Sie sind hier: Home > Themen >

Öl-Katastrophe

Thema

Öl-Katastrophe

Meeresökologie in Gefahr - Öl-Desaster vor Mauritius: Riss in Frachter wird größer

Meeresökologie in Gefahr - Öl-Desaster vor Mauritius: Riss in Frachter wird größer

Tokio/Port Louis (dpa) - Der vor Mauritius havarierte Frachter droht in zwei Teile zu zerbrechen. Der Riss im Rumpf des auf einem Korallenriff auf Grund gelaufenen Frachters "Wakashio" habe sich ausgeweitet, teilte der japanische Betreiberkonzern Mitsui OSK Lines ... mehr
Meeresökologie in Gefahr - Öldesaster auf Mauritius: Behörden im Wettlauf mit der Zeit

Meeresökologie in Gefahr - Öldesaster auf Mauritius: Behörden im Wettlauf mit der Zeit

Port Louis (dpa) - Nach dem Schiffsunglück vor der Küste des Urlaubsparadieses Mauritius arbeiten die Behörden mit Hochdruck daran, die Öl-Katastrophe noch einzugrenzen. Es werde Treibstoff aus dem Wasser, aus dem verunglückten Frachter sowie von der Küste abgepumpt ... mehr
Öl-Katastrophe: Frachter auf Grund gelaufen – Notstand auf Mauritius

Öl-Katastrophe: Frachter auf Grund gelaufen – Notstand auf Mauritius

Öl-Katastrophe: Hier ist ein Frachter auf Grund gelaufen – auf Mauritius ist der Notstand ausgerufen worden. (Quelle: Reuters) mehr
Kampf gegen Klimakrise: So lässt sich das 1,5-Grad-Ziel noch erreichen

Kampf gegen Klimakrise: So lässt sich das 1,5-Grad-Ziel noch erreichen

Um der Klimakrise zu begegnen, hat die Bundesregierung 2016 einen umfassenden Klimaschutzplan vorgelegt. Doch reicht dieser aus? Eine aktuelle Studie zeigt, dass es mehr braucht, erklärt Nick Heubeck im Gastbeitrag für t-online. Der September ... mehr
Russland: Rätselhaftes Tiersterben an Küste von Kamtschatka

Russland: Rätselhaftes Tiersterben an Küste von Kamtschatka

An der Küste der Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten Russlands ist es zu einem massenhaften Tiersterben gekommen. Die Ursache für das Unglück ist noch unklar Nach dem massenhaften Tiersterben an der Küste der Halbinsel Kamtschatka im Fernen Osten Russlands suchen ... mehr

Hintergründe unklar: Gewaltige Explosion im Süden des Libanons

Beirut (dpa) - Mehr als einen Monat nach der verheerenden Explosion in Beirut ist es im Südlibanon zu einer neuen großen Detonation gekommen. Diese habe sich in einem Lager für Minen und andere Überreste des Libanon-Kriegs von 2006 ereignet, teilte ... mehr

Stadt in Angst und Schrecken: Wieder Großfeuer im Hafen von Beirut - Stadt in Angst und Schrecken

Beirut (dpa) - Mehr als einen Monat nach der verheerenden Explosion in Beirut hat ein neuer Großbrand im Hafen die libanesische Hauptstadt in Angst und Schrecken versetzt. Livebilder im libanesischen Fernsehen zeigten am Donnerstag hohe Flammen und dichte schwarze ... mehr

Neue Umweltkatastrophe droht - Trotz Löschversuch: Öltanker vor Sri Lanka brennt weiter

Colombo (dpa) - Das Feuer auf einem Öltanker vor Sri Lanka ist noch nicht unter Kontrolle. Die Luftwaffe und die Marine Sri Lankas sowie Mitarbeiter der indischen Marine und Küstenwache versuchten, die Flammen mit einem größeren Team zu bekämpfen, teilte Sri Lankas ... mehr

Türkisch-griechischer Gaskonflikt: Im Mittelmeer braut sich was zusammen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Öl-Katastrophe vor Mauritius: Frachter "Wakashio" auseinandergebrochen

Was befürchtet wurde, ist nun offenbar eingetroffen: Der havarierte Frachter "Wakashio" ist auseinander gebrochen. Jetzt gibt es einen Wettlauf gegen die Zeit. Der vor Mauritius havarierte Frachter "Wakashio" ist offenbar auseinander gebrochen. Luftaufnahmen ... mehr
 


shopping-portal