Sie sind hier: Home > Themen >

Obi-Wan Kenobi

Thema

Obi-Wan Kenobi

Streamingdienst: Hochkarätige Co-Stars für

Streamingdienst: Hochkarätige Co-Stars für "Obi-Wan Kenobi"-Serie

Los Angeles (dpa) - Der schottische Schauspieler Ewan McGregor (49) hatte die Rückkehr in seiner ikonischen "Star Wars"-Rolle als Obi-Wan Kenobi schon vor einer Weile verkündet. Nun gab der Unterhaltungsriese Disney auch die Co-Stars für die geplante Serie ... mehr
Paraderolle: Ewan McGregor könnte wieder Obi-Wan Kenobi spielen

Paraderolle: Ewan McGregor könnte wieder Obi-Wan Kenobi spielen

Los Angeles (dpa) - Kehrt Ewan McGregor (48) in seiner berühmten Rolle als Obi-Wan Kenobi zurück? Der schottische Schauspieler und Regisseur würde mit Disney für dessen Streamingdienst Disney Plus um eine eigene Serie verhandeln, berichteten "Vanity Fair" und mehrere ... mehr
Opulentes Filmbuch: Ein tiefer Einblick in den

Opulentes Filmbuch: Ein tiefer Einblick in den "Star Wars"-Kosmos

Berlin (dpa) - Schon beim Aufklappen des Buches wird klar, wohin die Reise geht. Auf der Innenseite des Deckels ist der Moment aus den "Star Wars"-Filmen zu sehen, bevor ein Raumschiff in die Lichtgeschwindigkeit springt. Man wird in "Das Star Wars Archiv ... mehr

"Star Wars"-Darsteller Ewan McGregor ist Vater geworden

Auch Stars müssen nicht alles mit der Öffentlichkeit teilen. Dass "Star Wars"-Star Ewan McGregor und seine Partnerin Mary Elizabeth Winstead ein Kind bekommen haben, kommt jedoch etwas überraschend. Ewan McGregor und Mary Elizabeth Winstead freuen sich über das erste ... mehr
Streaming -

Streaming - "Star Wars: The Bad Batch": Klon-Soldaten mit eigenem Kopf

Berlin (dpa) - "Soldaten befolgen Befehle", heißt es in der ersten Folge der neuen Serie "Star Wars: The Bad Batch" mehrmals. Doch was, wenn diese Befehle allem widersprechen, was zuvor galt? Was, wenn man plötzlich Leute angreifen soll, mit denen ... mehr

May the 4th - "Star Wars": Lichtschwerter und Droiden im Realitäts-Check

Berlin (dpa) - Ein Übersetzungsfehler im deutschen Fernsehen stellte 2005 unfreiwillig klar, wann der "Star Wars"-Tag gefeiert wird. Aus der berühmten Grußformel "May the Force be with You" (Deutsch: Möge die Macht mit dir sein) machte der Dolmetscher ... mehr

Netflix, Amazon Prime Video, Sky & Disney+: Diese Highlights kommen 2021

Allmählich werden die ersten Film- und Serien-Highlights für das Jahr 2021 bekannt gegeben. Wir stellen Ihnen eine Best-of-Auswahl der Streamingdienste vor, von Netflix bis Disney+. Mit dabei sind unter anderem die nächsten Staffeln von "The Witcher ... mehr

Filme und Serien: Volles Disney-Programm mit "Star Wars" und "Indiana Jones"

Die Corona-Krise macht Hollywood schwer zu schaffen. Doch Disney richtet den Blick mit der Ankündigung Dutzender Projekte nach vorn. Davon profitiert auch der Streamingdienst Disney+. Der US-Unterhaltungsriese Disney hat Dutzende neue Serien und Kinofilme ... mehr

Star Wars: Taika Waititi als Regisseur für neuen Film

Disney hat am "Star Wars"-Tag ganz besondere Neuigkeiten für Fans: Taika Waititi führt bei einem neuen Kinofilm aus dem Sci-Fi-Universum Regie. Am 4. Mai begehen Fans weltweit den " Star Wars"-Day. Zur Feier des Tages hat Disney+eine ganz besondere Neuigkeit ... mehr

Streamingdienst: Neue "Star Wars"-Serie bei Disney+ geplant

Los Angeles (dpa) - Beim Streamingdienst Disney+ soll eine neue "Star Wars"-Serie in Arbeit sein, wie die Branchenblätter "Hollywood Reporter", "Variety" und "Deadline.com" übereinstimmend berichteten. Demnach soll die US-Regisseurin Leslye Headland ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: