Sie sind hier: Home > Themen >

Nordpol

Thema

Nordpol

Dänemark: Forscher entdecken wohl nördlichste Insel der Welt

Dänemark: Forscher entdecken wohl nördlichste Insel der Welt

Glück im Unglück: Ein Forschungsteam war auf die falsche Insel gereist, ohne es zu bemerken. Dabei haben sie die wahrscheinlich nördlichste Insel der Welt entdeckt – die jedoch schon bald wieder verschwinden könnte. Lange Zeit galt die Insel Oodaaq ... mehr
Klimakrise: Arktis-Expedition liefert

Klimakrise: Arktis-Expedition liefert "besorgniserregende" Erkenntnisse

Ein Jahr lang war das Forschungsschiff "Polarstern" in der Arktis unterwegs, um Klimadaten zu sammeln. Nun haben die Forscher ihre Ergebnisse vorgestellt  – und schlagen Alarm. Acht Monate nach dem Ende der historischen Arktismission des Forschungsschiffs "Polarstern ... mehr
Nato-Klimaexperte: Warum kämpft die Nato jetzt gegen den Klimawandel?

Nato-Klimaexperte: Warum kämpft die Nato jetzt gegen den Klimawandel?

Auch die Nato sieht ihre Operationen durch den voranschreitenden Klimawandel massiv bedroht. Wie das Militärbündnis auf diese Bedrohungen reagieren will, darüber spricht der Nato-Klimaexperte Rene Heise. Laut der heutigen Erklärung will das Nato-Militärbündnis erstmals ... mehr
Ringförmige Sonnenfinsternis – 10. Juni 2021: Das ist zu sehen

Ringförmige Sonnenfinsternis – 10. Juni 2021: Das ist zu sehen

Am 10. Juni 2021 kommt es zu einer partiellen Sonnenfinsternis. Wir sagen, wo das spektakuläre Ereignis zu sehen ist und was sich in diesem Monat noch so am nächtlichen Sternenhimmel tut. Das Schattenspiel einer ringförmigen  Sonnenfinsternis ist das wichtigste ... mehr
Weihnachtsmann-Flugradar: Diese Live-Karte zeigt wo Santa Clause gerade ist

Weihnachtsmann-Flugradar: Diese Live-Karte zeigt wo Santa Clause gerade ist

Ho, ho, ho: Der Weihnachtsmann ist unterwegs – zumindest virtuell. Auf einer Webseite kann jeder nachverfolgen, wo genau auf der Welt er sich gerade aufhält. Viel los ist nicht in der Luft an den Feiertagen. Wegen der Corona-Pandemie haben die Fluggesellschaften ... mehr

Treibhauseffekt am Nordpol: Was sind die Folgen für unser Klima?

Das ewige Eis schmilzt. Die Auswirkungen der globalen Erwärmung zeigen sich in der Arktis mit besonderer Dramatik. Welche Folgen der Rückgang des Meereises für das Klima hat, erklärt der Physiker Andreas Macke im Podcast. Spuren von verbranntem Holz an einem ... mehr

Klimawandel lässt Lebensraum schmelzen: Radar-System soll Eisbären-Wanderung überwachen

Klimakrise: Dieses System soll tödliche Angriffe von Eisbären auf den Menschen verhindern. (Quelle: t-online) mehr

Arktis-Expedition – Polastern kehrt zurück: "Eis am Nordpol war aufgeschmolzen"

Die teuerste und aufwendigste Expedition in der Arktis geht zu Ende. Nicht nur das Coronavirus, sondern auch ein Polarfuchs hätte das Projekt fast zum Scheitern gebracht.  Wenn am heutigen Montag das deutsche Forschungsschiff "Polarstern" nach einem Jahr in der Arktis ... mehr

Forscher alarmiert: Eisfreier Sommer im Arktischen Ozean möglich

Wissenschaftler sind alarmiert: Nur einmal in den vergangenen 40 Jahren gab es weniger Meereis in der Arktis als in diesem Jahr. Ein Experte spricht von einem "weiteren Nagel im Sarg". Das Meereis in der Arktis ist in diesem Sommer überdurchschnittlich geschmolzen ... mehr

Norwegen: Eisbär-Attacke in Spitzbergen – Mann auf Campingplatz getötet

In Norwegen ist ein Camper von einem Eisbären attackiert und getötet worden. In der Region kommt es immer wieder zu Angriffen. Der Vorfall endete auch für den Polarbären tödlich.  Ein Eisbär hat auf Spitzbergen einen Mann getötet. Der Mann sei nachts auf einem Zeltplatz ... mehr

Eisbären werden das Jahrhundert wohl nicht überstehen

Forscher haben untersucht, wie Eisbären mit der Erderwärmung zurechtkommen. Das Ergebnis: Die Tierart wird das Jahrhundert kaum überstehen – selbst dann nicht, wenn das Pariser Klimaabkommen greift. Durch den Klimawandel könnten Eisbären bis zum Jahr 2100 in freier ... mehr

Südatlantikanomalie: Mysteriöse Schwachstelle im Erdmagnetfeld breitet sich aus

Forscher der Europäischen Weltraumorganisation ESA haben Veränderungen des Erdmagnetfeldes festgestellt. Das schwächt sich demnach weiter ab. Doch woran liegt das und welche Folgen hat das? Die Schwachstelle des Erdmagnetfeldes ist auch als sogenannte ... mehr

Warum sich der magnetische Nordpol bewegt

Animation zeigt: Forscher können nun erklären, warum sich der magnetische Nordpol bewegt (Quelle: t-online.de) mehr

Der magnetische Nordpol: Forscher finden heraus, warum er sich bewegt

Der magnetische Nordpol der Erde bewegt sich – mit weitreichenden Konsequenzen. Wissenschaftler haben nun den Grund dafür herausgefunden. Eine Videoanimation zeigt die Zusammenhänge. Der Nordmagnetpol der Erde verlagert seine Position von Kanada in Richtung Sibirien ... mehr

Nordpol: Ist es für die Arktis schon zu spät?

Hamburger Wissenschaftler sind der Ansicht, dass das Arktiseis auch mit einem ambitionierten Klimaschutz kaum zu retten ist – bis 2050 werden immer mehr Sommer am Nordpol wohl eisfrei sein.  Bis zum Jahr 2050 wird der Nordpol nach Berechnung von Hamburger ... mehr

Forscher entdecken riesiges Ozonloch in der Arktis

Wissenschaftler in der Arktis haben eine überraschende Entdeckung gemacht: Die Ozonschichtdicke ist deutlich niedriger, als zuvor. Erst mal gibt ein Polarforscher aber Entwarnung. Über dem Nordpol hat sich nach Angaben eines Polarforschers erstmals ein großes Ozonloch ... mehr

Wetter in Deutschland: Schmuddelwetter ohne Ende? Es gibt Hoffnung!

Wind, Regen, grau in grau: So konstant schlecht war das Wetter lange nicht. Was das mit dem Jetstream zu tun hat und wie sich die Klimakrise auf die Jahreszeiten auswirkt, erklärt Kolumnistin Michaela Koschak. Was ist das für ein Wetter? Winter ohne strengen Frost ... mehr

Weihnachten: Als der Weihnachtsmann noch Blau trug

Rot ist die Farbe des Weihnachtsmannes – oder nicht? In den Überresten einer alten, abgebrannten Spielzeugfabrik in den USA bargen Forscher Spielzeug-Weihnachtsmänner. Eine Überraschung in Blau. Es gibt tatsächlich einen Ort, an dem der Weihnachtsmann zu Hause ... mehr

Weihnachtswetter: Ein Blick in die Winter-Glaskugel

Es ist kalt, sehr kalt. Kein Wunder: Der Winter steht vor der Tür. Doch in welchem Gewand kommt er daher? t-online.de-Wetterkolumnistin Michaela Koschak über weiße Weihnachten und strahlende Kindheitserinnerungen. Wahnsinn, in sechs Wochen steht das Christkind ... mehr

Extrem-Expedition "Polarstern" in die Arktis: Die Gefahren lauern überall

Das Forschungsschiff "Polarstern" legt ab, um ein Jahr in der zentralen Arktis zu verbringen. Die Beteiligten erhoffen sich neue Erkenntnisse über die Klimakrise. Es ist eine Expedition der Superlative. Sie birgt große Risiken. Seit Tagen wird gepackt, verstaut ... mehr

Meereis in der Arktis hat stark abgenommen

Deutsche Forscher haben einen erneuten Weggang des Meereises in der Arktis verzeichnet. Der ersten Sommerbilanz zufolge seien derzeit weniger als vier Millionen Quadratkilometer der Arktis bedeckt.  Erneut ist die Ausdehnung des Meereises in der Arktis nach Angaben ... mehr

Donald Trumps Grönland-Vorstoß hat einen realpolitischen Hintergrund

Schifffahrtsrouten, Rohstoffe, militärische Vorteile: Kaum eine Weltregion ist unter den Großmächten so begehrt wie der schmelzende Nordpol. Ist das Kaufinteresse des US-Präsidenten an Grönland gar nicht so absurd? Anfangs klang es wie ein Scherz ... mehr

Heiko Maas in der Arktis: Wo die Klimakrise am spürbarsten ist

Die Arktis ist weit weg: Warum schmelzende Gletscher im fernen Norden uns trotzdem alle etwas angehen, hat Außenminister Heiko Maas erkundet. Sein Eindruck: Die Lage ist dramatisch.  Vor 40 Jahren war die Welt von Mary Ellen Thomas noch eine ganz andere. An jedem ... mehr

Nordkanada: Rekordtemperaturen im Polarkreis

Die Durchschnittstemperatur liegt im Juli normalerweise bei 3,4 Grad – im kanadischen Alert wurden jetzt Temperaturen gemessen, die mehr als fünfmal so hoch liegen. Die Stadt ist lediglich 900 Kilometer vom Nordpol entfernt. Einen Temperaturrekord ... mehr

USA: Kälter als auf dem Mars – Staaten rufen Notstand aus

Wie schockgefroren wirkt der Mittlere Westen der USA in diesen Tagen, an manchen Orten soll es kälter sein als auf dem Mars. Acht Menschen kamen bisher ums Leben. Eisige Kälte mit rekordverdächtigen Minustemperaturen haben weite Teile der USA im Griff. In der Nacht ... mehr

Antarktis: Forschungsteam wird ein Jahr in Schiff eingefroren

Es geht um eine außergewöhnliche Expedition: Ein Jahr lang wird ein Forschungsschiff im Nordpol eingefroren – mit Wissenschaftlern an Bord. Ohne eigenen Antrieb wird es durch die Arktis treiben. Markus Rex war schon oft in der Arktis – so oft, dass er die genaue ... mehr

Diese Auswirkungen hat der Klimawandel schon jetzt

Die USA ziehen sich aus dem Klimaabkommen von Paris zurück. Wie stark das den Kampf gegen die fortschreitende Erderwärmung bremst, ist noch unklar. Klar ist hingegen, dass der globale Klimawandel schon heute immense Auswirkungen hat. Einige Beispiele: Wetter ... mehr

Forscher registrieren Hitzewelle am Nordpol

Der Klimawandel ist auf der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen immer deutlicher zu spüren. "2016 wird dort das wärmste Jahr seit Beginn der Messungen 1889", sagte Klimaforscher Ketil Isaksen vom norwegischen Meteorologischen Institut am Freitag. Auch am Nordpol ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: