Sie sind hier: Home > Themen >

Offenbach am Main

Thema

Offenbach am Main

Der Juni bringt den Hessen weiter unbeständiges Wetter

Der Juni bringt den Hessen weiter unbeständiges Wetter

Die Hessen müssen sich in den kommenden Tagen auf eher unbeständiges Wetter einstellen. Besonders in Osthessen könne es am Sonntag zunächst noch Regenschauer oder Gewitter geben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach mit. Im Rest des Landes ... mehr
Temperaturen über 30 Grad bleiben vorerst die Ausnahme

Temperaturen über 30 Grad bleiben vorerst die Ausnahme

Bei Temperaturen unter 30 Grad können die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland am Sonntag und Montag angenehmes Juni-Wetter genießen. Am Sonntagnachmittag sind nur ganz vereinzelt Schauer möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag ... mehr
Wetterdienst: Dürre plagt Saarland und Rheinland-Pfalz

Wetterdienst: Dürre plagt Saarland und Rheinland-Pfalz

Die Dürre des vergangenen Jahres dauert nach Daten des Deutschen Wetterdiensts (DWD) in einigen Regionen Deutschlands an und hat sich teilweise sogar noch verschärft. Das gelte für das Saarland, den Süden von Rheinland-Pfalz sowie das westliche Franken, sagte der Leiter ... mehr
Auf Hessen wartet ein wechselhaftes aber warmes Wochenende

Auf Hessen wartet ein wechselhaftes aber warmes Wochenende

Nach zuletzt viel Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen bis 30 Grad, dürfte das Wochenende trüber ausfallen. Für Samstag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach Regenschauer und Gewitter, die sich im Laufe des Tages allerdings wieder auflockern ... mehr
Warm und unbeständig in Hessen: Unwetter am Freitag

Warm und unbeständig in Hessen: Unwetter am Freitag

Das Wetter in Hessen bleibt auch in den nächsten Tagen unbeständig. Zwar klettern die Temperaturen bis auf 28 Grad. Doch immer wieder regnet es, am Freitag sind Unwetter möglich. "Auch am Anfang der nächsten Woche ändert sich an der Großwetterlage nicht viel - es bleibt ... mehr

Es bleibt warm: Gewitter weiterhin möglich

Tief "Klaus" bringt zum Wochenende hin bei sommerlichen Temperaturen teils starke Gewitter nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach warnt nach dem Abzug des zwischenzeitlichen Hochs "Sybille" vor allem am Freitag ... mehr

Frankfurter Sportdezernent: Halten an Projekt Kaiserlei fest

Die Stadt Frankfurt begrüßt Ideen für Investitionen in neue Veranstaltungsorte, rückt aber nicht von den Plänen für eine Multifunktionsarena am Standort Kaiserlei an der Stadtgrenze zu Offenbach ab. "Wir halten an dem Projekt Kaiserlei fest", betonte Sportdezernent ... mehr

Neue Gewitterfront in Sicht: Schäden durch Unwetter im Osten

Nach heftigen Sommergewittern mit Starkregen, Überflutungen und Verkehrsbehinderungen hat sich der Nordosten Deutschlands auf neue Unwetter eingestellt. Für Mittwochabend waren kräftige Niederschläge, Hagel und orkanartige Böen vorhergesagt. Der Deutsche Wetterdienst ... mehr

Regen und Sonne: Wetter-Mix in Rheinland-Pfalz und Saarland

Erst viele Wolken und nass, dann freundlicher: Das Wetter zeigt sich am Mittwoch in Rheinland-Pfalz und im Saarland von seiner unsteten Seite. Es sei mit schauerartigem, teils gewittrigem Regen zu rechnen, teilten Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes ... mehr

Regen und Gewitter in NRW

In den kommenden Tagen ist in Nordrhein-Westfalen immer wieder mit Regen zu rechnen. Am Mittwoch erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zunächst schauerartigen, teils gewittrigen Regen. "Dieser Regen ist stellenweise ... mehr

Wechsel von Regen und trockenen Phasen

Das Wetter zeigt sich in Hessen in den kommenden Tagen von seiner wechselhaften und teils ungemütlichen Seite. Am Freitag könnte es sogar Unwetter geben. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) rechnet am Mittwoch zunächst mit schauerartigem, teils gewittrigem Regen. Lokal ... mehr

Wolken, Regen und Gewitter in NRW erwartet

Wolken, Regen und Gewitter prägen das Wetter in Nordrhein-Westfalen am Dienstag. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, bleibt es den ganzen Tag über wechselnd bis stark bewölkt. Bei Temperaturen zwischen 19 Grad in der Eifel und 24 Grad in Ostwestfalen ... mehr

Ungemütlicher Dienstag an Rhein, Mosel und Saar erwartet

Viele Wolken bestimmen am Dienstag das Bild in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, bleibt es den ganzen Tag über wechselnd bis stark bewölkt. Dazu fällt bei Temperaturen zwischen 16 und 22 Grad schauerartiger Regen ... mehr

Trübes Regenwetter in Hessen erwartet

Auf einen gar nicht sommerlichen Dienstag müssen sich die Menschen in Hessen einstellen: Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, bleibt es den ganzen Tag über wechselnd bis stark bewölkt. Dazu fällt verbreitet Regen, der nur langsam nach Nordosten ... mehr

Neue Woche bringt wechselhaftes Wetter

Das sommerliche Wetter der vergangenen Tage legt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland vorübergehend eine Pause ein. "Es wird wechselhaft und nicht ganz so warm wie in der Osthälfte Deutschlands", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Pfingstmontag ... mehr

Wetter: Regenschauer und milde Temperaturen

Nach einem vielerorts sommerlichen Pfingstwochenende zeigt sich zum Start in die neue Arbeitswoche nur selten die Sonne in Hessen. "Es wird wechselhaft und nicht ganz so warm wie in der Osthälfte Deutschlands", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes ... mehr

Auf sommerlichen Pfingstsonntag folgen Wolken und Regen

Sommerliches Wetter erwartet die Rheinland-Pfälzer und Saarländer am Pfingstsonntag. Und das sollten sie auch nutzen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mitteilte. Denn nach einem freundlichen Sonntag mit Temperaturen bis 26 Grad und nur lokalen ... mehr

Pfingstsonntag sommerlich, dann wieder ungemütlicher

Nach einem oftmals stürmischen und bewölkten Samstag können sich die Hessen auf einen freundlichen Pfingstsonntag freuen. Bei Temperaturen zwischen 22 und 26 Grad wehe dann ein nur schwacher Wind, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag in Offenbach ... mehr

Pfingstwochenende mal freundlicher, mal nasser

Am Pfingstwochenende müssen sich die Hessen auf unbeständiges Wetter einstellen. Vor allem am Pfingstmontag hat die Sonne kaum eine Chance, dafür kann es immer wieder teils gewittrige Regenschauer geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte. Immerhin ... mehr

Wechselhaftes Wetter am Pfingstwochenende

Der Pfingstsonntag wird der schönste Tag am langen Wochenende in Hessen. Für den morgigen Samstag rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit einem Wechsel aus Sonne und Wolken bei Temperaturen um die 20 Grad. Dabei weht mäßiger bis frischer Wind mit teils ... mehr

Pfingstwochenende beginnt mit durchwachsenem Wetter

Zum Start des Pfingstwochenendes muss in Hessen mit durchwachsenem Wetter gerechnet werden, die große Hitze kehrt erst einmal nicht zurück. Der Freitag beginnt heiter und trocken, wie der Deutsche Wetterdienst am Donnerstag in Offenbach mitteilte. Im Laufe des Tages ... mehr

Gewitter und Starkregen nicht so schlimm wie befürchtet

Die erwarteten Gewitter und Unwetter haben Nordrhein-Westfalen nicht so schlimm getroffen wie zunächst befürchtet. Nach ersten Meldungen der Polizeistationen im Land gab es in der Nacht zu Donnerstag zwar Gewitter und Starkregen - aber keine ... mehr

DWD: Gewitter in Berlin und Brandenburg erwartet

In Brandenburg und Berlin kann es am Donnerstag zu heftigen Gewittern mit Starkregen und Sturmböen kommen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte, besteht lokal sogar Unwettergefahr mit Hagelschlag. Die Höchsttemperaturen liegen am Donnerstag ... mehr

Gewitter zieht mit Starkregen über Westdeutschland

Ein großer Gewitterkomplex ist in der Nacht zu Donnerstag über Deutschland gezogen und hat dabei vor allem in den westlichen Bundesländern für Starkregen gesorgt. In Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland habe es die größten Niederschläge gegeben, sagte ... mehr

Knapp 32 Grad in Frankfurt: Aber kein neuer Jahres-Rekord

Der Hitze-Rekord des Jahres in Hessen ist nicht geknackt worden. Am Mittwoch wurden am Frankfurter Flughafen zwar 31,8 Grad gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte. Das reichte allerdings nicht für eine neue Bestmarke. Der Spitzenwert des Jahres ... mehr

Schwülwarme Luftmassen bringen Gewitter

Nach heißen Sommertagen können die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland mit einer spürbaren Abkühlung rechnen: Ab Mittwochabend rechnet der Deutsche Wetterdienst mit kräftigen Gewittern. "Das Unwetterpotenzial steigt zum Abend hin an", sagte Meteorologe Robert ... mehr

Durchatmen am Donnerstag, Sommerwetter am Wochenende

Nach der Sommerhitze der vergangenen Tage können die Hessen am Donnerstag durchatmen. Dann erreichen die Temperaturen nämlich nur noch maximal 18 bis 21 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch mitteilte. Der Temperaturrückgang ist aber nicht ... mehr

Gewitter schwächer als befürchtet

Mit deutlich weniger Wucht als befürchtet ist in der Nacht ein Gewitter über Nordrhein-Westfalen gezogen. "Das Gewitter hat sich über Deutschland ziemlich schnell abgeschwächt", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am frühen Mittwochmorgen ... mehr

Gewitter erreicht Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

Ein Gewitter hat am Dienstagabend den Westen Nordrhein-Westfalens und von Rheinland-Pfalz erreicht. Bei Aachen seien Böen mit Geschwindigkeiten bis 90 Stundenkilometer gemessen worden, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am späten Abend ... mehr

Mit Tief "Gebhard" wird es heiß: Unwetter drohen

In Rheinland-Pfalz und im Saarland kann Tief "Gebhard" am Mittwoch vereinzelt für Gewitter mit heftigem Starkregen und größerem Hagel sorgen. Vielerorts sollen die Temperaturen bei mehr als 30 Grad liegen, sagte der Meteorologe Sebastian Schappert vom Deutschen ... mehr

Auf Sonnentage folgen Gewitter und Starkregen

Nach dem sonnigen Wochenende wird es in der neuen Woche nass. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) müssen sich die Menschen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland auch in den kommenden Tagen auf Gewitter und Starkregen einstellen. Das Wetter sei bestimmt ... mehr

Schauer und Gewitter bei weiter sommerlichen Temperaturen

Starkregen, Hagel, Sturmböen: Zwar bleibt es zu Wochenbeginn sommerlich warm in Rheinland-Pfalz und im Saarland, der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach warnt aber vor aufkommenden Schauern und teils starken Gewittern. Wie DWD-Meteorologin Sabine Krüger am Sonntag ... mehr

Unwettergefahr in Hessen: Temperaturen bleiben sommerlich

Unwettergefahr in Hessen: Zwar bleibt es zu Wochenbeginn sommerlich warm im Bundesland, der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach warnt aber vor Schauern und Gewittern. Es sind auch Starkregen und Hagel möglich, wie DWD-Meteorologin Sabine Krüger am Sonntag ... mehr

Niedersachsen: Wärmster Tag des Jahres steht bevor

Tolles Sommerwetter in ganz Norddeutschland: Niedersachsen und Bremen steht laut Deutschem Wetterdienst (DWD) der bisher wärmste Tag des Jahres bevor. Temperaturen von mehr als 30 Grad sagt der Wetterdienst für diesen Sonntag voraus. Lediglich auf den Inseln Baltrum ... mehr

Sommerwetter zum Sommerstart an Rhein, Mosel und Saar

Viel Sonne, wenige Wolken und hohe Temperaturen: Zum meteorologischen Sommerbeginn am Samstag zeigt sich das Wetter an Rhein, Mosel und Saar von seiner besten Seite. "Am ganzen Wochenende kann man jederzeit schwimmen oder grillen", sagte der Meteorologe Marcus Beyer ... mehr

Juni legt zum Wochenende perfekten Sommeranfang hin

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang können die Hessen sich auf ein sonniges und warmes Wochenende freuen. Am Samstag klettern die Temperaturen auf bis zu 28 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Auch sonst zeigt sich der erste ... mehr

Über 30 Grad am Wochenende und strahlend blauer Himmel

Blauer Himmel und Hitze am Wochenende: Das Wetter in Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird am Wochenende sehr sommerlich. Über 30 Grad warm soll es werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte. Es bleibe zudem trocken. Am Freitag ... mehr

Temperaturen klettern auf über 30 Grad: Nasser Frühling

Das Wetter lockt in Hessen zum draußen sein: am Wochenende wird es heiter und sonnig. Die Temperaturen steigen auf bis zu 31 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte. Am Freitag sei es zunächst überwiegend bewölkt, im Süden scheine ... mehr

Regenreicher Frühling im Saarland

Im Saarland ist im Frühling so viel Niederschlag gefallen wie in kaum einem anderen Bundesland. Insgesamt waren es knapp 250 Liter pro Quadratmeter, das waren etwa 28 Liter mehr als in der üblichen Referenzperiode zwischen 1961 und 1990. Wie aus der am Mittwoch ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern im Mai bei der Sonne auf Platz zwei

Mecklenburg-Vorpommern ist im Mai nach dem Saarland das sonnenscheinreichste Bundesland gewesen. Die Sonne zeigte sich im Nordosten rund 205 Stunden, fünf Stunden weniger als im Saarland, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in seiner Mai-Bilanz mitteilte ... mehr

Frühling war sonnig und nass: Wetterdienst zieht Bilanz

Der Frühling in Hessen war wärmer und sonniger, aber auch nasser als gewöhnlich. Insgesamt seien im Schnitt 515 Sonnenstunden gezählt worden, das vieljährige Mittel sehe 452 Stunden vor, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch ... mehr

Frühling bot viel Sonne, aber auch viel Niederschlag

Überdurchschnittlich viel Sonne, aber auch viel Niederschlag hat der Frühling den Rheinland-Pfälzern geboten. Wie aus der am Mittwoch vorgelegten, vorläufigen Bilanz des Deutschen Wetterdienstes für die Monate März bis April hervorgeht, fielen im Land im Schnitt ... mehr

Mai in Sachsen zu kühl und mit zu wenig Sonnenstunden

Der Mai war in Sachsen zu kühl und hatte zu wenig Sonne zu bieten. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch in seiner Monatsstatistik bekannt gab, lag die Durchschnittstemperatur bei 11,0 Grad Celsius. Dies lag 1,3 Grad Celsius unter dem langjährigen Mittelwert ... mehr

Junge will Auto verschönern: Mit schwarzer Farbe besprüht

Ein kleiner Junge hat in Offenbach ein geparktes Auto mit schwarzer Farbe besprüht. Der Fünfjährige habe angegeben, den Wagen schöner machen zu wollen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Eine Zeugin hatte den Kleinen am Dienstagnachmittag gesehen und ihn angesprochen ... mehr

Sachsen-Anhalt im Mai eines der wärmsten Bundesländer

In Sachsen-Anhalt ist es im Mai zwar kühler gewesen als üblich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Mittwoch wurden Temperaturen von durchschnittlich 11,8 Grad gemessen. Dennoch gehörte das Land im bundesweiten Vergleich zu den eher warmen ... mehr

Trübes Wetter am Vatertag: Hitze am Wochenende

Der Vatertag wird in Hessen ungemütlich, doch für das Wochenende ist eine deutliche Besserung in Sicht. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach vom Mittwoch dürfte am Donnerstag von Mittag an eine dicke Wolkendecke über das Land ziehen. In manchen ... mehr

Trüber Vatertag, danach wird es sonnig

Am Feiertag Christi Himmelfahrt dürfte es in Rheinland-Pfalz und dem Saarland trüb werden. Eine Wolkendecke hängt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) über beiden Bundesländern. Im Norden soll es sogar regnen. Die Höchstwerte liegen am Feiertag zwischen ... mehr

Warten auf sommerliche Temperaturen

In Hessen lässt sommerlich-warmes Wetter noch etwas auf sich warten. In den nächsten Tagen klettern die Temperaturen auf maximal 18 bis 20 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Offenbach mitteilte. Zunächst dominieren demnach Wolken, es zieht Regen ... mehr

Frankfurt am Main: Mädchen stürzt in Main: "Kein Fremdverschulden erkennbar"

Die Frankfurter Feuerwehr konnte dem Mädchen nicht mehr helfen: Eine Sechsjährige ist am Wochenende in den Main gefallen und wenig später gestorben. Erste Ermittlungen geben Aufschluss über das Geschehen.  Ein sechs Jahre altes Mädchen ist in Frankfurt ... mehr

Regen verdrängt vorerst die Sonne

Auch in seiner letzten Woche kann sich der Mai nicht so recht zwischen Sonne, Wolken und Regen entscheiden. Die kommenden Tage sollen erst einmal nass werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag mitteilte. Für Bayern wird verbreitet Regen vorhergesagt ... mehr

Rumänisches Wahllokal überlastet: Feuerwehr hilft Wartenden

Vor einem Wahllokal für Rumänen in Offenbach ist es bei der Europawahl zu tumultartigen Szenen gekommen. Rund 1000 Menschen wollten dort am Sonntag ihre Stimme abgeben - es standen jedoch nur sechs Wahlkabinen zur Verfügung. Die Folge: Rund 4000 Menschen, darunter viele ... mehr

Kühler und regnerischer Wochenstart in NRW

Die neue Woche bringt in Nordrhein-Westfalen Wolken, Regen und kühlere Temperaturen mit sich. Schon in der Nacht zu Montag ist mit ersten Schauern zu rechnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen am Sonntag mitteilte. Die Regenwolken verziehen sich demnach ... mehr

Kühler und verregneter Wochenbeginn

Die neue Woche beginnt in Rheinland-Pfalz und im Saarland mit vielen Wolken, Regen und sinkenden Temperaturen. Bis Mittwoch sollen die Höchstwerte auf nur noch 12 bis 16 Grad steigen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach am Sonntag mitteilte. Demnach bringen ... mehr

Wetter in Hessen kühlt ab: verregneter Wochenstart

Die neue Woche beginnt in Hessen mit vielen Wolken, Regen und kühlen Temperaturen. Bis Mittwoch sollen die Höchstwerte auf nur noch 16 Grad steigen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte. Demnach bringen zahlreiche Tiefdruckgebiete ... mehr

Regen und Gewitter ziehen Anfang der Woche übers Land

Die neue Woche bringt Regen und auch Gewitter nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland. Am Sonntag bleibt es allerdings noch trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte. Am Sonntag zeige sich Richtung Saar und Pfalz vielerorts die Sonne ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe