Thema

Ölmarkt

Benzinpreise und Ölpreise fallen stark

Die Ölpreise haben am Donnerstag einen fast beispiellosen Preisverfall erlebt. Am Abend kostete ein Barrel (159 Liter) US-Rohöl der Sorte WTI nur noch 78 Dollar - der tiefste Stand seit acht Monaten. Tags zuvor bewegte sich der Preis noch bei 84 Dollar ... mehr

Ölpreis klettert auf Neun-Monats-Hoch

Der Ölpreis hat an den internationalen Börsen ein neues Neun-Monats-Hoch erreicht. Ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent kostete in London mit zwischenzeitlich 120,80 Dollar 1,22 Dollar mehr als am Freitag. In New York kostete Öl der Sorte WTI im elektronischen ... mehr

Konjunktur: Ölpreis bereitet Weltwirtschaft zunehmend Sorgen

Wie an den übrigen Weltbörsen hat die Sorge vor einem weltweiten Wirtschaftsabschwung auch die US-Märkte im Minus starten lassen. Vor allem der hohe Ölpreis macht immer mehr Kummer. Die Ölpreise kamen zwar zum Wochenstart etwas von ihrem in der Vorwoche erreichten ... mehr

Heizöl: Preise auf dem Weg zu alten Höchstständen

Harte Zeiten für Heizölkunden im Dauerfrost: Der Brennstoff ist so teuer wie seit dem Herbst 2008 nicht mehr - und das war ein Allzeithoch. Nach Aussage des Informationsdienstes FastEnergy kostet ein Liter Heizöl zurzeit im Schnitt 93 Cent. In einigen Regionen ... mehr

Heizölpreise dürften wegen Iran-Konflikt und Kältewelle deutlich steigen

Der Konflikt mit dem Iran sowie der plötzliche Wintereinbruch könnten in den kommenden Wochen auf die Heizölpreise durchschlagen. Experten rechnen mit weiter steigenden Notierungen. Denn sollte es zu einem Krieg mit dem Iran kommen, könnte der Ölpreis explodieren ... mehr

Ölpreis wegen Iran-Krise im Fokus

Die Iran-Krise spitzt sich zu – Teheran hat Europa mit einem sofortigen Ölstopp gedroht. Zuvor hatte der Weltwährungsfonds vor steigenden Ölpreisen gewarnt. Obwohl sich Brent und WTI moderat verteuerten, blieben Experten gelassen, da die iranischen Lieferungen ... mehr

Das teuerste Öljahr aller Zeiten

Öl war in diesem Jahr im Durchschnitt so teuer wie noch nie. Damit kam auch die seit Jahrzehnten geführte Debatte über die uns verbleibenden Ölvorräte in Schwung. Wann gibt es kein Öl mehr? Die Fachwelt ist in dieser Frage gespalten. Doch eines scheint klar: Die Zeiten ... mehr

Grüne rufen zum Boykott von Libyen-Tankstellen auf

Der durch die Libyen-Revolte ausgelöste Ölschock trifft die Verbraucher in Deutschland mit voller Wucht: Der Ölpreis klettert unentwegt, Experten rechnen mit weiter steigenden Notierungen. Am Markt für Heizöl herrscht Unruhe. Und an den Tankstellen zieht der Benzinpreis ... mehr

Teurer Sprit: Inflation steigt auf 1,1 Prozent

Benzin und Heizöl sind deutlich teurer geworden: Das hat die Verbraucherpreise im März überraschend stark nach oben schnellen lassen. Die Jahresteuerung stieg auf 1,1 Prozent und lag damit so hoch wie seit Dezember 2008 nicht mehr, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Heizöl und Benzin: Winter hält Energiepreise hoch

Das anhaltende Winterwetter auf der Nordhalbkugel verhindert zurzeit deutliche Preisrückgänge bei Rohöl und Ölprodukten. "Es ist kaum zu erklären, warum Öl so teuer ist", sagte Rainer Wiek vom Energie Informationsdienst" EID in Hamburg. Die durchaus lebhafte Nachfrage ... mehr

Venezuela: Hugo Chávez will den Ölpreis in die Höhe treiben

Der "Sozialismus des 21. Jahrhunderts" hat Venezuela abhängig gemacht vom ÖL. Jetzt ächzt das Land unter dem Verfall der Rohstoffpreise. Staatschef Hugo Chávez reagiert mit einem radikalen Sparprogramm auf Kosten der Armen - und will mit Russlands Hilfe ... mehr

Mehr zum Thema Ölmarkt im Web suchen

Ölpreise auf Jahreshoch - seit Februar verdoppelt

Die Ölpreise sind am Mittwoch auf ein neues Jahreshoch geklettert. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Juli kletterte auf über 71 Dollar. Auch der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent ... mehr

Ölmarkt: BP erwartet Raffineriesterben

Bei der Deutschen BP sind die Margen dramatisch eingebrochen. "Wir schreiben bei den Raffinerien keine Gewinne in diesem Jahr, eher leicht rote Zahlen", zitiert die "Financial Times Deutschland" (FTD) Uwe Franke, den Chef der deutschen BP-Tochter. "In der nahen Zukunft ... mehr

Ölpreis wieder über 60 Dollar

Der US-Ölpreis ist wegen der Hoffnung der Anleger auf ein Ende der Wirtschaftskrise zeitweise über 60 US-Dollar gestiegen und hat damit ein neues Jahreshoch erreicht. Zwischenzeitlich kletterten die Notierungen in der Spitze bis auf 60,08 US-Dollar. Zuletzt hatte ... mehr

Ölmärkte: Nahost-Konflikt lässt Ölpreise weiter kräftig steigen

Die jüngste Eskalation im Nahen Osten hinterlässt jetzt auch an den internationalen Ölmärkten ihre Spuren. Ein Barrel der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Februar kostete im frühen Handel 47,73 Dollar und damit 1,39 Dollar ... mehr

Ölmarkt: Ölpreis fällt am letzten Tag des Jahres noch einmal

Der Ölpreis ist am letzten Tag des Jahres noch einmal gefallen. Ein Barrel (159 Liter) kostete im Computerhandel 38,33 Dollar, das war ein Rückgang um 70 Cent. Damit kostet ein Barrel fast 110 Dollar weniger als zum Höchststand am 11. Juli, als 147,27 Dollar abgerechnet ... mehr

Experte: "Zeit der billigen Rohstoffe ist abgelaufen"

Trotz der sich weltweit eintrübenden Konjunktur wird der Ölpreis nach Auffassung des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) vom kommenden Jahr an wieder dauerhaft steigen. "Alle die sich mit dem Thema befassen, wissen, dass die Zeit der billigen Energie ... mehr

Ölpreis fällt unter 34 Dollar

Trotz der geplanten Drosselung der Fördermenge durch die OPEC ist der Ölpreis am Freitag weiter gesunken. In New York kostete ein Fass Öl (159 Liter) der Referenzsorte Light Sweet Crude zur Lieferung im Januar zwischenzeitlich weniger als 34 Dollar. Das war der tiefste ... mehr

Weihnachtsbescherung an der Tankstelle

Weihnachten ist für Deutschlands Autofahrer in diesem Jahr ein Fest der Freude. Dieselkraftstoff wird an den Tankstellen hier und da schon für einen Euro je Liter abgegeben, Benzin kostet 50 Cent weniger als im Sommer. Nachdem es jahrelang bei den Energiepreisen immer ... mehr

Spritpreise: Preisabstand zwischen Diesel und Benzin wieder größer

Der Preisunterschied zwischen Diesel und Benzin ist in den vergangenen Wochen wieder größer geworden. Von Mitte November bis Mitte Dezember sank der Preis für einen Liter Diesel um bis zu 14 Cent, der für einen Liter Super hingegen nur um knapp ... mehr

Ölmultis fürchten um ihre Milliarden

Angesichts dramatisch fallender Ölpreise wächst bei den Produzenten die Sorge ums Geld. Die Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) wird deshalb in dieser Woche erneut die Förderung zurückfahren, um den Preis zu stabilisieren. Nach dem Ausbruch der globalen ... mehr

Ölmarkt: Erstmals seit 1983 sinkt die Ölnachfrage

Die weltweite Nachfrage nach Öl wird in diesem Jahr voraussichtlich erstmals seit 25 Jahren sinken. In ihrem Monatsbericht für Dezember revidierte die Internationale Energieagentur (IEA) ihre Prognose für 2008 um 350.000 Barrel (je 159 Liter) täglich auf insgesamt ... mehr

Liter Sprit für weniger als 1 Euro

Die Spritpreise in Deutschland sind in den vergangenen Wochen wieder deutlich gefallen. In Köln gibt es nun Benzin und Diesel an einer Tankstelle am Mittwoch (10.12.08) sogar für 99,9 Cent pro Liter. So viel kostete ein Liter Sprit in Deutschland zuletzt im Jahre ... mehr

OPEC will Ölpreis bis Mitte 2009 stabil halten

Der Ölpreis wird nach Einschätzung der OPEC vor Mitte kommenden Jahres nicht wieder steigen. Erst in der zweiten Jahreshälfte 2009 werde es wieder einen Anstieg geben, sagte der Generalsekretär des Öl-Kartells, Abdallah el Badri, am Samstag zum Abschluss einer ... mehr

Ölmarkt: Öl sackt unter 50-Dollar-Marke

Der Absturz des Ölpreises geht weiter: Nach seinem Höhenflug bis Juli dieses Jahres hat Öl seine Talfahrt fortgesetzt und erstmals seit dreieinhalb Jahren die 50-Dollar-Marke nach unten durchbrochen. Ein Barrel (159 Liter) der US-Referenzsorte West Texas Intermediate ... mehr

Ölmarkt: Ölpreis fällt auf Drei-Jahres-Tief

Die verschärfte Unsicherheit an den internationalen Finanzmärkten hat den Ölpreis auf ein Drei-Jahres-Tief gedrückt. Ein Barrel (159 Liter) der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im Dezember kostete zeitweise 54,67 Dollar. Noch billiger ... mehr

Benzinpreise: Experte prognostiziert niedrige Preise bis 2010

Der Benzinpreis soll nach Expertenmeinung das gesamte nächste Jahr hindurch niedrig bleiben. Die drohende Rezession mache der Wirtschaftskraft weltweit zu schaffen. Dies bedeute schlechte Zeiten für die Ölbranche, sagte ein Sprecher ... mehr

Ölpreise geben abermals kräftig nach

Die Ölpreise haben am Freitag den dritten Tag in Folge kräftig nachgegeben. Sowohl US-Rohöl als auch die Nordseesorte Brent kosteten zeitweise weniger als 60 Dollar. Doch in nicht allzu ferner Zeit könnte der Ölpreis wieder kräftig anziehen. Laut einer Studie ... mehr

OPEC drosselt Förderung um 1,5 Millionen Barrel

Die Talfahrt beim Ölpreis hält an. Um den Preisverfall zu stoppen, will die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) die tägliche Förderung ab November um 1,5 Millionen Barrel senken. Das teilte der amtierende OPEC-Präsident Chatib Khelil nach einer Krisensitzung ... mehr

Ölmarkt: Ölpreis erreicht niedrigsten Stand seit 14 Monaten

Die weltweite Angst vor einer Rezession lässt den Ölpreis weiter fallen. Dazu belasten die überraschend hohen US-Lagerbestände an Rohöl und Benzin den Ölmarkt. Ein Barrel (159 Liter) Rohöl der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) kostete heute zeitweise ... mehr

Ölmarkt: Sorgen um Konjunktur lassen Ölpreis auf Jahrestief sinken

Der Ölpreis ist wegen der Aussicht auf einen konjunkturellen Abschwung in den westlichen Industriestaaten auf einen neuen Jahrestiefstand gefallen. Die psychologische Wirkung der milliardenschweren Rettungsmaßnahmen der Regierungen für die Banken sei damit am Mittwoch ... mehr

Ölpreis fällt aus Sorge um Konjunktur unter 90 Dollar

Die Sorge vor einer kräftigen Abnahme der Ölnachfrage im Zuge der globalen Finanzmarktkrise hat den US-Ölpreis am Montag erstmals seit Februar unter 90 US-Dollar fallen lassen. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West-Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im November ... mehr

Ölpreise fallen stark, Benzin aber noch teuer - warum?

Die Benzinpreise in Deutschland haben sich trotz deutlich gesunkener Ölpreise in dieser Woche bisher kaum verändert. Die Autofahrer müssen gegenwärtig im bundesweiten Durchschnitt 1,49 Euro für einen Liter Benzin und 1,39 Euro für Diesel bezahlen, teilten Sprecher ... mehr

Ölmarkt: Ölpreis schnellt kurzzeitig 25 Dollar nach oben

Unglaubliche Szenen spielten sich am Montagabend an der US-amerikanischen Rohstoff-Börse ab: Der Ölpreis schnellte innerhalb weniger Stunden um 25 Dollar pro Barrel in die Höhe. Ein Barrel Rohöl (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (WTI) kostete am Terminmarkt ... mehr

Benzinpreise: Mineralölwirtschaft wehrt sich gegen Vorwürfe

Die Mineralölwirtschaft hat sich gegen Kritik gewehrt, die Spritpreise seien in letzter Zeit nicht so stark gesunken wie der Rohölpreis. Der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) rechnete vor, wie stark sich die Preise reduziert haben und machte Hoffnung auf ein weiteres ... mehr

Ölpreis wieder bei 120 US-Dollar

Noch vor wenigen Wochen kannte der Ölpreis nach seinem Höchststand im Juli nur eine Richtung: Der Preis fiel von 147 US-Dollar für ein Barrel der Referenzsorte WTI zeitweise auf 111 Dollar. Doch der Georgien-Konflikt beendete den jüngsten Trend. Jetzt droht ... mehr

Mineralölwirtschaft: Ölpreis zieht deutlich an

Zunehmende geopolitische Risiken und Spekulationen auf OPEC-Fördermengen-Kürzungen haben die Ölpreise bereits am Donnerstag kräftig nach oben getrieben. Die Benzinpreise in Deutschland sind am Freitag den Ölnotierungen gefolgt. Nach einer Preisrunde ... mehr

Heizölpreise: Heizöl deutlich billiger - jetzt bestellen?

Die Entspannung im Georgien-Konflikt, eine schwächere Nachfrage nach Öl- und Ölprodukten und der deutlich erholte US-Dollar sorgen für fallende Preise am Ölmarkt. Allerdings werden die Schritte nach unten kleiner und es zeichnet sich langsam eine gewisse Bodenbildung ... mehr

Ölmarkt: Entspannung im Kaukasus-Konflikt lässt Ölpreise sinken

Der Ölpreis ist am Dienstag im Zuge kräftiger Kursgewinne beim US-Dollar weiter gesunken. Die Entwicklung an den Devisenmärkten verstärke die Entspannung im Georgien-Konflikt und setze den ohnehin nachgebenden Ölpreis weiter unter Druck, hieß es von Experten ... mehr

Rohstoffmarkt: Experten erwarten weltweit steigende Rohstoffpreise

Entspannung nach den drastischen Preissteigerungen bei Öl und Lebensmitteln: Die Rohstoffkosten sinken wieder, die Börsen jubeln. Doch das, warnen Experten, ist nur eine Atempause. Langfristig dürften Energie und Nahrungsmittel drastisch teurer werden - nicht nur wegen ... mehr

Ölpreis auf Drei-Monats-Tief: Autofahrer können hoffen

Gestern ist zum ersten Mal seit drei Monaten der Ölpreis wieder unter die Marke von 120 Dollar pro Barrel (159 Liter) gefallen. Autofahrer können hoffen: Auch an den Zapfsäulen dürften sich die gesunkenen Ölpreise bald bemerkbar machen - wenn die Entwicklung weiter ... mehr

Ölmarkt: Experten erwarten weiteren Rückgang der Benzinpreise

Wegen der fallenden Ölpreise rechnen Fachleute in den nächsten Wochen mit einem weiteren Rückgang der Benzinpreise. Die Chefvolkswirtin der Landesbank Hessen-Thüringen, Gertrud Traud, sagte in der "Bild-Zeitung" einen durchschnittlichen Benzinpreis ... mehr

OPEC-Präsident erwartet deutlich fallende Ölpreise

Der Ölpreis ist nach Einschätzung der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) nach wie vor ungewöhnlich hoch. Die OPEC halte langfristig einen Ölpreis von 80 Dollar oder weniger je Barrel (159 Liter) für denkbar, sagte OPEC-Präsident Chakib Khelil am Dienstag ... mehr

Philippinische Polizei tankt bei McDonald's

Die horrenden Benzinpreise haben die philippinische Polizei auf eine clevere Spar-Idee gebracht: Sie betankt ihre Streifenwagen im Geschäftsviertel Makati der Hauptstadt Manila künftig mit einem Gemisch aus Diesel und gebrauchtem Speiseöl der Fast-Food-Kette McDonald ... mehr

Rohstoffmarkt: Experten über Rohstoff-Trendwende uneins

Die deutlichen Preisrückgänge an den internationalen Rohstoffmärkten in den vergangenen Wochen sind nach Einschätzung von Experten kein Anzeichen für eine Trendwende hin zu langfristig sinkenden Preisen. "Die fast schon chronischen Angebots-Engpässe sind das zentrale ... mehr

Ölmarkt: Öl wird billiger, Benzin trotzdem teurer

Der Ölpreis ist in den vergangenen beiden Tagen deutlich zurückgegangen, trotzdem sind die Spritpreise an den Tankstellen weiter gestiegen. Ein Liter Super kostete im Schnitt 1,55 Euro und damit zwei Cent mehr als vor einer Woche. Das teilte ... mehr

Ölmarkt: Ölpreise fallen - Experte hält 100 Dollar für möglich

Nach kräftigen Kursverlusten an den beiden Vortagen hat sich der US-Ölpreis am Donnerstag bei der Marke von 135 US-Dollar eingependelt. Im frühen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) Leichtöl der US-Referenzsorte West Texas Intermediate (WTI) zur August-Auslieferung ... mehr

Spritpreise: Benzinabsatz in Deutschland bricht ein

Die hohen Spritpreise an den Tankstellen zeigen Wirkung: Der Kraftstoffverbrauch ging im Mai deutlich zurück, wie der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) in Hamburg mitteilte. Allein der Absatz von Benzin sank gegenüber dem Vorjahr um 7,7 Prozent. Selbst beim Diesel ... mehr

Panikmache oder Optimismus - Ölmarkt sucht nach Gleichgewicht

Kurzfristig hat der Ölpreis in der vergangenen Woche die 100-Dollar-Marke für ein Barrel touchiert und damit die Verbraucher-Sorgen um weiter steigende Kosten für Benzin, Diesel und Heizöl verstärkt. Beim Ausblick auf die weitere Entwicklung in diesem ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018