Sie sind hier: Home > Themen >

Oberwesel

Thema

Oberwesel

Kontrollverlust über Auto und Kollision mit Radfahrern

Kontrollverlust über Auto und Kollision mit Radfahrern

Eine 85 Jahre alte Autofahrerin ist in Oberwesel (Rhein-Hunsrück-Kreis) mit zwei Radfahrern zusammengestoßen und hat diese schwer verletzt. Die Seniorin sei beim Anfahren auf einem Anstieg zunächst leicht zurückgerollt, habe dann auf das Gaspedal getreten ... mehr
Wohnmobil treibt im Rhein: Fahrer über Dachluke gerettet

Wohnmobil treibt im Rhein: Fahrer über Dachluke gerettet

Ein älterer Mann ist mit einem Wohnmobil nahe Oberwesel in den Rhein gefahren und durch die Dachluke seines Fahrzeugs gerettet worden. Wie die Wasserschutzpolizei mitteilte, war der 72-Jährige aus dem Großraum Frankfurt am Montag über die linksrheinische Rampe ... mehr
Neuer Gesundheitscampus - Loreley-Kliniken geschlossen

Neuer Gesundheitscampus - Loreley-Kliniken geschlossen

Einen Monat nach der Schließung der Loreley-Kliniken zieht der Chef der neuen Gesundheitscampus Loreley GmbH eine positive Zwischenbilanz. "Wir haben heute schon ohne die Wochenenden gleichzeitig 40 Patienten", sagte der Geschäftsführer Ingo Jakschies der Deutschen ... mehr
Oelsbergsteig wegen Felssturzgefahr gesperrt

Oelsbergsteig wegen Felssturzgefahr gesperrt

Ein besonders romantischer Klettersteig im Welterbe Oberes Mittelrheintal, der Oelsbergsteig schräg gegenüber der Loreley, ist wegen Felssturzgefahr gesperrt. "Es geht um Felsbrocken, die auch mal ein paar hundert Kilogramm schwer sein können", sagt der Geologe Michael ... mehr
Loreley-Kliniken schließen Ende September

Loreley-Kliniken schließen Ende September

Noch bis zum 30. September soll der Betrieb in den Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel weitergehen - dann ist Schluss. Das sei das Ergebnis einer Sitzung der Gesellschafter am Donnerstag gewesen, teilte ein Sprecher des Krankenhaus- und Altenheimkonzerns ... mehr

Galgenfrist für klamme Loreley-Kliniken

Die von der Schließung bedrohten Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel haben eine Galgenfrist bekommen. Bei einer Gesellschafterversammlung am Donnerstag sei noch keine Entscheidung gefallen, wie der Krankenhaus- und Altenheimkonzern Marienhaus mitteilte ... mehr

Rheinland-Pfalz: Mann bedroht Polizisten und Familienangehörige

Im Rhein-Hunsrück-Kreis wird die Polizei wegen eines Familienstreits alarmiert. Beamte treffen am Einsatzort auf einen bewaffneten 30-Jährigen. Die Situation droht zu eskalieren.  Ein 30 Jahre alter Mann hat Polizeibeamte und Familienangehörige im Rhein-Hunsrück-Kreis ... mehr

Mann bedroht Polizisten und Familienangehörige mit Waffe

Ein 30-jähriger Mann hat Polizeibeamte und Familienangehörige im Rhein-Hunsrück-Kreis mit einem Messer und einer Gaswaffe bedroht und ist von den Beamten festgenommen worden. Verletzt wurde dabei niemand, teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach waren die Beamten ... mehr

Rotes Kreuz will klamme Loreley-Kliniken nicht übernehmen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) will nicht einen Mehrheitsanteil an den klammen Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel übernehmen. Beigetragen zu dieser Entscheidung hätten nach einer intensiven Prüfung die Gutachten zweier Beratungsinstitute und die "eigene ... mehr

Gespräche mit Interessenten für klamme Loreley-Kliniken

Für die klammen Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel sollen von Januar 2020 an Gespräche mit einem Interessenten für eine Übernahme laufen. Das sagte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel, Thomas Bungert (CDU), am Mittwoch nach einer ... mehr

Loreley-Kliniken werden vorerst nicht geschlossen

Die Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel im Mittelrheintal werden vorerst nicht geschlossen. Sie sollen zunächst bis Ende 2020 weiter betrieben werden. "Ziel ist es, die Standorte auch darüber hinaus langfristig zu erhalten", sagte Thomas Bungert ... mehr

Zahl der Schiffsunfälle auf Mittelrhein variiert stark

Trotz moderner Technik schwankt die Zahl der Schiffsunfälle auf dem nautisch anspruchsvollen Mittelrhein-Teilstück rund um die weltberühmte Loreley nach wie vor. 2017 erfasste die Wasserschutzpolizei auf der sogenannten Wahrschaustrecke zwischen den Rhein-Kilometern ... mehr

Schäden an der Bordwand bei Schiffskollision auf dem Rhein

Bei einer Schiffskollision auf dem Rhein bei Oberwesel (Rhein-Hunsrück-Kreis) sind an beiden Schiffen deutliche Schäden an den Bordwänden entstanden. Die erheblichen Deformationen befänden sich jedoch oberhalb der Wasserlinie, teilte am Sonntag die Wasserschutzpolizei ... mehr

Binnenschifffahrt: Königspaar diskutiert mit Unternehmern

Mit Unternehmensvertretern hat das niederländische Königspaar während einer Schifffahrt entlang des Mittelrheins über Herausforderungen der Binnenschifffahrt diskutiert. Es ging dabei am Mittwoch an Bord der "Rhenus", die Willem-Alexander und Máxima von Oberwesel ... mehr

Niederländischer König beeindruckt vom Mittelrheintal

König Willem Alexander zeigt sich von der Schönheit des Mittelrheintals beeindruckt. "Wir sind den Rhein entlang gefahren und es war einfach superschön", sagte der niederländische König am Mittwoch am Anlegesteg in Oberwesel. Hier wurde ... mehr

Anthrazit und Senfgelb: Königin Máxima in Rheinland-Pfalz

Die niederländische Königin Máxima hat für ihren Besuch in Rheinland-Pfalz ein besonderes Kleid gewählt: Die in Argentinien geborene Königin trug am Mittwoch die Farben Anthrazit und Senfgelb über den Hof der Mainzer Staatskanzlei. Niederländische Journalisten sprachen ... mehr

König Willem-Alexander würdigen Genossenschaftsidee

Der niederländische König Willem-Alexander und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) haben die Genossenschaftsidee als weiter aktuell bezeichnet. Das Erbe des vor 200 Jahren geborenen Sozialreformers Friedrich Wilhelm Raiffeisen ... mehr

König Willem-Alexander und Máxima besuchen Rhein und Mosel

Das niederländische Königspaar trifft am morgigen Mittwoch zu einem dreitägigen Besuch in Rheinland-Pfalz und im Saarland ein. Erste Station der Reise von Willem-Alexander und Máxima ist die Mainzer Staatskanzlei. Dort stellt Ministerpräsidentin Malu Dreyer ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: