Sie sind hier: Home > Themen >

Notfälle

$self.property('title')

Notfälle

Kontakt mit Oberleitung: 21-Jähriger fährt auf S-Bahn-Dach mit und fängt Feuer

Kontakt mit Oberleitung: 21-Jähriger fährt auf S-Bahn-Dach mit und fängt Feuer

Frankfurt/Main (dpa) - Ein 21-Jähriger ist auf dem Dach einer S-Bahn in Frankfurt am Main mitgefahren und hat dabei Feuer gefangen. Er erlitt schwere Brandverletzungen, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Demnach kletterte der Mann am Sonntagmorgen gegen ... mehr
Böblingen: Unbekannter parkt Rettungswagen während Einsatz um

Böblingen: Unbekannter parkt Rettungswagen während Einsatz um

In Böblingen hat ein Krankenwagen nach Ansicht eines Unbekannten den Verkehr behindert. Der Täter parkte das Fahrzeug kurzerhand um. Als die Sanitäter zurückkehrten, mussten sie erst einmal danach suchen.  Weil ein Rettungswagen bei einem Notfalleinsatz ... mehr
Erste Hilfe: Herzdruckmassage notfalls auch ohne Atemspende

Erste Hilfe: Herzdruckmassage notfalls auch ohne Atemspende

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wenn das Herz stillsteht, ist rasches Handeln gefragt. Für eine erfolgreiche Wiederbelebung gibt es oft nur ein sehr kurzes Zeitfenster: Wenn Ersthelfer auf den Rettungsdienst warten, statt selbst Hand anzulegen, kann das für den Betroffenen ... mehr
Im Cockpit - Kaffee verschüttet: Ferienflieger musste zwischenlanden

Im Cockpit - Kaffee verschüttet: Ferienflieger musste zwischenlanden

Frankfurt/Main (dpa) - Verschütteter Kaffee im Cockpit hat eine Condor-Maschine auf dem Weg von Frankfurt nach Mexiko bereits im Februar zu einem Stopp in Irland gezwungen. Das geht jetzt aus einem Bericht einer britischen Aufsichtsbehörde hervor. Durch ... mehr
An der Mittelmeerküste - Herbstunwetter in Spanien: Zahl der Toten steigt auf sechs

An der Mittelmeerküste - Herbstunwetter in Spanien: Zahl der Toten steigt auf sechs

Madrid (dpa) - Die Mittelmeerküste Spaniens ist von den schwersten Herbstunwettern der vergangenen drei Jahrzehnte getroffen worden. Die Zahl der Todesopfer stieg auf sechs an, Politiker bezeichneten die Sachschäden als gewaltig. Ministerpräsident Pedro ... mehr

Leichenfund bei Miami - Mit Google Earth: Vermisster nach 21 Jahren tot entdeckt

Palm Beach (dpa) - Ein US-Amerikaner wollte sich einfach mal im Internet sein früheres Zuhause im Staat Florida anschauen - und half so unverhofft, die Leiche eines seit 21 Jahren vermissten Mannes zu finden. Auf Satellitenaufnahmen des Internet-Dienstes Google Earth ... mehr

Zahl der Toten unklar - Bahamas: Noch immer 1300 Vermisste nach Hurrikan "Dorian"

Nassau/Washington/Berlin (dpa) - Nach dem verheerenden Hurrikan "Dorian" werden auf den Bahamas noch rund 1300 Menschen vermisst. Das erklärte der Sprecher der Katastrophenschutzbehörde des karibischen Inselstaates (Nema), Carl Smith, auf einer Pressekonferenz ... mehr

Schrecksekunde zum Urlaubsende: Verletzte nach Turbulenzen bei Eurowings-Flug nach Tegel

Berlin (dpa) - Am Berliner Flughafen Tegel ist eine Eurowings-Maschine vor dem Landeanflug in Turbulenzen geraten. Acht Passagiere wurden nach Feuerwehrangaben verletzt, davon erlitt eine Frau schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Die Maschine konnte ... mehr

Riesige Stichflamme: Frau stirbt nach Explosion auf Dorffest in Freudenberg

Freudenberg (dpa) - Nach der Explosion einer riesigen Bratpfanne bei einem Dorffest im nordrhein-westfälischen Freudenberg-Alchen ist eine Frau gestorben. Die 67-Jährige Dorfbewohnerin sei am Morgen in einer Klinik ihren Verletzungen erlegen, sagte ein Polizeisprecher ... mehr

43 Tote auf Bahamas: Hurrikan "Dorian" zieht in Richtung Kanada

Miami/Nassau/Raleigh (dpa) - Hurrikan "Dorian" ist über einen küstennahen Teil des US-Bundesstaats North Carolina hinweggezogen und hat für Überschwemmungen, Schäden und Stromausfälle gesorgt. Der Wirbelsturm sollte am Samstag in relativ großer Entfernung ... mehr

Viele Tote auf den Bahamas: Hurrikan "Dorian" in den USA auf Land getroffen

Miami/Nassau (dpa) - Hurrikan "Dorian" ist nach der tödlichen Verwüstung auf den Bahamas mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Kilometern pro Stunde in den USA auf Land getroffen. Das Nationale Hurrikan-Zentrum (NHC) in Miami teilte mit, das Auge des auf einen Sturm ... mehr

Ursache unklar - Mindestens 21 Tote: Explosion in Feuerwerksfabrik in Indien

Gurdaspur (dpa) - Bei einer schweren Explosion in einer Feuerwerksfabrik in Indien sind mindestens 21 Menschen getötet und mindestens 17 verletzt worden. Das sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Das zweistöckige Fabrikgebäude in der nordindischen ... mehr

Aussichtsplattform steht still: Technischer Defekt Ursache für Panne in Freizeitpark

München/Geiselwind (dpa) - Nach der Rettungsaktion im unterfränkischen Freizeitpark Geiselwind ist die Ursache für den Ausfall einer Aussichtsplattform klar: Ein technischer Defekt war nach Polizei-Angaben der Grund dafür, dass mehr als 20 Menschen mit Hubschraubern ... mehr

Sturz von der Leiter: Was bei einem Haushaltsunfall zu tun ist

Berlin (dpa/tmn) - Während die Risiken des Straßenverkehrs allgemein bekannt sind, werden Gefahren im eigenen Heim häufig unterschätzt. Dabei geht es nicht nur um kleine Kratzer: Nicht selten enden Unfälle im Haushalt sogar tödlich. So sindlaut Statistisches ... mehr

Rettung per Hubschrauber: Freizeitpark-Besucher bleiben in 60 Meter Höhe stecken

Geiselwind (dpa) - Die Feuerwehr hat am Dienstag gleich in zwei Fällen Fahrgäste aus einem Fahrgeschäft befreien müssen: In rund 60 Metern Höhe steckten etwa 25 Menschen in einer Aussichtsplattform eines fränkischen Freizeitparks fest. 14 Fahrgäste mussten zudem ... mehr

Nächtliche Tragödie: Viele Tote bei Bootsfeuer in Kalifornien

Los Angeles (dpa) - Nach dem verheerenden Bootsfeuer vor der Küste Kaliforniens sind 20 Tote geborgen werden. 14 Menschen werden noch vermisst, teilte US-Sheriff Bill Brown am Dienstagvormittag (Ortszeit) mit. Seit dem Unglück am Montagmorgen seien keine Passagiere ... mehr

Tod und Zerstörung: Bahamas "im Krieg" mit Hurrikan "Dorian"

Nassau (dpa) - Quälend langsam zieht der zerstörerische Hurrikan "Dorian" über die Bahamas. Der Wirbelsturm habe sich direkt nördlich der Insel Grand Bahama festgesetzt, teilte das US-Hurrikanzentrum am Dienstagmorgen (Ortszeit) mit. Auf der karibischen Inselgruppe ... mehr

Global 5000 wird ausgemustert - "Spiegel": Regierungsflugzeug ist nach Bruchlandung Schrott

Berlin (dpa) - Nach der dramatischen Notlandung eines Regierungsjets der Bundeswehr im April muss die Unglücksmaschine ausgemustert werden. Der Hersteller des Jets vom Typ Global 5000 habe der Bundeswehr mitgeteilt, dass wegen der Schäden bei der Bruchlandung ... mehr

14-Jähriger in Lebensgefahr - Fataler Schlag auf dem Schulhof: Handy-Video sichergestellt

Xanten (dpa) - Nach dem folgenschweren Schlag auf einem Schulhof in Xanten, bei dem ein Schüler (14) unglücklich fiel und lebensgefährlich verletzt wurde, können Ermittler auf ein Handy-Video zurückgreifen. Es zeige die Tat, berichtete die Polizei in NRW am Dienstag ... mehr

Tote befürchtet: Feuer auf Boot vor Kalifornien - Passagiere vermisst

Los Angeles (dpa) - Ein mehrtägiger Ausflug mit einem Tauchboot vor Kalifornien endet tragisch: Nahe einer Insel vor der Küste des US-Westküstenstaates bricht in der Nacht an Bord des Schiffes ein Feuer aus. Dutzende Passagiere werden Stunden ... mehr

Beispiellose Verwüstung: Hurrikan "Dorian" wütet mit 250 km/h auf den Bahamas

Nassau/Miami (dpa) - Auf den Bahamas hat der schlimmste Hurrikan seit Beginn moderner Aufzeichnungen mit zerstörerischen Winden und Sturmfluten große Schäden verursacht. Mindestens ein Mensch wurde getötet, wie das Tourismusministerium mitteilte. Rettungskräfte konnten ... mehr

"Niemand verletzt": Giftschlange in Herne ist eingefangen

Herne (dpa) - Die tagelang gesuchte Kobra in Herne (Nordrhein-Westfalen) ist wieder eingefangen. Die giftige Schlange sei unter einer Stufe am Kellereingang eines Wohnhauses lebend erwischt und von einem Schlangenexperten in Obhut genommen worden. "Niemand wurde ... mehr

Frankfurter Hauptbahnhof - Tödliche Gleisattacke: Tatverdächtiger kommt in Psychiatrie

Frankfurt/Main (dpa) - Einen Monat nach der tödlichen Gleis-Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof wird der Tatverdächtige vorläufig in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Der Haftbefehl wurde in einen entsprechenden Unterbringungsbefehl umgewandelt ... mehr

Politiker für strenge Auflagen: 1,40 Meter lange Kobra von Herne bleibt verschwunden

Herne/Düsseldorf (dpa) - Das Drama um eine hochgiftige Kobra in einem Herner Mietshaus dauert an: Reptilien-Spezialisten der Feuerwehr Düsseldorf begannen am Mittwoch damit, die Kellerräume der insgesamt vier miteinander verbundenen Häuser genauestens abzusuchen ... mehr

Klinikexperte kritisiert: Krankenhäuser für Notfallpatienten nicht immer geeignet

Berlin (dpa) - Patienten werden nach Einschätzung der Krankenkassen im Notfall häufig ins falsche Krankenhaus gebracht. "Wir transportieren unsere Pakete sehr viel verantwortungsvoller als unsere Patienten", sagte der Klinik-Experte des Krankenkassen-Spitzenverbands ... mehr

Reisende müssen in Hotels: 200 Annullierungen nach Terminalräumung am Münchner Airport

München (dpa) - Wegen einer Terminalräumung am Münchner Flughafen sind am Dienstag 200 Starts und Landungen abgesagt worden. Betroffen seien rund 25.000 Passagiere gewesen, sagte ein Sprecher von Deutschlands zweitgrößtem Airport. Etwa 1000 Fluggäste der Lufthansa ... mehr

Mehr zum Thema Notfälle im Web suchen

Gebäudekomplex bleibt gesperrt: Giftschlange bleibt verschwunden - "wahrscheinlich" im Haus

Herne (dpa) - Die Giftschlange von Herne bleibt verschwunden. Sie halte sich "mit hoher Wahrscheinlichkeit" weiterhin in dem Mehrfamilienhaus auf, in dem sie am Sonntag im Treppenhaus gesichtet wurde. Davon geht die Stadt Herne aus und beruft ... mehr

Wo ist die Monokelkobra?: Ausgebüxte Giftschlange vertreibt Hausbewohner

Herne (dpa) - Eine am Sonntag vermutlich aus einer Privatwohnung in Herne (Nordrhein-Westfalen) entwischte Giftschlange ist auch bis gegen Abend unentdeckt geblieben. Und das trotz fieberhafter Suche von Reptilien-Experten, trotz Klebefallen und Mehl-Markierungen ... mehr

"Schwarzer Tag" - Tragödie durch Blitzeinschlag: Tote in der polnischen Tatra

Zakopane (dpa) - Ein beliebter Wallfahrtsort ist im katholischen Polen zum Ort einer Tragödie geworden. Vier Menschen wurden getötet und rund 140 verletzt, als Blitze auf dem Tatra-Gipfel Giewont in ein massives Eisenkreuz und in Kletterketten aus Metall einschlugen ... mehr

Nasse Notlandung verhindert: Seenotretter nehmen Heißluftballon vor Usedom an die Leine

Usedom (dpa) - Ungewöhnliche Rettungsaktion vor der Insel Usedom: Seenotretter haben einen Heißluftballon über der Ostsee an die Leine genommen und den Ballonfahrer und vier Ausflügler damit vor einer drohenden Notlandung im Wasser bewahrt. Die Besatzung zweier ... mehr

Trotz höherer Besucherzahlen - Alpenverein: Historischer Tiefstand bei Bergunfalltoten

München (dpa) - Trotz des Ansturms auf die Berge mit immer höheren Besucherzahlen sinkt die Zahl der vom Deutschen Alpenverein (DAV) registrierten tödlichen Unfälle. Bei der Vorlage der Bergunfallstatistik für das Jahr 2018 spricht der DAV sogar von einem historischen ... mehr

Brand in Mönchengladbach - Bett in Flammen: Patient stirbt bei Feuer in Krankenhaus

Mönchengladbach (dpa) - Bei einem Brand in einem Krankenhaus in Mönchengladbach ist ein Patient ums Leben gekommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Bett des 51-Jährigen in Flammen, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Man müsse davon ausgehen ... mehr

Notlandung bei Moskau: Passagierflugzeug landet in einem Maisfeld

Schockmoment für Reisende in einem Airbus 321: Ein Schwarm Vögel gerät kurz nach dem Start in das Triebwerk der Maschine und zwingt sie zu einer Notlandung. Die Maschine war auf dem Weg zur Halbinsel Krim. Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen ... mehr

Kollision mit Vögeln: Passagierflugzeug landet bei Moskau im Maisfeld

Moskau (dpa) - Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit einem Vogelschwarm bei Moskau in einem Maisfeld notgelandet. Dabei seien am Donnerstag mindestens 74 Menschen verletzt worden, teilte der russische Zivilschutz ... mehr

Teenager aus London: 15-jährige Nora in Malaysias Dschungel verhungert

Seremban (dpa) - Die im Dschungel von Malaysia verschwundene und nach zehn Tagen tot aufgefundene 15-jährige Nora ist den Behörden zufolge höchstwahrscheinlich an den Folgen von Hunger und Stress gestorben. Die Autopsie habe ergeben, dass der Teenager aus London ... mehr

Notruf – Bis der Arzt kommt: Warum die 112 nicht immer die beste Wahl ist

Kann jemand plötzlich kaum atmen, gehört er in die Notaufnahme. Aber was, wenn die Lage weniger klar ist? Die Notrufnummer 112 ist nicht immer die beste Lösung. Es passiert, wenn man es am wenigsten erwartet: Plötzlich hat jemand starke Bauchschmerzen, Brechdurchfall ... mehr

Jahrestag der Katastrophe: Genua erinnert an "Apokalypse"

Genua (dpa) - Der Schmerz war mit dabei: Ein Jahr nach dem verheerenden Brückeneinsturz ist am Mittwoch in Genua der Opfer gedacht worden. Während einer emotionalen Gedenkfeier mit einem Gottesdienst erinnerte der Kardinal und Erzbischof von Genua, Angelo Bagnasco ... mehr

Schrecklicher Fund: Vermisstes Mädchen Nora ist tot

Kuala Lumpur/London (dpa) - Der Traumurlaub im Dschungel mit der Tochter ist für ein Elternpaar zum Alptraum geworden: Die seit mehr als einer Woche in Malaysia vermisste Nora ist tot. Dies bestätigten die Eltern der 15-Jährigen, wie die Hilfsorganisation Lucie Blackman ... mehr

Wetterdienst misst Strahlung - Russland: Raketen-Explosion setzte Radioaktivität frei

Sewerodwinsk (dpa) - Bei der Explosion eines Raketenmotors mit sieben Toten im Norden Russlands ist über einen längeren Zeitraum als bislang bekannt radioaktive Strahlung freigesetzt worden. Der natürliche Wert sei in der Spitze um das 16-Fache überschritten worden ... mehr

Chaos im Süden: Schwere Unwetter über Deutschland - Tornado in Luxemburg

Offenbach (dpa) - Heftige Unwetter sind am Freitagabend über weite Teile Süddeutschlands hinweggefegt und haben der Feuerwehr zahlreiche Einsätze beschert. So wurden tausende Besucher eines Musik-Festivals an der Landesgrenze zwischen Bayern und Baden ... mehr

Polizei erlaubt Rückkehr: Damm in Nordengland wieder sicher - Einwohner dürfen zurück

Whaley Bridge (dpa) - Knapp eine Woche nach der Evakuierung wegen eines drohenden Dammbruchs dürfen die Bewohner des nordenglischen Städtchens Whaley Bridge wieder in ihre Häuser zurück. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Mehr als 1500 Menschen waren in Sicherheit ... mehr

Auf Truppenübungsplatz - Sachverständiger: Keine Brandstiftung im Wald bei Lübtheen

Lübtheen (dpa) - Der verheerende Waldbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen (Mecklenburg-Vorpommern) im Juni geht nach Expertenansicht wohl nicht auf Brandstiftung zurück, sondern ist die Folge eines kleineren Feuers am gleichen Ort gewesen ... mehr

Wasser im Haus: Verhalten bei Überflutung nach Starkregen und Co.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter Wasser, muss man rasch reagieren. Je länger das Wasser im Keller steht, umso schlimmer können die Schäden werden. Und trotzdem: Das Wasser bedeutet Lebensgefahr ... mehr

Nach Starkregen und Co.: Richtiges Verhalten bei einer Überschwemmung im Haus

Wenn Starkregen oder Wasser von Überschwemmungen ins Haus eindringt, sollten Besitzer Ruhe bewahren und überlegt handeln. Mögliche Schäden sichern Sie am besten in diesen vier Schritten ab. Steht nach Starkregen oder durch über die Ufer getretene Flüsse der Keller unter ... mehr

Großeinsatz in Duisburg: Ermittlungen nach Bombenattrappen-Fund im Einkaufszentrum

Duisburg (dpa) - Ein geräumtes Einkaufszentrum, eine Verfolgungsjagd quer durch die Niederlande - und viele offene Fragen: Eine Bombenattrappe in einer herrenlosen Tasche hat mitten in Duisburg einen Großeinsatz von Polizei und Sprengstoffexperten ausgelöst. Am Dienstag ... mehr

Unfassbare Tat in London: Teenager wirft angeblich Kind aus dem 10. Stock

London (dpa) - Diese Tat schockiert nicht nur die Briten: Ein Jugendlicher soll einen sechs Jahre alten Jungen von einer Aussichtsplattform im zehnten Stock der Tate Modern in London geworfen haben. Der 17-Jährige wurde von Besuchern des Museums am Sonntagnachmittag ... mehr

Heftige Explosion: Viele Tote und Verletzte nach Geisterfahrt in Kairo

Kairo (dpa) - Ein Geisterfahrer ist auf einer Schnellstraße in Kairos Innenstadt mit drei Autos zusammengestoßen und hat eine starke Explosion mit mindestens 20 Toten und 47 Verletzten verursacht. Das teilte das ägyptische Gesundheitsministerium mit. Der Falschfahrer ... mehr

Amoklauf in El Paso: Staatsanwaltschaft will Todesstrafe für Schützen fordern

In einem Einkaufszentrum in Texas hat ein Mann das Feuer eröffnet und 20 Menschen getötet. Alles deutet auf ein Hassverbrechen hin. Bei seiner Vernehmung äußerte sich der Verdächtige zu seinem Motiv. Der Schütze von El Paso hat offenbar Hass auf Einwanderer als Motiv ... mehr

Massaker in Texas: Ermittler stufen Blutbad von El Paso als Inlands-Terror ein

El Paso/Dayton (dpa) - Die Ermittler in den USA stufen das Massaker in einem Einkaufszentrum im texanischen El Paso mit 20 Toten als inländischen Terrorismus ein. Man erwäge, eine Anklage wegen Hassverbrechen gegen den Verdächtigen zu erheben, sagte ... mehr

Nach Dorffest in Oberbayern: 17-Jährige tot gefunden - Polizei geht von Unfall aus

Kreuth (dpa/lby) - Eine seit Samstagabend nach einem Dorffest vermisste 17-Jährige aus Oberbayern ist tot. Nach Einschätzung der Polizei ist die Jugendliche nicht Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Derzeit deute alles auf einen tragischen Unfall hin, teilte ... mehr

Grausiger Fund in Rendsburg - Totes Baby vom Feld: Keine Anzeichen äußerlicher Gewalt

Rendsburg (dpa) - Bei der Obduktion des toten Babys, das auf einem Feld in Schleswig-Holstein gefunden wurde, haben Rechtsmediziner keine offensichtlichen Hinweise auf einen gewaltsamen Tod gefunden. "Äußerliche Anzeichen von unmittelbarer Gewalt hat die Sektion nicht ... mehr

FBI ermittelt - Polizei: Schütze tötet neun Menschen in US-Stadt Dayton

Dayton (dpa) - In Dayton im US-Bundesstaat Ohio hat ein Schütze neun Menschen getötet und mindestens 16 weitere verletzt. Das teilte die Polizei in der Nacht zum Sonntag mit. Der Schütze selbst sei zudem auch tot, hieß es weiter. Die Bundespolizei FBI ermittele ... mehr

US-Bundesstaat Texas - Polizei: Mehrere Tote bei Schüssen in Supermarkt in El Paso

El Paso (dpa) - Bei Schüssen in einem Supermarkt in El Paso hat es nach Polizeiangaben mehrere Tote gegeben. Eine Person sei festgenommen worden, sagte ein Vertreter der Polizei vor Journalisten. Einsatzkräfte suchten die Gegend ab, aber es gebe keine Bedrohung ... mehr

An deutschen Bahnhöfen gibt es weniger Gewalt – das zeigt die Bilanz 2018

Zwei Menschen starben in den letzten Wochen an deutschen Bahnhöfen, weil sie vor Züge gestoßen wurden. Trotzdem zeigen die Zahlen der Bundespolizei: Insgesamt gab es zuletzt weniger Gewalt an den Gleisen. An den Bahnhöfen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren ... mehr

Falsches Opfer-Foto im Netz - Nach Gleis-Attacke: Psychiatrisches Gutachten wird erstellt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der tödlichen Gleis-Attacke im Frankfurter Hauptbahnhof soll ein Experte ein psychiatrisches Gutachten über den Tatverdächtigen erstellen. Es sei ein Sachverständiger beauftragt worden, der mit dem 40-Jährigen entsprechende ... mehr
 


shopping-portal