Thema

Noord-Holland

Ex-Bundesliga-Profi Son:

Ex-Bundesliga-Profi Son: "Der wahrscheinlich schönste Tag"

Der frühere Bundesliga-Profi Heung-Min Son hat den Final-Einzug in der Champions League mit Tottenham Hotspur als den "wahrscheinlich schönsten Tag meiner Karriere" bezeichnet. "Das war eine unglaubliche Nacht. Ein unglaublich verrücktes Spiel. Das ist gar nicht ... mehr
Van der Vaart über Son:

Van der Vaart über Son: "Klingt dumm, aber hat mir gefallen"

Der ehemalige HSV-Kapitän Rafael van der Vaart hat vor dem Duell seiner beiden Ex-Vereine Ajax Amsterdam und Tottenham Hotspur im Halbfinal-Rückspiel der Fußball-Champions-League eine kuriose Aussage getätigt. "Es klingt dumm, aber es hat mir gefallen", sagte ... mehr
Der große Spurs-Hoffnungsträger: Südkoreas Superstar Son

Der große Spurs-Hoffnungsträger: Südkoreas Superstar Son

In Südkorea kann Heung-Min Son nicht in Ruhe durch die Straßen gehen. Der Fußball-Profi, der Tottenham Hotspur am Mittwoch bei Ajax Amsterdam doch noch in das Finale der Champions League führen soll, ist in seiner Heimat ein Superstar, den sofort alle umlagern ... mehr
Mario Götze:

Mario Götze: "Thema Nationalmannschaft noch nicht abgehakt"

Dortmund-Profi Mario Götze hofft trotz der jüngsten Nichtberücksichtigungen durch Bundestrainer Joachim Löw weiter auf ein Comeback in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. "Für sein Land zu spielen, ist immer noch das Größte. Das Thema Nationalmannschaft ... mehr
Trotz Bayern-Freude: Top-Teams gegen Club-WM

Trotz Bayern-Freude: Top-Teams gegen Club-WM

Europas Spitzenteams streiten weiter mit der FIFA über die neue Club-WM und der FC Bayern München hat sich in dem Konflikt selbst zwischen die Fronten manövriert. Trotz der Vorfreude von Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge auf den neuen Wettbewerb im Sommer ... mehr

Rummenigge fehlt bei ECA-Vollversammlung

Ohne ihren Ehrenvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge haben die Mitglieder der European Club Association am Dienstag ihre Vollversammlung abgehalten. Der Vorstandschef des FC Bayern München musste auf das Treffen in Amsterdam aus gesundheitlichen Gründen verzichten ... mehr

Angeschlagener Reus gibt Entwarnung: "Es ist alles gut"

Fußball-Nationalspieler Marco Reus rechnet trotz seiner Oberschenkelblessur nicht mit einem Ausfall für Borussia Dortmund im nächsten Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg. "Wir haben Sonntag, morgen werden wir eine kleine Diagnostik machen. Es ist alles gut, sonst ... mehr

KNVB-Sportchef: Deutschland kein Erzfeind mehr im Fußball

Für Nico-Jan Hoogma hat sich das Verhältnis zwischen deutschen und niederländischen Fußballanhängern grundlegend gewandelt. Die Zeiten seien vorbei, "in denen unsere Großeltern wegen des Krieges schlecht aufeinander zu sprechen waren", sagte der Sportdirektor ... mehr

Polizei vernimmt drei Männer nach Rassismus-Vorfall

Nach den mutmaßlich rassistischen Äußerungen von Zuschauern während des Länderspiels gegen Serbien haben sich drei Männer bei der Polizei in Wolfsburg gemeldet. Sie hätten sich in einer ersten Vernehmung zu den Vorwürfen geäußert, teilte ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

DFB verurteilt rassistischen Vorfall bei Länderspiel

Der Deutsche Fußball-Bund hat den rassistischen Vorfall während des Länderspiels gegen Serbien "aufs Schärfste" verurteilt. "Der DFB spricht sich klar gegen jegliche Form von Rassismus, Diskriminierung und Gewalt aus", hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag ... mehr

Polizei ermittelt nach angeblich rassistischen Äußerungen

Die Polizei in Wolfsburg hat nach mutmaßlich rassistischen Äußerungen von Zuschauern während des Länderspiels gegen Serbien Ermittlungen eingeleitet. Es habe mehrere Hinweise unter anderem vom Deutschen Fußball-Bund gegeben, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag ... mehr

Fußball-Nationalspieler besuchen VW-Stammwerk in Wolfsburg

Die deutschen Fußball-Nationalspieler besichtigen an diesem Freitag das VW-Stammwerk in Wolfsburg. Am Vormittag soll der komplette Kader um Kapitän Manuel Neuer die Mitarbeiter in der Autoproduktion am Band besuchen, wie Volkswagen bestätigte. Die Werksbesichtigung ... mehr

Effenberg sieht für Bayern-Trio weiter Chance im DFB-Team

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Stefan Effenberg sieht für die aussortierten Weltmeister Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng weiter eine Zukunft in der DFB-Auswahl. "Dass die Entscheidung endgültig ist, ist ja Quatsch. Wenn die Qualifikation ... mehr

Bierhoff: Diskussion um Abschiedsspiel verfrüht

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hält die Diskussion um ein mögliches Abschiedsspiel für Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng für verfrüht. "So lange ein Spieler nicht aus der Nationalmannschaft zurücktritt, werde ich ihn nicht verabschieden", sagte Bierhoff ... mehr

Klinsmann will nicht mäkeln aber hätte Tür offen gehalten

Schon vor seinem ersten offiziellen Einsatz als TV-Experte bei RTL hat Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann die Aussortierung von drei einstigen Weltmeistern anders als sein Nachfolger beurteilt. "Ich kann nur hoffen, dass die Absage nicht endgültig ist", sagte Klinsmann ... mehr

Maximilian Eggestein erstmals für A-Nationalteam nominiert

Werder Bremens Maximilian Eggestein steht erstmals im Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde am Freitag von Bundestrainer Joachim Löw in den Kader für das Testspiel gegen Serbien und das EM-Qualifikationsspiel gegen ... mehr

Löw nominiert Kader für erste Länderspiele 2019

Joachim Löw wird heute den Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die ersten Länderspiele des Jahres bekanntgeben. Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Frankfurter DFB-Zentrale will der Bundestrainer zugleich seine grundsätzlichen Überlegungen zur Neuausrichtung ... mehr

UEFA-Entscheidung über Müller-Sperre am 10. Januar

Thomas Müller muss sich bis zur Bekanntgabe seiner Rotsperre in der Champions League gedulden. Wie die Europäische Fußball-Union UEFA mitteilte, verhandelt der Kontrollausschuss am 10. Januar den Fall. Müller hatte am Mittwoch beim 3:3 des FC Bayern ... mehr

Müller nach Kung-Fu-Rot: "War natürlich keine Absicht"

Nach seinem Platzverweis hat Thomas Müller einen Vorsatz bei seinem Foul an Nicolas Tagliafico von sich gewiesen und sich beim Spieler von Ajax Amsterdam entschuldigt. "Nee, nee, das war natürlich keine Absicht", lautete Müllers knapper Kommentar ... mehr

Bayern als Gruppensieger ins Achtelfinale

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München zieht als Gruppensieger ins Champions-League-Achtelfinale ein. Die Mannschaft von Trainer Kovac rettete durch ein 3:3 (1:0) bei Ajax Amsterdam am Mittwoch Platz eins in Gruppe E. Zweimal Robert Lewandowski ... mehr

Kovac vor Gruppenfinale: "Wollen Nummer 1 beibehalten"

Mit kräftigem Schritt und wehendem Sakko eilte Niko Kovac zum Flieger. Der Münchner Trainer verkörperte die ganze Entschlossenheit des FC Bayern, der im Achtelfinale der Champions League unbedingt Europas Fußball-Großmächten aus dem Weg gehen ... mehr

Franzose Turpin leitet Bayerns Gruppenfinale in Amsterdam

Der Franzose Clément Turpin ist der Schiedsrichter beim Champions-League-Spiel des FC Bayern München bei Ajax Amsterdam. Das teilte die Europäische Fußball-Union UEFA am Montag mit. Der Olympia- und WM-Referee war schon einmal bei einem Bayern- Spiel im Einsatz ... mehr

Werner über Löw: "Sehr wichtiger Mensch in meinem Leben"

Fußball-Nationalspieler Timo Werner schätzt Bundestrainer Joachim Löw als "einen sehr wichtigen Menschen in meinem Leben". Wie der Leipziger Stürmer in einem Interview des Internetportals Sport1 sagte, habe Löw ihn in einer schwierigen Zeit zur Nationalmannschaft geholt ... mehr

Löw trainiert vor Abreise erstmals mit allen Spielern

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das letzte Training vor der Abreise nach Amsterdam erstmals mit dem kompletten Kader bestritten. Bundestrainer Joachim Löw standen am Donnerstag in Berlin 18 Feldspieler und drei Torhüter zur Verfügung. Der für Kevin Trapp ... mehr

DFB-Team setzt Vorbereitung fort: Löw begrüßt neue Spieler

Nach dem ersten Training vor 5000 meist jugendlichen Fans bereitet Joachim Löw die deutsche Fußball-Nationalmannschaft weiter in Berlin auf die Nations-League-Spiele gegen die Niederlande und Frankreich vor. Der Bundestrainer wird am Mittwoch neues Personal ... mehr

Länderspiele ohne Goretzka und Trapp, mit Gnabry und Leno

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss die Nations-League-Spiele gegen die Niederlande und Weltmeister Frankreich ohne die angeschlagenen Leon Goretzka und Kevin Trapp bestreiten. Bundestrainer Joachim Löw nominierte am Dienstagabend in Berlin für Goretzka dessen ... mehr

Tore, Autogramme, Fotos: Junge Fans kommen ihren Idolen nahe

Beim abschließenden Kleinfeld-Turnier konnten die vielen jungen Fans Tor um Tor ihrer Fußball-Idole bejubeln. Heiß begehrt waren beim öffentlichen Üben der deutschen Nationalspieler am Dienstagabend aber vor allem Autogramme von Timo Werner, Julian Brandt und Kollegen ... mehr

Löw zu Kovac: "Weiß, wo er Hebel ansetzen muss"

Bundestrainer Joachim Löw traut Niko Kovac zu, den zuletzt kriselnden Fußball-Rekordmeister wieder zu Erfolgen zu führen. "Niko Kovac ist ein Trainer, der Erfahrung hat auch im internationalen Bereich. Der weiß schon auch, wo er den Hebel jetzt ansetzen muss", sagte ... mehr

Löw schürt Vorfreude auf Klassiker

Trotz der WM-Nachwehen und der schwierigen sportlichen Situation will Joachim Löw bei den Fußball-Anhängern die Vorfreude auf die nächsten Auftritte des gestürzten Weltmeisters schüren. "Auf solche Paarungen kann man sich doch nur freuen, sie sind Leckerbissen ... mehr

Löw vertraut Bayern-Block trotz Krise

Joachim Löw trotzt allen Zweifeln und negativen Vorzeichen. Schon vor dem öffentlichen Training in der Hauptstadt zeigte der Bundestrainer Fannähe und machte sofort klar, dass er in den brisanten Nations-League-Spielen gegen die Niederlande und Frankreich ... mehr

Klaassen will zurück ins niederländische Nationalteam

Vor dem Länderspiel gegen Deutschland hofft Bundesliga-Profi Davy Klaassen von Werder Bremen auf eine Rückkehr in die niederländische Nationalmannschaft. Für die Nations-League-Partie an diesem Samstag in Amsterdam ist der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler trotz seiner ... mehr

Michael Sanderling: Debüt beim Royal Concertgebouw Orchestra

Dirigent Michael Sanderling gibt im September sein Debüt beim Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam. Der 51 Jahre alte Chefdirigent der Dresdner Philharmonie übernimmt vom 19. bis 23. September vier Konzerte, die ursprünglich der bisherige Concertgebouw ... mehr

Wolfsburg gewinnt Testspiel gegen Amsterdamer B-Elf 3:0

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat einen erfolgreichen Test bei Ajax Amsterdam absolviert. Gegen eine allerdings mit vielen jungen Spielern angetretene B-Elf des niederländischen Vizemeisters siegten die Niedersachsen am Freitagabend klar mit 3:0 (0:0). Ignacio ... mehr

In Mannheim wird der erste Nachtbürgermeister gewählt

Zehn Bewerber um das Amt des ersten Nachtbürgermeisters in Deutschland stellen sich heute zur Wahl. In einem Club in der Innenstadt von Mannheim präsentieren sich zwei Frauen und acht Männer - von ursprünglich 40 Bewerbern. Die Finalisten sind zwischen 24 und 53 Jahre ... mehr

Mannheim wählt Nachtbürgermeister: Ratschläge vom Pionier

Der Countdown zur Wahl des ersten deutschen Nachtbürgermeisters in Mannheim läuft. In einem Club in der Innenstadt stellen sich am Donnerstagabend 10 von ursprünglich 40 Bewerbern vor. In einer ersten Runde waren 17 Bewerber durch ein Kuratorium mit Vertretern ... mehr

Achtjähriger Abiturient fährt Achterbahn

Der achtjährige Turboschüler Laurent Simons aus Amsterdam hat sich nach bestandenem Abitur seinen Traum erfüllt. Im Europa-Park in Rust bei Freiburg besuchte er am Dienstag mit seinen Eltern und anderen Familienangehörigen Fahrgeschäfte und andere Attraktionen ... mehr

Philips setzt auf Kooperationen mit Kliniken

Der niederländische Elektro- und Gesundheitskonzern Philips plant reihenweise Partnerschaften mit deutschen Kliniken. Bei einer Kooperation mit dem Städtischen Klinikum München - einem der größten kommunalen Krankenhäuser in der Bundesrepublik - sollen 50 Millionen ... mehr

Hoffenheims Co-Trainer Schreuder wechselt zu Ajax Amsterdam

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim verliert seinen Co-Trainer Alfred Schreuder. Der 45 Jahre alte Niederländer wechselt in gleicher Funktion zum sechsmaligen Europapokal-Sieger Ajax Amsterdam, um dort als Assistent des neuen Chefcoaches Erik ten Hag zu arbeiten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe