Sie sind hier: Home > Themen >

Notenbank

Thema

Notenbank

Finanztest: Diese Konten sind noch kostenlos

Finanztest: Diese Konten sind noch kostenlos

Strafzinsen machen Banken erfinderisch. Sie verrechnen Kunden zum Teil hohe Gebühren. Doch wie "Finanztest" zeigt, gibt es auch noch Gratiskonten.  Gebühren fürs Geldabheben am Automaten oder für Überweisungen auf Papier: In der Zinsflaute sind Banken und Sparkassen ... mehr
Die Zinswelt steht Kopf: Rezessions- oder Fehlsignal?

Die Zinswelt steht Kopf: Rezessions- oder Fehlsignal?

Deutschland schwächelt. China wächst langsamer. Und über allem schweben große Risiken wie der Brexit und der Handelskrieg zwischen China und den USA. Taumelt die Weltwirtschaft in eine Rezession?  Schwache Konjunkturdaten aus den großen Volkswirtschaften China ... mehr
Versicherer wollen Geld in Tresoren bunkern

Versicherer wollen Geld in Tresoren bunkern

In Tresoren verschließen statt am Kapitalmarkt anlegen: Was nach einer skurrilen Idee klingt, hat einen ernsten Hintergrund. Die Kapitalanlage wird für Versicherungen nämlich immer schwieriger.  Versicherungsgesellschaften in Deutschland erwägen, angesichts ... mehr
Eskalation im Handelskonflikt mit den USA: China wertet Yuan ab

Eskalation im Handelskonflikt mit den USA: China wertet Yuan ab

Der Zollkonflikt zwischen den USA und China spitzt sich zu. Strafzölle auf der einen Seite werden mit Einfuhrverboten auf der anderen Seite gekontert. Nun geht China einen Schritt weiter und wertet die Landeswährung ab. Die von US-Präsident  Donald Trump ... mehr
Trump kritisiert Fed-Chef: Powell

Trump kritisiert Fed-Chef: Powell "hat uns im Stich gelassen"

Der Schritt kommt nicht überraschend – und ist dennoch historisch. Erstmals seit 2008 senkt die US-Notenbank Fed wieder ihren Leitzins. US-Präsident Trump reicht das aber nicht aus. Erstmals seit der globalen Finanzkrise vor rund einem Jahrzehnt hat die US-Notenbank ... mehr

Urteil in Karlsruhe: Europäische Bankenunion verstößt nicht gegen Grundgesetz

Eine gemeinsame Bankenaufsicht bei der EZB soll die Eurozone krisenfest machen, Notfallfonds kostspielige Rettungsaktionen für marode Geldhäuser verhindern. Karlsruher Richter haben sich das System genau angeschaut. Die zentrale Bankenaufsicht im Euroraum ... mehr

Europäische Zinspolitik der EZB: Bauzinsen weiter auf Rekordtief

Die europäischen Notenbanker legten die Weichen für weitere Zinssenkungen. Damit rückt eine von Sparern erhoffte und von Kreditnehmern befürchtete Zinswende in weite Ferne. Die Bauzinsen bleiben auf Rekordtief. Die Europäische Zentralbank ( EZB) öffnet angesichts ... mehr

Dieser Geldschein wird am häufigsten gefälscht

Die ständig veränderten und verschärften Sicherheitsmerkmale sollen es Fälschern schwer machen, Geldscheine zu kopieren. Wie effektiv sind die Maßnahmen? Und wie wahrscheinlich ist es, eine Blüte in die Hände zu bekommen? Die Ausstattung der Euro-Scheine mit neuen ... mehr

Niedrige Zinsen der EZB: Diese Bankgebühren sind unzulässig

Niedrige Zinsen machen das Geschäft für Banken schwieriger. Einige Geldinstitute versuchen durch höhere Gebühren noch Umsätze zu machen – doch nicht alle Beträge sind zulässig.  Zinsen? Abgeschafft. Provisionen? Schwierig. Bleiben für Deutschlands Banken ... mehr

Bundesbank warnt vor sinkender Konjunktur

Schwächeres Wirtschaftswachstum: Das prognostizieren die Experten der Notenbank. Der Grund sind jedoch komplexer als bloße Sparsamkeit der Verbraucher.  Die Bundesbank rechnet mit einem Dämpfer für die deutsche Konjunktur im zweiten Quartal. "Die deutsche ... mehr

Erdogan: Lira-Krise – Türkei könnte ernsthafte Schwierigkeiten bekommen

Die Türkei steckt in der Krise. Nach dem Rauswurf von Notenbankchef Murat Cetinkaya sackte die Lira weiter ab. Präsident Erdogan hat nun einen kompletten Umbau der türkischen Notenbank gefordert. Der türkische Staatspräsident  Recep Tayyip Erdogan hat abermals Sorgen ... mehr

Ist Christine Lagarde als EZB-Präsidentin die richtige Wahl?

Es ist eine überraschende Wahl: Christine Lagarde soll neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank werden. Notenbankerfahrung hat sie keine, auch sind ihre Ansichten zur Geldpolitik kaum bekannt. Christine Lagarde soll künftig als erste ... mehr

Libra: Facebooks Währungspläne stellen uns vor Probleme

Verbieten wäre zu einfach, nur zuzusehen verantwortungslos: Facebooks Pläne, eine eigene Weltwährung zu erschaffen, stellen Regierungen und Notenbanken vor große Herausforderungen.  Ausgerechnet Facebook. Die Firma steht seit Monaten unter Beschuss, weil sie schludrig ... mehr

Poker um EZB-Spitze: Wer wird der Nachfolger von Mario Draghi

Viele Deutsche wünschen sich Bundesbank-Präsident Weidmann als künftigen Präsidenten der Europäischen Zentralbank. Doch entschieden wird die Personalie von der Politik. Einen Mangel an aussichtsreichen Kandidaten gibt es nicht. Nullzins, Billiggeldschwemme ... mehr

Gold: Der Goldpreis steigt und steigt – Die Gründe für den Höhenflug

Lange kam der Goldpreis nicht vom Fleck. Dann schoss er nach oben. Mittlerweile ist Gold so wertvoll wie lange nicht. Ist das die Trendwende oder nur ein flüchtiges Ereignis? Der Goldpreis hat seit Anfang Juni einen rasanten Höhenflug hingelegt. Zur Mitte der Woche ... mehr

Türkei: "Sehr viel falsch gemacht" – Lira-Krise bringt Erdogan in Not

Erdogans Machtbasis in der Türkei bekommt Risse. Die Wahlniederlage seiner AKP in Istanbul hat auch mit der Wirtschaftskrise im Land zu tun. Der Verfall der Lira trifft viele Menschen in ihrem Alltag. Es herrscht geschäftiges Treiben in Istanbul. Auf der Istiklal ... mehr

Bitcoin steigt auf fast 14.000 Dollar – und fällt dann zurück

Die älteste Kryptowährung Bitcoin ist für ihre Kursschwankungen bekannt. Seit Beginn des Jahres ging es bergauf – bis nun wieder der Fall kam.  Der Bitcoin bleibt sich und seinen Kursschwankungen treu: Nachdem der Bitcoin am späten Mittwochabend seinen ... mehr

CDU-CSU-Fraktion wollen staatliche Kryptowährung

Seitdem Facebook die Einführung einer eigenen Kryptowährung angekündigt hat, mehren sich auch in der Politik die Rufe nach einer staatlichen Zahlungsmethode im Internet. Die Notenbanken warnen jedoch vor den Risiken solcher Cyber-Devisen. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ... mehr

Geldpolitik: US-Notenbank fährt Anleihekäufe weiter zurück

Die US- Zentralbank Federal Reserve fährt ihr Konjunkturprogramm wie erwartet weiter zurück. Der für die Geldpolitik zuständige Offenmarktausschuss der Fed kündigte an, den monatlichen Aufkauf von Staatsanleihen und Hypothekenpapieren um weitere zehn Milliarden Dollar ... mehr

Fallende Zinsen: Utopie wird plötzlich Wirklichkeit

Islamische Rechtsgelehrte und linke Freigeld-Verfechter - sie alle träumen von einer Welt ohne Zinsen. Die Ideen der Kapitalismuskritiker erleben jetzt ihren Praxistest. Denn in den meisten Industriestaaten haben die Notenbanken die Zinsen faktisch abgeschafft ... mehr

Bundesbank: Keine Chinesen in Falschgeld-Seminaren

Die Chinesen sind raus - zumindest aus den Falschgeld-Seminaren der Deutschen Bundesbank. Bei dem Programm der Notenbanker zur Bekämpfung von Geldfälschung bleiben die Kollegen aus dem Reich der Mitte bis auf weiteres außen vor. Der Grund: Geldfälschern droht in China ... mehr

Griechischer Notenbankchef Giorgos Provopoulos: "Europäer bekommen ihr Geld zurück"

Gute Nachrichten aus dem krisengeschüttelten Griechenland: Hellas hat laut Notenbankchef Giorgos Provopoulos (62) überfällige Reformen nachgeholt und sei ein zuverlässiger Schuldner geworden. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, verspricht er die Rückzahlung aller ... mehr

Notenbanker der Federal Reserve: US-Notenbank soll Geldflut stoppen

Im Zuge der Debatte um die geldpolitischen Lockerungen der US-Notenbank Federal Reserve ( Fed) schlägt jetzt ein Notenbanker selbst Alarm: Jeffrey Lacker, der im geldpolitischen Ausschuss der Fed (FOMC) sitzt, hat sich erneut deutlich gegen die Anleihekäufe seines ... mehr

Schweiz löst den Franken vom Euro: Euro sinkt - DAX profitiert

Erdbeben, Tsunami, Gemetzel - die Superlative der Experten für die Turbulenzen am Devisenmarkt reichen kaum aus. Die Schweizer Notenbank hat völlig überraschend den Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken aufgegeben und lässt ihre Währung nun frei schwanken ... mehr

Durch Zins-Tief unter Druck: Versicherer wollen weniger vom Gewinn abgeben

Die niedrigen Zinsen bringen Lebensversicherungen zunehmend in Schwierigkeiten. Einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) zufolge beantragten mehr als zehn Gesellschaften bei der Finanzaufsicht BaFin, dass sie ihren Kunden weniger vom Gewinn abgeben müssen. Dabei ... mehr

Notenbankchef Weidmann sieht Wirtschaft im Aufwind

Die deutsche Wirtschaft ist nach den Worten von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann wieder im Aufwind. Sie werde nach einem schwachen Winterhalbjahr "ein kräftiges Plus im Frühjahr verzeichnet haben", sagte Weidmann nach dem Ende der G20-Konferenz in Moskau. Im laufenden ... mehr

Neuer Fünf-Euro-Schein: Bahn-Automaten haben Probleme

Seit Anfang Mai bringen die europäischen Zentralbanken den neuen Fünf-Euro-Schein in Umlauf. Der Deutschen Bahn bereitet die überarbeitete Geldnote jedoch Probleme: Sie hinkt bei der Umstellung ihrer Fahrkartenautomaten hinterher, daher können Bahnkunden nicht ... mehr

Japan hält an lockerer Geldpolitik fest

Der Geldfluss von Japans Notenbank hält weiter an und soll künftig auch nicht abreißen: Die lockere Geldpolitik zeige bereits erste Erfolge, denn die Konjunktur habe "angefangen, in Schwung zu kommen", teilte die Bank von Japan nach der Entscheidung über ihren weiteren ... mehr

Erdbeben Japan: Notenbank will Finanzmärkte beruhigen

Das Erdbeben in Japan hat Bürger weltweit geschockt. Auch die Finanzmärkte stürzten wegen der Katastrophe ab. Das Beben drückte den DAX unter 7000 Punkte, der japanische Nikkei-Index rutschte im späten Handel noch deutlicher ab. Japans wirtschaftliche Erholung ... mehr

Konjunkturprogramm: US-Notenbank kauft Staatsanleihen für 600 Mrd. Dollar

Auf diesen Moment haben Marktteilnehmer weltweit gewartet: Der Zinsentscheid der US-Notenbank Fed. Klar war von Anfang an, dass die US-Notenbank ihre expansive Geldpolitik nochmals lockern würde, um der lahmenden US-Wirtschaft auf die Sprünge zu helfen. Offen ... mehr

Europäische Zentralbank: Jörg Asmussen sieht den Euro in Gefahr

Der deutsche Mann bei der Europäischen Zentralbank ( EZB) sieht unsere Währung in Gefahr: Jörg Asmussen hat dem Euro Glaubwürdigkeitsprobleme attestiert. "Die Märkte preisen ein Auseinanderbrechen des Euroraums ein", sagte das EZB-Direktoriumsmitglied. Solche ... mehr

US-Banken im Stresstest: Eine fällt durch

Ist ein Zusammenbruch des US-Finanzmarkts heute genauso wahrscheinlich wie im Krisenjahr 2008? Nein, lautet das Fazit des jüngsten Banken-Stresstests. 17 der 18 wichtigsten Institute des Landes würden einen massiven Abschwung überstehen. Einzig die Geldreserven ... mehr

Euro-Krise: Bürger in Krisenstaaten laut Umfrage reicher als in Deutschland

Die Bürger in den Krisenstaaten der Eurozone sind im Mittel reicher als die Bundesbürger. Das hat eine Umfrage der Euro-Notenbanken ergeben, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" meldet. Einen Bericht über die Analyse hält die Bundesbank demnach ... mehr

EZB lässt Leitzins unverändert

Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins im Euro-Raum unverändert bei 1,0 Prozent gelassen. Das entschieden die Währungshüter am Donnerstag auf einer turnusmäßigen Sitzung in Frankfurt am Main. Ökonomen hatten dies einhellig erwartet. Damit rangiert der Leitzins ... mehr

Leitzinsen: Bundesbank hält EZB-Zinspolitik für angemessen

Bundesbankpräsident Axel Weber hält das aktuelle Zinsniveau im gegenwärtigen Umfeld für angemessen. "Für die Konjunktur ist das ein erheblicher Impuls", sagte Weber auf der Jahrestagung der Deutsch-Finnischen Handelskammer in Helsinki mit Blick ... mehr

US-Konjunktur: Bernanke will notfalls Notenpresse wieder anwerfen

Die US- Notenbank Federal Reserve ( Fed) will notfalls wieder die Notenpresse anwerfen, wenn die Konjunktur schwächelt. Fed-Chef Ben Bernanke schloss erneute Käufe von Staatsanleihen zur Stützung der US-Wirtschaft nicht aus. "Die derzeitige wirtschaftliche ... mehr

Bei der Bundesbank schlummern Milliarden-Risiken

Vor gut einem Jahr entdeckte Hans-Werner Sinn ein gigantisches Risiko in der Bilanz der Deutschen Bundesbank. Seitdem kämpft der Ökonom dafür, das Thema ins öffentliche Bewusstsein zu bringen. Doch das Problem ist zu sperrig für eine Talkshow. Sicher ist: Das Risiko ... mehr

Euro-Retter wollen Bundesbank-Reserven anzapfen

Der Druck auf Deutschland steigt, bei der Euro-Rettung noch stärker ins Risiko zu gehen. Nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" (FAS) und der "Welt am Sonntag" (WamS) gab es beim G-20-Gipfel in Cannes Versuche, den Euro-Rettungsfonds ... mehr

USA: Fed sieht düstere Zukunft für die Wirtschaft

Die US-Notenbank blickt weiter sehr pessimistisch in die Zukunft. Die Federal Reserve senkte ihre Wachstumserwartungen für das zweite Halbjahr 2009 und für 2010 erneut: Die Fed geht nun davon aus, dass sich das reale Bruttoinlandsprodukt im Laufe des Jahres abflachen ... mehr

US-Regierung will Finanzinstitute strenger kontrollieren

Die US-Regierung strebt als Konsequenz aus dem Debakel um den Versicherer AIG deutlich größere Vollmachten im Umgang mit angeschlagenen Finanzriesen sowie schärfere Kontrollen an. Der Fall des krisengeschüttelten Versicherungskonzerns AIG habe deutlich gemacht ... mehr

Konjunktur: Wirtschaftswachstum wird nachlassen - Schock an den Börsen

Die US-Notenbank hat wegen der tiefgreifenden Krise auf dem Immobilienmarkt ihre Wachstumsprognose für 2008 deutlich gesenkt und damit an den Finanzmärkten weltweite Schockwellen ausgelöst. Der Euro-Kurs und der US-Ölpreis ( Sorte WTI) erklommen ... mehr

Geldpolitik: Die Auswirkungen der US-Leitzinssenkung

Die US-Notenbank (Fed) hat die Leitzinsen der USA erneut gesenkt und eine ausgewogene Risikoeinschätzung mit Blick auf künftige Inflations- und Wachstumsrisiken in der größten Volkswirtschaft der Welt gegeben. Die Aufwärtsrisiken für die Inflation ... mehr

EZB: Notenbank-Chef Trichet deutet Leitzinssenkung an

Der EZB-Chef Jean Claude Trichet hat eine weitere Senkung der Leitzinsen in der Eurozone in Aussicht gestellt. Mit überraschend deutlichen Worten wies Trichet darauf hin, dass der EZB-Rat bereits kommende Woche die Zinsen weiter senken könne. Die Gefahren einer ... mehr

American Express wird zur Bank

Der von der Finanzkrise gebeutelte US-Kreditkartenkonzern American Express will sich in eine gewöhnliche Bank umwandeln und so Zugang zu günstigem Kapital der US-Notenbank bekommen. Die Federal Reserve gab dafür nach einem Eilverfahren grünes Licht. Der Konzern hatte ... mehr

EZB-Präsident Trichet warnt vor den Folgen der Finanzkrise

Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, hat noch einmal eindringlich vor den Folgen der Finanzkrise gewarnt. "Es ist das erste Mal, dass das Herz der Finanzwirtschaft der Industriestaaten auf dem Spiel steht", sagte Trichet dem britischen ... mehr

Bank of England hilft mit 63 Milliarden Euro

Wie heftig die Kreditkrise auch in Europa zuschlagen kann, zeigte die Rettungsaktion der britischen Zentralbank. Mit einer Multimilliarden-Finanzspritze eilte das Staatsinstitut den britischen Banken zur Hilfe - eine Summe in dieser Größenordnung ist einmalig ... mehr

EZB erhöht Leitzins - Sparer fahren mit 5,0 Prozent gut

Mit 5 Prozent auf Fest- oder Tagesgeld fahren Sparer derzeit gut - auch für die kommenden Monate. "Die Zinsen sind erstaunlich hoch. Denn die Banken sind hinter den Kunden her, weil sie ahnen, dass sie ihnen in nächster Zeit untreu werden könnten", sagte Max Herbst ... mehr

US-Notenbank Fed lässt Leitzins unverändert - Dow Jones fährt Achterbahn

Die US-Notenbank hat den Leitzins am Dienstag erneut nicht verändert und bei 2 Prozent belassen. Mit Blick auf die zugespitzte Finanzmarktkrise hatten Fachleute zuletzt nicht ausgeschlossen, dass die Währungshüter die Zinsschraube lockern könnten. Bereits bei ihren ... mehr

US-Notenbank senkt Leitzins erneut deutlich

Angesichts der Konjunkturschwäche in den Vereinigten Staaten hat die US-Notenbank binnen weniger Tage ihren Leitzins erneut kräftig gesenkt. Der Offenmarktausschuss der Federal Reserve nahm den Satz für Tagesgeld um 0,5 Punkte auf 3 Prozent zurück, wie die Notenbank ... mehr

Leitzinsen: Fed schickt die Börsen weltweit auf Talfahrt

Die US-Börsen haben am Dienstag mit Verlusten auf die Zinssenkung der US-Notenbank Fed reagiert. Die US-Notenbank reduzierte den Leitzins lediglich um einen viertel Prozentpunkt auf 4,25 Prozent. Die Märkte hatten auf einen größeren Schritt nach unten gesetzt. Bei hohen ... mehr

EZB senkt Leitzins erneut

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihren Leitzins angesichts trüber Aussichten für die Wirtschaft in der Eurozone erneut deutlich gesenkt. Die Zentralbank verringerten den Leitzins um 0,5 Prozentpunkte auf 2,0 Prozent, wie die EZB am Donnerstag in Frankfurt ... mehr

Obama und Bernanke sehen Hoffnungsschimmer

US-Präsident Barack Obama und sein Zentralbankchef Ben Bernanke sehen erste Anzeichen für ein Ende der Krise. Zwar "gibt es keinen Zweifel, dass die Zeiten noch immer hart sind. Wir sind noch in keiner Weise aus dem Gröbsten heraus", sagte Obama. Auch 2009 werde ... mehr

USA: Wirtschaft rutscht weiter - Bodenbildung in Sicht

Das düstere Konjunkturbild der USA hellt sich nach einer Studie der US-Notenbank ganz allmählich auf. In fünf der zwölf Bezirke der Federal Reserve (Fed) habe sich der Abschwung mittlerweile verlangsamt, heißt es im jüngsten Konjunkturbericht, dem so genannten "Beige ... mehr

USA: Banken handelten Stresstest-Ergebnisse möglicherweise aus

Die Ergebnisse des jüngsten Belastbarkeitstests von 19 führenden US-Banken beruhen nach Angaben des "Wall Street Journal" nicht auf soliden Berechnungen, sondern auf einem Geschacher zwischen den Finanzinstituten und Regierungsbeamten. Danach wurden ... mehr

Geldpolitik: EZB senkt Leitzins auf neues Rekordtief

Im Kampf gegen die Wirtschafts- und Finanzkrise hat die Europäische Zentralbank (EZB) die Zinsen für die Eurozone auf ein weiteres historisches Tief gesenkt. Die Währungshüter lockerten den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 1,0 Prozent, wie die EZB in Frankfurt ... mehr
 
1 3


shopping-portal