Sie sind hier: Home > Themen >

Nordkorea

Thema

Nordkorea

Konflikte: USA offen für Gespräche mit Nordkorea

Konflikte: USA offen für Gespräche mit Nordkorea

Seoul/Washington (dpa) - Die USA sind zu direkten Gesprächen mit Nordkorea über den Konflikt um die nordkoreanische Raketen- und Atomrüstung bereit. Nach der Einladung des Machthabers Kim Jong Un an Südkoreas Präsidenten Moon Jae In zu einem Treffen ... mehr
Eishockey - Koreas Eishockey-Frauenteam verliert erneut 0:8

Eishockey - Koreas Eishockey-Frauenteam verliert erneut 0:8

Pyeongchang (dpa) - Koreas vereintes Eishockey-Frauenteam hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die zweite 0:8-Pleite im zweiten Spiel erlitten. Am Montag verlor die erste gesamtkoreanische Olympia-Auswahl in einer Sportart gegen Schweden ... mehr
Olympia: Doppelgänger von Trump und Kim Jong Un bei Eröffnungsfeier

Olympia: Doppelgänger von Trump und Kim Jong Un bei Eröffnungsfeier

Pyeongchang (dpa) - Doppelgänger von US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un haben am Rande der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang kurz für Wirbel gesorgt. Die beiden Double waren am Freitag ... mehr
Olympia 2018: Wer sind die nordkoreanischen Cheerleader im Dienste Kims?

Olympia 2018: Wer sind die nordkoreanischen Cheerleader im Dienste Kims?

Keine darf kleiner sein als 1,63 Meter, alle müssen aus regiemetreuen Familien stammen. Bei Olympia sorgen 229 sorgsam ausgewählte Cheerleader aus Nordkorea für Aufsehen. Die Armee der Schönen kämpft mit sanften Waffen. 229-fach erstrahlt das Lächeln im Farbton frisch ... mehr
Olympia: Schwester von Kim Jong-Un reist nach Südkorea

Olympia: Schwester von Kim Jong-Un reist nach Südkorea

Weil Nordkorea teilnimmt, werden die Olympischen Winterspiele in Südkorea zu einem Politikum. Die Schwester des Diktators ist dort auf diplomatischer Mission. Rein dürfen sie schonmal alle: Wenige Stunden vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang ... mehr

Wirtschaft: USA offen für Gespräche mit Nordkorea - Pence für 'Druck und Dialog'

SEOUL/WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA sind zu direkten Gesprächen mit Nordkorea über den Konflikt um die nordkoreanische Raketen- und Atomrüstung bereit. Nach der Einladung des Machthabers Kim Jong Un an Südkoreas Präsidenten Moon Jae In zu einem Treffen ... mehr

Nordkoreas Machthaber lädt südkoreanischen Präsidenten ein

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un will trotz seines harten Kurses im Konflikt um sein Atomprogramm so bald wie möglich Südkoreas Präsidenten Moon Jae In treffen. Kims Schwester Kim Yo Jong habe Moon in Seoul mündlich eine Einladung überbracht, teilte ... mehr

Wirtschaft: Nordkoreas Machthaber lädt südkoreanischen Präsidenten ein

SEOUL/PYEONGCHANG (dpa-AFX) - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un will trotz seines harten Kurses im Konflikt um sein Atomprogramm so bald wie möglich Südkoreas Präsidenten Moon Jae In treffen. Kims Schwester Kim Yo Jong habe Moon am Samstag in Seoul ... mehr

Nordkoreas Machthaber lädt südkoreanischen Präsidenten ein

Pyeongchang (dpa) - Nordkoreas Machthaber will die Annäherung an Südkorea fortsetzen: Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In nach Pjöngjang eingeladen. Kim habe über eine Delegation einen Brief übermittelt, in dem er Moon zu einem baldigen Treffen ... mehr

Nordkoreas Machthaber lädt südkoreanischen Präsidenten ein

Seoul (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In nach Pjöngjang eingeladen. Das berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. mehr

Wirtschaft - Charmeoffensive mit Haken: Nordkoreas Kim lädt Südkoreas Moon ein

SEOUL (dpa-AFX) - Trotz seiner Unnachgiebigkeit im Konflikt um sein Atomwaffenprogramm will sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bald mit Südkoreas Präsidenten Moon Jae In treffen. Bei einem fast dreistündigen Gespräch am Samstag in Seoul ... mehr

Wirtschaft - Pence: USA sind offen für Gespräche mit Nordkorea

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die USA sind bereit, direkte Gespräche mit Nordkorea zu führen. Das sagte US-Vizepräsident Mike Pence der "Washington Post" in einem Interview auf dem Rückflug von den Olympischen Winterspielen in Südkorea. Pence machte ... mehr

Pence: USA offen für Gespräche mit Nordkorea

Washington (dpa) - Die USA sind bereit, direkte Gespräche mit Nordkorea zu führen. Das sagte US-Vizepräsident Mike Pence der «Washington Post» auf dem Rückflug von den Olympischen Winterspielen in Südkorea. Pence machte klar, dass die USA weiterhin über Sanktionen ... mehr

Steinmeier in Seoul: Hoffnung auf Frieden in Korea bewahren

Seoul (dpa) - Am Tag der Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dazu aufgerufen, die Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Konflikts um Nordkoreas Atomprogramm nicht aufzugeben. «Haben Sie den Mut, sich diese ... mehr

Zwei Fahnenträger für Koreas gemeinsames Olympia-Team

Pyeongchang (dpa) - Die gemeinsame Olympia-Mannschaft von Süd- und Nordkorea wird bei der Eröffnungsfeier der Winterspiele hinter zwei Fahnenträgern ins Stadion einziehen. Das geht aus einer offiziellen Liste des Organisationskomitees der Spiele hervor ... mehr

Olympia: Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim in Südkorea

Pyeongchang (dpa) - Bei dem bisher höchsten innerkoreanischen Treffen auf südkoreanischem Boden hat Südkoreas Präsident Moon Jae In kurz vor Olympia das protokollarische nordkoreanische Staatsoberhaupt Kim Yong Nam empfangen. Das historische Zusammentreffen erfolgte ... mehr

Südkoreas Präsident trifft Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim

Pyeongchang (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat vor der Eröffnungsfeier für die Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongcheng die einflussreiche Schwester von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un getroffen. Die 30-jährige Kim Yo Jong ist das erste ... mehr

Olympia: Kim Jong Un schickt seine Schwester nach Südkorea

Pyeongchang (dpa) - Bei dem bisher höchsten innerkoreanischen Treffen auf südkoreanischem Boden hat Südkoreas Präsident Moon Jae In kurz vor Olympia das protokollarische nordkoreanische Staatsoberhaupt Kim Yong Nam empfangen. Das historische Zusammentreffen erfolgte ... mehr

Südkoreas Präsident empfängt Nordkoreas Spitzenfunktionär

Pyeongchang (dpa) - Südkoreas Präsident Moon Jae In hat das protokollarische nordkoreanische Staatsoberhaupt Kim Yong Nam empfangen. Das Zusammentreffen erfolgte bei einem Empfang vor der Eröffnungsfeier für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. Parlamentschef ... mehr

Olympia: Koreas Eishockey-Frauen wollen Sport statt Politik

Gangneung (dpa) - Ihr koreanisches Eishockey-Team teilte Sarah  Murray nicht nach geografischen oder politischen Aspekten, sondern nach Leistung ein. Im letzten Training vor der lange Zeit unverhofften Olympia-Premiere der geeinten Auswahl am Samstag ... mehr

Konflikte - Neue Provokation Nordkoreas: Militärparade mit Raketen

Pjöngjang/Seoul (dpa) - Vor der feierlichen Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat Nordkorea mit einer großen Militärparade wieder die Spannungen angeheizt. Mit der martialischen Waffenschau in Pjöngjang wollte Machthaber Kim Jong Un trotz seiner ... mehr

Olympia - Mit Boygroup und Marschkapelle: Nordkoreas Team angekommen

Pyeongchang (dpa) - Während Nordkorea mit einer Militärparade in der Hauptstadt Pjöngjang seine Muskeln spielen lässt, sendet es zugleich vor den Olympischen Winterspielen in Südkorea haufenweise Friedenssignale aus. Bei einer stimmungsvollen Zeremonie und unter ... mehr

Militärparade: Nordkorea protzt mit seinen Langstreckenraketen

Nordkorea hat bei einer Militärparade kurz vor den Olympischen Spielen offenbar seine Interkontinental-Raketen zur Schau gestellt – darunter die berüchtigten Hwasong-15. Sie sollen auch das US-Festland erreichen können. Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-Un hat einen ... mehr

Paralympics: Nordkorea zu den Winter-Paralympics in Südkorea eingeladen

Pyeongchang (dpa) - Nach der Einigung auf die Teilnahme bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang steht für Nordkorea auch die Tür für die darauf folgenden Paralympischen Winterspiele offiziell offen. Das Nationale Komitee Nordkoreas sei für die Spiele ... mehr

UN-Bericht: Nordkorea umgeht UN-Sanktionen im großen Stil

Kein Land der Welt ist so abgeschottet vom internationalen Handel wie Nordkorea – offiziell. Ein neuer UN-Bericht dokumentiert, wie das Kim-Regime die Sanktionen umgeht. Nordkorea umgeht offenbar in großem Stil die gegen das Land verhängten UN-Sanktionen. Zwischen ... mehr

"Mini-Nukes": USA entwickeln neue Generation von Atomwaffen

Die US-Regierung setzt künftig auf kleinere Atomsprengköpfe, um Russland und Nordkorea abzuschrecken. Kritiker befürchten, die Hemmschwelle für den Einsatz von Nuklearwaffen könnte sinken. Die US-Regierung von Präsident Donald Trump will die Entwicklung neuer Atomwaffen ... mehr

Konflikte - UN-Bericht: Nordkorea umgeht Sanktionen

New York (dpa) - Nordkorea hat nach einem neuen Bericht der Vereinten Nationen wiederholt internationale Sanktionen umgangen und Millionen durch illegale Exporte eingenommen. Das meldeten US-Medien übereinstimmend in der Nacht zum Samstag unter Berufung auf das Dokument ... mehr

Maaßen: Nordkorea nutzt Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

Berlin (dpa) - Nordkorea bedient sich nach Erkenntnissen des Bundesamtes für Verfassungsschutz auch seiner Botschaft in Berlin, um High-Tech-Bestandteile für sein Raketen- und Atomwaffenprogramm zu beschaffen. «Wir mussten feststellen ... mehr

Nordkorea beschafft Waffen über Berliner Botschaft

Für sein Raketen- und Atomwaffenprogramm spannt Nordkorea offenbar die Botschaft in Berlin ein. Laut Verfassungsschutzpräsident Maaßen werden über die Vertretung versteckt Rüstungsgüter beschafft. Nordkorea bedient sich nach Erkenntnissen des Bundesamtes ... mehr

Olympia: Kims Cheerleader der Blickfang bei Auftakt von Team Korea

Pyeongchang (dpa) - Das als historisch angekündigte Match fand auf dem Eis des Kwandong Hockey Centres statt. Doch auf den Rängen stahl die "Truppe der Schönen" und höchster, zuvor nie gesehener Besuch den süd- und nordkoreanischen Eishockey-Spielerinnen die Schau ... mehr

Team Korea verliert Olympia-Auftakt gegen die Schweiz

Pyeongchang (dpa) - Das koreanische Eishockeyteam hat bei der Olympia-Premiere mit der geeinten Auswahl eine klare Niederlage hinnehmen müssen. Im ersten Match bei den Winterspielen in Pyeongchang unterlag die Mannschaft, die aus 23 Spielerinnen ... mehr

Olympia - Vereintes Team Korea verliert Auftakt gegen Schweiz 0:8

Pyeongchang (dpa) - Das koreanische Eishockeyteam hat bei der Olympia-Premiere mit der geeinten Auswahl eine klare Niederlage hinnehmen müssen. Im ersten Match bei den Winterspielen in Pyeongchang unterlag das Team, das aus 23 Spielerinnen aus Süd- und 12 Spielerinnen ... mehr

Konflikte: Nordkoreas Machthaber lädt südkoreanischen Präsidenten ein

Seoul (dpa) - Trotz seiner Unnachgiebigkeit im Konflikt um sein Atomwaffenprogramm will sich Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un bald mit Südkoreas Präsidenten Moon Jae In treffen. Bei einem fast dreistündigen Treffen am Samstag in Seoul übermittelte Kims einflussreiche ... mehr

Nordkorea: Kim Jong Un lädt Südkoreas Präsident zu Treffen ein

Überraschendes Signal aus Pjöngjang: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten zu einem Staatsbesuch in den Norden eingeladen. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In nach Pjöngjang eingeladen ... mehr

Olympia: Kim-Doppelgänger auch bei Koreas Eishockey-Spiel aufgetaucht

Pyeongchang (dpa) - Ein Doppelgänger des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ist erneut bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang aufgetaucht, diesmal ausgerechnet bei einem Spiel des vereinten Frauen-Eishockey-Teams von Korea. Während des 1:4 gegen Japan ... mehr

Konflikte: Nordkorea angeblich zu Gesprächen mit den USA bereit

Pyeongchang (dpa) - Trotz der neuen Sanktionen ist Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un nach südkoreanischen Angaben zu Gesprächen mit den USA über den Atomkonflikt bereit. Bei einem Treffen mit Südkoreas Präsident Moon Jae In vor der Schlussfeier der Olympischen ... mehr

Nordkorea zu Gesprächen mit den USA bereit

Die Olympischen Winterspiele galten auch als Chance zur Annäherung zwischen den koreanischen Staaten. Kurz vor dem Ende kam es in Pyeongchang zu einem historischen Treffen. Nordkorea ist nach südkoreanischen Angaben zu einem Dialog mit den USA bereit, das teilte ... mehr

Wirtschaft - Trotz Drohungen: Spekulationen über Treffen der USA mit Nordkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Der Besuch der Delegationen aus Nordkorea und den USA zum Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea hat Spekulationen über einen möglichen ersten Kontakt zwischen beiden Seiten ausgelöst. So könnte es am Rande zu einem Treffen des hohen ... mehr

Nordkorea-Sanktionen: USA beantragen weltweite Hafenverbote

Die USA haben den UN-Sicherheitsrat aufgefordert, weltweite Hafenverbote für nordkoreanische Schiffe zu verhängen. Protestiert kein UN-Land dagegen, treten die Sanktionen am Freitag in Kraft. Die USA haben den UN-Sicherheitsrat aufgefordert, im Zuge der Sanktionen gegen ... mehr

Südkoreas Präsident empfängt umstrittenen General aus Nordkorea

Pyeongchang (dpa) - Noch vor der Abschlussfeier für die Olympischen Winterspiele hat Südkoreas Präsident Moon Jae In den nordkoreanischen General Kim Yong Chol empfangen. Das Treffen fand in Pyeongchang statt, wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtete ... mehr

Winterspiele: Hoffnung auf Gespräche zwischen Nordkorea und USA

Zum Ende der Winterspiele sind zwei hohe Delegationen aus Nordkorea und den USA in Südkorea. Nachdem kürzlich ein Geheimtreffen platzte: Kommt es diesmal zum Kontakt? Der Besuch der nordkoreanischen Delegation für die Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele ... mehr

Münchner Sicherheitskonferenz: Donald Trump ist der Buhmann

In den vergangenen Monaten ist die Welt nicht unbedingt sicherer geworden. Schuld daran ist auch US-Präsident Donald Trump. Das sorgt für Kritik auf der Münchner Sicherheitskonferenz.  Das Lagebild, das Wolfgang Ischinger zu Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz ... mehr

Konflikte: General aus Nordkorea entzweit Südkoreaner

Seoul (dpa) - Der geplante Empfang eines berüchtigten hohen Generals aus Nordkorea zum Abschluss der Olympischen Winterspiele bringt Südkoreas Regierung in die Defensive. Nach Protesten gegen Kim Yong Chol, den früheren Chef des Auslandsgeheimdienstes, an der Spitze ... mehr

Wirtschaft: US-Regierung macht neuen Druck auf Nordkorea - weitere Sanktionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängt und damit Befürchtungen über neue Spannungen angeheizt. Das Finanzministerium belegte am Freitag ... mehr

Trump kündigt "größte Sanktionen aller Zeiten" an

Kein Geld – keine Raketen: So will US-Präsident Trump das nordkoreanische Atomprogramm stoppen. Helfen soll dabei auch seine Tochter Ivanka.   US-Präsident Donald Trump will am Freitag "das größte Bündel neuer Sanktionen aller Zeiten" gegen  Nordkorea ... mehr

USA wollen weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängen

Washington (dpa) - Noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea will die Regierung von US-Präsident Donald Trump zusätzliche Sanktionen gegen Nordkorea verhängen. Die Strafmaßnahmen sollen sich gegen Schiffe, Reedereien und Handelsunternehmen richten ... mehr

US-Regierung will weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängen

Washington (dpa) - Noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea will die Regierung von US-Präsident Donald Trump mit zusätzlichen Sanktionen Druck auf Nordkorea machen. Die Strafmaßnahmen sollen sich gegen Schiffe, Reedereien und Handelsunternehmen ... mehr

Wirtschaft: US-Regierung will weitere Sanktionen gegen Nordkorea verhängen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Noch vor dem Ende der Olympischen Winterspiele in Südkorea will die Regierung von US-Präsident Donald Trump zusätzliche Sanktionen gegen Nordkorea verhängen. Die Strafmaßnahmen sollen sich gegen Schiffe, Reedereien und Handelsunternehmen richten ... mehr

Olympia: Koreas "Nations-Puck"-Bewahrer hat Sehnsucht nach Currywurst

Pyeongchang (dpa) - Martin Hyun geht die koreanische Geschichte nahe. Der 38 Jahre alte gebürtige Krefelder ist Rheinländer durch und durch, doch wenn das geeinte koreanische Frauen-Eishockeyteam bei Olympia spielt, weckt dies auch bei ihm Emotionen ... mehr

Olympia 2018: Russen-Hacker knackten Computer von Organisatoren

Russische Militärspione haben laut einem Bericht der "Washington Post" hunderte Computer von Organisatoren der Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang gehackt und versucht, eine falsche Spur nach Nordkorea zu legen. Mitarbeiter des russischen ... mehr

Wirtschaft: Trump und Abe wollen weiter Druck auf Nordkorea ausüben

TOKIO (dpa-AFX) - Trotz Anzeichen einer Entspannung auf der koreanischen Halbinsel wollen US-Präsident Donald Trump und Japans Ministerpräsident Shinzo Abe weiter Druck auf Nordkorea ausüben. Ziel sei es, Pjöngjang dazu zu zwingen, seine Atom- und Raketenprogramme ... mehr

Nordkorea lässt US-Vizepräsident Mike Pence abblitzen

Es wäre das hochrangigste Treffen zwischen Nordkorea und den USA überhaupt gewesen, doch in letzter Minute sagten die Koreaner ab. Woran scheiterte die Begegnung in Pyeongchang? US-Vizepräsident Mike Pence und die nordkoreanische Delegation haben während der Olympischen ... mehr

Berichte: Ivanka Trump führt US-Team bei Olympia-Schlussfeier

Washington (dpa) - Ivanka Trump, Tochter des US-Präsidenten, wird nach übereinstimmenden Medienberichten die US-Delegation bei der Abschlussfeier der Olympischen Winterspiele anführen. Für die Feier am 25. Februar in Pyeongchang rolle die Regierung in Seoul ... mehr

Olympia: Tränenreicher Abschied bei Koreas Eishockey-Frauen

Pyeongchang (dpa) - Zum Abschluss gab es noch einmal große Emotionen. Sarah Murray, vor Olympia noch scharfe Kritikerin des Starts eines geeinten Eishockey-Teams Koreas, brach nach dem letzten Turnierspiel ihrer Mannschaft in Pyeongchang an der Bande ... mehr

Olympia: Kritik aus dem Frauen-Team an Nordkoreas Cheerleadern

Pyeongchang (dpa) - Koreas Eishockeyspielerin Randi Heesoo Griffin hat die Auftritte der nordkoreanischen Cheerleaderinnen bei Olympia deutlich kritisiert. "Um ehrlich zu sein, hatte ich zwischendurch das Gefühl, dass sie nicht wirklich wegen uns oder wegen Eishockey ... mehr
 


shopping-portal