Sie sind hier: Home > Themen >

Obduktion

Thema

Obduktion

Haar bei München: Frauenleiche in Tonne gefunden – Mordkommission ermittelt

Haar bei München: Frauenleiche in Tonne gefunden – Mordkommission ermittelt

Grausamer Fund am Münchner Stadtrand: In einer Tonne in Haar wurde die Leiche einer Frau gefunden, die offenbar Opfer eines Verbrechens wurde.  Nach dem Fund einer verwesten Leiche in einem Keller im oberbayerischen Haar nahe München ermittelt die Mordkommission ... mehr
Frankfurt/Karlstein: Giftige Substanz könnte Kinder getötet haben

Frankfurt/Karlstein: Giftige Substanz könnte Kinder getötet haben

Im Fall der zwei toten Kinder in Karlstein am Main unterstützt nun die "Analytische Task Force Deutschland" die Untersuchungen. Ermittler schließen eine Kohlenmonoxid-Vergiftung aus – haben aber einen anderen Verdacht. Neue Wende im Fall der zwei Kinder ... mehr
Frankfurt/Karlstein: Zwei Tote Kinder – Bruder wählte Notruf

Frankfurt/Karlstein: Zwei Tote Kinder – Bruder wählte Notruf

Neue Details im Fall der beiden kleinen Kinder, die am Montag tot in einer Wohnung in der Nähe von Frankfurt gefunden wurden: Die Heizung scheidet als Unglücksursache aus. Die Obduktion der zwei toten Kinder, die am Montagmorgen tot im unterfränkischen Karlstein ... mehr
Bayern/ Erding: Landwirt tot in Jauchegrube gefunden - war es Mord?

Bayern/ Erding: Landwirt tot in Jauchegrube gefunden - war es Mord?

Kriminalfall auf dem Land: In Bayern wurde ein Bauer tot von Rettungskräften aufgespürt. Er wurde bereits vermisst. Nun ermittelt die Polizei wegen eines möglichen Tötungsdelikts.  Im bayerischen Landkreis Erding haben Such- und Rettungskräfte einen vermissten Landwirt ... mehr
Leipzig: Leiche von 19-jährigem Vermissten gefunden, Verdächtiger in Haft

Leipzig: Leiche von 19-jährigem Vermissten gefunden, Verdächtiger in Haft

Vor einer Woche wollte ein 19-Jähriger nach Leipzig fahren, doch dort kam er nie an. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.  Die Polizei geht von einem Verbrechen aus.  Der seit einer Woche im Raum Leipzig vermisste junge Mann ist tot. Das hat die Polizei am Dienstag ... mehr

München: Frauenleiche nahe Starnberger See entdeckt – Kripo ermittelt

Eigentlich wollten sie mit ihren Hunden nur spazieren gehen: Am Starnberger See sind Spaziergänger auf die Leiche einer bislang unbekannten Frau gestoßen. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. In einem Waldstück am Starnberger See nahe München haben ... mehr

Leipzig: Toter Säugling gefunden – Mutter schwer verletzt

In Leipzig ist ein totes Baby in einer Wohnung entdeckt worden. Wie das kleine Mädchen ums Leben kam, ist noch unklar. Die Mutter wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Schrecklicher Fund in einer Wohnung im Leipziger Stadtteil Paunsdorf: Wie die Polizei ... mehr

Regensburg: Spaziergänger findet tote Frau am Donauufer

Grausiger Fund in Regensburg: Ein Spaziergänger hat dort die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Todesursache und Identität sind bislang noch unklar. Es könnte sich jedoch um eine vermisste 18-Jährige handeln. Am Sonntag hat ein Mann in Regensburg die Leiche einer jungen ... mehr

Düsseldorf: Familie von Todesopfer verklagt Uniklinik nach Corona-Behandlung

Nach einem Todesfall infolge einer Corona-Infektion ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Geklagt hat die Familie des Verstorbenen, diese hatte die Behandlung fortsetzen wollen. Ein Corona-Patient ist nach wochenlanger Behandlung ... mehr

Wermelskirchen: Frau in Badewanne getötet Ehemann festgenommen

In einer Badewanne soll ein Mann aus Wermelskirchen seine Ehefrau getötet haben. Er rief den Notruf. Nun muss er sich einem Haftrichter stellen. Am Mittwochnachmittag hat die Polizei Köln einen Mann festgenommen, der verdächtigt wird, seine Frau getötet zu haben ... mehr

Kriminalität - Obduktion nach Fund von drei Toten: Vater gab die Schüsse ab

Glinde (dpa) - Die Obduktion der drei Toten nach den Schüssen in einem Wohnhaus bei Hamburg hat den Familienvater als Täter identifiziert und bestätigt. Seine beiden 11 und 13 Jahre alten Söhne kamen demnach durch jeweils einen Schuss ums Leben, wie ein Sprecher ... mehr

Kriminalität - Obduktionsergebnis zum Fall Glinde: Vater gab Schüsse ab

Glinde (dpa) - Im Fall der dreifachen Tötung in einem Einfamilienhaus in Glinde bei Hamburg hat eine Obduktion den Vater als Täter identifiziert.  Seine beiden 11 und 13 Jahre alten Söhne kamen demnach durch jeweils einen Schuss ums Leben, wie ein Sprecher ... mehr

Düsseldorf: 24-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam – erste Ergebnisse

Ein kurz zuvor in Gewahrsam genommener junger Mann ist in Düsseldorf plötzlich kollabiert und gestorben. Nun sollen erste Obduktionsergebnisse die Polizei entlasten. Die Obduktion eines 24-Jährigen, der in Düsseldorf auf dem Weg in den Polizeigewahrsam das Bewusstsein ... mehr

Mirco Nontschew (?52): Familie meldet sich wegen Spekulationen zu Wort

Mehr als eine Woche nach dem unerwarteten Tod des Komikers haben sich die Angehörigen von Mirco Nontschew an die Öffentlichkeit gewandt. Neben dem Dank für die große Anteilnahme, haben sie auch eine Bitte. Es war ein Schock für die Fans, Kollegen und vor allem ... mehr

Mirco Nontschew (?52): Obduktion noch nicht abgeschlossen

Eine Woche nachdem der Comedian leblos in seiner Wohnung aufgefunden wurde, soll die Todesursache feststehen, hieß es am Freitagnachmittag. Doch nun hat die Staatsanwaltschaft dementiert, dass die Obduktion bereits abgeschlossen ist. Es war ein Schock ... mehr

Essen: Leichenfund in Oberhausen – Mann soll 88-jährige Mutter getötet haben

Er meldete ihren Tod – und steht nun selbst im Verdacht: In Oberhausen soll ein Mann seine 88-jährige Mutter getötet haben. Erste Ermittlungen der Polizei erhärten den Verdacht. Die Essener Polizei ermittelt gegen einen 53-Jährigen wegen eines ... mehr

Königs Wusterhausen: "Querdenker"-Vater war wohl auch Impfpassfälscher

Der Familienvater, der in Königs Wusterhausen seine Töchter, seine Frau und sich selbst erschossen haben soll, war offenbar stark ins "Querdenker"-Milieu verstrickt. Laut einem Bericht soll er auch Impfpässe gefälscht haben. Er glaubte an wirre Theorien, hatte Angst ... mehr

Tote Familie bei Berlin: Corona-Lüge – Vater mordete aus Angst vor Verhaftung

Im Fall einer toten Familie in Königs Wusterhausen gibt es neue Erkenntnisse. Der Familienvater und mutmaßliche Täter fürchtete sich vor einer Verhaftung. Grund soll ein gefälschter Impfpass sein.  Im Fall der fünf Toten in Brandenburg soll der unter Verdacht stehende ... mehr

Köln: 19-Jähriger stirbt nach Kollaps in Gewahrsamszelle der Kölner Polizei

Am Wochenende war ein 19-Jähriger in einer Gewahrsamszelle in Köln kollabiert und in ein Krankenhaus gekommen. Dort ist er nun gestorben. Die Hintergründe sind noch unklar, eine Obduktion soll Klarheit zur Todesursache bringen. Nach einem Kollaps in einer ... mehr

Frankfurt: Vierjährige stirbt nach Zahnarzt-Besuch – weitere Kinder im Krankenhaus

Einen Tag nach einem Zahnarztbesuch starb ein vierjähriges Mädchen. Jetzt laufen Ermittlungen gegen die Ärzte und einen Anästhesisten. Der Verdacht: fahrlässige Tötung. Nach dem Tod eines vierjährigen Mädchens im Anschluss an eine Zahnbehandlung unter Narkose ermittelt ... mehr

Fünf Tote in Königs Wusterhausen: Vater soll Frau, Kinder und sich selbst getötet haben

Zwei Erwachsene und drei Mädchen lagen in ihrem Blut. Die Familie befand sich offenbar in Corona-Quarantäne. Täter soll der Vater der Familie sein. Er beging nach den mutmaßlichen Morden wohl Suizid. Eine furchtbare Bluttat wühlt den 3.000-Einwohner-Ort Senzig ... mehr

Leipzig: Zwei Tote in Wohnung gefunden

In einer Leipziger Wohnung sind zwei Leichen entdeckt worden. Wie der Mann und die Frau ums Leben kamen, gibt Ermittlern derzeit noch Rätsel auf.  Eine tote Frau und ein toter Mann sind in einer Wohnung in Leipzig gefunden worden. Beide seien 52 Jahre ... mehr

Mysteriöser Tod in Berlin: Schüler stirbt auf Klassefahrt – Obduktion angeordnet

Nach dem Tod eines Teenagers in der Hauptstadt wird die Leiche des 19-Jährigen nun untersucht. Dabei soll auch geprüft werden, ob eine angebliche Corona-Impfung des jungen Mannes eine Rolle gespielt haben könnte. Der Tod eines 19-Jährigen in Berlin beschäftigt Polizei ... mehr

Leipzig/Wurzen: Getötetes Baby in Wohnung gefunden – Verdächtige leugnen, Eltern zu sein

Die Polizei hat in einer Wohnung ein totes Neugeborenes entdeckt. Die mutmaßlichen Eltern, ein 23-jähriger Mann und eine 32-jährige Frau, leugnen, etwas mit dem Kind zu tun zu haben. Die Kripo bittet um Mithilfe: Gesucht werden Zeugen, die Angaben zu einer ... mehr

Cuxhaven: Impfung nicht alleinige Todesursache bei 12-Jährigem

Im Kreis Cuxhaven ist ein 12-jähriger Junge zwei Tage nach seiner Zweitimpfung gegen das Coronavirus gestorben. Eine Obduktion gibt nun Aufschluss über die Todesursache. Die Impfung gegen das  Coronavirus ist nach dem abschließenden Obduktionsbericht nicht die alleinige ... mehr

Leiche in Wolfsburg: Todesursache von Hannoveraner weiterhin unklar

Leiche in Gebüsch: Nachdem eine Passantin die Leiche eines Mannes aus Hannover in Wolfsburg entdeckt hat, sollte die Obduktion Ergebnisse über die Todesursache geben – bisher ohne Erfolg. Die Todesursache bei einem in Wolfsburg gefunden Toten bleibt ... mehr

Berlin: Der russische Diplomat, der aus dem Fenster der Botschaft fiel

Arbeitete der Diplomat Kirill Z. für den russischen Geheimdienst FSB? Nach dem Tod des Russen in Berlin bleiben viele Fragen unbeantwortet. Die Botschaft jedoch gilt seit Langem als Spionagenest. Das Leben von Kirill Z. hat wenige Spuren im Internet hinterlassen, nichts ... mehr

Russischer Diplomat tot in Berlin aufgefunden – Sturz aus Botschaftsgebäude

Vor der russischen Botschaft in Berlin ist ein Diplomat tot aufgefunden worden. Er soll aus einem oberen Stockwerk gestürzt sein. Mysteriöser Todesfall in Berlin: Wie der "Spiegel" am Freitag berichtete, sollen Objektschützer der Berliner Polizei bereits am 19. Oktober ... mehr

Corona: Tod nach Impfung – wie wahrscheinlich ist das?

Ein zwölfjähriges Kind aus Niedersachsen ist nach einer Corona-Impfung gestorben. Noch herrscht über einen Zusammenhang keine Klarheit. Doch wie wahrscheinlich ist so ein Fall? Es ist ein tragischer Fall: Ein zwölf Jahre altes Kind ist im Kreis Cuxhaven ... mehr

Blutspuren in Leipzig: Tote Frau am Augustplatz war wohl obdachlos – Obduktion

Großeinsatz der Polizei in Leipzig: Mitten in der Stadt ist eine 40-Jährige ums Leben gekommen. Die Frau ohne festen Wohnsitz starb an der Haltestelle Augustplatz. Eine Obduktion soll nun die Todesursache klären. In Leipzig ist die Polizei am Dienstag zu einem ... mehr

A4 bei Görlitz: Polizei entdeckt toten Flüchtling – mögliche Schleusung

Seit Wochen werden Migranten über die deutsch-polnische Grenze manövriert. Jetzt gab es einen Toten bei Görlitz. Zuvor meldeten Zeugen eine mögliche Schleusung.  Nahe der deutsch-polnischen Grenze bei Görlitz hat die Polizei am Freitagmorgen einen leblosen ... mehr

Aalen/Stuttgart: Kind stirbt in Klinik – "massive Misshandlung" vermutet

Ein Kind wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Junge soll zuvor massiv misshandelt worden sein.  Doch offenbar kam jede Hilfe zu spät.  Im Krankenhaus Aalen ( Baden-Württemberg) ist vergangenen Mittwochabend ein kleiner Junge eingeliefert ... mehr

Todesursache im Fall Gabby Petito: Sie wurde erwürgt

Der Fall erregte weltweit Aufsehen: Eine junge Frau war von einem Road Trip mit ihrem Verlobten nicht zurückgekehrt. Wochen später wurde ihre Leiche gefunden. Nun ist die Obduktion abgeschlossen.  Im Fall der getöteten US-Amerikanerin Gabby Petito hat die  Polizei ... mehr

Essen: Frau in Wohnung getötet – Tatverdächtiger festgenommen

Die Mordkommission in Essen ermittelt: Eine 25-Jährige ist in einer Wohnung getötet worden. Ein Mann stellte sich bei der Polizei. In der Steinmetzstraße des Essener Südostviertels ist am Sonntagabend eine 25-Jährige getötet worden. Wie die Polizei auf Nachfrage ... mehr

Brunsbüttel bei Hamburg: Bewusstlose Frau und toter Mann aus Fluss geborgen

In Brunsbüttel nahe Hamburg wurde ein toter Mann aus dem Fluss Braake geborgen. Rätselhaft: An der gleichen Stelle wurde zuvor eine bewusstlose Frau gefunden. Ermittlern zufolge sollen beide Lebensgefährten gewesen sein. Einsatzkräfte haben am Sonntag ... mehr

Hamburg: Mann stirbt einen Tag nach Körperverletzung – Festnahme

In Hamburg ist aus einem Schlag eine Todesermittlung geworden. Ein Mann war nach dem Angriff vermeintlich unverletzt geblieben – starb jedoch einen Tag später. Mitte September ist ein 56-Jähriger vermutlich von einem 32-Jährigen ins Gesicht geschlagen worden ... mehr

Garbsen/Hannover: SEK schießt mit Taser auf verwirrten Mann – tot

In Garbsen bei Hannover starb ein Mann bei einem SEK-Einsatz der Polizei. Die Beamten hatten zuvor einen Taser gegen den 39-Jährigen eingesetzt. Ein von der Polizei überwältigter Mann aus Garbsen bei Hannover ist noch am gleichen Tag in einer Klinik gestorben ... mehr

München: Mann stirbt nach Streit in Obdachlosenheim – Hausmeister findet Toten

In einer Münchner Obdachlosenunterkunft hat es einen Streit mit tödlichem Ausgang gegeben. Der Tatverdächtige wurde wegen des Verdachts auf Totschlag festgenommen. Nach einem Streit in einem Obdachlosenheim in München ist ein Mann gestorben. Der Hausmeister ... mehr

Fall Gabby Petito: Haftbefehl gegen verschwundenen Freund erlassen

Die Ermittlungen im Fall der getöteten Gabby Petito in den USA gehen weiter. Noch immer ist ihr Verlobter spurlos verschwunden. Nun wurde gegen ihn ein Haftbefehl erlassen: dabei geht es um Bankbetrug.  Gegen den verschwundenen Verlobten der mutmaßlich getöteten Gabby ... mehr

Leipzig/Halle: Kleinkind stürzt in den Tod - während die Mutter Essen vorbereitete

Furchtbares Unglück in Halle (Saale): Ein kleines Mädchen ist aus dem Fenster eines Neubaublocks gefallen und gestorben. Augenzeugen beschreiben herzzerreißende Szenen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in Halle (Saale) gegen die 28-jährige Mutter eines ... mehr

Nach Explosion von Wohnhaus: Leiche von Frau identifiziert

Der Fall gibt Rätsel auf: In Oberbayern explodierte am Donnerstag ein Wohnhaus, dann gab es einen tödlichen Autounfall. Die Polizei geht von einem Zusammenhang aus. Eine Leiche konnte nun identifiziert werden. Ein ohrenbetäubender Knall ... mehr

Leiche nach Explosion in Oberbayern gefunden

In Oberbayern war es am Donnerstag zu einer Explosion gekommen. Nun wurde unter den Trümmern eine Tote entdeckt. Ein Verkehrsunfall, der sich kurz danach ereignet hatte, gibt Rätsel auf.  In der durch eine Explosion zerstörten Doppelhaushälfte in Oberbayern ... mehr

München: Vermieterin getötet – Tatverdächtiger festgenommen

Die Polizei hat im Fall einer getöteten Vermieterin in München einen Tatverdächtigen festgenommen. Die "SOKO Mira" hat unter anderem Hinweise aus der Bevölkerung erhalten. Die 66-jährige Münchnerin war Ende Dezember gewaltsam zu Tode gekommen. Die Polizei richtete ... mehr

Tod von Willi Herren (?45) in Köln: Fremdverschulden ausgeschlossen

Im April wurde Willi Herren tot in seiner Kölner Wohnung gefunden – jetzt haben Polizei und Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen abgeschlossen. Jemand anderes sei demnach nicht an seinem Tod beteiligt gewesen. Mehr als vier Monate nach dem Tod des Schauspielers ... mehr

Karlsruhe: 29-Jähriger erschießt Bruder nach Streit – und sich selbst

Im Kreis Karlsruhe ist es zu einer folgenschweren Auseinandersetzung zwischen zwei Brüdern gekommen. Ein 29-Jähriger erschoss seinen Bruder und verletzte sich mit der Waffe schwer. Nun starb er im Krankenhaus. Nach einem Streit zwischen zwei Brüdern in Ubstadt-Weiher ... mehr

Polizei erschießt Mann in Hessen – neue Details bekannt

Am Dienstagabend hat die Polizei im hessischen Groß-Gerau einen Mann erschossen. Jetzt gibt es neue Informationen: Der Mann soll zuvor mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen haben.  Bei der Auseinandersetzung am Dienstagabend im hessischen Groß-Gerau, in deren ... mehr

Bonn/Windeck: Zwei Tote in Garten gefunden – wohl erweiterter Suizid

Im Garten eines Hauses im Rhein-Sieg-Kreis hat die Polizei zwei Tote gefunden. Die Polizei geht von erweitertem Suizid aus. Ein 34 Jahre alter Mann und eine 33 Jahre alt Frau sind in Windeck bei Bonn durch Schüsse ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Mittwoch ... mehr

Tote aus der Höllentalklamm soll Frau aus Oberfranken sein

Mindestens eine Frau ist in den Fluten in der beliebten Urlaubsregion gestorben. Die Ermittler haben nun erste Hinweise auf ihre Identität. Eine Obduktion ist geplant.  Bei der tot aus der Höllentalklamm geborgenen Frau handelt es sich laut den Ermittlern aller ... mehr

"Ehrenmord" an Afghanin in Berlin: Leiche transportiert – Polizei vernimmtTaxifahrer

Zwei Männer sollen in Berlin ihre Schwester ermordet und deren leblosen Körper mit einem Taxi transportiert haben. Nun haben Ermittler den Taxifahrer vernommen – er gilt als wichtiger Zeuge. Nach dem Mord an einer zweifachen Mutter aus Afghanistan – mutmaßlich durch ... mehr

"Ehrenmord" in Berlin: 34-Jährige ermordet und vergraben – Brüder verhaftet

Zwei Männer sollen ihre ältere Schwester aus gekränktem Ehrgefühl ermordet haben. Ihr Lebensstil habe nicht ihren Moralvorstellungen entsprochen. Die Leiche sollen sie mit der Bahn transportiert haben. Berliner Ermittler haben zwei Männer wegen des Verdachts auf einen ... mehr

Corona-Impfung: Pathologe fordert mehr Obduktionen von Geimpften

Um die Wirkung von Impfstoffen besser zu verstehen, müssten viel mehr Leichen obduziert werden. Das fordert Pathologe Peter Schirmacher. Er geht von einer beträchtlichen Dunkelziffer an Impftoten aus. Der Chef-Pathologe der Uni Heidelberg, Peter Schirmacher ... mehr

Leipzig: Identität von Leiche aus Kulkwitzer See geklärt

Kurz nachdem die Leiche eines seit März vermissten Kanufahrers aus dem Cospudener See geborgen wurde, fanden Zeugen auch im Kulkwitzer See einen Toten. Nun ist seine Identität geklärt.  Bei dem Toten, den Zeugen am vergangenen Freitag im Kulkwitzer See entdeckt haben ... mehr

Leipzig: Leiche aus Cospudener See ist vermisster Kanufahrer

Tagelang war auf dem Grund des Cospudener Sees bei Leipzig nach einem Toten gesucht worden, den ein Hobbytaucher entdeckt hatte. Schließlich konnte die Leiche geborgen werden. Nun ist auch ihre Identität geklärt.  Bei der aus dem Cospudener See bei Leipzig geborgenen ... mehr

Frankfurt/Mörfelden-Walldorf: 19-Jähriger erschlagen, Vater schwer verletzt

Die Mutter eines 19-Jährigen alarmierte Sonntagmorgen die Polizei: Ihr Sohn liege tot im Haus, ihr Mann sei schwer verletzt. Jetzt rätselt die Polizei über die Hintergründe. Nach einem Gewaltverbrechen mit einem toten 19-Jährigen und dessen schwer verletzten Vater ... mehr

Radiologie in Köln: 42 Patienten durch verseuchte Spritzen infiziert

In einer Radiologie-Praxis in Köln sollen 2019 über 40 Patienten mit einem Keim infiziert worden sein. Die Praxis wurde geschlossen, der Fall beschäftigt die Justiz noch immer. Der Fall sorgte vor zwei Jahren für Aufsehen: Dutzende Personen sollen in einer Kölner Praxis ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: