Sie sind hier: Home > Themen >

OBERPFALZ

Thema

OBERPFALZ

Polizei fahndet nach Schnitzel-Dieben

Polizei fahndet nach Schnitzel-Dieben

Kiloweise Fleisch und Bier haben Unbekannte aus einem Imbiss in Weiden in der Oberpfalz gestohlen - jetzt ermittelt die Polizei, wo am Wochenende Grillpartys in der Stadt stattgefunden haben. Nach Angaben der Ermittler vom Dienstag bemerkte der Imbiss-Besitzer ... mehr
Motorrad kracht in Leitplanke: 17-jährige Mitfahrerin tot

Motorrad kracht in Leitplanke: 17-jährige Mitfahrerin tot

Eine 17-Jährige ist bei einem Motorradunfall in der Oberpfalz getötet worden. Sie fuhr auf einem Motorrad mit, das auf einer Staatsstraße im Landkreis Cham nahe Waldmünchen am Samstagabend ins Rutschen geriet und gegen eine Leitplanke krachte, wie die Polizei ... mehr
Mit Auto überschlagen: 24-Jähriger schwer verletzt

Mit Auto überschlagen: 24-Jähriger schwer verletzt

Ein 24-Jähriger ist bei einem Unfall im Landkreis Amberg-Sulzbach schwer verletzt worden. Der Mann war am Freitagabend in der Nähe von Schmidmühlen mit seinem Auto von der Straße abgekommen, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb ... mehr
Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham

Zwei Verletzte bei Brand eines Wohnhauses in Cham

Beim Brand eines Wohnhauses in Cham in der Oberpfalz sind zwei Nachbarn verletzt worden. Die Männer im Alter von 34 und 76 Jahren erlitten Rauchvergiftungen und wurden ambulant behandelt, wie die Polizei mitteilte. Am Freitagnachmittag war in einem derzeit unbewohnten ... mehr
Motorradfahrt endet im Krankenhaus

Motorradfahrt endet im Krankenhaus

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet er am Donnerstagabend mit seiner Maschine in den Gegenverkehr und krachte in ein entgegenkommendes ... mehr

Schnitzeljagd endet mit Festnahme

Die Polizei hat einen mit Pfannenwender bewaffneten Schnitzeldieb in flagranti beim Braten erwischt. Der 33-Jährige soll einen Imbiss in Weiden in der Oberpfalz geplündert und seine Nachbarn zu einem Festmahl geladen haben. Er wurde festgenommen, wie die Beamten ... mehr

74-Jähriger übersieht Auto: Tödlich verletzt

Bei dem Versuch, eine Staatsstraße mit dem Auto zu überqueren, ist ein 74-Jähriger in der Oberpfalz tödlich verunglückt. Der Mann war am Samstagmorgen auf einer Spazierfahrt mit seinem sechsjährigen Enkel bei Neustadt am Kulm (Landkreis Neustadt an der Waldnaab ... mehr

Sprengstoff-Verdacht in Werkstatt: Soldat vergisst Attrappe

Vermächtnis des Vorbesitzers: Wegen einer in einem Auto vergessenen Sprengstoff-Attrappe ist eine Werkstatt in Weiden in der Oberpfalz kurzzeitig abgesperrt worden. Beim Überprüfen des Airbags bemerkten die Mitarbeiter am Freitagabend unter einer Armlehne ... mehr

Scheune geht in Flammen auf: 20 Verletzte

Beim Brand einer Scheune in der Oberpfalz sind 20 Menschen verletzt worden. Neun davon kamen nach dem Feuer am Freitagabend mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Es entstand ein Schaden von rund einer Million Euro. Unter den Verletzten ... mehr

BMW beendet Nachtschichten in Regensburg

BMW stellt Ende Oktober die meisten Nachtschichten im Werk Regensburg ein und lässt die Verträge von 1000 Zeitarbeitern auslaufen. Die nächtlichen Zusatzschichten von Montag bis Samstag seien vor zwei Jahren eingeführt und zweimal verlängert worden, um die Auftragswelle ... mehr

Fremde Körperteile mitverbrannt? Ermittlungen eingestellt

Mitarbeiter des Krematoriums in Regensburg sollen bei Feuerbestattungen auch Körperteile anderer Menschen mitverbrannt haben. Nun sind die Ermittlungen dazu unter anderem mangels Beweisen und wegen zu geringer Schuld eingestellt worden, wie ein Sprecher ... mehr

Wohnmobile brennen aus: 400 000 Euro Schaden

Gleich fünf Wohnmobile auf einen Schlag sind in Regensburg ausgebrannt. Dabei ist ein Schaden von rund 400 000 Euro entstanden. Mehrere weitere Fahrzeuge wurden durch das Feuer beschädigt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Brand ... mehr

Fledermäuse fühlen sich in Nistkästen wohl

Die Fledermaus-Bestände in Bayern stabilisieren sich wieder. Das legt eine großangelegte Zählung der Population in der Oberpfalz nahe. Weil natürliche Rückzugsräume für die fliegenden Säugetiere in den Wäldern abnehmen, hatten Forscher ... mehr

Wohnmobile brennen aus: 250 000 Euro Schaden

Gleich fünf Wohnmobile auf einen Schlag sind in Regensburg ausgebrannt. Dabei ist ein Schaden von mindestens 250 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Brand auf dem Firmengelände des Händlers am frühen Morgen gemeldet worden. Zwei weitere ... mehr

Bus steht auf Bahnübergang mit geschlossenen Schranken

An einem Bahnübergang in Amberg (Oberpfalz) ist ein Bus steckengeblieben; der Fahrer konnte gerade noch ein Unglück verhindern. Wie die Polizei mitteilte, musste der 70-Jährige am Dienstag im stehenden Verkehr halten, so dass das Heck des Busses auf den Gleisen stand ... mehr

Radfahrer bei Rundfahrt tödlich verunglückt

Ein 53 Jahre alter Teilnehmer der "Panoramatour Oberpfälzer Wald" ist am Sonntag von seinem Fahrrad gestürzt und und hat sich dabei tödlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann aus Pressath auf der stark abschüssigen Strecke zwischen Wäldern Napfberg ... mehr

Zwei Männer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Zwei Männer in einem Auto sind bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 lebensgefährlich verletzt worden. Der 27-jährige Fahrer und sein 24-jähriger Beifahrer waren in Richtung Passau unterwegs, als sie mit ihrem Wagen zwischen den Anschlussstellen Neumarkt ... mehr

Lebenslange Freiheitsstrafe für Prostituiertenmord

Das Landgericht Regensburg hat einen Prostituiertenmörder zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Nach Überzeugung der Richter hatte der Angeklagte sein 33-jähriges Opfer Ende August vergangenen Jahres in Regensburg aus Habgier erwürgt. Reglos ... mehr

Beschäftigte von Regionalbus Ostbayern starten Warnstreik

Wegen schleppend verlaufender Tarifgespräche haben rund 50 Beschäftigte des Busunternehmens Regionalbus Ostbayern (RBO) am Mittwoch ihre Arbeit abermals niedergelegt. "Seit April gibt es kein vernünftiges Angebot für die Beschäftigten", sagte Streikleiter Harald Hammer ... mehr

Ermittlungen gegen CSU-Abgeordneten wegen Parteispenden

Im Zusammenhang mit der Regensburger Parteispendenaffäre ermittelt die dortige Staatsanwaltschaft gegen den Landtagsabgeordneten Franz Rieger (CSU). Der Politiker soll unter anderem einen Unternehmer zu Parteispenden gedrängt haben, wie die Staatsanwaltschaft ... mehr

Dogge beißt Kind ins Gesicht

Eine Dogge hat in der Oberpfalz ein Kind ins Gesicht gebissen und verletzt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der zehn Jahre alte Bub am Vortag in Schmidmühlen (Landkreis Amberg-Sulzbach) mit einem anderen Kind gespielt, als er von dem Tier gebissen wurde ... mehr

Lastwagen fährt in Wohnhaus: drei Leichtverletzte

Ein Lastwagen ist im Landkreis Regensburg nach einem Unfall in ein Haus gekracht. Dabei wurden am Dienstag in Zeitlarn drei Menschen leicht verletzt. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war eine Autofahrerin ... mehr

Zwei Scheunen fangen Feuer: 200 000 Euro Schaden

Bei Bränden in zwei Scheunen in Pleystein (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) ist am Montagmorgen ein Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Auf beiden Scheunen seien Photovoltaikanlagen installiert gewesen ... mehr

Jogger findet Handgranate auf Feldweg

Ein Jogger hat auf einem Feldweg in der Oberpfalz eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Der Mann war am Sonntag in Pielenhofen (Landkreis Regensburg) unterwegs, als er einen metallischen Gegenstand am Boden entdeckte, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Aus Psychiatrie ausgebrochener Vergewaltiger gefasst

Eine Woche nach seiner Flucht aus dem Bezirksklinikum Mainkofen in Deggendorf ist ein 24 Jahre alter Vergewaltiger wieder gefasst worden. Beamte hätten den Mann am Donnerstag in der Wohnung eines Bekannten in Regensburg festgenommen, teilte die Polizei ... mehr

15-Jähriger fährt ohne Führerschein 90 km zur Freundin

Ein 15-Jähriger hat sich nach einem Streit mit seiner Mutter deren Auto geschnappt und ist damit 90 Kilometer zu seiner Freundin gefahren. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch hatte sich der junge Mann am Sonntagabend in Hahnbach in der Oberpfalz in den Wagen gesetzt ... mehr

Vergewaltiger aus Psychiatrie ausgebrochen

Ein 24 Jahre alter Vergewaltiger ist aus dem Bezirksklinikum Mainkofen in Deggendorf ausgebrochen. Nach Polizeiangaben vom Dienstag nutzte der Mann bereits am vergangenen Donnerstag einen Ausgang auf dem Klinikgelände zur Flucht. Zuvor habe er unter Aufsicht ... mehr

Mit dem Herzmobil kommt der Pfleger zum Patienten

In Ostbayern werden chronisch kranke Herzpatienten künftig auch zuhause versorgt - vom neuen Herzmobil des Uniklinikums Regensburg. Besucht werden Patienten, die aufgrund ihrer schlechten gesundheitlichen Verfassung nicht oder nur schwer in der Lage seien, selbst ... mehr

Neues Museum in Regensburg: Liebeserklärung an Bayern

Knapp ein Jahr vor seiner Fertigstellung ist das neue Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg eröffnet worden - für ein Wochenende. "Dieses Haus wird eine Liebeserklärung an Bayern", sagte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) bei einem Festakt am Samstag ... mehr

Streit in Disko eskaliert: Junger Mann mit Messer verletzt

Bei einem Streit in einer Diskothek in Neumarkt in der Oberpfalz hat ein 22-Jähriger einen 24 Jahre alten Partygast mit einem Taschenmesser angegriffen und verletzt. Der Tatverdächtige wurde nach seiner Flucht festgenommen und soll am Sonntag einem Ermittlungsrichter ... mehr

Regensburg feiert neues Museum und sanierte Steinerne Brücke

In Regensburg wird an diesem Wochenende doppelt gefeiert: Erstmals ist das neue Museum der Bayerischen Geschichte für Besucher geöffnet. Zudem wird am Sonntag, dem Welterbetag, die sanierte Steinerne Brücke wiedereröffnet. Ministerpräsident Markus ... mehr

Bayerns Geschichte mit Humor erzählt: Neues Museum

Bier und Brezn, BMW und Berge, Schlösser und Seen - so stellt sich der Nicht-Bayer Bayern vor. Jedoch: Wie viel Realität steckt hinter diesen Klischees? Dieser Frage will das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg nachgehen ... mehr

Zwischen Auto und Mauer eingeklemmt: Frau tot

Eine 80-jährige Frau in der Oberpfalz ist von ihrem Wagen gegen eine Mauer gedrückt worden und an den Verletzungen gestorben. Nachdem ihr Auto in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg (Landkreis Amberg-Sulzbach) ins Rollen geraten war, versuchte sie es aufzuhalten ... mehr

Drei Bahnarbeiter durch Stromschlag schwer verletzt

Bei Arbeiten an einer Oberleitung in Regensburg sind drei Männer durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, sei keiner der Männer in Lebensgefahr. Demnach zogen sie sich in der Nacht zum Dienstag die Verletzungen durch einen ... mehr

Hunderte protestieren gegen AfD-Veranstaltung bei Regensburg

Hunderte Menschen haben am Samstag friedlich gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD bei Regensburg protestiert. In einem Kulturzentrum in Lappersdorf hielt die Partei eine Veranstaltung ab, zu der als Redner auch der umstrittene thüringische Abgeordnete ... mehr

Dieb tötet mehr als 40.000 Bienen in Bayern

Er wollte eigentlich nur etwas stehlen. Doch dann warf ein Dieb auch noch einen Bienenstock um. Damit tötete er ein ganzes Volk. Ein unbekannter Dieb hat in der Oberpfalz einen Bienenstock mit 40.000 Bienen umgestoßen, sodass alle Tiere verendeten. Die Polizei teilte ... mehr

Autoreifen platzt: Mann stirbt

Bei einem Arbeitsunfall auf seinem Grundstück ist in Neumarkt in der Oberpfalz ein Mann gestorben. Nach Polizeiangaben war der 64-Jährige gerade an einer Felge seines Autos beschäftigt, als der Reifen platzte. Durch die Wucht des platzenden Reifens erlitt ... mehr

Mann fällt auf falsche französische Millionenerbin herein

Die Hoffnung auf ein Leben an der Seite einer Millionärin hat einen Mann aus der Oberpfalz um sein Erspartes gebracht. Nach Polizeiangaben vom Dienstag lernte der 52-Jährige Mitte Mai über eine Singlebörse im Internet eine Französin aus Paris kennen - beziehungsweise ... mehr

Vier Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen

Auf Bayerns Straßen sind am Wochenende vier Menschen ums Leben gekommen. Zu den Todesopfern gehörten an dem sonnigen Ausflugswochenende auch Menschen auf Zweirädern, ein 56 Jahre alter Motorradfahrer und ein 15 Jahre alter Mofafahrer, wie die Polizei berichtete. Nicht ... mehr

15-Jähriger stirbt bei Mofa-Unfall

Ein 15-Jähriger ist bei einem Unfall mit seinem Mofa in der Oberpfalz ums Leben gekommen. Der Jugendliche wurde nach Polizeiangaben vom Samstag von einem Auto erfasst, als er bei Cham gerade nach links abbiegen wollte und das Auto von hinten an ihm vorbeifuhr ... mehr

55-Jähriger stirbt nach Gerangel auf Campingplatz

Nach einem Gerangel zwischen zwei Männern auf einem Campingplatz in Bodenwöhr (Landkreis Schwandorf) ist ein 55-Jähriger gestorben. Die genaue Todesursache sei bislang unklar, teilte die Polizei am Samstag mit. Rechtsmediziner sollten klären, ob der handfeste Streit ... mehr

Unfallschaden einfach übersprüht

Mit einer Spraydose wollte ein Mann in der Oberpfalz einen Unfallschaden kaschieren. Der 76-Jährige besprühte am Freitagvormittag nicht nur sein eigenes Auto, sondern ungefragt auch das seines Unfallgegners, teilte die Polizei mit. Zuvor war der Rentner beim Einparken ... mehr

Durchs Dach in Bäckerei geklettert

Viel Arbeit haben sich Unbekannte bei einem Einbruch in eine Bäckerei in der Oberpfalz gemacht. Zunächst waren der oder die Täter mit einer Leiter auf das Dach des Geschäftes in Kirchenthumbach (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) geklettert, wie die Polizei ... mehr

Gerissene Tiere in der Oberpfalz: Es waren Wölfe

Mehrere Wölfe sind für ein gerissenes Reh und zwei tote Schafe in der Oberpfalz verantwortlich. Das haben DNA-Untersuchungen ergeben, wie das Landesamt für Umwelt am Donnerstag in Augsburg mitteilte. Die Spuren würden nun weiter untersucht, um das Geschlecht ... mehr

Erntemaschine geht in Flammen auf: 500 000 Euro Schaden

Eine Erntemaschine ist in der Oberpfalz auf dem Weg zum Feld in Flammen aufgegangen und komplett ausgebrannt. Der Schaden an dem neuwertigen Häcksler beträgt nach Angaben der Polizei vom Mittwoch rund eine halbe Million Euro. Der 25 Jahre alte Fahrer sah Rauch ... mehr

Hund aus überhitztem Auto gerettet

Polizisten haben in der Oberpfalz einen Hund aus einem überhitzten Auto gerettet. Nach Angaben der Ermittler vom Dienstag war das Tier eineinhalb Stunden in einem geparkten Wagen in Schwandorf eingesperrt. Der Besitzer des Hundes hielt sich am Montag derweil auf einem ... mehr

Gebiss verloren und Drogen gefunden

Mit einer Diebstahlsanzeige für ihr Gebiss hat eine 55-Jährige die Polizei auf ihren eigenen Drogenkonsum aufmerksam gemacht. Die Frau aus Neumarkt in der Oberpfalz hatte die Beamten am Samstag alarmiert, weil sie ihr Gebiss im Wert von etwa 7000 Euro verloren hatte ... mehr

Von Förderband erfasst und getötet

In einem Ziegelwerk in Rötz (Landkreis Cham) ist ein Mann aus ungeklärter Ursache von einem Förderband erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Seine Kollegen versuchten in der Nacht zum Dienstag noch, den 63-Jährigen wiederzubeleben, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Unter Drogeneinfluss, ohne Führerschein und mit einem Messer im Gepäck ist in der Oberpfalz ein Mann in eine Verkehrskontrolle geraten. Der 40-Jährige aus Sachsen-Anhalt besitzt nach eigenen Angaben schon seit 23 Jahren keine Fahrerlaubnis mehr, wie die Polizei ... mehr

Lkw kippt auf A93 um: Fahrer verletzt

Ein 56-jähriger Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 93 nahe Regenstauf (Landkreis Regensburg) verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet sein Sattelzug am Mittwochabend ins Schaukeln, prallte gegen ein Auto und kippte um. Das tonnenschwere ... mehr

Ladendieb durchbricht zweimal Parkplatzschranke

Ohne Rücksicht auf Verluste hat sich ein Mann im oberpfälzischen Sulzbach-Rosenberg Zufahrt zum Parkdeck eines Einkaufcenters verschafft: Ohne ein Ticket zu lösen, fuhr er nach Polizeiangaben am Mittwoch mit seinem Wagen kurzerhand die abgesenkte Einfahrtsschranke ... mehr

Gericht plant Mammutprozess gegen suspendierten OB Wolbergs

Der Prozess um die Parteispendenaffäre in Regensburg gegen den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) und drei weitere Angeklagte wird ein Mammutverfahren. Das Landgericht hat am Mittwoch 98 Verhandlungstage ab dem 24. September festgelegt. Darunter ... mehr

Lastwagenfahrer stirbt bei Auffahrunfall auf A3

Nürnberg (dpa/lby) - Ein Lastwagenfahrer ist am Dienstag bei einem schweren Auffahrunfall auf der Autobahn 3 bei Nürnberg gestorben. Der 62-Jährige fuhr mit seinem Laster in einen vor ihm bremsenden Sattelzug, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde in seinem ... mehr

Diebe brechen über Decke der Nachbarswohnung in Juwelier ein

Mit einer filmreifen Technik sind Diebe in ein Juweliergeschäft in der Regensburger Innenstadt eingebrochen und haben Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen. Die bislang unbekannten Täter haben dafür von einer über dem Geschäft liegenden Wohnung ... mehr

Bauer überfährt eigene Frau mit Traktor: 67-Jährige stirbt

In der Oberpfalz hat ein Landwirt seine eigene Ehefrau mit einem Traktor überfahren und dadurch getötet. Die Einzelheiten des Unglücks seien bislang noch nicht geklärt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Regensburg. Am späten Samstagnachmittag war es auf einem ... mehr
 
1 3 5


shopping-portal