Sie sind hier: Home > Themen >

Nordsachsen

Leipzig: OB Burkhard Jung in Quarantäne – Mitarbeiter Corona-positiv

Leipzig: OB Burkhard Jung in Quarantäne – Mitarbeiter Corona-positiv

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung hat sich in häusliche Isolation begeben. Ein enger Mitarbeiter sei positiv auf das Coronavirus getestet worden. Ihm selbst gehe es gut. Der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung ist in Quarantäne. Ein enger Mitarbeiter ... mehr
OB Jung: Stadt wurde mit

OB Jung: Stadt wurde mit "Querdenken"-Demo alleingelassen

Leipzig (dpa) - Nach der "Querdenken"-Demo hat der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung harsche Kritik an Bund, Land und dem sächsischen Oberverwaltungsgericht in Bautzen geäußert. "Ich bin stinksauer, wie man die kommunale Ebene wieder einmal alleine gelassen ... mehr
Forsbergs Nationaltrainer Andersson in Quarantäne

Forsbergs Nationaltrainer Andersson in Quarantäne

Emil Forsberg von Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss bei der schwedische Nationalmannschaft vorerst ohne Trainer Janne Andersson auskommen. Wie der schwedische Verband am Sonntag mitteilte, hat sich der 58-Jährige wegen eines Corona-Falls im engen Familienkreis ... mehr
Grüne fordern Aufklärung zu

Grüne fordern Aufklärung zu "Planungsdesaster" in Leipzig

Der Freistaat Sachsen hat sich aus Sicht der Grünen im Landtag bei der "Querdenken"-Demo in Leipzig mit Ansage vorführen lassen. "Ein offensichtliches Planungsdesaster hat dazu geführt, dass der Staat in Leipzig gegenüber Feinden der Demokratie kapituliert hat und weder ... mehr
Leipzig-Leihgabe Lookman blamiert sich mit Elfmeter

Leipzig-Leihgabe Lookman blamiert sich mit Elfmeter

Der von Fußball-Bundesligist RB Leipzig an den FC Fulham ausgeliehene Ademola Lookman hat unfreiwillig für Schlagzeilen gesorgt. Der Offensivspieler vergab am Samstag beim 0:1 bei West Ham United in der achten Minute der Nachspielzeit einen Elfmeter derart ... mehr

Linke: Polizei hatte "Querdenken"-Demo nicht im Griff

Die Linken haben der Polizei und dem sächsischen Innenminister ein Versagen bei der "Querdenken"-Demonstration in Leipzig vorgeworfen. Die Polizei habe die Situation am Samstag "nicht einmal ansatzweise im Griff" gehabt, erklärte die innenpolitische Sprecherin ... mehr

Lage in Leipzig-Connewitz am Sonntag beruhigt

Nach erneuten Attacken auf die Polizei im Leipzig-Connewitz am Samstagabend ist es in der Nacht zum Sonntag in dem Stadtteil ruhig geblieben. Während in der Innenstadt noch die "Querdenker"-Demo lief, hatten Randalierer den Polizeiposten in Connewitz mit Steinen ... mehr

"Querdenker"-Demo in Leipzig: Teilnehmer greifen Polizisten mit Pyrotechnik an

Bei einem eigentlich verbotenen Demo-Umzug von Rechtsextremen und "Querdenkern" ist in Leipzig ein Polizist aus nächster Nähe mit Pyrotechnik beschossen worden. Weil die Polizei so passiv war, gerät Sachsens Innenminister unter Druck. Nach einer Kundgebung ... mehr

Leipzig nach der Querdenker-Demo: Brennende Barrikaden und Steinwürfe

In Leipzig ist es erneut zu Angriffen auf die Polizei im Stadtteil Connewitz gekommen. Die Polizei setzte Wasserwerfer gegen die Randalierer ein – zuvor waren Beamte nach einer Demo angegriffen worden. Randalierer haben am Samstagabend erneut die Polizei im Leipziger ... mehr

"Querdenken"-Demo Leipzig: Polizeipräsident Schultze verteidigt Vorgehen

Nach Ausschreitungen bei der "Querdenken"-Demo in Leipzig hagelte es Kritik an den Maßnahmen der Polizei. Nun meldet sich Polizeipräsident Torsten Schultze zu Wort. Der Leipziger Polizeipräsident Torsten Schultze hat das Vorgehen der Polizei ... mehr

Sachsens Karnevalisten fürchten massive Einbußen

Die närrische Saison fällt in diesem Jahr in Sachsen aus. Für die Vereine ist das ein schwerer Schlag, sagte Michael Rohde, der Sprecher des Verbands Sächsischer Carneval. 186 Vereine sind in dem Dachverband organisiert. Viele Ehrenamtliche ... mehr

Mehr zum Thema Nordsachsen im Web suchen

"Querdenken"-Demo in Leipzig: Angriffe auf Polizisten und Journalisten

Ausschreitungen in der Leipziger Innenstadt: Nach der Auflösung einer "Querdenken"-Demo in Leipzig kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Die Lage geriet außer Kontrolle. Tausende Demonstranten haben sich in Leipzig der Auflösung einer ... mehr

"Querdenken"-Demo in Leipzig: Trotz Auflösung kommt es zu Ausschreitungen

In Leipzig demonstrierten Tausende Menschen gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.  Nach der Auflösung der Versammlung ist es zu Ausschreitungen gekommen. 19.32 Uhr: Zahlreiche Übergriffe auf Journalisten Die Gewerkschaft Deutsche Journalistinnen ... mehr

Leipziger Halstenberg fällt für Länderspiele aus

Marcel Halstenberg von Fußball-Bundesligist RB Leipzig fällt für die anstehenden Länderspiele aus. Das bestätigte RB-Coach Julian Nagelsmann am Samstag. "Er konnte das Aufwärmen nicht beenden, hatte wieder Probleme. Demnach wird er die Länderspiele nicht machen", sagte ... mehr

Nationalmannschaft: Leipziger Halstenberg fällt für Länderspiele aus

Leipzig (dpa) - Marcel Halstenberg von Fußball-Bundesligist RB Leipzig fällt für die anstehenden Länderspiele aus. Das bestätigte RB-Coach Julian Nagelsmann. "Er konnte das Aufwärmen nicht beenden, hatte wieder Probleme. Demnach wird er die Länderspiele nicht machen ... mehr

Reaktionen nach dem 3:0 von RB Leipzig gegen den SC Freiburg

Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann: "Wir haben absolut verdient gewonnen. Bis auf 20 Minuten in der zweiten Halbzeit waren wir das bessere Team. Mega gefährlich für unser Tor wurde es nicht, wir hatten einige Konter. Ich freue mich für die Standardsituationen ... mehr

Ausschreitungen bei Auflösung von "Querdenken"-Demo

Bei der Auflösung der "Querdenken"-Demo in Leipzig ist es zu Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Am Samstagnachmittag zündeten Teilnehmer am Ort der Kundgebung am Augustusplatz Böller und Raketen. Am Hauptbahnhof kam es zu kleineren ... mehr

Glanzloser Leipzig-Sieg - Freiburg hadert mit Schiedsrichter

Schiedsrichter Felix Zwayer und seine Assistenten standen aufgereiht wie kleine Schuljungs auf dem Rasen und ließen die Klagen von Christian Streich über sich ergehen. Der Trainer des SC Freiburg war überhaupt nicht damit einverstanden, dass Zwayer ... mehr

Leipzig: Gericht erlaubt "Querdenken"-Demo – Spott und Kritik im Netz

Trotz der steigenden Corona-Zahlen hat das Oberverwaltungsgericht Bautzen eine "Querdenken"-Demonstration mit 16.000 Teilnehmern in Leipzig erlaubt. Die Entscheidung stößt im Netz auf Kritik und Spott.  Die Initiative "Querdenken" hat nun doch in der Leipziger ... mehr

Zwei Menschen sterben bei Verkehrsunfall auf B6 bei Oschatz

Bei einem Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit einem Behindertentransport auf der B6 bei Oschatz sind am Samstag zwei Menschen gestorben. Vermutlich handele es sich bei den Toten um den Motorradfahrer und eine Beifahrerin in dem Transportfahrzeug, teilte die Polizei ... mehr

"Querdenken"-Demo nach zahlreichen Verstößen aufgelöst

Die Stadt Leipzig hat die "Querdenken"-Demonstration wegen zahlreicher Verstöße gegen die Veranstaltungsauflagen nach gut zweieinhalb Stunden aufgelöst. Die nach Polizeiangaben 20 000 Teilnehmer hatten sich zuvor größtenteils weder an die Maskenpflicht ... mehr

Halstenberg fällt kurzfristig aus: DFB-Reise fraglich

Nationalspieler Marcel Halstenberg musste am Samstag kurzfristig auf einen Einsatz in der Fußball-Bundesliga gegen den SC Freiburg verzichten. Der Linksverteidiger war eigentlich für die Startelf vorgesehen, musste jedoch nach dem Warmmachen durch Angelino ersetzt ... mehr

RB-Manager: Keine Abstellungspflicht für Risikogebiete

RB Leipzigs Manager Markus Krösche wünscht sich eine "klare Regelung" durch den Fußball-Weltverband für die Abstellungen von Nationalspielern bei Reisen in Corona-Risikogebiete. Vor dem Bundesligaspiel am Samstag in Leipzig gegen den SC Freiburg betonte ... mehr

Mildes Wetter in den sächsischen Bergen

Die Menschen in Sachsen können sich am Wochenende auf sonniges Herbstwetter einstellen. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag ist mit viel Sonnenschein und Temperaturen zwischen 10 und 14 Grad zu rechnen, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes am Samstagmorgen ... mehr

Steinwürfe auf Polizei und Scheiben in Leipzig-Connewitz

Vermummte Randalierer haben am Freitagabend im Leipziger Stadtteil Connewitz Steine auf Polizisten geworfen. Auch auf zahlreiche Fensterscheiben eines neu gebauten Hauses wurden Pflastersteine geschleudert. Zudem zerrten die schwarz gekleideten Teilnehmer einer ... mehr

RB Leipzig will gegen Freiburg wieder in die Erfolgsspur

Nach der Niederlage in Mönchengladbach will sich RB Leipzig mit einem Sieg gegen den SC Freiburg in die Länderspiel-Pause der Fußball-Bundesliga verabschieden. Trainer Julian Nagelsmann hat vor der Partie am heutigen Samstag jedoch einige Sorgen in der Abwehr ... mehr

"Querdenken"-Demo wegen hohen Zulaufs zeitweise unterbrochen

Wegen des hohen Zulaufs haben die Veranstalter der "Querdenken"-Demonstration in der Leipziger Innenstadt ihre Kundgebung gegen die Corona-Politik kurz unterbrochen. Sie riefen die mehreren tausend Teilnehmer auf, die Veranstaltungsfläche voll auszunutzen ... mehr

Ohne Masken: Rund 200 bei Anti-Coronapolitik-Demo in Leipzig

Einen Tag vor der geplanten großen Demonstration der Initiative "Querdenken" haben sich am Freitagabend in Leipzig rund 200 Menschen auf dem Marktplatz versammelt. Sie meldeten laut Polizei eine spontane Demo an, auf der sie gegen die staatlichen Corona ... mehr

Leipzig-Connewitz: Randalierer werfen Steine auf Polizei und Scheiben

Der Leipziger Stadtteil Connewitz ist erneut Schauplatz von Zusammenstößen linker Demonstranten mit der Polizei. Am Freitagabend fliegen Steine auf Beamte, Fensterscheiben gehen zu Bruch. Vermummte Randalierer haben am Freitagabend im Leipziger Stadtteil Connewitz ... mehr

"Querdenken" in Leipzig: Das kommt am Demo-Wochenende auf die Stadt zu

Die Polizei und die Stadt Leipzig bereiten sich auf das Demo-Wochenende vor. Acht Länder und der Bund schicken Einsatzkräfte um die Lage zu beherrschen. Die Stadt Leipzig steht am Samstag nach eigenen Angaben vor einem "extrem herausfordernden" Versammlungsgeschehen ... mehr

Leipzig: Prozess um die Tötung und Zerstückelung zweier Frauen geplatzt

Eigentlich wurde der Angeklagte im Fall der zwei getöteten Frauen bereits zweimal verurteilt. Das Gericht hatte diese Urteile allerdings immer wieder aufgehoben. Nun wurde der Prozess erneut verschoben. Ein Mann soll zwei Frauen in Leipzig getötet, die Leichen zerteilt ... mehr

RB Leipzig stellt Nationalspieler "grundsätzlich ab"

RB Leipzig wird seine Fußball-Nationalspieler ohne Einschränkungen auf die kommenden Länderspiel-Reisen schicken. "Wir stellen die Spieler grundsätzlich ab, weil eine Abstellungspflicht besteht. Es gibt Maßnahmen wie Tests, wenn die Spieler zurückkommen", sagte Trainer ... mehr

Halstenberg und Henrichs für Länderspiele nominiert

Marcel Halstenberg und Benjamin Henrichs von Fußball-Bundesligist RB Leipzig sind für die anstehenden drei Länderspiele nominiert worden. Die beiden Verteidiger gehören erwartungsgemäß dem 29-köpfigen DFB-Kader für die Spiele gegen Tschechien (11. November), die Ukraine ... mehr

"Querdenken"-Gründer distanziert sich von Extremismus

Der Gründer der "Querdenken"-Bewegung, Michael Ballweg, hat sich von Gewalt und Extremismus distanziert. Seine Initiative sei einzig von der Sorge um die demokratischen Prozesse in Deutschland getrieben, sagte der 45-Jährige der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Ein sonniges Wochenende für Sachsen-Anhalt erwartet

Auf die Menschen in Sachsen-Anhalt kommen sonnige Tage und frostige Nächte zu. Am Freitag soll der Himmel noch durch einige dichtere Wolkenfelder bedeckt bleiben, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitagmorgen sagte. Im Tagesverlauf ... mehr

Sonnige Tage und frostige Nächte für Thüringen erwartet

Auf die Menschen in Thüringen kommt ein sonniges Wochenende zu. Man könne sich auf "ruhiges Herbstwetter" einstellen, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitagmorgen. Demnach soll es bis zum Sonntag niederschlagsfrei bleiben. Vor allem am Freitag ... mehr

"Querdenken"-Beschwerden gegen Verlegung und Aufzug-Verbot

Die Veranstalter der "Querdenken"-Demonstration am Samstag in Leipzig haben Beschwerden gegen die Auflagen der Stadt eingereicht. Es seien in der Nacht zwei Eilverfahren eingegangen, sagte ein Sprecher des Verwaltungsgerichts Leipzig am Freitag. Stadt und Polizei ... mehr

DHfK-Handballer nehmen teilweise Trainingsbetrieb wieder auf

Auf ihren nächsten Bundesliga-Einsatz werden die Handballer des SC DHfK Leipzig noch eine Weile warten müssen, doch nach insgesamt neun positiven Corona-Fällen kehrt der Tabellen-Achte nun zumindest in den Trainingsbetrieb zurück. Die negativ getesteten Spieler bleiben ... mehr

Frauke Petry erneut wegen Steuerhinterziehung vor Gericht

Die ehemalige AfD-Chefin Frauke Petry muss sich erneut wegen Steuerhinterziehung und Subventionsbetrugs vor Gericht verantworten. Das Landgericht Leipzig verhandelt vom kommenden Donnerstag an über die Berufung der Staatsanwaltschaft, wie eine Gerichtssprecherin ... mehr

Oberschenkelverletzung: RB-Abwehrchef Upamecano fällt mindestens zehn Tage aus

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Abwehrchef Dayot Upamecano fällt mindestens zehn Tage aus. Der 22-jährige Franzose zog sich beim 2:1-Sieg der Sachsen am Mittwochabend gegen Paris Saint-Germain "eine leichte Muskelfaserverletzung im hinteren, rechten Oberschenkel ... mehr

Gericht: Präimplantationsdiagnostik im Einzelfall zulässig

Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist im Einzelfall zulässig, wenn ein hohes Risiko einer schwerwiegenden Erbkrankheit vorliegt. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Donnerstag entscheiden. Im vorliegenden Fall hatte eine Frau aus Bayern geklagt ... mehr

Flughafen Leipzig-Halle: Amazon nimmt Luftfrachtzentrum in Betrieb

Der Umschlagplatz am Flughafen Leipzig-Halle ist das erste regionale Luftfrachtzentrum des Internethändlers in Europa. Täglich sollen hier zwei Amazon-Flugzeuge be- und entladen werden. Der Internetversandhändler Amazon hat am Flughafen Leipzig-Halle sein erstes ... mehr

Kretschmer: "Querdenken"-Demo ist unkalkulierbares Risiko

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) plädiert dafür, die "Querdenken"-Demonstration gegen die verschärften Corona-Maßnahmen am Samstag in Leipzig nur mit einer deutlich beschränkten Teilnehmerzahl zuzulassen. "Aus meiner Sicht muss die Demonstration ... mehr

Leipzig-Torwart Gulacsi: "Sind wieder voll im Rennen"

Nach dem überzeugenden Sieg gegen Paris Saint-Germain sieht Torwart Peter Gulacsi RB Leipzig auf gutem Weg in Richtung Achtelfinale der Champions League. "Damit sind wir nach drei Spielen trotz der sehr starken Konkurrenz in der Gruppe wieder voll im Rennen", sagte ... mehr

Leipzig: 12-Jährige stirbt bei Feuer in Wohnung – Brandursache unklar

Bei einem Brand in einem Leipziger Mehrfamilienhaus ist eine 12-Jährige ums Leben gekommen. Zwei weitere Kinder wurden bei dem Feuer verletzt, konnten aber gerettet werden. Nach einem Feuer in Leipzig, bei dem ein zwölfjähriges Mädchen gestorben ist, bleibt ... mehr

Nagelsmann feiert "bedeutenden Schritt", Tuchel lobt Leipzig

Dass es für Julian Nagelsmann im fünften Anlauf endlich zum ersten Sieg gegen Lehrmeister Thomas Tuchel gereicht hat, war für den Trainer von RB Leipzig nur ein Nebengeräusch. Vielmehr lobte der 33-Jährige seine Mannschaft nach dem letztlich verdienten 2:1 gegen Paris ... mehr

RB-Keeper Gulacsi: Zu-Null-Spiele für mich "das Wichtigste"

RB Leipzigs Torhüter Peter Gulacsi kann auf Lobeshymnen und ständige Spitzenwerte in Spielstatistiken gern verzichten. "Für mich ist das Wichtigste, was ich auf dem Platz mache, und da muss ich mich im europäischen Vergleich nicht verstecken", sagte der 30 Jahre ... mehr

Leipzig feiert Heimsieg: Nach 0:1 noch 2:1 gegen PSG

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat seine Fans versöhnt und in der Champions League den zweiten Saisonsieg gefeiert. Eine Woche nach der 0:5-Klatsche bei Manchester United gewann das Team von Trainer Julian Nagelsmann am Mittwochabend ... mehr

"Querdenken"-Demo: CDU bittet um rücksichtsvollen Unmut

Die Leipziger CDU hat die Teilnehmer der am Samstag geplanten "Querdenken"-Demonstration aufgefordert, sich an die Corona-Regeln zu halten. "Wir sind fassungslos und entsetzt angesichts von Ankündigungen und Aufrufen im Internet von einigen Wenigen, die ganz bewusst ... mehr

Champions League: Leipzig ohne Stürmer - Paris ohne Kehrer

Ohne nominellen Stürmer geht RB Leipzig in das Gruppenspiel der Champions League gegen Paris Saint-Germain. Trainer Julian Nagelsmann setzte sowohl Yussuf Poulsen als auch Alexander Sörloth am Mittwochabend (21.00 Uhr/DAZN) zunächst auf die Bank. Stattdessen ... mehr

Hausbrand in Leipzig: Zwölfjährige tot

Beim Brand in der Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Leipzig ist am Mittwoch ein zwölf Jahre altes Mädchen tot entdeckt worden. Das teilte die Polizei am späten Abend mit. Fünf Menschen wurden verletzt, vier von ihnen in ein Krankenhaus gebracht ... mehr

Rechtsterrorismus: Verteidigung will Aussetzung oder Pause im Halle-Prozess

Magdeburg (dpa) - Im Prozess um den rechtsterroristischen Anschlag von Halle hat die Verteidigung die Aussetzung oder mindestens eine dreiwöchige Unterbrechung des Verfahrens beantragt. Die Vorsitzende Richterin des Oberlandesgerichts Naumburg, Ursula Mertens, sagte ... mehr

Jörg Kachelmann tritt bei Talkshow "Riverboat" kürzer

Jörg Kachelmann will in der MDR-Talkshow "Riverboat" kürzer treten. Ab Anfang nächsten Jahres werde der 62-Jährige die Sendung alle zwei Wochen moderieren, teilte der Mitteldeutsche Rundfunk am Mittwoch in Leipzig mit. Wer künftig im Wechsel mit Jörg Kachelmann ... mehr

Siebenjähriger will an Ostsee und landet bei Polizei

Ein siebenjähriger Junge wollte allein mit dem Zug an die Ostsee fahren und landete bei der Polizei. Seine große Reise wollte er am Dienstag in Machern bei Leipzig antreten und hatte sogar ein Ticket erworben, wie die Bundespolizei Leipzig am Mittwoch mitteilte ... mehr

Sachsen – Leipzig: Hotel schließt Querdenker-Demonstranten aus

Für eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Leipzig haben sich mehrere tausend Teilnehmer angekündigt. Ein Hotel reagiert mit einer drastischen Maßnahme gegen die Demonstranten. Das Motel-One-Hotel in Leipzig hat alle Buchungen für das Wochenende storniert ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: