Sie sind hier: Home > Themen >

Notenbank

Thema

Notenbank

EZB: Europäische Zentralbank belässt Leitzins auf Rekordtief

EZB: Europäische Zentralbank belässt Leitzins auf Rekordtief

Trotz des ausgeweiteten Lockdowns in vielen Euroländern legt die Europäische Zentralbank bei ihrem Billionenprogramm nicht nach. Auch der Leitzins ändert sich nicht. Die verschärften Einschränkungen für die Wirtschaft in vielen Eurostaaten veranlassen Europas ... mehr
Dax: Deutscher Aktienindex dank Joe Biden wieder über 14.000 Punkten

Dax: Deutscher Aktienindex dank Joe Biden wieder über 14.000 Punkten

Nach der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten herrscht an den Märkten gelöste Stimmung. Auch der deutsche Leitindex legte zu und überschritt eine wichtige Marke. Am Tag nach dem reibungslosen Machtwechsel in den Vereinigten Staaten bleiben die Anleger frohen Mutes ... mehr
EZB drängt auf digitalen Euro – Lagarde:

EZB drängt auf digitalen Euro – Lagarde: "Werden digitalen Euro haben"

Die Europäische Zentralbank geht davon aus, dass es einen digitalen Euro geben wird. Schon Mitte 2021 soll die Entscheidung darüber fallen. EZB-Chefin Christine Lagarde rechnet mit der Einführung eines digitalen Euro in der Eurozone in den nächsten Jahren. "Wir werden ... mehr
Negativzinsen: Was Strafzinsen für Sie bedeuten

Negativzinsen: Was Strafzinsen für Sie bedeuten

Die Zinsen sind weltweit niedrig – oder sogar negativ. Wir erklären, was diese Strafzinsen für Sie als Sparer bedeuten und was Sie tun können, wenn Sie betroffen sind. Seit der Finanzkrise haben Banken auf der ganzen Welt ihre Zinsen immer tiefer gesenkt. Manche ... mehr
Bitcoin, Ethereum und Co.: Das sind die Gründe für den Bitcoin-Hype

Bitcoin, Ethereum und Co.: Das sind die Gründe für den Bitcoin-Hype

Die Kurse für digitale Währungen steigen enorm. Jetzt beteiligen sich auch institutionelle Anleger. Doch die Notenbanken könnten dem Boom ein Ende bereiten. Kashmir Hill war erschöpft, genervt und vor allem: Sie war hungrig. Eine Woche lang hatte sie versucht, ihr Leben ... mehr

Dax: Deutscher Aktienindex startet 2021 mit neuem Rekord – über 13.900 Punkte

Der deutsche Leitindex setzt seine Rekordjagd fort. Er stieg am Montag auf ein neues Allzeithoch von 13.904 Punkten. Warum die Anleger so optimistisch sind.  Der deutsche Aktienindex  Dax ist mit einem weiteren Rekord ins neue Jahr gestartet. Das Börsenbarometer toppte ... mehr

Experten geben Tipps: Diese Aktientrends sollten Sie 2021 im Auge behalten

Das ablaufende Börsenjahr war in vieler Hinsicht turbulent. Doch was liegt vor uns? Welche Trends spielen 2021 eine Rolle? Und wie können Anleger profitieren? t-online hat Aktienexperten um ihre Tipps gebeten. Corona, Corona, Corona. Nichts ... mehr

Wirtschaft, Inflation, Schulden: Warum 2021 gut für Deutschland werden kann

Im kommenden Jahr könnte sich die Wirtschaft gründlich erholen. Die Aktienmärkte nehmen die Entwicklung schon vorweg. Doch was ist mit Inflation und Staatsschulden? Mitten in der Weihnachtsruhe, im Lockdown, veranstalten die Börsianer eine spektakuläre Jahresendrally ... mehr

Dax steigt auf Rekordhoch – Brexit-Deal und Trump helfen

Der Deutsche Aktienindex steht trotz der anhaltenden Corona-Pandemie so stark da wie nie zuvor. Am Montag knackte er seine Bestmarke aus dem Februar. Das hat gleich mehrere Gründe. Der Deutsche Aktienindex  Dax ist am Montagmorgen kurz nach Handelsstart ... mehr

Neue Banknoten: 20-Euro-Schein erhält Lackierung

Vor allem kleine Banknoten wechseln häufig den Besitzer. Mit einem Speziallack wollen Währungshüter sie haltbarer machen. Nun bekommt eine weitere Stückelung diesen Schutz. Wer im nächsten Jahr einen 20-Euro-Schein in die Hände bekommt, könnte kurz stutzig werden ... mehr

Starker Kursverfall der Lira: Türkische Zentralbank hebt Leitzins deutlich an

Die türkische Lira ist seit Monaten auf Talfahrt und stürzte zeitweise auf immer neue Rekordtiefs. Die Zentralbank stemmt sich mit einem höheren Leitzins gegen den Kursverfall. Die türkische  Notenbank hat den Leitzins erneut erhöht und damit auf die anhaltende ... mehr

Kryptowährung Bitcoin durchbricht 20.000-Dollar-Marke – Rekordhoch

Das Interesse an Bitcoin ist ungebrochen: Erstmals in der Geschichte der ältesten Kryptowährung war eine Währungseinheit mehr als 20.000 US-Dollar wert. Die Digitalwährung  Bitcoin hat erstmals die runde Marke von 20.000 US-Dollar überschritten. Am Mittwochnachmittag ... mehr

Corona-Notkaufprogramm: EZB stockt um 500 Milliarden Euro auf

Die Europäische Zentralbank weitet ihre Wirtschaftshilfen inmitten der zweiten Corona-Pandemiewelle aus. Sie steckt zusätzliche 500 Milliarden Euro in Staats- und Unternehmensanleihen. Die Entscheidung ist gefallen: Wegen der anhaltenden Corona-Krise ... mehr

Digitale Währung: Kommt bald der Schweizer E-Franke?

Die Schweizer Zentralbank lotet derzeit die Möglichkeiten einer digitalen Währung aus. Aber wie realistisch ist ein Schweizer E-Franke wirklich? Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat den ersten Teil einer Machbarkeitsstudie zum Einsatz von Blockchain-Technologie ... mehr

Türkei: Kampf gegen Lira-Verfall – Zentralbank hebt Zinsen deutlich an

Um die Inflation und den Verfall der türkischen Lira einzudämmen, hat die Notenbank der Türkei die Zinsen drastisch angehoben. Erdogan, der als Zinsgegner gilt, hat jüngst eine Kehrtwende seiner Politik angekündigt. Im Kampf gegen die Inflation und den Verfall ... mehr

Ausblick der DZ-Bank: Darum knackt der Dax 2021 sein Allzeithoch

Im Jahr 2020 ging es mit dem Dax erst aufwärts, dann steil bergab – und schließlich wieder nach oben. Doch wie wird das kommende Jahr? Experten der DZ-Bank wagen eine Prognose – und sind optimistisch. Das Börsenjahr 2020 ist fast vorbei. Und es war turbulent ... mehr

Krise in der Türkei: Erdo?an kann das Lira-Chaos nicht mehr totschweigen

Erdo?ans Schwiegersohn Berat Albayrak tritt überraschend als Finanzminister zurück. Die Not der Türkei in der Lira-Krise ist so groß, dass der Präsident  reagieren muss. Es ist ein Eingeständnis des Versagens. Die türkische Lira ist in diesem Jahr im Sturzflug ... mehr

US-Wahl 2020: Börsen ziehen kräftig an – Dax schließt deutlich im Plus

Der Ausgang der US-Wahl ist zwar noch unklar, es sieht jedoch nach einem Sieg Bidens aus. Eine Mehrheit im Senat haben die Demokraten in jedem Fall aber nicht erreicht. Die Märkte reagierten positiv. Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Tag eins nach der weiter offenen ... mehr

Soll der Euro digital werden? EZB-Umfrage: Stimmen Sie darüber ab!

Sollte es künftig neben analogem Bargeld noch einen digitalen Euro geben? Das will die Europäische Zentralbank (EZB) nun von den Bürgern wissen. So nehmen Sie daran teil. Ein großer Teil des Lebens spielt sich heutzutage im Digitalen ab. Wir schreiben stundenlang ... mehr

Konflikt um Bergkarabach: Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Die türkische Lira gerät immer stärker unter Druck. Am Montag fiel der Kurs der Währung auf ein neues Rekordtief. Ein Grund dafür dürfte auch der Konflikt zwischen Armenien und Aserbeidschan sein. Der Kurs des Euro ist am Montag leicht gestiegen. Marktbeobachter ... mehr

Bis Ende 2023: US-Notenbank hält Leitzins auf niedrigem Niveau

Die US-Notenbank verspricht langfristig niedrige Zinsen. Damit sollen die Folgen der Corona-Pandemie überwunden werden. Die Zentralbank ermuntert aber auch Kongress und Regierung zu weiterem Handeln. Trotz der anhaltenden Corona-Krise hat die US-Notenbank Federal ... mehr

EZB belässt Leitzins bei Rekordtief von null Prozent – trotz Corona-Krise

Die Europäische Zentralbank belässt alles beim Alten – zumindest erst einmal. Der Leitzins, der für Banken und so auch für Sparer wichtig ist, bleibt bei null Prozent. Auch das Billionenprogramm gegen die Krise wird nicht aufgestockt. Trotz bedenklich niedriger ... mehr

Inflation einfach erklärt: Definition & Einfluss auf Verbraucher

Geht es um die Entwicklung von Preisen, fällt immer wieder der Begriff "Inflation". Doch was genau ist das eigentlich? Und was heißt es für Verbraucher, wenn die Inflation steigt? Preisschwankungen sind nichts Ungewöhnliches. Steigen die Preise für Waren ... mehr

Türkische Lira fällt auf Rekordtief – auch Euro unter Druck

Die türkische Lira ist auf ein neues Rekordtief zum US-Dollar gefallen. Die Wirtschaft befindet sich in einer Abwärtsspirale: Die Türken bekommen immer weniger für ihr Geld. Die anhaltend hohe Inflation in der Türkei drückt die Lira auf ein Rekordtief. Ein Dollar ... mehr

Goldpreis fällt nach Rekordhoch unter 1.900 US-Dollar

Nachdem der Goldpreis vergangene Woche von Rekordhoch zu Rekordhoch kletterte, bewegt er sich nun in die völlig andere Richtung. Der Preis ist unter die Marke von 1.900 US-Dollar gefallen. Am Goldmarkt geht es seit dem Rekordhoch bergab. Am Mittwoch fiel der Preis ... mehr

Türkische Lira fällt auf neues Rekordtief – Spannungen mit Griechenland

Die türkische Lira fällt und fällt. Für einen Euro bekommen Reisende immer mehr Scheine und Münzen der Landeswährung. Was Urlauber freut, wird für Einheimische zur Belastung. Die Talfahrt der türkischen Währung geht weiter. Nachdem die türkische Lira bereits ... mehr

Spielgeld "Movie Money": In Deutschland ist mehr Falschgeld im Umlauf

Die Falschgeldzahlen in Deutschland sind gestiegen. Doch das lag nicht an mehr Kriminellen, sondern an sogenanntem "Movie Money" – Geldscheine, die als Filmrequisite oder Spielgeld dienen. Nachgemachte Geldscheine als Spielgeld oder Filmrequisite – sogenanntes "Movie ... mehr

Gold kaufen: Rekordpreise beim Gold – sollte ich jetzt einsteigen?

Der Goldpreis ist auf Rekordjagd: Erst am Dienstag übersprang der Wert des Edelmetalls erstmals die Marke von 2.000 US-Dollar. Und ein Ende ist – erst einmal – nicht in Sicht. Sollte ich als Anleger einsteigen? Die Corona-Krise sorgt für immer neue Schlagzeilen ... mehr

Bargeld: So viel Münzen und Scheine hortet jeder Deutsche zu Hause

Die Deutschen lieben Bares: Mehr als 1.000 Euro bewahrt jeder im Schnitt zu Hause oder in Bankschließfächern auf. Die Corona-Krise könnte diesen Trend noch verstärkt haben. Die Menschen in Deutschland hängen trotz digitaler Bezahlsysteme an Scheinen ... mehr

EZB belässt Leitzins auf Rekordtief – Notenbank rechnet mit schwerer Rezession

Die Europäische Zentralbank weitet ihr Corona-Krisenprogramm erst einmal nicht aus: Der Leitzins bleibt bei null Prozent, die Notenbank kauft weiter für mehr als eine Billion Euro Staats- und Unternehmensanleihen an. Nach der jüngsten Ausweitung der beispiellosen ... mehr

Staatsverschuldung nach Corona-Krise: Soviel Konsens gab es lange nicht

Kommt nach der Rekordverschuldung die Geldentwertung? Wahrscheinlich nicht – aber hart werden die Zeiten dennoch. Denn zahlreiche Staaten sind hoch verschuldet. So viel Konsens gab es lange nicht: Wenn es um neue Staatsschulden geht, gibt es kein Halten. Nahezu ... mehr

Inflation ist auf niedrigstem Stand seit 2016

Die Teuerungsrate auf dem Rückzug: Insbesondere Heizöl und Sprit sind deutlich günstiger geworden. Grund dafür ist die gesunkene Nachfrage nach Öl in der Corona-Krise. Obst, Gemüse und Fleisch wurden dagegen teurer. Billigere Energie drückt die deutsche Inflation ... mehr

Corona-Krise: US-Notenbank hält Leitzins auf niedrigem Niveau

Die Währungshüter von der Fed  wollen an ihrer lockeren Geldpolitik noch einige Jahre festhalten. Der Grund: Trübe Aussichten für Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Der Kurs der US-Notenbank sorgt auch für Kritik. Die US-Notenbank Fed wird ihre Nullzinspolitik aufgrund ... mehr

Europäische Zentralbank warnt vor beispiellosem Konjunktureinbruch

Die Corona-Krise trifft die Eurozone schwer. Nach Einschätzung der EZB wird das Bruttoinlandsprodukt im Währungsraum stark zurückgehen. Deshalb steuert die Notenbank mit Milliarden Euro gegen. Die Coronavirus-Epidemie wird den Euroraum ... mehr

EZB weitet Anleihenprogramm um 600 Milliarden Euro aus

Die Virus-Pandemie trifft die Wirtschaft im Euroraum hart. Die EZB will mit aller Macht gegensteuern. Deshalb verstärkt sie ihr Notkaufprogramm für Anleihen deutlich – und pumpt Milliarden Euro in die Wirtschaft. Europas Währungshüter legen im Kampf gegen ... mehr

Inflation auf niedrigstem Stand seit 2016

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind in der Corona-Krise stark gesunken. Das liegt vor allem am günstigen Öl: Die niedrigen Preise drücken die Teuerungsrate. Die Kosten für Lebensmittel hingegen stiegen. Die Inflation in Deutschland ist in der Corona-Krise ... mehr

Inflation in Euro-Zone fällt auf niedrigsten Stand seit 2016

Die Corona-Krise wirkt sich auf die Preise aus: Öl ist sehr billig, Lebensmittel sind hingegen teurer geworden. Die Inflationsrate fällt auf einen Tiefstand – und liegt deutlich unter der Zielmarke der Europäischen Zentralbank. Ölpreisverfall und Corona-Krise ... mehr

EZB-Chefin Lagarde: Bundesbank muss weiter Anleihen ankaufen

Anfang Mai urteilte das Bundesverfassungsgericht, dass ein Anleihenankaufprogramm der Europäischen Zentralbank in Teilen nicht mit dem Grundgesetz vereinbar sei. Jetzt meldet sich EZB-Chefin Lagarde zu Wort. Die Bundesbank ... mehr

USA in der Corona-Krise: Industrie bricht so stark ein wie nie zuvor

Die Industrie in den USA leidet stark unter der Corona-Pandemie. Die Zahlen für April sind deutlich: Der Einbruch in der Produktion war so hoch wie noch nie. Mit einer Erholung ist zeitnah nicht zu rechnen. Die Corona-Krise hat die US-Industrie ins Mark getroffen ... mehr

Urteil zu EZB: Aufkauf von Staatsanleihen teilweise verfassungswidrig

Weitreichende Entscheidung in Karlsruhe: Der Kauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank verstößt gegen das Grundgesetz – zumindest in Teilen. Das ist ein historisches Urteil. Der Aufkauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank ... mehr

Was das Urteil der Verfassungsrichter bedeutet

Das Bundesverfassungsgericht hat die Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank gerügt. Künftig werden Regierung und Parlamente wieder mitreden dürfen – und müssen. Zu einem besseren Zeitpunkt hätte das Urteil nicht kommen können: Das Bundesverfassungsgericht hat heute ... mehr

EZB: Lagarde spricht von Rezession, die "in Friedenszeiten beispiellos ist"

Obwohl die Wirtschaft in der Eurozone stark eingebrochen ist, ändert die Europäische Zentralbank nichts an ihrem Kurs. EZB-Chefin Lagarde zeigte sich dennoch entschlossen, die Krise zu bekämpfen. Trotz eines beispiellosen wirtschaftlichen Schocks für den Euroraum ... mehr

Steigende Kurse in Corona-Krise: Börse schließt Megawette auf den Staat ab

Die Börsen haben sich längst von den Tiefstständen erholt – obwohl die Wirtschaftsdaten immer schlechter werden. Bestes Beispiel ist die Lufthansa. Wie kommt das? Der Begriff "Freier Fall" hat zur Zeit enorm Konjunktur. Bei den Exporterwartungen der Unternehmen ... mehr

Goldrausch hält an: Neuer Rekord beim Goldpreis in Euro

Der Goldrausch hält an: Notiert in Euro hat der Preis in Euro einen weiteren Rekord geknackt. Die Feinunze Gold kostet nunmehr fast 1.600 Euro. Vieles spricht dafür, dass der Preis weiter steigt. Am Goldmarkt geht der Höhenflug der Preise weiter. Am Donnerstag erreichte ... mehr

Warum der Goldpreis steigt – und was das für Anleger bedeutet

Der Goldpreis knackt in der Corona-Krise einen Rekord nach dem nächsten. Noch nie hat das Edelmetall in Euro so viel gekostet wie jetzt. Gerade Anleger sollten die Gründe dafür kennen. Als "historisch" bezeichneten Analysten in den vergangenen Wochen die Entwicklungen ... mehr

IWF-Prognose: Weltwirtschaft schlimm wie seit Großer Depression in 1930er-Jahren

Das Coronavirus bringt die globale Wirtschaft in Bedrängnis: Der Internationale Währungsfonds befürchtet einen massiven Konjunktureinbruch – so schlimm wie seit der Großen Depression in den 1930er-Jahren nicht mehr. Der Internationale Währungsfonds hat wegen ... mehr

Coronavirus-Krise: 6,6 Millionen neue Arbeitslosenmeldungen in den USA

Die Corona-Krise treibt in den USA immer mehr Menschen in die Arbeitslosigkeit. Allein in der vergangenen Woche meldeten sich 6,6 Millionen Menschen bei den Behörden. Die Zentralbank Fed reagiert mit einem Billionen-Hilfspaket. In der Coronavirus-Krise ... mehr

Goldpreis nähert sich neuem Rekordhoch – letzte Höchstmarke fiel im Februar

Obwohl es an den Börsen aufwärts ging, steigt auch der Preis für Gold. Je Feinunze waren am Montag zwischenzeitlich 1.513 Euro fällig. Der jüngste Preisrekord rückt damit näher. Der Goldpreis ist zu Beginn der neuen Woche gestiegen. Die Notierung für eine Feinunze ... mehr

Corona-Krise in den USA: Etwa sechs Millionen neue Arbeitslosenmeldungen

In den USA sind die Arbeitslosenmeldungen um mehr als 6,65 Millionen gestiegen – in nur einer Woche. Bereits in der Woche davor hatten sich mehr als drei Millionen Menschen arbeitslos gemeldet. In der Coronavirus-Krise schnellen die Anträge auf Arbeitslosenhilfe ... mehr

US-Notenbank legt großes Krisenpaket auf

Neue Munition in der Corona-Krise:  Satte Zinssenkungen und ein üppiges Anleihenkaufprogramm von der US-Notenbank Fed haben nicht gereicht. Jetzt legen die Währungshüter nach – und wollen unbegrenzt Staatsanleihen kaufen. Die US- Notenbank Federal Reserve (Fed) stemmt ... mehr

Anleger atmen auf – Dax stabilisiert sich weiter

Nach der Börsen-Panik der vergangenen Tage schließt der deutsche Leitindex Dax mit einem deutlichen Plus. Das bedeutet neue Hoffnung für Anleger.  Der deutsche Aktienmarkt hat sich zum Wochenschluss weiter stabilisiert. Allerdings bröckelten die Gewinne am Freitag ... mehr

Coronavirus-Krise: EZB legt 750-Milliarden-Euro-Notfallprogramm auf

Auch die Europäische Zentralbank versucht mit vielen Mitteln, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzufedern. Nun kündigt die EZB ein Hunderte Milliarden schweres Notkaufprogramm an. Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie ... mehr

Dax fällt wegen Corona-Panik auf niedrigsten Schlusskurs seit 2013

Die Angst vor dem Coronavirus an den Aktienmärkten weitet sich aus: Der Dax fällt auf den niedrigsten Stand seit 2013.  In den USA brachen die Leitindizes ebenfalls stark ein. Ein schwarzer Tag für Anleger. Am deutschen Aktienmarkt hat sich der Ausverkauf ... mehr

Coronavirus-Krise: Dow Jones stürzt ab – Handel an Wall Street ausgesetzt

Die beiden US-amerikanischen Leitindizes sind abgestürzt. Grund ist die Ausbreitung des Coronavirus. Die drastische Zinssenkung der US-Zentralbank Fed hat die Anleger offenbar stark verunsichert. Die zweite außerplanmäßige Zinssenkung der US-Notenbank Federal Reserve ... mehr

Coronavirus: Dax stürzt unter 9.000 Punkte – tiefster Stand seit Herbst 2013

Der deutsche Leitindex Dax ist am Montag mit unter 9.000 Punkten in den Handel gestartet – und weitete danach seine Verluste noch stark aus. Grund ist die Ausbreitung des Coronavirus. Der Ausverkauf am deutschen Aktienmarkt hat sich am Montag wegen der Furcht ... mehr
 
1


shopping-portal