Sie sind hier: Home > Themen >

o2

Thema

o2

10 Jahre LTE: Wie steht es um das deutsche Mobilfunknetz?

10 Jahre LTE: Wie steht es um das deutsche Mobilfunknetz?

Vor zehn Jahren wurden in Deutschland die Lizenzen für den Mobilfunkstandard der vierten Generation LTE versteigert. Heute ist der Ausbau immer noch nicht vollendet, dabei ist das Nachfolgenetz schon am Start.  Zum Jahrestag des 4G-Netzes haben ... mehr
Telekom, O2, Telefónica: Bundesnetzagentur erwägt Strafen wegen schlechtem Netz

Telekom, O2, Telefónica: Bundesnetzagentur erwägt Strafen wegen schlechtem Netz

Schnelles mobiles Internet, egal, ob im Zug oder Zuhause: So lautete das Versprechen der Netzbetreiber für 2020. Doch dass die Ausbauziele bis zum Ende des Jahres tatsächlich erfüllt werden, erscheint zunehmend unrealistisch. Die Bundesnetzagentur erwägt jetzt ... mehr
Vodafone schenkt Pflegern 100 GB Datenvolumen

Vodafone schenkt Pflegern 100 GB Datenvolumen

Wer in einem systemrelevanten Beruf arbeitet und Vodafone-Kunde ist, erhält vom Anbieter 100 Gigabyte Datenvolumen gratis. Wir zeigen, wer vom Angebot profitieren kann. Mobilfunkkunden von Vodafone, die in einem systemrelevanten Beruf arbeiten, erhalten vom Unternehmen ... mehr
Wegen Corona-Krise: Telekom schenkt Kunden zehn Gigabyte Datenvolumen

Wegen Corona-Krise: Telekom schenkt Kunden zehn Gigabyte Datenvolumen

Die Telekom schenkt ihren Kunden während der Corona-Krise zehn Gigabyte mobiles Datenvolumen zusätzlich pro Monat. Wir zeigen, wie Sie das Geschenk aktivieren können. Wer Mobilfunkkunde bei der Deutschen Telekom ist, erhält für den April zehn Gigabyte Datenvolumen ... mehr
Corona-Krise: Über Weitergabe von Handy-Daten mitentscheiden

Corona-Krise: Über Weitergabe von Handy-Daten mitentscheiden

Berlin (dpa/tmn) – Sind Kontaktverbote und Schließungen wirksame Mittel zur Bewältigung der Corona-Krise? Um diese Frage beantworten zu können, hat das staatliche Robert Koch-Institut (RKI) von der Telekom bereits anonymisierte Handy-Bewegungsdaten erhalten. Zudem ... mehr

Coronavirus-Krise: Telekom schenkt Kunden zehn GB Datenvolumen

Die Deutsche Telekom schenkt ihren Mobilfunkkunden während der Corona-Krise kostenlos 10 GB Datenvolumen zusätzlich pro Monat. Auch andere Anbieter kommen ihren Kunden entgegen. Wer einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom hat, bekommt ab sofort ein Datenextra geschenkt ... mehr

Telekom bietet bundesweit die beste LTE-Abdeckung

Die Erfahrung zeigt: Auf dem Land ist das Handynetz oft schlechter als in der Stadt. Doch trifft das überall und auf jeden Netzbetreiber zu? Die Analysefirma Opensignal hat sich die Daten genauer angesehen.  Die Mobilfunkanalysefirma Opensignal hat eine neue Studie ... mehr

Rufnummernmitnahme: Netzagentur geht gegen 1&1 und O2 vor

Neuer Anbieter, neue Nummer? Viele Kunden wollen das vermeiden. Viele Unternehmen machen eine Rufnummernmitnahme zwar möglich, rechnen dafür aber kräftig ab. Das soll sich nun ändern. Wenn Kunden beim Wechsel ihres Mobilfunkanbieters die alte Handynummer mitnehmen ... mehr

Wegen Funklöchern: O2 droht laut Bericht Millionenstrafe

Es gibt sie auch im Jahr 2020 noch – Funklöcher. Die Orte werden zwar weniger, aber bislang bietet kein Mobilfunkhersteller eine komplette Netzabdeckung. Telefonica O2 droht wegen des schleppenden Ausbaus jetzt eine Millionenstrafe. Die Bundesnetzagentur denkt ... mehr

Trotz US-Blockade: Huawei erhält 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern

Europäische Netzbetreiber setzen beim 5G-Ausbau weiterhin auf Technik von Huawei. Die US-Regierung unter Donald Trump konnte das trotz aller versuchten Einflussnahme nicht verhindern.  Der chinesische Telekomriese Huawei hat weltweit 91 Verträge mit Mobilfunkprovidern ... mehr

Smartphone-Tarife: Mit diesen Angeboten werden Sie nicht glücklich

Ein Smartphone-Tarif muss nicht teuer sein. Mit einer Prepaid-Karte oder einem Vertrag vom Mobilfunkdiscounter können Kunden schon für eine Handvoll Euro surfen, telefonieren und SMS schreiben. Günstige Angebote gibt es viele. Doch nicht alle sind empfehlenswert ... mehr

O2-Tarife ohne Datenlimit im Test: Lohnt sich die günstige 2-Mbit/s-Flatrate?

Smartphone-Tarife ohne Datenlimit werden bezahlbar: Seit Kurzem bietet O2 zwei echte LTE-Flatrates zum Spottpreis. Der Haken: Das Tempo ist stark gedrosselt. Wie weit kommt man mit 2 oder 10 Mbit/s? Wir haben es getestet. Viele Smartphone-Tarife in Deutschland bieten ... mehr

Exabyte-Schwelle geknackt: So viel Datenvolumen verbrauchen die Deutschen

Unterwegs Mails abrufen oder Nachrichten checken, ist längst Alltag. Doch immer mehr Menschen streamen im Mobilfunknetz auch Musik oder Videos. Das schlägt sich in der Verbrauchsstatistik nieder – besonders bei O2-Kunden. In den deutschen Mobilfunknetzen ... mehr

Neue "Unlimited"-Tarife: O2 schafft Datenvolumen fürs Handy ab

O2 stellt drei echte Flatrateangebote fürs Handy vor. Ab monatlich 30 Euro können Kunden dort so viel telefonieren, simsen und vor allem Daten nutzen, wie sie möchten – mit einem kleinen Haken. Mobilfunkbetreiber O2 will seine Handytarife neu denken und schafft ... mehr

Phishing: Vorsicht vor Betrugsmail im Namen von "t-online.de"

Betrüger versuchen immer wieder, mithilfe von Namen großer Unternehmen Nutzer abzuzocken. Jetzt landen in Postfächern Nachrichten von "t-online.de". Hüten Sie sich vor dieser Mail. "Sie haben eine Entschädigung für Ihre Teilnahme...". Wer eine E-Mail mit so einem ... mehr

O2-Kunde siegt vor Gericht: Telefónica muss 225.000 Euro auszahlen

"Easy Money" bedeutet leicht verdientes Geld. Ein O2-Kunde nahm das so wörtlich, dass es dem Mobilfunkbetreiber Telefónica zu teuer wurde. Der Weg zum Easy Money führte über zwei Gerichte. Der Mobilfunkbetreiber Telefónica muss 225.000 Euro Handyguthaben an einen ... mehr

Handytarife für Junge Leute oft teuer

Mobilfunkanbieter locken mit vermeintlich günstigen Angeboten für unter 28-Jährige. Die Stiftung Warentest hat diese Angebote jetzt untersucht – und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis. Sehr günstige und gleichzeitig leistungsstarke Smartphone-Tarife für Jugendliche ... mehr

Mobilfunk-Test: Die Telekom hat das beste Netz – doch O2 holt auf

Telekom, Vodafon oder O2: Wer hat das beste Netz? Die Zeitschrift "Connect" hat die Mobilfunknetze der drei Anbieter getestet. Vor allem auf dem Land zeigen sich Unterschiede. Die Telekom hat das beste Mobilfunknetz. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift "Connect ... mehr

Mobilfunk-Check fürs Handy: Das sind die besten Netze in Deutschland

Insgesamt betrachtet sind die Mobilfunknetze in Deutschland gut aufgestellt.  Dieses Fazit zieht das Fachmagazin "Chip" bei seinem jährlichen Mobilfunk-Netztest. I nsbesondere außerhalb der Städte gebe es aber Ausbaubedarf .  Überrascht waren die Experten von ihren ... mehr

Bequem und günstig: So kommt das Festnetz aufs Handy

Einen Festnetz-Telefonanschluss hat längst nicht mehr jeder. Doch es gibt gute Gründe, die für solch einen Anschluss sprechen. So Nutzen Sie die Vorteile von Handy und Festnetz gleichzeitig. 21,95 Euro - so viel kostet heute ein klassischer Festnetzanschluss ... mehr

Auch O2 kann bald Gigabit-Anschlüsse anbieten

Mit Downloadgeschwindigkeiten von einem Gigabit pro Sekunde lassen sich ganze HD-Filme innerhalb von Sekunden herunterladen. Kunden von O2 blieb so ein Angebot bisher verwehrt. Doch das wird sich bald ändern. Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus ... mehr

O2: Neuer Tarif ohne Mindestlaufzeit

Freie Wahl bei der Ratenzahlung für das Smartphone und der Menge des Inklusiv-Volumens. Mit einem neuen Produkt will O2 mehr Flexibilität bieten. Was steckt dahinter? O2 führt einen neuen Mobilfunk-Tarif ohne Mindestvertragslaufzeit ... mehr

Apple Keynote 2019: iPhone 11 wird vorgestellt – alle bisherigen Gerüchte

Am Dienstag werden die neuen iPhones vorgestellt. Wie im Vorjahr könnte es drei Varianten geben. An anderer Stelle geht Apple offenbar neue Wege.  Die Einladungen sind bereits verschickt: Am 10. September will Apple im Steve-Jobs-Theater im kalifornischen Cupertino ... mehr

WhatsApp: SIM und Co. – Was taugen WhatsApp-Tarife fürs Smartphone?

WhatsApp ist der mit Abstand beliebteste Messenger in Deutschland. Immer mehr Mobilfunkanbieter reagieren darauf und bieten spezielle Tarife für Fans der Chat-App an. Für wen lohnt sich das? Mehr als eine Milliarde Nutzer hat WhatsApp weltweit. Auch in Deutschland ... mehr

1&1 bietet Wechsel zu LTE an – aber nur im O2-Netz

Weil im Zuge des 5G-Ausbaus das alte UMTS-Mobilfunknetz abgeschafft wird, müssen viele Handyverträge und Prepaid-Tarife auf LTE umgestellt werden. Doch das hat seine Tücken, wie ein aktuelles Beispiel zeigt. Für Kunden mit einem alten Mobilfunkvertrag ... mehr

5G verdrängt 3G: Millionen Smartphone-Nutzer müssen den Tarif wechseln

Der neue Mobilfunkstandard  5G verspricht superschnelles mobiles Internet. Doch der Ausbau fordert Opfer: Das 3G-Netz muss dem Nachfolger weichen. Vielen Smartphone-Nutzern bleibt bald nichts anderes mehr übrig, als zu einem teureren Tarif zu wechseln.  Seit Mittwoch ... mehr

Gebote für 5G-Frequenzen knacken 6-Milliarden-Euro-Marke

Am Donnerstag Nachmittag haben die Gebote für die 5G-Mobilfunkfrequenzen erstmals eine Gesamtsumme von sechs Milliarden Euro überschritten. Und es geht weiter.  Beobachter machen sich Sorgen. Doch ein Abbruch ist nicht vorgesehen. Am 19. März fiel der Startschuss ... mehr

"Aldi Talk" bietet mehr Datenvolumen zum gleichen Preis

Bei "Aldi Talk" gibt es ab dem 9. Mai in den meisten Kombitarifen mehr Datenvolumen zum gleichen Preis. Ist jetzt der richtige Moment zum Wechseln? " Aldi Talk"-Kunden können jetzt länger ungedrosselt surfen. Der Lebensmitteldiscounter hat nämlich das Datenvolumen ... mehr

Vodafone will mit O2 Allianz gegen die Telekom schließen

Vodafone will den Kabelnetzbetreiber Unitymedia übernehmen und der Telekom so noch mehr Konkurrenz machen. Weil die EU-Kommission Bedenken gegen den Deal hat, zieht Vodafone-Chef Ametsreiter einen Joker. Die Deutsche Telekom könnte beim schnellen Internet einen weiteren ... mehr

Großhandelsvertrag geschlossen: Vodafone will Unitymedia-Übernahme durch Netzzugang versüßen

Düsseldorf/München (dpa) - Die Deutsche Telekom könnte beim schnellen Internet einen weiteren bundesweiten Konkurrenten erhalten. Vodafone will sein Kabelnetz dem Rivalen Telefónica Deutschland (O2) öffnen, um die Zustimmung der EU-Kommission zur milliardenschweren ... mehr

Ohne Drosselung: Echte Mobilfunk-Datenflatrate von Freenet für 30 Euro

Hamburg (dpa/tmn) - Freenet bietet jetzt eine LTE-Mobilfunk-Flatrate ohne Drosselung der Geschwindigkeit bei der Datennutzung an. Sie heißt Freenet Funk, nutzt das Telefónica-Netz, kostet rund 30 Euro im Monat, ist nur per App buchbar und muss mit Paypal bezahlt werden ... mehr

Mehr als 100 Sender: O2 startet Internet-Fernsehen

Berlin (dpa/tmn) - O2-Kunden mit einem Festnetz- oder Mobilfunk-Vertrag können ab Anfang Mai Fernsehen übers Internet (IPTV) zu ihrem Tarif dazubuchen. O2 TV basiert auf dem Internet-TV-Angebot des Anbieters Waipu, wird übers WLAN- oder Mobilfunknetz empfangen und kommt ... mehr

o2 startet Anfang Mai mit Internet-Fernsehen

Kunden des Mobilfunkanbieters können ab Mai Fernsehen übers Internet in verschiedenen Paketen zubuchen. Eine eigene Empfangsbox sei dafür nicht notwendig, so der Anbieter. o2-Kunden mit einem Festnetz- oder Mobilfunk-Vertrag können ab Anfang Mai Fernsehen übers Internet ... mehr

Boerse.to: Gema lässt Vodafone und 1&1 Website sperren

Vodafone und 1&1 müssen ihren Kunden den Zugang zur Filesharing-Seite "Boerse.to" sperren. Verantwortlich dafür ist die Gema. Telekom-Kunden sind bisher nicht betroffen. Wer Kunde bei Vodafone oder 1&1 ist, kann seit Ende März nicht mehr auf die Websites "Boerse ... mehr

Huawei, ZTE und Co.: Warum Deutschland nicht mehr auf Technik aus China verzichten kann

Netzbetreiber sollen beim Ausbau des 5G-Netzes auf Technik von Huawei verzichten, fordern Geheimdienstler. D ie Warnung kommt recht spät, denn Produkte aus China sind bereits überall in Deutschland im Gebrauch.  In Mainz hat gerade erst die Versteigerung der Frequenzen ... mehr

5G-Auktion ab Dienstag: Bieterverfahren unter strenger Geheimhaltung

Sichere Leitungen und Wachen an der Tür: Am 19. März startet die Auktion der 5G-Frequenzen unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen. Wir erklären das Verfahren und die Hintergründe.  Die Versteigerung der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G kann wie geplant ... mehr

Neuer Mobilfunk: Warum es 5G nicht an jeder Milchkanne geben wird

Mit der Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G sind viele Hoffnungen verbunden. Doch flächendeckend wird das schnelle Netz vorerst nicht  sein –  das hat mehrere Gründe. Es war eigentlich nur ein flotter Spruch in einem Interview zur geplanten Auktion ... mehr

Produktinformationen beachten: LTE-Geschwindigkeit variiert je nach Anbieter und Tarif

Berlin (dpa/tmn) - Je nach Anbieter und Tarif gibt es große Unterschiede bei der maximalen Downloadgeschwindigkeit, die LTE-Mobilfunkkunden zur Verfügung steht. Top-Speed bleibt in aller Regel den direkten Kunden der Netzbetreiber vorbehalten. Darauf weist ... mehr

LTE-Tarife: Viele Tarife enttäuschen mit lahmer Internetverbindung

5G ist eines der Schlagwörter des Jahres. Doch noch sind hierzulande nicht einmal die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard vergeben. Bis es 5G-Netze und -Tarife gibt, bleibt 4G (LTE) das Maß der Dinge. Doch LTE ist nicht gleich LTE. Je nach Anbieter und Tarif ... mehr

1&1 will Netzbetreiber werden: 5G-Auktion startet in zweiter Märzhälfte

Die Frequenzversteigerung für den neuen Mobilfunkstandard 5G wird in der zweiten Märzhälfte beginnen. Dies teilte die Bundesnetzagentur kurz nach Ende der Bewerbungsfrist für die Auktion mit. Es stehen Frequenzen im 2-Gigahertz-Band sowie im 3,6-Gigahertz ... mehr

5G-Versteigerung: Aufstand der Netzbetreiber – Telekom verklagt Netzagentur

Die drei großen deutschen Netzbetreiber rebellieren gegen die strengen Vergaberegeln für das 5G-Mobilfunknetz. Laut einem Medienbericht will auch die Telekom vor Gericht ziehen.  Wie schon die Netzbetreiber Telefonica (O2) und Vodafone klagt nach einem Medienbericht ... mehr

Studie: Deutschland bei Netzabdeckung abgeschlagen

Im europäischen Vergleich sind viele andere Länder weit voraus – besonders drei Länder schneiden gut ab. Aus der Politik werden erneut Forderungen laut. Deutschland hinkt bei der Mobilfunkabdeckung hinterher: Die Bundesrepublik steht bei der Versorgung ... mehr

Zugangsdaten statt Karte: Auch Telefónica bietet eSIM für Vertragskunden

München (dpa/tmn) - Telefónica bietet für alle Mobilfunkverträge seiner Marken O2, Blau und Ay Yildiz ab sofort die digitale eSIM als Alternative an. Vorhandene klassische SIM-Karten könnten kostenfrei getauscht werden, teilte ein Sprecher des Unternehmens ... mehr

Test: Telekom, Vodafone, O2 – Dieser Anbieter hat das lahmste Netz

Bei einem großen Handynetz-Test überzeugen die meisten Betreiber mit Verbesserungen. Stadt- und Landbewohner surfen allerdings immer noch unterschiedlich schnell. Und auch die Anbieter unterscheiden sich erheblich. Das Netz muss dringend ausgebaut werden ... mehr

Kampf ums 5G-Netz: Das Mobilfunknetz soll besser werden – aber wie?

Mit der Vergabe der 5G-Funklizenzen stellt der Staat die Weichen für das Mobilfunknetz der Zukunft. Dabei geht es auch um die Frage, wie vergangene Fehler wieder gut gemacht werden können. Worauf es in dem Prozess jetzt ankommt. Die meisten Deutschen wären schon ... mehr

Nach Telekom und Vodafone: Auch Telefónica bietet jetzt eSIM für Vertragskunden

Telefónica bietet für alle Mobilfunkverträge seiner Marken O2, Blau und Ay Yildiz ab sofort die digitale eSIM als Alternative an. Vorhandene klassische SIM-Karten könnten kostenfrei getauscht werden, teilte ein Sprecher des Unternehmens mit. Das geht im Laden ... mehr

Nach O2-Netzstörung: Beeinträchtigung wieder behoben

Massive Störungen im O2-Netz: Bundesweit berichten Kunden von Störungen bei dem Anbieter. Vor allem Mobilfunkkunden scheinen betroffen zu sein. Um circa fünf Uhr morgens berichteten Kunden des Telekommunikationsunternehmens O2 von Störungen in ihrem ... mehr

Für Mobile Games: Telekom plant Daten-Flat für Gamer

Die Deutsche Telekom plant angeblich, ihr StreamOn-Angebot erweitern: In Zukunft sollen Kunden einen Tarif buchen können, mit dem bestimmten Mobile-Games kein Datenvolumen verbrauchen. Kunden von Telekom-Angebot StreamOn können ab dem 21. August eine weitere Option ... mehr

Absichtserklärung nach Mobilfunkgipfel: So soll das Mobilfunknetz schneller ausgebaut werden

Noch immer ärgern Funklöcher in Deutschland viele Menschen. Nun soll die Abdeckung bundesweit schneller vorangehen – doch, ob das Vorhaben auch umgesetzt wird, hängt von vielen Faktoren ab. Ärgerliche Funklöcher für Handynutzer in Deutschland sollen durch einen ... mehr

Grüne rechnen mit Flop des Mobilfunkgipfels

Am Donnerstag trifft sich Verkehrsminister Andreas Scheuer mit Vertretern der Mobilfunkindustrie. Gemeinsam wollen sie eine Strategie gegen Funklöcher entwickeln. Die Grünen glauben: Die Bundesregierung befindet sich auf einem Holzweg.  Der an diesem Donnerstag ... mehr

O2: Software-Fehler war Grund für Mobilfunk-Störung

Berlin (dpa) - Die stundenlange Störung im Mobilfunknetz des Telekom-Anbieters Telefonica O2 gestern ist nach Angaben des Unternehmens von einem Software-Fehler ausgelöst worden. Die «Einschränkungen» beim Telefonieren und mobiler Internet-Nutzung hätten vor allem ... mehr

Stundenlange Störung im Mobilfunk-Netz von O2

München (dpa) - Das Mobilfunknetz des Telekom-Anbieters Telefonica O2 ist heute stundenlang gestört gewesen. Das Unternehmen konnte am frühen Abend zunächst noch keine Angaben dazu machen, wie schnell die Probleme behoben werden können. O2 schrieb bei Twitter ... mehr

Deutlicher Anstieg der Beschwerden über O2

Zahlreiche Kunden des Mobilfunkanbieters O2 haben sich in den vergangenen Monaten bei der Bundesnetzagentur beschwert. Die Behörde verzeichne seit Ende 2016 "ein erhöhtes Beschwerdeaufkommen zur Erreichbarkeit der Hotline von O2", heißt es in einem Schreiben ... mehr

O2-Roaming-Gebühren: Verbraucherschützer wollen klagen

Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) will gegen die Telefónica-Marke O2 klagen, weil einige Kunden erst eine SMS an das Unternehmen schicken müssen, um von Roaming-Gebühren befreit zu werden.  O2 wies die Kritik zurück: Die Regelung entspreche den Vorgaben ... mehr

Mobilfunkanbieter schränken Leistungen im Ausland ein

Mit dem Wegfall der Roaming-Gebühren vom 15. Juni an sollen Mobilfunkkunden im EU-Ausland ihren Handyvertrag so nutzen können wie daheim – ohne Extrakosten. Allerdings schränken einige Anbieter ihre Leistungen dann ein, sodass am Ende doch Zusatzkosten anfallen ... mehr
 
1


shopping-portal