Sie sind hier: Home > Themen >

Oberammergau

Thema

Oberammergau

München: Bergbus für Tagestouren fährt auch im Herbst in die Alpen

München: Bergbus für Tagestouren fährt auch im Herbst in die Alpen

Wer am Wochenende wandern, radeln oder klettern will, den bringt der Bergbus aus München direkt zum Ausflugsziel. Das Projekt ist ein Erfolg – und wurde jetzt verlängert. Seit diesem Sommer fährt ein neuer Bergbus von München direkt in die Alpen. Jeweils samstags ... mehr
Passionsspiele-Leiter: Kirche wird

Passionsspiele-Leiter: Kirche wird "bedeutungslos sein"

Der Regisseur und Theaterintendant Christian Stückl sieht die katholische Kirche in die Bedeutungslosigkeit driften. "Selbst auf den Dörfern heraußen verliert die Kirche völlig an Substanz. Die Leute gehen nicht mehr in die Messe, sie treten aus der Kirche aus", sagte ... mehr
Knobloch zu Juden in Deutschland: Miteinander

Knobloch zu Juden in Deutschland: Miteinander

Trotz der jahrhundertelangen Tradition jüdischen Lebens in Deutschland werden Juden nach den Worten der Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern teils noch immer als Gäste oder Fremde eingeordnet. Manche sähen Juden weiter als Zugereiste ... mehr
Oberammergau startet Richtung Passion

Oberammergau startet Richtung Passion

Wochenlang hatten die Friseure zu - doch kurz bevor wieder ein schicker Schnitt möglich wäre, heißt es in Oberammergau: Hände weg von Schere und Rasiermesser. So will es die Tradition. 2022 will der Ort seine wegen der Pandemie um zwei Jahre verschobenen Passionsspiele ... mehr
Passionsvorbereitung: Haar- und Barterlass in Oberammergau

Passionsvorbereitung: Haar- und Barterlass in Oberammergau

Die Oberammergauer gehen am Mittwoch (11.00 Uhr) einen wichtigen Schritt bei den Vorbereitungen auf die Passionsspiele. Spielleiter Christian Stückl und Bürgermeister Andreas Rödl verkünden den Haar- und Barterlass. Von diesem Tag an dürfen sich die Darsteller die Haare ... mehr

Oberammergau 2022 Gastgeber für Tourismus-Branchentreffen

Oberammergau rüstet sich im nächsten Jahr für eine weitere Großveranstaltung neben den Passionsspielen. Zwei Wochen vor der Premiere des weltberühmten Laienspiels soll das 48. Tourismus-Branchentreffen "Germany Travel Mart" (GTM) in den oberbayerischen Ort kommen ... mehr

Ammergauer Alpen: 29-jähriger Bergsteiger aus Landsberg stürzt in den Tod

Ein junger Mann ist bei einer Wanderung in steilstem Gelände abgestürzt. Bergretter konnten ihn mithilfe eines Polizeihubschraubers finden – jedoch kam jede Hilfe zu spät. Ein Bergsteiger aus dem Raum Landsberg am Lech ist bei einer Gratüberschreitung im Ammergebirge ... mehr

Vorbereitung für Oberammergauer Passion 2022: Kein Plan B

Trotz teils schleppender Impfungen und Sorgen wegen neuer Corona-Varianten sieht Oberammergau die Passionsspiele im nächsten Jahr bisher nicht gefährdet. "Wir sind optimistisch, dass 2022 die Passionsspiele wie geplant stattfinden können", sagte der Pressesprecher ... mehr

Passionsspiele: "Teilzeit" und "Dienstplan" fürs Volk

Ein gutes Jahr vor der wegen Corona verschobenen Premiere der Passionsspiele in Oberammergau muss sich Spielleiter Christian Stückl erneut mit Besetzungsfragen befassen. Zwar behalten die Hauptdarsteller ebenso wie die meisten anderen Mitspieler ihre Rollen ... mehr

Bartkulanz wegen FFP2-Maske in Oberammergau

Die Corona-Krise beeinträchtigt auch den Haarwuchs in Oberammergau. Von Aschermittwoch an sind ein Jahr vor den Passionsspielen traditionell Schere und Rasiermesser für alle Mitspieler tabu, dann gilt der Haar- und Barterlass. Doch dieses ... mehr

Oberammergauer Passion: 60 Prozent der Karten schon vergeben

Fast eineinhalb Jahre vor dem Start der coronabedingt verschobenen Oberammergauer Passion sind 60 Prozent der Karten bereits vergeben. Seit dem Vorverkaufsbeginn Anfang Oktober 2020 seien knapp 41 000 Tickets verkauft worden, täglich im Schnitt etwa 450, sagte ... mehr

Oberammergauer Jesus vermisst Snowboarden

Snowboarden, Reisen, Umarmungen, Konzerte, Singen im Chor - und natürlich die Bühne und das Passionsspiel: Darauf freuen sich Oberammergauer Darsteller von Jesus und Maria nach einem Ende der Pandemie. Der Oberammergauer Jesus-Darsteller Frederik Mayet vermisst derzeit ... mehr

Christian Stückl zum Ehrenbürger Oberammergaus ernannt

Die Gemeinde Oberammergau hat den Spielleiter der Passionsspiele, Christian Stückl, zum Ehrenbürger ernannt. Der Gemeinderat wolle Stückl für sein erfolgreiches Wirken nach Innen und nach Außen sowie seinen Einsatz als Botschafter der berühmten Laienspiele danken ... mehr

Oberammergauer Theaterbau steht unter Denkmalschutz

Das 120 Jahre alte Oberammergauer Passionsspielhaus steht künftig unter Denkmalschutz. Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege hat den Theaterbau nun in die Denkmalliste eingetragen, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte. "Die Holz- und Stahlkonstruktionen ... mehr

Ticketvorverkauf für Oberammergauer Passion: Hälfte vergeben

Mit dem Ticketvorverkauf starten nächste Woche die Vorbereitungen für die coronabedingt auf 2022 verschobene Oberammergauer Passion. Die Hälfte der Karten ist allerdings schon vergeben: Die Passion wäre für dieses Jahr praktisch ausverkauft gewesen - und wer reserviert ... mehr

Oberammergauer Passion: Spielleiter gibt Ausblick auf 2022

Nach der Verschiebung der Oberammergauer Passionsspiele wegen der Corona-Krise laufen die Vorbereitungen auf die neuen Termine 2022 an. Heute will Spielleiter Christian Stückl in München einen Überblick über den Fahrplan und den Stand der Planungen geben. In einem ... mehr

Lkw kippt um, eine Schwerverletzte: Strecke wieder frei

Vor dem Kolbentunnel bei Oberammergau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) ist ein mit Heu beladener Lastwagen quer auf die B23 gekippt und mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Laut Polizeiangaben wurde eine 61 Jahre alte Insassin des Pkw dabei am Dienstagabend ... mehr

Vorverkauf für Passionsspiele 2022 startet am 5. Oktober

Nach der coronabedingten Absage der diesjährigen Passionsspiele im oberbayerischen Oberammergau, startet am 5. Oktober der Kartenvorverkauf für die Ersatztermine in zwei Jahren. Wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten, ist die Premiere für den 14. Mai 2022 geplant ... mehr

Bayern: 74-jähriger Wanderer stürzt vor den Augen seiner Frau in den Tod

Bei einem tragischen Unfall in den Alpen ist ein Rentner gestorben. Offenbar rutschte er 100 Meter tief ab. Die Frau des Mannes war nur wenige Meter vor ihm gelaufen und hatte den Unfall wohl mit angesehen. Vor den Augen seiner Frau ist ein Senior beim Wandern ... mehr

72-jähriger Hesse stirbt nach Sturz bei Alpenwanderung

50 bis 60 Meter ist ein Mann aus Hessen bei einer Bergwanderung in den bayerischen Alpen in die Tiefe gestürzt und ums Leben gekommen. Der aus dem Main-Taunus-Kreis stammende 72-Jährige war mit seiner Familie bei Oberammergau im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ... mehr

72-Jähriger stirbt nach Sturz bei Alpenwanderung

50 bis 60 Meter ist ein Mann bei einer Bergwanderung in Oberbayern in die Tiefe gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Der 72-Jährige war mit seiner Familie in den Alpen bei Oberammergau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) unterwegs, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr

Gegen Antisemitismus: Stückl erhält Abraham-Geiger-Preis

Der Spielleiter der Passionsspiele in Oberammergau, Christian Stückl, hat am Sonntag in München den Abraham-Geiger-Preis erhalten. Er hatte die international bekannte Passion erneuert und von antisemitischen Zügen befreit. "Es gelang Ihnen, das Jüdische in der Passion ... mehr

Christian Stückl erhält Abraham-Geiger-Preis

Der Spielleiter der Passionsspiele in Oberammergau, Christian Stückl, erhält heute in München den Abraham-Geiger-Preis. Die Laudatio halten soll die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern und ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden ... mehr

Während Schulabschluss-Gottesdienst: Blitz schlägt ein

Während der Abschlussfeier einer Schulklasse ist der Blitz in eine Kirche in Oberammergau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) eingeschlagen. Daraufhin seien der Strom ausgefallen und die Veranstaltung unterbrochen worden, teilte die Polizei am Freitag ... mehr

Bayern: 81-Jähriger stürzt an Kofel Felswand hinab – und stirbt

Bei dem Versuch, den Gipfel des Kofel in Oberammergau zu erklimmen, ist ein Wanderer ums Leben gekommen. Der 81-Jährige stürzte an einer Felswand 120 Meter in die Tiefe. Fast auf dem Gipfel des Kofels in Oberammergau (Landkreis  Garmisch-Partenkirchen ... mehr

Vorverkauf für Oberammergauer Passion 2022 ab Oktober

Nach der Verschiebung der Oberammergauer Passionsspiele wegen der Corona-Krise soll am 5. Oktober der Ticketvorverkauf für die neuen Termine 2022 starten. Viele Gäste hätten sich schon darauf eingestellt, hieß es. Rund 300 000 Karten seien rückabgewickelt, sagte ... mehr

Intendant Stückl lernt in Corona-Krise Kochen

Christian Stückl, Spielleiter der Oberammergauer Passion und Intendant des Münchner Volkstheaters, hat die Corona-Krise an den Herd gebracht. "Ich geh' viel zum Essen normalerweise. Jetzt fang ich an zu kochen." Er könne die neue Erfahrung sogar ... mehr

Intendant Stückl dringt auf Lösung für Theater

Der Spielleiter der Oberammergauer Passionsspiele und Intendant des Münchner Volkstheaters, Christian Stückl, dringt in der Corona-Krise auf Lösungen auch für die Theater. "Ich verstehe die Abstandsregelungen. Ich verstehe die Maßnahmen. Wir sind auch bereit ... mehr

Verschiebung der Passion: Haarpracht in Oberammergau fällt

Friseure in Oberammergau haben am ersten Tag der Wiederöffnung teils den Haarwuchs von mehr als einem Jahr zum Schneiden bekommen. Für die Passionsspiele hatten die einheimischen Mitspieler seit Aschermittwoch 2019 Haare und Bart wachsen lassen. Weil die Passion wegen ... mehr

Tiere verlassen nach Passionsabsage Oberammergau

Nach der Absage der Oberammergauer Passionsspiele sind die tierischen Mitspieler vorerst aus ihren Rollen entlassen worden. Am Mittwoch verließen der Esel Sancho und zwei Kamele den Passionsspielort. Der katalanische Riesenesel hätte Jesus beim Einzug nach Jerusalem ... mehr

Oberammergauer Passion 2020 abgesagt: Auf 2022 verschoben

Die Oberammergauer Passionsspiele sind wegen der Ausbreitung des Coronavirus für dieses Jahr abgesagt worden. Sie sollen stattdessen 2022 stattfinden. Das teilten Vertreter des Landratsamtes Garmisch-Partenkirchen und der Spielleitung am Donnerstag in Oberammergau ... mehr

Passionsspiele: Landratsamt informiert über Planung

Nach der Aussetzung der Proben für die Oberammergauer Passionsspiele wollen Landratsamt und Spielleitung am Nachmittag über den Stand der Planungen berichten. Zu einem Pressegespräch in Oberammergau werden unter anderem der Garmischer Landrat Anton Speer, Spielleiter ... mehr

Proben unterbrochen: Premiere bisher nicht abgesagt

Die Proben zur Oberammergauer Passion sind wegen der Ausbreitung des Coronavirus am Dienstag bis zum 29. März unterbrochen worden. Spielleiter Christian Stückl habe die Entscheidung am Mittag getroffen, sagte Passionssprecher Frederik Mayet. Die für Premiere sei bisher ... mehr

Oberammergau: Bisher keine Absage der Premiere

Für die Oberammergauer Passionsspiele bleibt es vorerst bei der geplanten Premiere am 16. Mai. Gemeinderat und Spielleitung berieten am Montagabend die Lage angesichts des Coronavirus. Fazit laut Passionssprecher Frederik Mayet: "Wir wissen es nicht." Es gebe bisher ... mehr

Corona erschwert Vorbereitungen zu Oberammergauer Passion

In Oberammergau beinträchtigen die Vorsichtsmaßnahmen wegen des Coronavirus auch die Proben zu den Passionsspielen. Derzeit finden Proben nur im kleineren Kreis statt. Die Volksproben mit sehr vielen Menschen auf der Bühne sind vorerst ausgesetzt ... mehr

Coronavirus könnte Oberammergauer Passionsspiele gefährden

Die Sorgen wegen der Ausbreitung des Coronavirus haben auch Oberammergau erreicht: Dort laufen die Vorbereitungen auf die Premiere der nur alle zehn Jahre aufgeführten Passionsspiele. "Stand heute gehen wir davon aus, dass die Premiere stattfinden kann", sagte Sprecher ... mehr

Oberammergauer üben Passion bei erster "Volksprobe"

Wenige Monate vor dem Beginn der mit Spannung erwarteten Passionsspiele in Oberammergau hat Spielleiter Christian Stückl erstmals das Volk auf die Bühne gebeten. Mehr als 500 Oberammergauer studierten bei der sogenannten Volksprobe am Samstag im Passionstheater ... mehr

Oberammergau kommt zur ersten "Volksprobe" zusammen

Knapp drei Monate vor dem Start der Passionsspiele in Oberammergau kommen erstmals zahlreiche Haupt- und Nebendarsteller zu einer sogenannten Volksprobe zusammen. In zwei Gruppen übt Spielleiter Christian Stückl heute (15.00 Uhr) unter anderem die Szene "Einzug ... mehr

König-Ludwig-Lauf wegen Schneemangels abgesagt

Zu warm und kaum Schnee: Deutschlands größtes Skilanglauf-Event, der König-Ludwig-Lauf, fällt in diesem Jahr aus. Wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten, müssen witterungsbedingt alle für den 1. und 2. Februar geplanten Rennen in Oberammergau abgesagt werden ... mehr

Gegen Antisemitismus: Christian Stückl wird mit Preis geehrt

Der Spielleiter der Passionsspiele in Oberammergau, Christian Stückl, wird mit dem Abraham-Geiger-Preis ausgezeichnet. Der 58-Jährige habe die international bekannten Passionsspiele erneuert: weg von christlichem Judenhass hin zu einer ausgewogenen Darstellung ... mehr

Reiseziele 2020: "New York Times" empfiehlt zwei deutsche Städte

Die "New York Times" empfiehlt auch dieses Jahr wieder 52 Orte weltweit, darunter drei im deutschsprachigen Raum. Die Liste "52 Places to Go" zählt zusammen mit dem Ranking des Reiseführers "Lonely Planet" zu den besonders bekannten Empfehlungen für Reisende ... mehr

Wie die Jesus-Darsteller von Oberammergau Weihnachten feiern

Das oberbayerische Oberammergau bereitet sich mit Hochdruck auf die Passionsspiele vor. Am 16. Mai ist Premiere des Laienspiels vom Leiden, Sterben und der Auferstehung von Jesus Christus. Die 42 Hauptdarsteller - jede Rolle ist doppelt besetzt - treffen sich jetzt ... mehr

Oberammergauer Passion zu 90 Prozent ausverkauft

Knapp ein halbes Jahr vor dem Start der Passionsspiele in Oberammergau sind 90 Prozent der Tickets vergeben. Der Verkauf laufe gut, hieß es am Mittwoch. 450 000 Karten sind für gut 100 Vorstellungen zu haben, als Einzelkarten oder als Arrangement ... mehr

Probenstart: "Wie passt dieser Jesus in unsere Zeit?"

Rund fünf Monate vor der Premiere der Passionsspiele in Oberammergau kommen die Laiendarsteller erstmals zu einer Probe zusammen. Spielleiter Christian Stückl geht mit ihnen am Samstagabend (7.12.) den von ihm neu überarbeiteten Text durch. Dann wird es bis zur Premiere ... mehr

Passion in gedeckten Farben

Gedeckte Farben bei den Kostümen, die gesamte Bühne als Tempelanlage in Jerusalem - so sieht die Kulisse der Oberammergauer Passionsspiele 2020 aus. Noch stärker soll bei dem Spiel die Lebensgeschichte von Jesus in den Vordergrund rücken, mit der Frage: "Wie passt ... mehr

Ökumenischer Segen: "Größte Geschichte aller Zeiten"

Ökumenischer Segen für Oberammergau: Erstmals haben am Dienstag die Spitzen von katholischer und evangelischer Kirche gemeinsam Gottes Beistand für die jahrhundertealte Passion erbeten. Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, sowie ... mehr

Oberammergau: Stückl stellt Passionstext vor

Ein gutes halbes Jahr vor der Premiere der Passionsspiele im oberbayerischen Oberammergau stellt Spielleiter Christian Stückl heute einen ersten Textentwurf vor. Da die Passion nur alle zehn Jahre stattfindet, schreibt Stückl, der die Passion zum vierten Mal inszeniert ... mehr

Oberammergauer Jesus absolviert erste Hängeprobe am Kreuz

Der neue Oberammergauer Jesus-Darsteller Rochus Rückel hat seine erste Kreuzigungsprobe bestanden. "Ich war im ersten Moment überrascht, ich habe es mir höher vorgestellt. Beim letzten Passionsspiel war ich ja noch ein Kind", sagte ... mehr

Kein E-Scooter für Oberammergauer Jesus

Jesus Christus wird bei den berühmten Oberammergauer Passionsspielen im nächsten Jahr nicht auf dem E-Tretroller nach Jerusalem einziehen. Wie eh und je werde Gottes Sohn auf einem Esel reiten, teilten die Passionsspiele am Montag mit. Das Veterinäramt des Landratsamtes ... mehr

Tierschützer: Jesus soll bei Passion E-Scooter fahren

Sohn Gottes auf Elektro-Tretroller? Bei den traditionellen Oberammergauer Passionsspielen im kommenden Jahr soll Jesus nach Ansicht von Tierschützern nicht auf einem Esel, sondern auf einem E-Scooter nach Jerusalem einziehen. Der Ritt eines erwachsenen ... mehr

Vorbereitung auf Passion: Oberammergauer reisen nach Israel

Mit einer Reise nach Israel starten die Hauptdarsteller der Oberammergauer Passionsspiele in die heiße Vorbereitungsphase für die Premiere im Mai 2020. Von diesem Samstag an (31. August) wollen Darsteller und Spielleiter Christian Stückl an historischen Orten ... mehr

Protest gegen Bühnenumbau für Passion in Oberammergau

Ein dreiviertel Jahr vor den Passionsspielen gibt es in Oberammergau Protest gegen eine Modifizierung der Bühne. Mit einem Bürgerbegehren wollen drei Frauen den Umbau verhindern. Wenn sie gut 450 Unterschriften sammeln können, muss der Gemeinderat entscheiden ... mehr

Poller und Kameras: Sicherheit bei Oberammergauer Passion

Poller, Videoüberwachung, Taschenverbot: So wollen die Oberammergauer im nächsten Jahr für Sicherheit bei den weltberühmten Passionsspielen sorgen. Erstmals sei mit einer Sicherheitsfirma eine professionelle Gefährdungsbeurteilung erstellt worden, teilten ... mehr

Bahnstrecke Murnau-Oberammergau wegen Schäden gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Murnau am Staffelsee und Oberammergau ist wegen Schäden an den Schienen vorerst gesperrt. Passagiere müssen während der Reparatur bis voraussichtlich Freitagmorgen auf Busse umsteigen, wie die Deutsche Bahn am Mittwoch mitteilte. Bei einer ... mehr

Passion-Tickets: Viagogo darf nicht mit "ausverkauft" werben

Die Internetplattform Viagogo darf den Zweitverkauf von Tickets für die berühmten Passionsspiele von Oberammergau nicht mehr mit Hinweisen wie "ausverkauft" oder "nur noch wenige Tickets verfügbar" bewerben. Das Oberlandesgericht München gab am Donnerstag in zweiter ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: