Sie sind hier: Home > Themen >

Obdachlosigkeit

Thema

Obdachlosigkeit

Viele Obdachlose aus Osteuropa: Hunderttausende Menschen in Deutschland ohne Wohnung

Viele Obdachlose aus Osteuropa: Hunderttausende Menschen in Deutschland ohne Wohnung

Berlin (dpa) - Hunderttausende Menschen leben in Deutschland ohne eigene Wohnung. Nach Schätzungen seien im Verlauf des Jahres 2017 insgesamt 650.000 Menschen zumindest zeitweise von Wohnungslosigkeit betroffen gewesen, teilte die Bundesarbeitsgemeinschaft ... mehr
Obdachlosigkeit: Zahl der Wohnungslosen steigt um bis zu 20 Prozent

Obdachlosigkeit: Zahl der Wohnungslosen steigt um bis zu 20 Prozent

Niermand weiß genau, wie viele Menschen in Deutschland keine Wohnung haben oder auf der Straße leben. Eine Schätzung liefert nun erschreckende Zahlen.  Die Zahl der Wohnungslosen in Deutschland ist nach Schätzung der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe zuletzt ... mehr
Schätzung und Hintergründe: Übersicht über Wohnungslosigkeit in Deutschland

Schätzung und Hintergründe: Übersicht über Wohnungslosigkeit in Deutschland

Berlin (dpa) - Eine Übersicht über die aktuelle Lage bei der Wohnungslosigkeit in Deutschland wird in Berlin vorgelegt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe stellt eine Schätzung und Hintergründe dazu in Berlin vor (10.30 Uhr). Exakte offizielle Zahlen ... mehr
Hannover: Obdachloser Mann trinkt sich zu Tode

Hannover: Obdachloser Mann trinkt sich zu Tode

In Niedersachsen haben Polizisten mehrere schlafende Obdachlose vorgefunden. Einer der Männer war stark alkoholisiert – und starb an den Folgen seines Konsums.  Ein Mann hat sich in Hannover zu Tode getrunken. Ein 43 Jahre alter Bekannter des 44-Jährigen kam mit einem ... mehr
Obdachlosigkeit im Sommer – Stinken ist

Obdachlosigkeit im Sommer – Stinken ist "das letzte Problem"

"Der Sommer ist für viele Obdachlose doch gar kein Problem, schließlich können sie jetzt draußen schlafen und erfrieren nicht", mögen viele denken. Das ist aber falsch. Denn der Sommer und gerade die hohen Temperaturen machen es Menschen, die auf der Straße leben ... mehr

Tagesaufenthalt für Obdachlose in Wuppertal jetzt länger offen

Die Stadt Wuppertal verlängert die Öffnungszeiten des Tagesaufenthaltes "Oberstübchen" für Wohnungslose. Der Tagesaufenthalt für Wohnungslose in Wuppertal steht ab Ostern 2019 von 9 bis 17 Uhr an allen Tagen im Jahr, auch an Feiertagen, am Standort ... mehr

Detroit: US-Verein verkauft Mini-Häuser an Obdachlose

In den USA bauen Vereine Minihäuser für Menschen mit geringem Einkommen.  Dort können auch Obdachlose einziehen. Die Idee inspiriert auch Vereine in Deutschland. Eine US-amerikanische Pfarrerin wollte ihren Mitmenschen aus der finanziellen Krise helfen ... mehr

Kalifornien: Explodierende Mieten zwingen Menschen zum Leben im Auto

Eine Wohnung für über 2.000 Dollar: Die kalifornischen Behörden haben versäumt, gegen stark steigende Mieten vorzugehen – dies führt in dem US-Bundesstaat zu ausgefallenen Wohn-Situationen. Deutschlandweit sollen am Wochenende Proteste gegen die explodierenden Mieten ... mehr

SPD wirbt für Bürgergeld: Andrea Nahles – "Wir lassen Hartz IV hinter uns"

Die Sozialreform der SPD nimmt konkrete Formen an. Parteichefin Andrea Nahles will Hartz IV abschaffen und ein Bürgergeld einführen.  Ältere Menschen sollen bei Arbeitslosigkeit künftig deutlich länger das Arbeitslosengeld I beziehen ... mehr

Hannover: Obdachloser stirbt an Unterkühlung

Ein Freund fand den leblosen Mann in der Innenstadt. Rettungskräfte brachten den 54-Jährigen noch in ein Krankenhaus. Doch die Hilfe kam zu spät. Ein Obdachloser ist in Hannover an den Folgen einer Unterkühlung gestorben. Ein Zeuge habe den alkoholisierten ... mehr

Hartz IV: Darf der Staat Menschen in Existenznot bringen?

Ob Sanktionierung im Rahmen der Grundsicherung mit dem Grundgesetz vereinbar sind, erörtern derzeit die Richter am Bundesverfassungsgericht. Der Verein "Sanktionsfrei" hat eine klare Meinung: Schluss mit der Maßregelung.  Das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Sind Hartz IV-Sanktionen mit dem Grundgesetz vereinbar?

Das Bundesverfassungsgericht prüft die Grundrechte von Hartz IV-Empfängern. Sind die von den Jobcentern verhängten Sanktionen rechtmäßig? Verhandelt wird nicht weniger als das Recht auf ein lebenswertes Leben.  Hartz-IV-Empfängern, die ihre Pflichten ... mehr

Neuer Negativ-Rekord: Obdachlosigkeit in Großbritannien nimmt sehr stark zu

London (dpa) - Die Zahl der Obdachlosen hat in Großbritannien einen neuen Negativ-Rekord erreicht. Etwa 170.000 Familien und Einzelpersonen schlafen etwa in Zelten, Autos oder öffentlichen Verkehrseinrichtungen, wie aus einer am Sonntag ... mehr

Berlin: Mutige Frau greift bei Angriff auf Obdachlosen ein

Die beiden Männer zündelten an der Decke eines schlafenden Obdachlosen – doch sie schaute nicht einfach weg: In Berlin-Mitte hat eine Passantin Mut bewiesen. Eine 31-Jährige ist am Samstagmorgen auf dem Alexanderplatz eingeschritten, als zwei Männer versuchten ... mehr

Weihnachten 2018: Das wünschen sich Obdachlose

Wer Weihnachten auf der Straße feiern muss, ist dankbar für jede kleine Geste. Darum sammelt ein Verein in Hamburg jedes Jahr Weihnachtswünsche von Obdachlosen. Dabei fällt auf: Helfen kann so einfach sein. Diese Weihnachtswünsche sind bescheiden: Oliver ... mehr

Wuppertal: Obdachlose vor erfrieren retten - Kälte-Hotline eingerichtet

Die Stadt Wuppertal hat auch für diesen Winter eine Kälte-Hotline eingerichtet, um so Obdachlose vor dem Erfrieren zu bewahren. Die Telefonnummer läuft tagsüber beim Ordnungsamt und nachts bei der Feuerwehr auf. Damit in Wuppertal keine Obdachlosen erfrieren ... mehr

Schutz in kalten Nächten: U-Bahnhöfe, Container, Hotels öffnen für Obdachlose

Berlin (dpa) - Die Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst seit Jahren. Mit unterschiedlichen Angeboten wollen die Großstädte diese Menschen in Not vor dem Kältetod bewahren. Allein in HAMBURG leben rund 2000 Menschen auf der Straße. Das hat eine von der Stadt ... mehr

Sicherheitsbedenken: Obdachlose dürfen nicht in Berliner U-Bahnhöfen übernachten

Berlin (dpa) - In den kommenden Nächten wird es richtig kalt in Berlin - aber in den U-Bahnhöfen der Hauptstadt dürfen Obdachlose nicht übernachten. Die gemeinsame Suche von Senat und Berliner Verkehrsbetrieben BVG nach Ersatzräumen für die bisherigen ... mehr

Auf Twitter: Norman findet seinen obdachlosen Vater wieder

Diese Suchmeldung bewegte viele Menschen auf Twitter. Nun ist der obdachlose Vater von Norman wieder aufgetaucht. Ein Foto liefert den Beweis. "Das ist Papa", sagt Norman. Norman hat seinen Papa Klaus wieder gefunden. Anfang der Woche hatte der junge Mann eine Suche ... mehr

Vermisst in Hamburg-Hamm: Sohn sucht nach obdachlosem Vater

Norman dachte, sein Vater wäre tot.  Erst Jahre später kam raus: Sein Papa lebt auf der Straße. Nun ist er  in Hamburg verschwunden. Sein Sohn sucht nach ihm. Twitter hilft ihm dabei – schon zum zweiten Mal. Erst vor einem Jahr hat Norman seinen obdachlosen Vater ... mehr

Berlin: Obdachloser nach Feuerattacke gestorben

Die Tat erschütterte viele Menschen: Im Sommer wurden zwei obdachlose Männer an einem Berliner S-Bahnhof mit Benzin übergossen und angezündet. Nun ist einer von ihnen gestorben. Knapp vier Monate nach einem Brandanschlag auf zwei Obdachlose im Berliner Stadtteil ... mehr

Städte bereiten Quartiere und Kältebusse für Obdachlose vor

Auch wenn sich der November im Südwesten noch von seiner milden Seite zeigt: Für Obdachlose bricht nun wieder die gefährliche Kältezeit an. Nach Angaben des Sozialministeriums in Stuttgart leben etwa 23 000 Menschen ohne festen Wohnsitz in Baden ... mehr

Städte haben genügend Plätze für Wohnungslose

Mit Beginn der kalten Jahreszeit halten die großen Städte im Land nach eigenen Worten genügend Plätze für wohnungslose Menschen bereit. Niemand müsse auf der Straße übernachten, wenn er nicht wolle, erklärten etwa die Stadtverwaltungen Wismar, Schwerin ... mehr

Studie: Kaum Angebote für wohnungslose Frauen

Für wohnungslose Frauen gibt es zu wenig Notübernachtungsstellen, Wohnhilfen und Beratungsangebote in Nordrhein-Westfalen. Darauf deutet eine am Donnerstag vorgestellte Studie der Hochschule Düsseldorf für das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen-Lippe hin. Vor allem ... mehr

Winter und Obdachlosigkeit: Städte sind vorbereitet

Bremen und Niedersachsens Städte sind nach eigenen Angaben auf die Unterbringung von Wohnungslosen im Winter vorbereitet. "Über die Jahre hat die Zahl der Obdachlosen zugenommen", sagte Hannovers Stadtsprecherin Konstanze Kalmus. "Wir halten ... mehr

Winterquartier für Obdachlose in Frankfurt zieht um

Rund 20 Jahre lang durften im Winter Obdachlose in Frankfurt im Zwischengeschoss der Hauptwache übernachten - ab diesem Jahr gibt es neue Schlafplätze am Eschenheimer Tor. Rund 120 Menschen können dort von Donnerstag an übernachten, um 6 Uhr morgens ... mehr

Hamburger Winternotprogramm für Obdachlose startet

Am 1. November startet das Winternotprogramm für obdachlose Menschen in Hamburg. Es bietet bis Ende März 2019 insgesamt 760 zusätzliche Übernachtungsplätze sowie umfangreiche Beratungsangebote, um die bestehende Obdachlosigkeit zu überwinden, teilte die Hamburger ... mehr

Erste Kältetote? Obdachlose stirbt auf Parkbank in Hamburg

Die erste Kältetote des Herbstes heißt womöglich Johanna. Die 43-Jährige ist am Wochenende auf einer Parkbank in Hamburg eingeschlafen. Sie lebte seit mehr als sechs Jahren auf der Straße. Am Wochenende ist eine 43 Jahre alte Frau auf einer Parkbank in Hamburg ... mehr

Leverkusen: Mann überfährt schlafende Obdachlose – und flüchtet

Ein Autofahrer verliert in Leverkusen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kommt von der Straße ab, erfasst eine schlafende Obdachlose – und flüchtet. Ein 26 Jahre alter Autofahrer hat in Leverkusen im Alkoholrausch eine 69 Jahre ... mehr

Studie: So denken Obdachlose über ihr Leben auf der Straße

Armut, mangelhafte medizinische Versorgung, kein schützendes Dach über dem Kopf: Obdachlose Menschen müssen meist prekärste Lebensumstände ertragen. Doch wie sieht ihr Leben auf der Straße wirklich aus? Zum ersten Mal geht eine Studie dieser Frage auf den Grund ... mehr

Umstrittenes Gesetz in Ungarn: Erster Obdachloser vor Gericht

Die ungarische Regierung will Obdachlose nicht mehr auf der Straße haben – und hat das Übernachten in der Öffentlichkeit verboten. Der erste Betroffene muss nun vor Gericht. Zum ersten Mal seit Inkrafttreten eines verschärften Gesetzes gegen das Leben ... mehr

Obdachlose in U-Bahnhöfen: Breitenbach und BVG einigen sich

Berliner U-Bahnhöfe sollen als Obdachlosen-Schlafplätze im Winter erhalten bleiben. Darauf verständigten sich am Montag Berlins Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) und die Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Sigrid Nikutta. Das Unternehmen wollte dieses ... mehr

Obdachlose in U-Bahnhöfen: Senatorin will Treffen mit BVG

Berlins Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) möchte Obdachlosen-Schlafplätze in U-Bahnhöfen im Winter erhalten. Deshalb wolle sie sich mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) treffen, kündigte die Senatorin am Mittwoch auf einer Presse-Rundfahrt zur Wohnungshilfe ... mehr

Senat stellt Projekte zur Hilfe von Obdachlosen vor

Die Berliner Sozialverwaltung stellt am heutigen Mittwoch Projekte der Wohnungslosenhilfe vor. Bei einer Presse-Rundfahrt will zunächst die Senatorin Elke Breitenbach (Linke) eine Einrichtung der gemeinnützigen GEBEWO GmbH zeigen. Auch der Besuch einer Notunterkunft ... mehr

Hilfe für polnische Obdachlose aus der Heimat startet

Für polnische Obdachlose in Berlin gibt es ab Anfang September Hilfe aus dem eigenen Land. Ein polnischer Sozialarbeiter und ein ehemals von Obdachlosigkeit betroffener Pole seien als Team gemeinsam auf der Straße unterwegs, kündigte der polnische Botschaftsrat Marcin ... mehr

"Hitzebus" des Senats hilft Obdachlosen auch diese Woche

Der "Hitzebus" des Berliner Senats hilft auch in dieser Woche Obdachlosen. Seit Dienstag ist das Fahrzeug wieder in der Stadt unterwegs, um Sonnenmilch, Wasserflaschen und Obst an Menschen zu verteilen, die auf der Straße leben. Die Aktion läuft bis Freitag ... mehr

Berliner Senat verteilt Wasser und Sonnencreme an Obdachlose

Der Berliner Senat will an diesem Wochenende kostenlose Wasserflaschen und Sonnencreme an Obdachlose verteilen. Hierfür werde von Freitag bis Sonntag der Protokollbus der Landesregierung eingesetzt, wie die Senatsverwaltung für Soziales am Donnerstag mitteilte ... mehr

Zahl der Wohnungslosen in NRW wächst weiter

Die Zahl der Wohnungslosen ist in Nordrhein-Westfalen erneut stark gestiegen. Zum Stichtag 30. Juni 2017 waren in NRW rund 32 300 Personen wohnungslos gemeldet. Das sind fast 30 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie aus der aktuellen Jahresstatistik hervor ... mehr

Großstädte fordern mehr Unterstützung für Obdachlose

In bayerischen Großstädten gibt es immer mehr Obdachlose. Die Kommunen rechnen damit, dass dieser Trend anhält. Dies ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Im Umgang mit Obdachlosen wünschen sich die Städte mehr Unterstützung von der Staatsregierung ... mehr

Polnische Sozialarbeiter sollen Obdachlosen helfen

In Berlin kümmern sich seit kurzem polnische Sozialarbeiter um Obdachlose aus ihrem Land. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gebe es nun erste Kontakte zu den Helfern, teilte Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) am Dienstag mit. Sie machte deutlich, dass der Berliner ... mehr

Sozialarbeiter sollen polnische Obdachlose zurückholen

Polen schickt ab Juli Sozialarbeiter nach Berlin, die sich um die polnischen Obdachlosen in der Stadt kümmern sollen. Der polnische Senat hat Gelder freigegeben, mit denen die karitative Stiftung Barka bis zu sechs Sozialarbeiter anstellen kann. Der Sprecher ... mehr

Seattle schafft "Amazon-Steuer" wieder ab – nach nur einem Monat

Mit einer Sondersteuer für große Unternehmen wollte die US-Metropole Seattle ihre Obdachlosen unterstützen. Firmen wie Amazon und Starbucks sind Sturm gelaufen – und haben gewonnen. Nach Kritik von Amazon und anderer Firmen hat Seattle die umstrittene neue Job-Steuer ... mehr

Tom Jones Sohn ist obdachlos und singt "Sexbomb"

Der Sohn von Tom Jones schlägt sich als Obdachloser auf den Straßen von New Jersey durch. Geld verdient er mit Straßenmusik und Gelegenheitsjobs. Sein Vater will davon nichts wissen.  Tom Jones (77) hat ein wildes Leben hinter sich. Sex, Geld und Partys – er konnte ... mehr

Nach Räumung von Elendscamp: 18 Bewohner in Notunterkunft

Nach der Räumung eines Lagers obdachloser Rumänen im Frankfurter Gutleutviertel haben 18 der Campbewohner in einer städtischen Notunterkunft übernachtet. Andere sind vorerst verschwunden. "Heute wird im Jobcenter geprüft, ob die Bewohner Ansprüche auf Leistungen haben ... mehr

Kunstspende soll 100 Obdachlosenwohnungen mitfinanzieren

Der weltberühmte Maler Gerhard Richter stiftet 18 hoch gehandelte Bilder, um Obdachlosen dauerhaft ein Dach über dem Kopf zu finanzieren. Der Erlös fließt in einen Fonds, aus dem in den nächsten Jahren in ganz Nordrhein-Westfalen eine Anschubfinanzierung ... mehr

Seattle: Mit "Amazon-Steuer" gegen die Obdachlosigkeit

In der US-Metropole Seattle leben immer mehr Menschen auf der Straße, auch weil große Unternehmen wie Amazon die Mietpreise in die Höhe treiben. Nun hat die Stadt reagiert – gegen den Widerstand des Versandkonzerns. Die Amazon-Heimatstadt Seattle führt eine umstrittene ... mehr

Philippinen: In Manila wohnen Tausende auf dem Friedhof

Manilas größter Friedhof ist kein Ort nur für die Toten. Hier leben auch mehrere Tausende Familien, für viele die Ärmsten der Armen. Manche direkt neben dem Sarg der eigenen Verwandtschaft. Mercy Silva lebt noch unter einem Dach mit ihrer Mutter. Auf den Philippinen ... mehr

Erneut Obdachlosenlager auf Frankfurter Industriefläche

Ein Jahr nach der Räumung eines Obdachlosenlagers auf einer Industriebrache in Frankfurt ein neues Lager entstanden. Nach Informationen des städtischen Sozialdezernats und der Bewohner leben dort etwa 30 Menschen aus Rumänien. Familien mit Kindern sind nicht ... mehr

Winternotprogramm für Obdachlose endet

Das Winternotprogramm für Obdachlose in Hamburg ist am Osterwochenende zu Ende gegangen. In den vergangenen Monaten standen rund 870 Schlafplätze und die Wärmestube für wohnungslose Menschen zur Verfügung, um sie vor dem Erfrieren zu bewahren ... mehr

Weniger wohnungslose Menschen in Hotels untergebracht

Immer weniger wohnungslose Menschen werden nach Angaben der Hamburger Sozialbehörde in Hotels untergebracht. In 2017 waren das insgesamt 732 Betroffene, 2016 lag die Zahl noch bei 828, 2015 waren es 1610 Menschen. "Die Abnahme erklärt sich zum einen ... mehr

Kältehilfe-Bilanz: Elend unter Obdachlosen wächst

Die Verelendung unter Obdachlosen in Berlin nimmt zu. Auffällig viele psychische Probleme und Suchterkrankungen überforderten oft die Helfer, sagte Caritas-Direktorin Ulrike Kostka am Donnerstag bei der Bilanz der Berliner Kältehilfe. Auch 35 Rollstuhlfahrer suchten ... mehr

Hamburger Sozialbehörde beendet Zählung von Obdachlosen

Die Hamburger Sozialbehörde will heute die Zählung der in der Stadt lebenden Obdachlosen beenden. Um ihr Hilfesystem zu verbessern, wurden sieben Tage lang Obdachlose und in Gemeinschaftsunterkünften lebende Menschen mit anonymisierten Fragebögen interviewt. "Es bleibt ... mehr

Hamburg: Obdachloser rettet 62-Jährigen vor dem Ertrinken

In Hamburg ist ein Obdachloser zum Helden geworden: Als er von seinem Lager aus sah, wie ein Mensch in die eiskalte Außenalster stürzte, zögerte er keine Minute und rettete dem Mann damit wahrscheinlich das Leben. In Hamburg hat ein 30-jähriger Obdachloser einen ... mehr

Saarbrücken: Rentner überfährt Obdachlosen

Ein 77-jähriger Rentner überfährt in Saarbrücken einen Obdachlosen. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist noch nicht geklärt. Ein 57 Jahre alter Mann ist in Saarbrücken von einem Auto erfasst worden und gestorben – bei dem Opfer handele es sich um einen Obdachlosen, sagte ... mehr

Obdachloser an Tiefgarageneinfahrt überrollt und getötet

Ein Obdachloser hatte sich vermutlich seinen Schlafplatz nahe einer Tiefgarageneinfahrt gesucht. Das Auto eines Anwohners erwischte ihn beim Hineinfahren. Der Mann verstarb kurz darauf. Ein in einer Tiefgarageneinfahrt liegender Obdachloser ist in der Hamburger ... mehr
 
1


shopping-portal