Sie sind hier: Home > Themen >

Nomadland

Thema

Nomadland

Oscar-Abräumer -

Oscar-Abräumer - "Nomadland": Großes Kino mit Frances McDormand

Los Angeles (dpa) - Eine nostalgische Western-Stimmung schwingt bei "Nomadland" ständig mit. Der Blick geht über karge Landschaften, verschneite Bergketten, endlose Weiten und verlassene Orte. Doch statt Planwagen sind es nun alte Vans und rostige Wohnwagen, mit denen ... mehr
Oscar-Preisträgerin - Frances McDormand: Das Studium hat sie gerettet

Oscar-Preisträgerin - Frances McDormand: Das Studium hat sie gerettet

Rom/Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Frances McDormand ("Nomadland") hat durch ihr Studium auf die Erfolgsspur gefunden. Durch ein Stipendium habe sie die US-amerikanische Spitzenuniversität Yale besuchen können, sagte die 63 Jahre alte Schauspielerin ... mehr
Filmpreise: China zensiert Oscar-Verleihung an Chloé Zhao 

Filmpreise: China zensiert Oscar-Verleihung an Chloé Zhao 

Peking (dpa) - China hat mit Zensur und Zurückhaltung auf den historischen Erfolg der in Peking geborenen Filmemacherin Chloé Zhao bei den Oscars reagiert. Wichtige Staatsmedien, darunter die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua und der Staatssender CCTV, berichteten ... mehr
Filmpreise: Drei Oscars für Roadmovie

Filmpreise: Drei Oscars für Roadmovie "Nomadland"

Los Angeles (dpa) - Das Roadmovie "Nomadland" hat drei der vier Haupt-Oscars gewonnen: Das Werk wurde zum besten Film gekürt, die aus China stammende Filmemacherin Chloé Zhao bekam den Oscar für die beste Regie und Schauspielerin Frances McDormand den Preis ... mehr
Britische Filmpreise: Roadmovie

Britische Filmpreise: Roadmovie "Nomadland" gewinnt vier Baftas

London (dpa) - Der US-amerikanische Film "Nomadland" ist der Gewinner bei den als Baftas bekannten britischen Filmpreisen in diesem Jahr. Bei der Preisverleihung in London erhielt das Roadmovie der chinesischen Regisseurin Chloé Zhao am Sonntag vier Preise, darunter ... mehr

Britische Filmpreise: Vier Regisseurinnen für Baftas nominiert

London (dpa) - Bei den Britischen Filmpreisen sind in diesem Jahr erstmals vier Frauen in der Kategorie "Beste Regie" nominiert - so viele wie nie zuvor. Als Favoritin gilt die chinesische Regisseurin Chloé Zhao mit "Nomadland". Auch Sarah Gavron ("Rocks"), Jasmila ... mehr

Filmpreis: Road-Movie "Nomadland" gewinnt Top-Globe

Beverly Hills/New York (dpa) - Das Road-Movie "Nomadland" von Regisseurin Chloé Zhao hat den Golden Globe als bestes Filmdrama gewonnen. Das gab der Verband der Auslandspresse in der Nacht zum Montag bekannt. mehr

Drama räumt ab: US-Kritiker küren "Nomadland" zum besten Film von 2020

New York/Los Angeles (dpa) - "Nomadland" ist nach Ansicht der US-Filmkritiker der beste Film des Jahres 2020. Das Drama der in China geborenen Regisseurin Chloé Zhao (38) holte zudem die Auszeichnungen für beste Regie, Kamera und für Hauptdarstellerin Frances McDormand ... mehr

Siegerfilm in Kanada: US-Drama "Nomadland" gewinnt beim Filmfest in Toronto

Toronto (dpa) – Das Roadtrip-Drama "Nomadland" von Regisseurin Chloé Zhao ist der Siegerfilm beim 45. Toronto International Film Festival (TIFF). Das gaben die Leiter des Festivals, Joana Vicente und Cameron Bailey, bekannt. Der US-Film mit Frances McDormand ... mehr

US-Drama: "Nomadland" gewinnt Goldenen Löwen beim Filmfest Venedig

Venedig (dpa) - Eine junge Regisseurin aus China hat bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig Geschichte geschrieben. Das US-Drama "Nomadland" der in Peking geborenen Chloé Zhao gewann am Samstagabend den Goldenen Löwen für den besten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: