Sie sind hier: Home > Themen >

Norbert Blüm

Altersvorsorge: Das sollten Sie über die gesetzliche Rente wissen

Altersvorsorge: Das sollten Sie über die gesetzliche Rente wissen

Immer heißt es: Die Rente wird sinken, der Beitrag wird steigen. Doch wie funktioniert die gesetzliche Rente eigentlich genau? Wo liegen ihre Probleme? Und wie viel Rente bekomme ich denn nun? "Die Rente ist sicher." Bis heute wird mit diesem Spruch ... mehr
Früherer Arbeitsminister -

Früherer Arbeitsminister - "Das soziale Gewissen der Republik": Norbert Blüm beigesetzt

Bonn (dpa) - Der frühere Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist am Dienstag im Familien- und Freundeskreis in Bonn beigesetzt worden. Das bestätigte sein Sohn Christian Blüm der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage. "Jetzt heißt es, ohne ihn zu leben", sagte ... mehr
t-online.de-Leser kondolieren Norbert Blüm

t-online.de-Leser kondolieren Norbert Blüm

Norbert Blüms Tod im Alter von 84 Jahren hat Bestürzung und Trauer ausgelöst. Wir haben die t-online.de-Leser dazu aufgerufen, ihre Gedanken zum Tod des ehemaligen Arbeits- und Sozialminister zu teilen. Lesen Sie hier das Ergebnis. Norbert Blüm war 16 Jahre ... mehr
Norbert Blüm ist tot: Er war Helmut Kohl nahe und dann brach er mit ihm

Norbert Blüm ist tot: Er war Helmut Kohl nahe und dann brach er mit ihm

Der ehemalige Arbeitsminister Norbert Blüm war immer leidenschaftlich und nie langweilig. Er kämpfte für Rente und Arbeitnehmerrecht, und stand dem Kapitalismus skeptisch gegenüber. Nun ist er mit 84 Jahren verstorben. Zuletzt sah ich ihn 2018 beim Deutschen Radiopreis ... mehr
Trauer um Norbert Blüm: Er führte die Pflegeversicherung ein

Trauer um Norbert Blüm: Er führte die Pflegeversicherung ein

Der frühere Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist tot. Wie wenige andere prägte er die Politik der Bundesrepublik. Kollegen reagierten mit Trauer, aber auch großer Anerkennung für seine Lebensleistung. Norbert Blüm war einer der prägendsten Politiker ... mehr

Norbert Blüm ist tot – früherer CDU-Arbeitsminister stirbt mit 84 Jahren

Er galt als das "soziale Gewissen" der CDU. Zeitlebens war Norbert Blüm Verfechter der christlichen Soziallehre und verteidigte die gesetzliche Rente auch gegen Angriffe aus der eigenen Partei. Nun ist der frühere Arbeitsminister verstorben. Der frühere Arbeits ... mehr

Norbert-Blüm ist tot: Äußern Sie ihre Gedanken im Kondolenzbuch

Im Alter von 84 Jahren ist Norbert Blüm gestorben. Der ehemalige Arbeits- und Sozialminister wird vielen in Erinnerung bleiben. Hier können t-online.de-Leser ihre Gedanken teilen und ihr Beileid bekunden. Norbert Blüm ist tot. Der frühere Arbeits- und Sozialminister ... mehr

Mit 84 Jahren: Norbert Blüm ist gestorben

Norbert Blüm: Der frühere Arbeits- und Sozialminister ist gestorben. (Quelle: Reuters) mehr

Colonia Dignidad: Paul Schäfer – Ein Teufel in der "Kolonie der Würde"

In der Colonia Dignidad in Chile herrschte der Deutsche Paul Schäfer mit eiserner Hand über seine Anhänger. Er zerriss Familien, missbrauchte Kinder, ließ foltern. Vor zehn Jahren starb er – seine Opfer leiden noch immer. Paul Schäfer hielt sich für Gott. Für seine ... mehr

Norbert Blüm von Schultern abwärts gelähmt: "Ich muss geduldig ausharren"

Der ehemalige Arbeitsminister Norbert Blüm ist nach einer schweren Erkrankung von den Schultern abwärts gelähmt. Das berichtet er in einem Gastbeitrag für "Die Zeit". Er war zunächst ins Koma gefallen. CDU-Politiker  Norbert Blüm ist nach einer schweren Erkrankung ... mehr

Ex-Arbeitsminister: Norbert Blüm nach Blutvergiftung an Armen und Beinen gelähmt

Bonn (dpa) - Der ehemalige Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm (84) ist nach einer Blutvergiftung an Armen und Beinen gelähmt. Sein neues Leben im Rollstuhl machte er in einem Beitrag für die Wochenzeitung ... mehr

Mehr zum Thema Norbert Blüm im Web suchen

Norbert Blüm plant eigene Late-Night-Show

Wo andere längst den Ruhestand genießen, will der frühere Bundesarbeitsminister Norbert Blüm noch einmal beruflich durchstarten. Der 81-Jährige will im Fernsehen täglich um Mitternacht mit einer eigenen Late-Night-Show auf Sendung gehen. Er habe mit Blüm bereits ... mehr

"Nicht überzeugend": Blüm kritisiert Nahles Rentenkonzept

Der frühere Arbeitsminister Norbert Blüm hält das von der Amtsnachfolgerin Andrea Nahles geforderte Mindest-Rentenniveau von mindestens 46 Prozent für unzureichend. "Die Rente muss höher sein als die Grundsicherung, sonst verliert das System seine ... mehr

Griechenland: Flüchtlinge von Idomeni räumen das Camp

Es ist vorbei: Monatelang harrten die Flüchtlinge von Idomeni im Dreck aus in ihren kleinen Zelten, den Nato-Stacheldraht zur Grenze von Mazedonien fest im Blick. Nun wurde auch ihre letzte Hoffnung zerschlagen, die Grenze nach Mitteleuropa ... mehr

Andrea Nahles gibt Garantie für Riester-Rente

In der Rentendebatte hat Andrea Nahles (SPD) den rund 16 Millionen Riester-Sparern eine Garantie gegeben: "Der Staat garantiert, dass alle Riester-Inhaber ihr Geld ausgezahlt bekommen", sagte sie der "Bild am Sonntag". Den Kritikern der Riester-Rente erteilte ... mehr

Norbert Blüm hält die Rente nicht mehr für sicher

Der ehemalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm ( CDU) sorgt sich um die Rente. "Wenn das Rentenniveau weiter so sinkt wie in den letzten Jahren, dann kommt man in die Nähe der Sozialhilfe - was die Rentenversicherung nicht nur um ihren guten Ruf bringt, sondern ... mehr

Statt Rente mit 63: Blüm fordert Abschaffung der Altersgrenze

Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm, der einst vollmundig die Sicherheit der Rente versprach, fordert nun eine Abschaffung des gesetzlichen Eintrittsalters. Blüm äußerte sich in einem Bericht des "Spiegel". Das Nachrichtenmagazin berichtet in seiner aktuellen Ausgabe ... mehr

Norbert Blüm bei Günther Jauch: "Nichts Sichereres als unser Rentensystem"

Er hat es wieder getan. Norbert Blüm hat bei Günther Jauch darauf bestanden, dass die Rente in Deutschland sicher ist. Und dass jeder zukünftig selbst entscheiden soll, wann er in Rente geht. Nicht mit 63, 65, 67 oder gar 70, sondern ganz nach den eigenen Vorstellungen ... mehr

Rentenniveau: Blüm giftet gegen Riester

Der frühere Bundesarbeitsminister Norbert Blüm (CDU) hat seinem Amtsnachfolger Walter Riester (SPD) die Schuld dafür gegeben, dass das Rentenniveau sinkt. "Das ist eine Folge der rot-grünen Rentenreform aus dem Jahr 2001", sagte Blüm der "Westdeutschen Zeitung ... mehr
 


shopping-portal