Sie sind hier: Home > Themen >

Nuklearwaffen

Russland: Nato wirft erstmals klaren Bruch von Abrüstungsabkommen vor

Russland: Nato wirft erstmals klaren Bruch von Abrüstungsabkommen vor

Einer der maßgeblichen Abrüstungsverträge aus der Zeit des Kalten Krieges steht vor dem Aus. Muss sich die Welt auf ein neues atomares Wettrüsten einstellen? Es herrscht Krisenstimmung. Die Nato-Staaten haben Russland erstmals geschlossen vorgeworfen, mit neuen ... mehr
Nordkorea bricht Atomgespräche mit USA ab

Nordkorea bricht Atomgespräche mit USA ab

Die jüngste Runde der Atomgespräche zwischen Nordkorea und den USA ist gescheitert. Schuld seien die USA, sagte der Chefunterhändler des kommunistischen Regimes. Nordkorea hat die Atomverhandlungen mit den USA nur kurz nach ihrer Wiederaufnahmen abgebrochen ... mehr
Jacques Chirac: Frankreichs Ex-Präsident im Alter von 86 Jahren gestorben

Jacques Chirac: Frankreichs Ex-Präsident im Alter von 86 Jahren gestorben

Frankreichs ehemaliger Staatschef Jacques Chirac ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er prägte über Jahrzehnte die französische Politik. Der frühere französische Präsident Jacques Chirac ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 86 Jahren, wie sein Schwiegersohn ... mehr
Iran: Ruhani startet Friedensinitiative – ohne USA

Iran: Ruhani startet Friedensinitiative – ohne USA

Kann die Eskalationsspirale zwischen dem Iran und den USA gestoppt werden? Jetzt gibt es von einer Seite einen Friedensplan – an dem die andere Seite aber nicht beteiligt werden soll.  Nach monatelanger Zuspitzung der Krise in der Golfregion hat der iranische ... mehr
Irans Präsident spricht vor UN: Ruhani startet Friedensinitiative für Golfregion ohne USA

Irans Präsident spricht vor UN: Ruhani startet Friedensinitiative für Golfregion ohne USA

New York (dpa) - Nach monatelanger Zuspitzung der Krise in der Golfregion hat der iranische Präsident Hassan Ruhani eine Friedensinitiative gestartet. Die USA will er dabei aber ausgrenzen. Ruhani lud am Mittwoch in seiner Rede vor der UN-Vollversammlung ... mehr

Schwatzhafter Trump? Bericht: USA bringen Spion aus dem Kreml in Sicherheit

Hat der US-Präsident das Leben eines Informanten riskiert? Medienberichten zufolge musste ein US-Spion aus Russland abgezogen werden – aus Sorge, er könnte enttarnt werden.  Die USA haben mehreren Medienberichten zufolge im Jahr 2017 in einer geheimen Mission einen ... mehr

Ende des INF-Vertrags: Russland warnt USA vor Raketen-Stationierung

Moskau (dpa) - Kurz vor dem Ende des INF-Vertrags über das Verbot landgestützter atomarer Mittelstreckenwaffen hat Russland die USA vor einer Stationierung solcher Raketen in Europa gewarnt. Sollten die in dem Abkommen verbotenen Raketen aufgestellt werden ... mehr

Trotz Maas-Absage: Weiter Rufe nach europäischer Hormus-Mission

Brüssel/Berlin (dpa) - Trotz der klaren Absage von Außenminister Heiko Maas (SPD) an eine US-geführte Militärmission geht die Debatte über eine Entsendung der Bundeswehr in die Straße von Hormus weiter. Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen wirbt für einen ... mehr

Spannnungen verschärfen sich: US-Regierung verhängt Sanktionen gegen Irans Außenminister

Washington/Teheran/Brüssel (dpa) - Die neuen US-Sanktionen gegen Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif haben die Spannungen zwischen beiden Ländern weiter angeheizt und Kritik bei der EU ausgelöst. "Wir bedauern diese Entscheidung", sagte ein Sprecher ... mehr

Konflikt mit Teheran: USA verhängen Sanktionen gegen Irans Außenminister

Die USA verschärfen den Konflikt mit Iran erneut. Diesmal setzen sie Außenminister Sarif auf die Sanktionsliste. Der Diplomat gilt als einer der Achitekten des bei Trump verhassten Atomabkommens. Mit Sanktionen gegen den iranischen Außenminister Mohammed ... mehr
 


shopping-portal