch für Cosby einigen ... mehr

Strafprozess gegen Bill Cosby: Zeugenaussage unter Tränen

Es sind ekelerregende Details, die im Gerichtsverfahren gegen Bill Cosby zur Sprache kommen. Ob der Entertainer sich beim sexuellen Kontakt mit Andrea Constand wirklich strafbar machte, muss eine Jury entscheiden. Auf sie und Cosby kommen zwei anstrengende Wochen ... mehr

Deutlicher Anstieg bei Sex- und Gewaltdelikten

Gewalttaten und Sexualdelikte haben in Deutschland im Jahr 2016 deutlich zugenommen. Im Vergleich zum Vorjahr registrierte die Polizei fast 13 Prozent mehr Vergewaltigungen. Demnach wuchs die Gewaltkriminalität im vergangenen Jahr um 6,7 Prozent auf rund 193.500 Taten ... mehr

Bundeswehr-Skandal: Ausbilder zwangen Soldatin zu Stangentanz

Der Skandal um entwürdigende Rituale in der Pfullendorfer Kaserne schlägt erneut hohe Wellen. Ein interner Bericht des Ministeriums schildert schockierende Details. Hatten die Demütigungen dort System? Im Skandal um demütigende Rituale und sexuelle Nötigung in einer ... mehr

14-Jährige im Wald gequält: Haftstrafe

Weil sie ein anderes Mädchen in einem Wald bei Bad Friedrichshall verprügelt und gequält hat, ist eine 15-Jährige zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Ihren Mittäterinnen ging es nicht viel besser. Gegen eine Jugendliche verhängte das Landgericht ... mehr

Empörung um Statrregisseur Roman Polanski

Seine Vergangenheit und der Vorwurf der Vergewaltigung einer Minderjährigen holt Starregisseur Roman Polanski immer wieder ein - und sorgt auch jetzt in Cannes für Empörung: Er soll in diesem Jahr der Zeremonie des französischen César-Filmpreises vorstehen ... mehr

Österreich: Haus von Josef Fritzl in Amstetten ist verkauft

Das Haus des österreichischen Inzesttäters Josef Fritzl, der seine eigene Tochter 24 Jahre lang im Keller gefangen gehalten hatte, ist verkauft. Der örtliche Gastwirt Herbert Houska sagte der Online-Ausgabe der Wochenzeitung "Niederösterreichische Nachrichten", seine ... mehr

Happy Halloween 2016! Was die Polizei wegen Horror-Clowns rät

Horror-Clowns beherrschen momentan die Schlagzeilen. Die Angst, Opfer einer solchen Grusel-Attacke zu werden, verstärkt sich, je näher Halloween rückt. Eltern fragen sich, ob sie ihre Kinder überhaupt um die Häuser ziehen lassen. Das rät die Polizei. "Leider ... mehr

Übergriffe in Köln: Prozess gegen Sexualstraftäter wird neu aufgerollt

Das Verfahren gegen einen der Sexualstraftäter der Kölner Silvesternacht muss neu verhandelt werden. Sowohl der angeklagte Algerier als auch die Staatsanwaltschaft hatten Berufung eingelegt - aus unterschiedlichen Motiven. Vor rund zwei Wochen ... mehr

Silvester-Übergriffe von Köln: Erster Täter wegen Sexualdelikts verurteilt

Erstmals ist ein Täter aus der  Kölner Silvesternacht wegen eines Sexualdelikts verurteilt worden. Gut sechs Monate nach den massenhaften Übergriffen auf Frauen hat das  Kölner Amtsgericht  einen zur Tatzeit 20-jährigen Iraker wegen sexueller Nötigung zu einem ... mehr

Mönchengladbach: Islamist quält Frau und Kind - fast drei Jahre Haft

Ein 31-jähriger  Islamist aus Mönchengladbach ist für die Misshandlung seiner schwangeren Verlobten und ihres Sohnes zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden.  Das Landgericht in Düsseldorf sprach den Mann aus dem Umfeld des inhaftierten ... mehr

Zwangsvollstrecker mit Schwert verfolgt

Mit einem Schwert hat ein 58-Jähriger in Leipzig einen Zwangsvollstreckungsbeamten in die Flucht geschlagen. Der Finanzbeamte wollte ein Bußgeld in Höhe von 84,50 Euro eintreiben, das in  Thüringen angefallen war, teilte die Polizei mit. Als sich der Schuldner weigerte ... mehr

Übergriffe an Silvester: Ein Täter wandert ins Gefängnis

Erstmals ist ein Täter aus der Kölner Silvesternacht zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Er war allerdings nicht wegen Übergriffen auf eine Frau angeklagt. Ein 21 Jahre alter Algerier bekam vor dem Amtsgericht Köln eine Freiheitsstrafe von einem ... mehr

Polizei in Hamburg sucht Silvester-Grabscher

Fahndung nach Silvester-Grabschern von St. Pauli: Die Polizei in Hamburg sucht mit drei Fotos nach zwei Männern, die in der Neujahrsnacht eine junge Frau belästigt haben sollen. Das Opfer sexueller Nötigung, eine 18-Jährige, hat auf einer ... mehr
 


shopping-portal