Sie sind hier: Home > Themen >

Öffnung

Thema

Öffnung

Corona-Pandemie: Schul- und Kitastart mit Freude, Sorgen und Unsicherheit

Corona-Pandemie: Schul- und Kitastart mit Freude, Sorgen und Unsicherheit

Berlin (dpa) - In viele Grundschulen und Kitas in Deutschland ist am Montag ein bisschen Leben zurückgekehrt. Nach rund zwei Monaten Schließung, Notbetreuung oder nur sehr eingeschränktem Betrieb wurden die Jüngsten wieder in der Schule unterrichtet und mehr Kinder ... mehr
Corona-Pandemie: Forderungen nach Öffnungsplan werden lauter

Corona-Pandemie: Forderungen nach Öffnungsplan werden lauter

Berlin (dpa) - Nach dem Start verschärfter Einreiseregeln an den Grenze zu Tschechien und Österreich geht der Blick zum Wochenstart in Richtung Pendler. Unterdessen nimmt die Debatte über Lockerungen der staatlichen Corona-Beschränkungen Fahrt auf. LOCKERUNGEN: Berlins ... mehr
Corona-Krise:

Corona-Krise: "Der Bund hat kapituliert" - Kritik an Plänen für Schulen

Berlin (dpa) - Der Verzicht von Bund und Ländern auf einen einheitlichen Fahrplan zur Öffnung der Schulen stößt auf scharfe Kritik. Bildungsverbände, Gewerkschaften und Schülervertreter verurteilten den Beschluss, dass die Länder selbst über die weiteren Schritte ... mehr
Öffnung des Grenzverkehrs: Katar und Golfnachbarn legen Streit bei

Öffnung des Grenzverkehrs: Katar und Golfnachbarn legen Streit bei

Riad/Doha (dpa) - Mehr als drei Jahre nach dem Beginn einer Blockade gegen Katar zeichnet sich ein Ende des Konflikts mit Saudi-Arabien und dessen Verbündeten ab. Kuwaits Außenminister Ahmed al-Sabah erklärte der Staatsagentur Kuna zufolge, dass die Regierungen ... mehr
Trump will offene Schulen - USA: Erstmals mehr als 60.000 Corona-Neuinfektionen am Tag

Trump will offene Schulen - USA: Erstmals mehr als 60.000 Corona-Neuinfektionen am Tag

Washington (dpa) - Die USA haben erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie mehr als 60.000 Neuinfektionen an einem einzelnen Tag verzeichnet. Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität (JHU) vom Mittwoch lag die Zahl der am Vortag registrierten Neuansteckungen ... mehr

Corona-Lockerungen: Italien öffnet seine Grenzen für EU-Bürger

Rom (dpa) - Nach rund drei Monaten mit strengen Corona-Beschränkungen sind Italiens Grenzen wieder für Urlauber geöffnet. Die Reisefreiheit gilt seit Mittwoch für Menschen aus den anderen 26 EU-Ländern sowie weiteren Staaten wie Großbritannien, Norwegen und der Schweiz ... mehr

Länder planen Öffnung: Streit über Schulen und Kitas - Wie ansteckend sind Kinder?

Berlin (dpa) - Der Streit über die Wiederöffnung von Schulen und Kindergärten in der Krise verschärft sich. Immer mehr Bundesländer planen inzwischen eine schrittweise Rückkehr zum Regelbetrieb - obwohl es keine gesicherten Erkenntnisse über die Ansteckungsgefahr ... mehr

Corona: Italien erlaubt Einreisen ab 3. Juni – Hoffnung für Sommerurlaub?

Das Coronavirus traf Italien besonders hart, auch der Lockdown in dem Land war so streng wie sonst kaum in Europa. Doch inzwischen gehen die Infektionszahlen zurück – und das Land will die Sommersaison nicht versäumen. Das von der Corona-Pandemie besonders betroffene ... mehr

Unter Auflagen: Corona-Regeln werden gelockert - alle Läden dürfen öffnen

Berlin (dpa) - Sport, Einkaufen, Freunde treffen: Die seit Wochen geltenden strengen Regeln in der Corona-Krise werden weiter gelockert. Bund und Länder vereinbarten am Mittwoch, dass sich künftig wieder Angehörige von zwei Haushalten treffen ... mehr

Lockerungen anvisiert: Gastronomie-Branche soll ab 9. Mai schrittweise hochfahren

Bremen (dpa) - Die Wirtschaftsminister der Länder streben unter Auflagen in einem Korridor vom 9. bis 22. Mai eine bundesweite kontrollierte Öffnung des Gastgewerbes an. Darauf verständigten sich am Dienstagabend die Länderminister mit Bundeswirtschaftsminister Peter ... mehr

Unterricht aufnehmen: Kultusminister erarbeiten Plan für weitere Schulöffnung

Mainz/Berlin (dpa) - Die Kultusminister der Länder wollen sich heute auf ein Konzept für die weitere Öffnung der Schulen in der Corona-Krise verständigen. Dabei geht es unter anderem darum, wie der Unterricht unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen für weitere ... mehr

Länder-Debatten um Umsetzung: "Auf lange Sicht keine Rückkehr zum gewohnten Unterricht"

Berlin (dpa) - Trotz der prinzipiellen Übereinkunft von Bund und Ländern über eine behutsame Wiederöffnung der Schulen geht die SPD-Vorsitzende Saskia Esken von einem langen coronabedingten Notbetrieb aus. "Es wird auf lange Sicht keine Rückkehr zum gewohnten ... mehr

Nach Gewalteskalation: Israel öffnet Grenzübergänge zum Gazastreifen

Tel Aviv (dpa) - Eine Woche nach der heftigsten Eskalation der Gewalt seit fünf Jahren hat Israel die Grenzübergänge zum Gazastreifen wieder geöffnet. Der Grenzübergang Erez und der Warenübergang Kerem Schalom seien wieder offen, berichtete das israelische Fernsehen ... mehr
 


shopping-portal