• Home
  • Themen
  • Nordsee


Nordsee

Nordsee

Mildes, aber regnerisches Schmuddelwetter

Die vielen Tiefdruckgebiete ├╝ber dem Atlantik und ├╝ber dem S├╝den von Schweden bestimmen heute unser Wetter.

t-online news

Zu Beginn des Wochenendes vertreiben starke Schneef├Ąlle und weiter sinkende Temperaturen die ersten Vorboten des Fr├╝hlings: "Vor allem in der Nacht zum Samstag sollte man das Auto besser stehen lassen", empfiehlt Thomas Globig vom Wetterdienst MeteomediaÔÇŽ

t-online news

Diese Woche kann man sich auf abwechslungsreiches Wetter einstellen, "Es gibt die komplette Wetterpalette, alles wird geboten", sagte Thomas Globig vom Wetterdienst Meteomedia gegen├╝ber wetter.

t-online news

Auf ein seltenes Naturph├Ąnomen treffen Strandwanderer derzeit an der Nordseek├╝ste: Riesige Mengen von Muschelschalen werden von der Flut zu gro├čen W├Ąllen aufgeschichtet.

t-online news

W├Ąhrend bislang typisches Winterwetter in Deutschland den Ton angegeben hat, steht uns n├Ąchste Woche eine Zweiteilung bevor.

t-online news

Am Wochenende fiel bereits der erste Schnee in den Bergen - und nach einer kurzen Wetterberuhigung rauschen die Temperaturen in der Wochenmitte noch tiefer in den K├Ąltekeller.

t-online news

Der Fr├╝hling z├Âgert seinen Auftritt hinaus: Zu seinem kalendarischen Beginn am Freitag ├╝berl├Ąsst er noch einmal dem Winter die B├╝hne.

t-online news

Der verfr├╝hte Sommer dauerte nur ein paar Tage: Schon am Mittwoch wird das sonnig-warme Wetter von Schauern und Gewittern abgel├Âst, dazu gehen die Temperaturen deutlich nach unten.

t-online news

An diesem Wochenende dreht der Vorfr├╝hling mal so richtig auf: "Besonders heute wird es ├╝berall trocken und freundlich", sagte Juliane Pestel vom Wetterdienst Meteomedia im Gespr├Ąch mit wetter.

t-online news

Eine ganze Staffel von Hochdruckgebieten ├╝ber dem Atlantik, der Nordsee und Russland r├╝ckt den letzten Resten feuchter Luft in Deutschland zu Leibe.

t-online news

Die Gefahr von Glatteisregen und rutschigen Stra├čen weitet sich aus: "Mittwochfr├╝h ist voraussichtlich die gesamte Nordwesth├Ąlfte Deutschlands betroffen", sagte Thomas S├Ąvert von der Meteomedia Unwetterzentrale im Gespr├Ąch mit wetter.

t-online news

Heute ziehen von der Nordsee her teils gewittrige Regenschauer nach Deutschland, die bis zum Abend etwa den Oberrhein, das Vogtland und die Oder erreichen.

t-online news

Nach dem sonnigen Wochenende folgt eine k├╝hle Dusche: "In der ganzen Westh├Ąlfte kann es heftige Gewitter geben", sagte Andreas Wagner von der Meteomedia Unwetterzentrale gegen├╝ber wetter.

t-online news

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website