Sie sind hier: Home > Themen >

Oberschleißheim

$self.property('title')

Oberschleißheim

Forscher schmieden Allianz im Kampf gegen Corona

Forscher schmieden Allianz im Kampf gegen Corona

Forscher und Forscherinnen vor allem aus Zentren der Helmholtz Gemeinschaft haben sich zusammengetan, um Coronaviren besser bekämpfen zu können. Zudem wollen sie für die Zukunft gewappnet sein: "Es geht um Vorbereitung für die nächste Pandemie", sagte Umweltmedizinerin ... mehr
Beutezüge: Fischereiverband fordert Abschuss von Ottern

Beutezüge: Fischereiverband fordert Abschuss von Ottern

Weil immer mehr Fischotter in Zuchtteichen in Bayern auf Beutezug gehen, fordert der Landesfischereiverband den Abschuss einzelner Marder. Viele Fischzuchten seien durch die Angriffe in ihrer Existenz bedroht, teilte der Verband am Freitag mit. Zudem könnten dadurch ... mehr
München/Oberschleißheim: Lastwagenfahrer schrottet Polizeiauto auf Autobahn

München/Oberschleißheim: Lastwagenfahrer schrottet Polizeiauto auf Autobahn

Spektakulärer Unfall auf der A99: Ein Lkw-Fahrer ist wohl eingeschlafen und gegen ein Polizeiauto gefahren, das er 75 Meter weit mitschleifte. Ein Kraftfahrer hat auf der Autobahn 99 nördlich von München ein Polizeiauto gerammt und 75 Meter weit vor sich her geschleift ... mehr
Mutter in den Wehen: Notruf hilft per Telefon bei Geburt

Mutter in den Wehen: Notruf hilft per Telefon bei Geburt

Bei der Geburt eines Mädchens hat ein Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle München per Telefon geholfen. Am frühen Dienstagmorgen habe der werdende Vater aus Oberschleißheim (Landkreis München) den Notruf verständigt, weil seine Frau bereits starke Wehen hatte ... mehr
Nürnberg/Höchstadt: Fränkische Karpfenteichwirte an Ostern vor Problemen

Nürnberg/Höchstadt: Fränkische Karpfenteichwirte an Ostern vor Problemen

Für die fränkischen Karpfenteichwirte ist die Zeit um Ostern traditionell eine der absatzstärksten des Jahres. Die Krise und die geschlossenen Restaurants stellen die Teichwirte nun aber vor Probleme. Egal ob blau, gebacken, geräuchert oder frisch vom Grill –  Karpfen ... mehr

Alf-Rolle war für Tommi Piper Fluch und Segen zugleich

Für Tommi Piper war seine wohl berühmteste Rolle als Synchronsprecher vom Außerirdischen Alf Fluch und Segen zugleich. Dem Hype folgte prompt eine Auftragsflaute, ein Zurück ins ernste Fach wollte sich nicht einstellen, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Inzwischen ... mehr

Kritischer Ex-Amtsarzt Pürner klagt gegen seine Versetzung

Nach seiner umstrittenen Versetzung an das Gesundheits-Landesamt klagt der ehemalige schwäbische Amtsarzt Friedrich Pürner auf eine Rückkehr an seine frühere Arbeitsstelle. Der Leiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Aichach-Friedberg war im Herbst ... mehr

73-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß mit Zug

Ein 73-Jähriger ist im Landkreis München von einem Zug erfasst worden und hat tödliche Verletzungen erlitten. Der Lokführer habe eine Notbremsung eingeleitet und Warntöne abgegeben, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 73-Jährige im Gleisbereich habe jedoch nicht ... mehr

FC Bayern verlängert Verträge mit zwei Nachwuchstorhütern

Der FC Bayern hat die Verträge mit den beiden Nachwuchstorhütern Manuel Kainz und Johannes Schenk verlängert. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Dienstag mitteilte, soll Kainz (18) bis Ende Juni 2022 bleiben, Schenk (18) bis Ende Juni 2024. Beide teilen ... mehr

Erstmals bayerischer Fisch des Jahres gekürt

Sie schwimmt am liebsten tief unter Wasser in Voralpenseen und wird etwa 20 Zentimeter groß: Die Mairenke ist zum bayerischen Fisch des Jahres gewählt worden. "Die Mairenke kommt deutschlandweit nur in Bayern vor und ist damit die perfekte ... mehr

Jagen und Angeln werden Corona-Hobbys in Bayern

Im Corona-Jahr wurde im Freistaat vermehrt gejagt und geangelt. "Die Menschen wollen mehr über die heimische Natur wissen", sagte eine Sprecherin des Bayerischen Jagdverbands (BJV). Heimisches Wildbret sei zudem hervorragendes Fleisch aus der Region. Das Interesse daran ... mehr

Corona-Weihnachten stärkt Nachfrage nach Karpfen

Karpfen ist in diesem Jahr zu den Feiertagen in vielen Regionen Deutschlands besonders gefragt. Die Karpfenteichwirte in der Oberpfalz in Bayern haben bereits alle ihre Fische an den Handel verkauft. "Die Nachfrage ist in diesem Jahr sogar stärker", sagte ... mehr

Corona-Krise bringt Karpfenteichwirte in Not

Die Corona-Krise stellt die bayerischen Karpfenteichwirte vor Probleme. Viele von ihnen verkaufen ihre Fische ausschließlich an die Gastronomie, die seit Anfang November jedoch geschlossen ist. Aber auch Fischhändler und Schlachter seien zurzeit bei den Bestellungen ... mehr

Fehler bei Übermittlung: Rottal-Inn mit höheren Zahlen

Bei der Übermittlung von Corona-Zahlen hat es im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn eine Panne gegeben. Der Inzidenzwert liege bei 163 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen, sagte ein Sprecher des Landratsamtes am Donnerstag ... mehr

Corona breitet sich weiter aus in Bayern

Das Coronavirus breitet sich in Bayern weiter aus. Am Donnerstag lagen nach Angaben des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittel (LGL) 13 Städte und Landkreise über dem wichtigen Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen. Darunter ... mehr

Bayerns Hausärzte erwarten schwächere Grippe-Welle

Die Hausärzte in Bayern bereiten sich in der beginnenden Saison auf eine schwächere Grippewelle vor als in früheren Jahren. Man könne davon ausgehen, dass die Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie auch gegen andere Infektionskrankheiten wirksam seien, sagte ... mehr

Frau stirbt: Verdächtiger Mann mit seltsamer Erklärung

Ein Mann soll seine Frau umgebracht haben - der Polizei sagte er allerdings, dass die Frau im Streit bei München aus einem Auto gesprungen ist. In der Nacht zu Sonntag fand die Polizei die 27-Jährige mit schweren Verletzungen in einem Straßengraben kurz vor der Autobahn ... mehr

Bayern übt Schadensbegrenzung bei Corona-Testpanne

Die bayerische Staatsregierung treibt die Aufarbeitung der Panne bei den Corona-Tests von Urlaubsrückkehrern voran. Zehntausende Befunde müssen noch an die Betroffenen übermittelt werden, darunter auch positive. Dass Ministerpräsident Markus Söder an seiner ... mehr

Trainerwechsel bei Bayern-Junioren: Ex-Profi Altintop zu U16

Der FC Bayern hat den früheren Bundesligaprofi Halil Altintop als Nachwuchscoach verpflichtet. Der 37-Jährige wird Co-Trainer bei der U16 des Fußball-Rekordmeisters, wie am Freitag verkündet wurde. Altintop, dessen Bruder Hamit in München Spieler ... mehr

BMW weitet 3D-Druck aus

BMW hat am Donnerstag sein neues 3D-Druckzentrum in Oberschleißheim bei München eröffnet. "Der neue Campus ist Produktionswerk und Technologieschmiede in einem", sagte Produktionsvorstand Milan Nedeljkovi?. "Neue Technologien wie diese ... mehr

Söder: RKI muss "grünes Licht" für Bundesliga-Neustart geben

Das Robert Koch-Institut (RKI) muss dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) zufolge "sein grünes Licht" für den Neustart der Fußball-Bundesliga geben. "Wir brauchen die Expertise des Robert Koch-Instituts", sagte der 53-Jährige am Dienstag ... mehr

Mehr Zeckenstiche in der Corona-Krise erwartet

In der Corona-Krise drängen viele in die Natur - damit steigt auch die Gefahr von Zeckenstichen in Bayern. "Wenn so viele Menschen in die Natur rausgehen wie noch nie, weil ihnen daheim die Decke auf den Kopf fällt, dann kann das ein für Zecken gutes Jahr werden", sagte ... mehr

Erhöhte Sonnenbrandgefahr an Ostern

Am Osterwochenende sollten sich Sonnenanbeter vor dem ersten Sonnenbrand schützen. Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) rechnet mit deutlich erhöhter UV-Strahlung, wie die Behörde am Donnerstag in Oberschleißheim bei München mitteilte. Der UV-Index könne am Karfreitag ... mehr

Coronavirus: Schulschließungen "wenig sinnvoll"

Der Essener Virologe Ulf Dittmer hält Schulschließungen als Maßnahme gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus für "wenig sinnvoll". Kinder seien nicht die haupt-gefährdeten und -übertragenden Personen, sagte Dittmer am Montag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

NRW nach der Spahn-Empfehlung: Was geht noch?

Die Corona-Empfehlung von Gesundheitsminister Jens Spahn hat am Montag in NRW erste Wirkung gezeigt. So stellte die Deutsche Telekom ihre bevorstehende Hauptversammlung am 26. März auf den Prüfstand. "Stand jetzt wird die Hauptversammlung wie geplant stattfinden ... mehr

Zahl neuer Grippefälle in Bayern nimmt weiter ab

Die Zahl der Neuerkrankungen mit der Virusgrippe (Influenza) ist in Bayern in der zurückliegenden Woche weiter rückläufig. Nach Angaben des bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit vom Freitag haben sich in der 10. Kalenderwoche 6131 Menschen ... mehr

Mehr zum Thema Oberschleißheim im Web suchen

Piazolo: Abitur-Verschiebung steht bisher nicht zur Debatte

Bayerns Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) sieht trotz diverser Schulschließungen und zu Hause gebliebener Schüler wegen des Coronavirus die Abiturprüfungen bisher nicht in Gefahr. "Nach der jetzigen Faktenlage steht eine Verschiebung des Abiturs noch nicht ... mehr

Debatte um Schulschließungen wegen Coronavirus

Experten bewerten Schulschließungen als Maßnahme gegen die Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 unterschiedlich. Aus Sicht des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) können geschlossene Schulen durchaus zur Eindämmung der Epidemie ... mehr

Regionalexpress erfasst Betrunkenen: 40-Jähriger stirbt

Stark betrunken ist ein Mann quer über Gleise in Oberschleißheim bei München gelaufen und von einem Regionalexpress erfasst worden. Der 40-Jährige kam dabei ums Leben, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Lokführer habe trotz Notbremsung ... mehr

Nachbau von historischem Flugzeug Junkers F 13 über München

Ein Nachbau des historischen Flugzeugs Junkers F 13 hat am Freitag von der Flugwerft Schleißheim aus seine Runden über München gedreht. Anlass ist eine Sonderausstellung des Deutschen Museums. 100 Jahre nach dem ersten Flug der Junkers F 13 können sich Besucher ... mehr

Technische Störungen bremsen Bahnverkehr aus

Zwei technische Störungen haben den Bahnverkehr in Teilen Bayerns am Dienstag ausgebremst. Nach Angaben der Deutschen Bahn gab es zunächst an einem Bahnübergang bei Oberschleißheim nahe München eine Störung. Kurz darauf kam ein Stellwerksproblem in München-Moosach ... mehr

Polizei stoppt Rave-Party im Wald

Eine unerlaubte Rave-Party mit etwa 300 Teilnehmern hat die Polizei in der Nähe von München aufgelöst. In einem Wald in Oberschleißheim im Landkreis München bemerkte eine Streife die Party und rief Unterstützung, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als die Polizei ... mehr

Sommerempfang des Landtags: Aigner dankt Ehrenamtlichen

Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) hat den traditionellen Sommerempfang des Parlaments auf Schloss Schleißheim für einen demonstrativen Dank an alle Ehrenamtlichen in Bayern genutzt. "Hohe Lebensqualität gibt es nur mit dem Engagement in der Gemeinschaft ... mehr

Betrunkener hält Beine ins Gleis und wird von Zug erfasst

Von einer Regionalbahn ist ein Mann am S-Bahnhof Oberschleißheim bei München erfasst und verletzt worden. Der 37-Jährige habe sich stark alkoholisiert an die Bahnsteigkante gesetzt und dann seine Beine im Gleisbereich baumeln lassen, teilte die Bundespolizei ... mehr

Fischotter sind an der Isar in München angekommen

An der Isar in München haben sich Fischotter angesiedelt. Mitglieder des Vereins Isarfischer hätten vier Tiere gesichtet, sagte die Otterbeauftragte des Landesfischereiverbandes (LFV) Bayern in Oberschleißheim, Michaela Thiel, am Mittwoch. Vermutlich seien ... mehr

Weniger feste Plätze für Kurzzeitpflege in Bayern

Die Zahl der Einrichtungen in Bayern, die ausschließlich Plätze für Kurzzeitpflege bereitstellen, hat in den vergangenen Jahren stark abgenommen. Im Jahr 2017 wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums 250 Kurzzeitpflegeplätze von 36 Häusern angeboten ... mehr

Deutschlands größtes Lager für Bioproben wird eingeweiht

Das Helmholtz Zentrum München weiht heute Deutschlands größtes Lager für menschliche Bioproben ein. Das "NAKO Biorepository" am Campus Neuherberg ist das deutschlandweit größte Lagersystem für Proben wie Blut, Urin oder Speichel. Ein "zentraler Tresor für die deutsche ... mehr

Suche nach dem Grund für Übergewicht: Entdeckung in München

Warum werden Menschen zu dick? Forscher des Helmholtz Zentrums in München sind der Antwort auf diese Frage einen Schritt näher gekommen. Mit Hilfe von Mäusen und einem neuen 3D-Verfahren haben sie festgestellt, dass ein gestörter Transport des Sättigungshormones Leptin ... mehr

Kleinere Fische: Schwierige Karpfensaison in Deutschland

Auf so manchem Teller wird in dieser Saison voraussichtlich ein kleinerer Karpfen landen. Das Abfischen der Teiche in den großen Karpfenregionen Deutschlands steht kurz bevor oder ist bereits angelaufen. Die Prognosen aber sehen vielerorts düster aus - vor allem ... mehr

Verkehrskontrolle vorgetäuscht: Uhrenhändler ausgeraubt

Mit einem aufgesetzten Blaulicht auf ihrem Wagen haben zwei Ganoven eine Verkehrskontrolle vorgetäuscht, das Auto eines Uhrenhändlers gestoppt und den 54-jährigen Mann aus Italien ausgeraubt. Nach Polizeiangaben vom Montag zwangen sie am Vortag mit einer Pistole ... mehr

Fische durch Hitze bedroht: Verband fordert Frühwarnsystem

Die extreme Hitze und der Wassermangel in vielen Gewässern setzen auch in Bayern den Fischen zu. Noch gibt es zwar kein großes Fischsterben wie im Hochrhein, wo am Wochenende eine Tonne toter Fische aus dem Wasser geholt wurde. Trotzdem fordert ... mehr

Fliegerbombe im Norden Münchens entschärft

In Oberschleißheim nördlich von München ist am Mittwoch eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe entschärft worden. Der Sprengkörper aus dem Zweiten Weltkrieg sei auf dem Gelände der Fliegerstaffel der Bundespolizei gefunden worden, sagte ein Sprecher des Landratsamts ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: