Sie sind hier: Home > Themen >

Ölförderung

Thema

Ölförderung

Rechtliche Mängel: USA setzen Ölförder-Aktivitäten in Naturschutzgebiet aus

Rechtliche Mängel: USA setzen Ölförder-Aktivitäten in Naturschutzgebiet aus

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Joe Biden hat alle Aktivitäten zur Öl- und Gasförderung in einem arktischen Naturschutzgebiet in Alaska ausgesetzt. Die Suspendierung gelte bis zu einer umfassenden Analyse auf Grundlage der Umweltschutzgesetze, teilte ... mehr
Opec überrascht mit Entscheidung: Ölpreise steigen sprunghaft an

Opec überrascht mit Entscheidung: Ölpreise steigen sprunghaft an

Die Erdöl-Staaten wollen die Ölförderung einen weiteren Monat drosseln. Der Ölpreis stieg deshalb am Donnerstag deutlich. Die Ölexport-Länder der Allianz Opec+ verlängern ihre restriktive Förderpolitik weitgehend für einen weiteren Monat bis Ende April. Nur Russland ... mehr
Ölpreise erreichen wieder Niveau vor Corona-Krise

Ölpreise erreichen wieder Niveau vor Corona-Krise

Der Ölpreis bleibt im Höhenflug. Steigende Impfzahlen wecken Hoffnungen auf ein Anlaufen der Wirtschaft. Die Folge: Der Kurs steigt auf Vorkrisenniveau. Die Ölpreise haben am Donnerstag weiter zugelegt und erneut rund einjährige Höchstmarken erreicht. Ein Barrel ... mehr
Weitere Steigerung: Ölpreis auf Zehnmonate-Hoch

Weitere Steigerung: Ölpreis auf Zehnmonate-Hoch

Die Ölpreise haben am Donnerstag neue zehnmonatige Höchststände erreicht. So teuer wie jetzt war Rohöl nicht mehr seit dem schweren Einbruch während der ersten Corona-Welle.  Die Aufwärtstrend des Ölpreises hält an: Am Donnerstagmorgen kostete ein Barrel (159 Liter ... mehr
Libyen: EU begrüßt Waffenstillstand nach jahrelangem Bürgerkrieg

Libyen: EU begrüßt Waffenstillstand nach jahrelangem Bürgerkrieg

Seit Jahren versinkt Libyen im Chaos zwischen rivalisierenden Lagern. Jetzt haben Militärvertreter in Genf einen entscheidenden Schritt Richtung Frieden gemacht. Die EU begrüßt die Einigung. Die Konfliktparteien im libyschen Bürgerkrieg haben sich auf einen ... mehr

Große Macht bei der Globalisierung: Was ist die Opec?

Der Bodenschatz Erdöl ist aus organischen Partikeln über viele Millionen Jahre entstanden – und hat in kurzer Zeit viele Opec-Staaten reich gemacht. Doch das vor 60 Jahren gegründete Kartell steht von einer ungewissen Zukunft. "Wir haben einen sehr exklusiven ... mehr

Historischer Preissturz: Was ein negativer Preis beim US-Öl bedeutet

Der Preis für Rohöl aus den USA ist am Montagabend um 200 Prozent auf minus 37 US-Dollar gefallen. Auslöser war ein kurzfristiges Marktphänomen. Das aber könnte langfristige Folgen haben. Auch an den internationalen Märkten gibt es wenige Momente, die die Bezeichnung ... mehr

Wegen Corona-Krise: Opec einigt sich mit Partnern auf Drosselung der Ölförderung

Das Ölkartell Opec hat sich mit seinen Partnern wegen der Corona-Krise auf eine Drosselung der Ölförderung geeinigt. Das teilte der kuwaitische Ölminister am Sonntag mit.  Die Organisation Erdöl exportierender Länder ( Opec) hat sich mit ihren Partnern wegen ... mehr

Wegen Coronavirus: Opec will Ölförderung kürzen – Olpreis fällt

Wegen der Corona-Pandemie sind die Ölpreise stark gefallen. Jetzt will die Organisation Erdöl exportierender Staaten (Opec) handeln und die Fördermenge kappen. Doch ob die Erdölländer zustimmen, ist fraglich. Das Ölkartell Opec will angesichts der Auswirkungen ... mehr

Niedersachsen: Millionen Liter umweltschädlicher Stoffe sickern in Boden

In Niedersachsen werden Öl und Gas gefördert. Immer wieder sickern dabei umweltschädliche Substanzen in den Boden. Jetzt hat das Wirtschaftsministerium einen beunruhigenden Bericht ... mehr

Donald Trumps Rückzug aus dem Pariser Abkommen: "Das wird den Amerikanern wehtun"

Früher bezeichnete Donald Trump den Klimawandel als Scherz, auch heute glaubt er nicht an die menschengemachte Erderwärmung. Der Austritt aus dem Pariser Abkommen besiegelt die Wende in der US-Klimapolitik. Greta Thunberg war noch keine ... mehr

Saudi-Arabien: Ölkrise reloaded?

Die Drohnenangriffe vom Wochenende zeigen, wie erschütternd verletzlich die Ölproduktion am Golf ist. Sollte das Öl teuer bleiben, wäre auch Deutschland betroffen. Die Märkte reagierten sofort: Kaum hatte Saudi-Arabien bekannt gemacht, dass es seine ... mehr

Nach Drohnenangriffen in Saudi-Arabien: So reagiert die internationale Presse

Nach den Drohnenangriffen in Saudi-Arabien droht eine Eskalation – die Lage ist unübersichtlich. Die internationale Presse befürchtet schwerwiegende Folgen für die Region und die Welt. In Saudi-Arabien brennt eine der wichtigsten Ölraffinerien der Welt. Rebellen ... mehr

Angriff Saudi-Arabien: Experten befürchten Ölpreis-Anstieg zwischen 5 und 10 Dollar

Die Drohnenangriffe in Saudi-Arabien könnten auch für Verbraucher Auswirkungen haben. Experten erwarten ein deutliche Steigerung des Ölpreises – vermutlich zwischen fünf und zehn Dollar pro Fass. Langfristig könnte es noch teurer werden Der Ölpreis dürfte am Montag ... mehr

Drohnenangriff in Saudi-Arabien: USA machen Iran verantwortlich – Teheran reagiert

Im Schutze der Nacht greifen Drohnen die größte Ölraffinerie Saudi-Arabiens an. Die USA machen den Iran dafür verantwortlich. Der dementiert mit deutlichen Worten. Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien verschärfen die Spannungen zwischen ... mehr

Opec bleibt bei Förderlimit: Steigende Benzin und Heizölpreise für Verbraucher

Beim G20-Gipfel in Osaka wurde schon alles vorbereitet: Die Opec verlängert das bestehende Förderlimit auf neun Monate. Das dürfte keine gute Nachricht für die Verbraucher sein. Das Ölkartell Opec und die mit ihm kooperierenden Staaten wie Russland werden aller ... mehr

Opec-Gipfel: Einigung auf Drosselung der Ölförderung – Ölpreis steigt

Das Ölkartell Opec und seine Partner beschließen eine Drosselung der Ölproduktion. Sie wollen künftig 1,2 Millionen Barrel (je 159 Liter) Öl pro Tag weniger fördern. Das Ölkartell Opec einigt sich mit den verbündeten Ölstaaten einschließlich Russland ... mehr

Öl-Konzern OGX von Ex-Milliardär Eike Batista meldet Insolvenz an

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen mit seinen Gläubigern hat OGX die Notbremse gezogen. Der hoch verschuldete brasilianische Öl-Konzern des Unternehmers und einstigen Multi-Milliardärs Eike Batista beantragte im Rahmen des brasilianischen Insolvenzrechtes ... mehr

Norwegen vermehrt Wohlstand schlagartig mit Erdöl und Erdgas

Für Ola Borten Moe ist dies ein guter Tag. Wenn ein Erdölminister mitteilen darf, dass sich die bekannten Energievorräte unter dem Meeresboden seines Landes auf einen Schlag um schätzungsweise 15 Prozent vermehrt haben, dann kann das gar nicht anders ... mehr
 

Mehr zum Thema Ölförderung



shopping-portal