Sie sind hier: Home > Themen >

OBERPFALZ

Thema

OBERPFALZ

Unfall mit Krankentransporter auf A 93: 68-Jährige stirbt

Unfall mit Krankentransporter auf A 93: 68-Jährige stirbt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem privaten Krankentransporter auf der Autobahn 93 bei Schwandorf ist eine 68-Jährige ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Transporter am Mittwoch mit zwei Patienten ... mehr
Bankfiliale wegen Gasflasche geräumt

Bankfiliale wegen Gasflasche geräumt

Nach dem Fund einer Gasflasche hat die Polizei eine Bankfiliale in der Oberpfalz geräumt. Ein Kunde hatte die Flasche am frühen Mittwochmorgen im Vorraum des Geldinstituts entdeckt und die Beamten alarmiert, wie ein Polizeisprecher berichtete. Weil es zudem stark ... mehr
Nadelfalle für Fiffi

Nadelfalle für Fiffi

Das hätte böse enden können: Ein Hund hat in Weiden in der Oberpfalz nach einem Leckerli geschnappt, das mit zwei Nadeln bespickt war. Die 42-jährige Halterin bemerkte das noch rechtzeitig und nahm dem Tier den gefährlichen Happen ab. Sie meldete den Fund am Dienstag ... mehr
Rangierlok schiebt Waggons in Lastwagen: Niemand verletzt

Rangierlok schiebt Waggons in Lastwagen: Niemand verletzt

Eine Rangierlok hat an einem Güterbahnhof in Regensburg mehrere Waggons über einen Prellbock hinaus in einen Lastwagen geschoben. Die Zugteile und der am Straßenrand vor dem Bahnhof Regensburg-Ost geparkte Lkw wurden am frühen Dienstagmorgen stark ... mehr
Pech für Autodiebe

Pech für Autodiebe

Ziemliches Pech hatten bislang unbekannte Autodiebe in der Oberpfalz: Kurz nachdem sie eine Luxuskarosse gestohlen hatten, mussten sie feststellen, dass der Treibstoff im Tank nur für wenige Kilometer reichen würde. Die Gauner stellten das Fahrzeug kurzerhand ... mehr

Wohnhaus nach Brand in Tiefgarage evakuiert

In der Tiefgarage eines Mehrparteienwohnhauses in Regensburg ist am Samstag ein Feuer ausgebrochen. Wegen der starken Rauchentwicklung ist das Gebäude evakuiert worden, sagte ein Polizeisprecher. 20 Menschen mussten ihre Wohnungen vorübergehend verlassen. Dabei ... mehr

Angeklagter und Freunde lauern jungem Zeugen auf

Cham (dpa/lby) - Nach einer belastenden Aussage vor Gericht haben ein Angeklagter und zwei weitere junge Männer in Cham einem Zeugen aufgelauert. Ein 17- und zwei 18-Jährige sollen ihn im Stadtpark bedroht und geschlagen haben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Handbremse vergessen: Pizza-Auto macht sich selbstständig

Er wollte für seine Kunden ganz schnell sein - dabei passierte ihm ein Malheur: Ein Pizzabote hat im oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach bei der Auslieferung des Backwerks an die Freiwillige Feuerwehr Ursensollen vergessen, die Handbremse seines Wagens anzuziehen ... mehr

Auto völlig zerstört: Frau übersteht Unfall leicht verletzt

Eine 20-Jährige hat sich in der Nacht zum Freitag nahe Pressath (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) mit ihrem Auto überschlagen und ist gegen einen Baum geprallt. Sie wurde aber nur leicht verletzt. "Die junge Frau hat einen Schutzengel gehabt", sagte ... mehr

Student stürzt von Geländer und stirbt

Ein 24-jähriger Student ist in der Regensburger Universität von einem Treppengeländer gestürzt und tödlich verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen setzte sich der Mann aus Niederbayern auf das Gelände und fiel dann zehn Meter in die Tiefe, wie die Polizei ... mehr

Geldsegen für die Kirche: 22 000 Euro gehen an die Gemeinde

Sechs weiße Briefumschläge mit 22 000 Euro darin, Absender unbekannt: Vor einem halben Jahr findet ein Pfarrer das Geld vor der Paulanerkirche in Amberg. Monatelang rätseln Kirche und Polizei, wer die Umschläge abgelegt hat. Die Geldscheine lagen seitdem in einem ... mehr

Wolbergs will zurück ins Amt: Suspendierung wird überprüft

Der suspendierte Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) will weiter für seine vollständige Rehabilitierung kämpfen und strebt eine Rückkehr ins Amt an. "Ich will definitiv zurück. Ich bin gewählt", sagte er in einem Interview der "Mittelbayerischen ... mehr

Polizei stoppt Crashfahrt eines gestohlenen Wagens

Die Tatsache, dass er mit einem geklauten Wagen unterwegs war, hat einen 32-Jährigen nicht davon abgehalten, sich möglichst auffällig zu verhalten. Betrunken fuhr er an einer Raststätte bei Vohenstrauß (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) mehrfach gegen ... mehr

Dachstuhl in Flammen: 100 000 Euro Schaden

Ein überhitzter Kamin hat in Furth im Wald (Landkreis Cham) einen Dachstuhl in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, beträgt der Schaden an dem Einfamilienhaus rund 100 000 Euro. Verletzt wurde keiner. Die Feuerwehr rückte am späten Donnerstagabend mit einem ... mehr

Vorteilsannahme: Prozess gegen suspendierten OB Wolbergs

In der Regensburger Parteispendenaffäre kommt es zum Strafprozess: Der suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) muss sich wegen Vorteilsannahme vor Gericht verantworten - nicht aber wegen Bestechlichkeit. Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts ... mehr

Entscheidung über Prozess im Fall Wolbergs zeichnet sich ab

In der Regensburger Korruptionsaffäre steht eine Entscheidung des Landgerichtes Regensburg über einen möglichen Prozess gegen den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) offenbar kurz bevor. Nach Angaben eines Gerichtssprechers ... mehr

Prozess um Tod von Säugling: Bewährungsstrafe für Mutter

Im Prozess um den Tod eines Neugeborenen ist die Mutter am Mittwoch vom Landgericht Regensburg zu einer eineinhalbjährigen Bewährungsstrafe wegen fahrlässiger Tötung durch Unterlassen verurteilt worden. Ursprünglich lautete die Anklage auf Totschlag. Der Staatsanwalt ... mehr

Prozess um Tod von Säugling: Anwalt fordert Bewährungsstrafe

Im Prozess um den Tod eines Säuglings hat der Staatsanwalt am Mittwoch vor dem Landgericht Regensburg eine zweijährige Bewährungsstrafe für die Mutter gefordert. Er legte der 36-Jährigen fahrlässige Tötung durch Unterlassen zur Last. Ursprünglich hatte die Anklage ... mehr

Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto getötet

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 39 Jahre alter Radfahrer in der Oberpfalz ums Leben gekommen. Der 50-jährige Autofahrer war am Montag aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte. Der entgegenkommende ... mehr

Zoll findet 2,5 Millionen geschmuggelte Zigaretten in Lkw

Bei zwei Lastwagenkontrollen nahe der bayerisch-tschechischen Grenze haben Zollbeamte 2,5 Millionen geschmuggelte Zigaretten sowie 14 Tonnen Tabak sichergestellt. In einem aus Tschechien kommenden Sattelzug entdeckten die Beamten bei der Kontrolle an der Autobahn ... mehr

24-Jähriger prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Bruck (dpa/lby) - Ein Mann hat sich bei einem Autounfall im oberpfälzischen Bruck (Landkreis Schwandorf) schwere Verletzungen zugezogen. Der 24-Jährige war am Sonntagabend mit seinem Auto rechts von der Straße abgekommen. Der Wagen prallte gegen einen ... mehr

CSU-Politiker fordern Reduzierung der Fischotter-Population

Mehrere CSU-Abgeordnete sind besorgt, weil es laut ihrer Mitteilung immer mehr Fischotter gibt. Vor allem in Ostbayern habe der Bestand stark zugenommen. Die Gruppe von CSU-Politikern fordert deswegen von der Staatsregierung, für eine Reduzierung ... mehr

Kältewelle: Experten rechnen mit Behinderung der Schifffahrt

Die anhaltende Kälte mit zweitstelligen Minusgraden in den Nächten hat auch Einfluss auf die Schifffahrt. "Wir gehen davon aus, dass mit Beginn der nächsten Woche mit eisbedingten Behinderungen für die Schifffahrt zu rechnen ist", sagte Guido Zander, Amtsleiter ... mehr

Mann nach Ehedrama in Oberpfalz in Untersuchungshaft

Ehedrama in der Oberpfalz: Nach dem gewaltsamen Tod einer 65 Jahre alten Frau in Schwandorf ist gegen den Ehemann am Freitag Haftbefehl erlassen worden. Der 58-Jährige steht im Verdacht, die Frau in der gemeinsamen Wohnung erwürgt zu haben. Er kam in Untersuchungshaft ... mehr

Ermittlungen nach Gewalttat in Schwandorf dauern an

Nach dem gewaltsamen Tod einer 65 Jahre alten Frau in Schwandorf hat die Polizei am Freitag ihre Ermittlungen fortgesetzt. Die Staatsanwaltschaft wollte im Laufe des Tages über einen Haftantrag gegen den tatverdächtigen Ehemann des Opfers entscheiden ... mehr

Tote Frau in Wohnung: Ehemann festgenommen

Eine 65 Jahre alte Frau ist im oberpfälzischen Schwandorf tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Sie sei am Donnerstag augenscheinlich Opfer einer Gewalttat geworden, teilte die Polizei mit. In der Wohnung habe sich auch der Ehemann aufgehalten, der wegen des Verdachts ... mehr

Krones rechnet nach gutem Jahr mit langsameren Wachstum

Beim Getränkeabfüllanlagen-Hersteller Krones dürfte sich nach einem unerwartet starken Jahr 2017 das Wachstum wieder verlangsamen. Für 2018 rechnet der Konzern mit einem Erlösplus von 6 Prozent - und damit weniger als im vergangenen Jahr. Trotz seiner Investitionen ... mehr

Unbekannte tauschen Ortsschilder aus

Sind die Perwolfinger über Nacht heimatlos geworden? Und wohnen plötzlich völlig andere Menschen in Walting? Zumindest dürften einige Menschen im Landkreis Cham nach dem Erwachen gestutzt haben: Unbekannte haben die Ortsschilder von Perwolfing, Walting, Niederrunding ... mehr

US-Streitkräfte trainieren mit Panzern "Stryker"

Die US-Armee in der Oberpfalz erhält neues Gerät: Das Zweite Kavallerieregiment in Vilseck (Kreis Amber-Sulzbach) ist mit sieben Radpanzern vom Typ "Stryker" mit einer neuen 30-Millimeter-Kanone ausgestattet worden. Am Dienstag stellte die US-Armee die Fahrzeuge ... mehr

Kein Weihwasser wegen befürchteter Grippe-Ansteckung

Weiden in der Oberpfalz (lby) - Ja, heilige Maria: Wegen möglicher Grippe-Ansteckungen hat der katholische Pfarrer Gerhard Pausch im oberpfälzischen Weiden die Notbremse gezogen - die Weihwasserbecken in seiner Herz-Jesu-Kirche bleiben ... mehr

Spaziergängerin findet menschliche Knochen in Böschung

Eine Spaziergängerin hat in Regensburg in einer Böschung menschliche Knochen entdeckt. Sie könnten zu Funden gehören, die bereits vor einer Woche gemacht wurden. In der Nähe des Fundortes vom Mittwoch waren bereits im vergangenen November Knochen entdeckt worden, teilte ... mehr

127 Champions League-Tickets verloren

127 Eintrittskarten für die Champions League-Begegnung zwischen dem FC Bayern München und Besiktas Istanbul hat ein 24-Jähriger in Regensburg verloren. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes war dem Mann ein Päckchen mit den Tickets im Wert von mehreren tausend ... mehr

Tierischer Gauner in Pemfling

Ein Mann aus dem oberpfälzischen Pemfling (Landkreis Cham) hat einen Geldbeutel gefunden - soweit nichts Ungewöhnliches. Doch wie die Polizei am Freitag mitteilte, entdeckte er ihn im Motorraum seines Autos - beim Auffüllen des Scheibenwischerwassers ... mehr

Mann stirbt bei Unfall auf der A3

Auf nasser Fahrbahn ist ein Mann auf der Autobahn 3 bei Beratzhausen (Kreis Regensburg) mit seinem Auto ins Schleudern geraten und bei einer Parkplatzausfahrt gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen. Der 31-Jährige starb am Donnerstagabend ... mehr

Hausdurchsuchung bei der Regensburger CSU

Im Zusammenhang mit der Regensburger Korruptionsaffäre haben Ermittler am Donnerstag das Büro des CSU-Kreisverbands Regensburg-Stadt sowie die Wohnräume des früheren Oberbürgermeister-Kandidaten Christian Schlegl (CSU) durchsucht. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte ... mehr

Kreuze auf Baugelände der künftigen Moschee aufgestellt

Auf dem Baugelände der künftigen Moschee in Regensburg haben Unbekannte 26 Holzkreuze aufgestellt. Auf den Kreuzen waren die Namen der Menschen angebracht, die 2016 bei einem Terroranschlag in Brüssel getötet wurden. Das Areal habe wie ein Friedhof gewirkt, teilte ... mehr

Frau von herabfallendem Rinderschädel verletzt

Skurriler Unfall bei einer Faschingsfeier in der Oberpfalz: Eine Frau ist in Kemnath (Landkreis Tirschenreuth) von einem von der Wand fallenden Rinderschädel schwer am Kopf verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hielt sich die 28-Jährige am Vortag ... mehr

Feuerwehr rettet 18 Menschen aus Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr hat bei einem Brand am Sonntag in Regensburg 18 Menschen aus einem Mehrfamilienhaus gerettet. Einige der Bewohner hatten nicht mehr durch die starken Rauchschwaden im Treppenhaus entkommen können, wie die Feuerwehr mitteilte. Vier Atemschutztrupps ... mehr

Tote Frau gefunden: Untersuchungshaft gegen Mann angeordnet

Nach dem Fund einer toten Frau und eines schwer verletzten Mannes in einem Wohnhaus in der Oberpfalz hat ein Ermittlungsrichter Untersuchungshaft gegen den 59-Jährigen angeordnet. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass es zwischen ... mehr

14 Verletzte bei Unfallserie auf A3

Bei einer Unfallserie auf der Autobahn 3 im Landkreis Regensburg sind 14 Menschen verletzt worden, davon drei Menschen schwer. Zunächst sei es am Freitagmorgen nahe Wörth an der Donau in Fahrtrichtung Passau zu einem Auffahrunfall gekommen, sagte ein Sprecher ... mehr

Mutmaßliches Beziehungsdrama in der Oberpfalz

In einem Wohnhaus in der Oberpfalz hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag eine tote Frau und einen schwer verletzten Mann gefunden. Die Ermittler gehen davon aus, dass es zwischen den beiden Hausbewohnern zu einer tätlichen Auseinandersetzung ... mehr

Gasexplosion in Halle in Edelsfeld

Edelsfeld (dpy/lby) - Bei einer Gasexplosion in einer von der Landwirtschaft genutzten Halle in Edelsfeld (Landkreis Amberg-Sulzbach) sind mindestens 100 000 Euro Sachschaden entstanden. Die etwa 30 mal 10 Meter große Halle, die zum Teil gemauert ist, drohte ... mehr

Kaminkehrermeister brüllt Nazi-Parolen in Ausbildungszentrum

Ein Ausbilder für Kaminkehrer soll in einem Schulungszentrum in der Oberpfalz Nazi-Parolen gebrüllt und verbotene Lieder gesungen - und Schüler dazu angestachelt haben. Es stehe der Vorwurf im Raum, dass auf einer Feier Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ... mehr

Nächtlicher Spaziergang auf Bahngleis endet tödlich

Ein nächtlicher Spaziergang auf einer Bahnstrecke nahe der oberpfälzischen Ortschaft Parsberg (Landkreis Neumarkt) ist für einen 34-Jährigen zum Verhängnis geworden. Der Mann habe vermutlich einen sich von hinten nähernden Güterzug zu spät bemerkt und sei daher ... mehr

"Party gemacht": Anzeigen wegen Drogenschmuggels

Drei junge Männer sind bei Waldsassen (Landkreis Tischenreuth) beim Schmuggeln von Marihuana und Haschisch erwischt worden. Sie hatten übers Wochenende in Tschechien nach eigenen Angaben "etwas Party gemacht", wie die Polizei am Sonntagabend mitteilte ... mehr

Frau verlässt betrunken Polizeiwache und muss wieder zurück

Nach dem Besuch auf einer Polizeiwache im oberpfälzischen Weiden hat eine 48-Jährige versucht, ihr Auto zu benutzen - betrunken. Die Frau war am Freitagnachmittag auf der Wache erschienen, um ein Anliegen vorzutragen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei ... mehr

Toter und Schwerverletzter bei Autounfall

Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei Eschenbach (Landkreis Neustadt) ist ein 57-jähriger Fahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, erlitt zudem ein 40-Jähriger beim Unfall am Freitagabend lebensgefährliche Verletzungen ... mehr

Autos stoßen zusammen: Mann stirbt

Beim Zusammenstoß zweier Autos in der Oberpfalz ist am Freitagabend ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der Mann sei noch an der Unfallstelle gestorben, berichtete ein Polizeisprecher. Sein Wagen war bei Eschenbach aus noch ungeklärter Ursache mit einem ... mehr

Altenheim wegen Brand in Aufzugsmotor evakuiert

Wegen eines Brands im Motor eines Fahrstuhls musste in Neustadt an der Waldnaab ein Altenheim evakuiert werden. Alle 82 Bewohner wurden in der Nacht wegen Qualm im Keller und Erdgeschoss aus dem Caritas Alten- und Pflegeheim St. Martin geholt, teilte die Polizei ... mehr

Schwelbrand im Stall: Rinder mit Rauchgasvergiftung

Weil im Kälberstall ein Feuer geschwelt hatte, mussten mehrere Rinder in Pullenreuth wegen einer Rauchgasvergiftung behandelt werden. Wie die Polizei am frühen Mittwochmorgen mitteilte, bemerkte der Landwirt am Dienstagabend Rauch, der aus seinem Rinderstall ... mehr

Regensburger Interims-Bürgermeisterin für Neuwahlen

Regensburgs geschäftsführende Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer tendiert in der Korruptionsaffäre um den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (beide SPD) zu Neuwahlen. "Für die Stadt wäre es natürlich besser, wenn im Rathaus wieder ganz normale ... mehr

Bauer von Heuballen erdrückt

Ein Landwirt ist auf seinem Bauernhof in Eschlkam (Landkreis Cham) von mehreren Heuballen erdrückt worden. Wie die Polizei mitteilte, fanden Angehörige den 71-Jährigen am Freitag unter der tödlichen Last. Notärzte und Sanitäter konnten dem Landwirt nicht helfen ... mehr

80-Jähriger liegt vier Tage hilflos in Wohnung

Ein 80 Jahre alter Mann hat vier Tage hilflos in seiner Wohnung in Amberg gelegen. Weil sie den Senior so lange nicht gesehen hatte und sich Sorgen machte, rief eine Nachbarin die Polizei zu Hilfe. Die Feuerwehr brach die Tür auf, Einsatzkräfte fanden den Mann am Boden ... mehr

Tödlicher Unfall auf A3 in der Oberpfalz

Auf der Autobahn 3 bei Parsberg (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) ist am Freitagmorgen ein 23-jähriger Mann tödlich verunglückt. Mit seinem Wagen war er aus bisher ungeklärter Ursache auf den Anhänger eines Lastwagens aufgefahren, wie ein Polizeisprecher mitteilte ... mehr

20-Jähriger stirbt bei Zusammenprall mit Lkw: B22 gesperrt

Beim Zusammenprall eines Kleintransporters mit einem Lastwagen auf der Bundesstraße 22 im Kreis Cham ist ein junger Mann gestorben. Der 20-Jährige war am frühen Mittwochmorgen aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Transporter auf die Gegenspur geraten ... mehr
 
1 2 3 5


shopping-portal