Sie sind hier: Home > Themen >

Ohrenschmerzen

Thema

Ohrenschmerzen

Hausmittel gegen Schnupfen: Was außer Nasendusche wirklich hilft

Hausmittel gegen Schnupfen: Was außer Nasendusche wirklich hilft

Bei einer leichten Erkältung müssen Sie nicht gleich zu Medikamenten greifen. Einfache Hausmittel befreien Sie schnell von Kopfschmerzen und  Schnupfen – ganz ohne  Nebenwirkungen. Jeder kennt das Gefühl eines Schnupfens: Der Kopf ist schwer, man kriegt schlecht ... mehr
Gesundheit: Was hilft gegen juckende Ohren?

Gesundheit: Was hilft gegen juckende Ohren?

Manchmal  kratzt  es ganz unangenehm im Ohr. Viele greifen dann zu einem Hilfsmittel, das alles nur noch schlimmer macht. Wir verraten, was wirklich hilft. Wenn es im Ohr juckt, kann das mitunter ziemlich lästig sein. Das Jucken kann unterschiedliche Auslöser haben ... mehr
Globuli in den Müll: Homöopathie-Fan schwört öffentlich ab

Globuli in den Müll: Homöopathie-Fan schwört öffentlich ab

Unverständnis bei der Schwester, Ärger mit der Tochter – aber eine klare Botschaft: Eine Bonnerin macht ihren Abschied von Globuli öffentlich – mit einem Foto weggeworfener Zuckerpräparate. Ein Foto von weggeworfenen Globuli-Fläschchen löst Lob und ein wenig ... mehr
Drei Wickeln helfen heilfen – wenn man sie richtig anwendet

Drei Wickeln helfen heilfen – wenn man sie richtig anwendet

Wickel sind altbewährte Hausmittel und helfen gegen Fieber, Halsschmerzen, Ohrenentzündungen und viele weitere Beschwerden. Ihre heilende Wirkung entfalten Wadenwickel, Halswickel und Ohrenwickel aber nur, wenn man sich richtig anwendet. Hier spielt vor allem ... mehr
Storchschnabel: Wirksam gegen Entzündungen

Storchschnabel: Wirksam gegen Entzündungen

Der Storchschnabel ist hilfreich bei Blutungen und Entzündungen und wird als Tee oder Tinktur verwendet. In früheren Zeiten wurde seine Wurzel bei unerfülltem Kinderwunsch als Amulett getragen. Pflanze Der Storchschnabel oder auch Storchenschnabel (Geranium ... mehr

Mittelohrentzündung: Ärzte raten vom Herumdoktern mit Hausmitteln ab

Bei starkem, stechendem Schmerz im Ohr sollte man schnell zum Arzt gehen. Denn hinter den Ohrenschmerzen kann eine Mittelohrentzündung stecken, was im schlimmsten Fall zum Hörverlust führt. Ärzte raten auch vom Herumdoktern mit Hausmitteln ab. Am Anfang steht ... mehr

Ohrenschmerzen homöopathisch behandeln

Ohrenschmerzen sind bei Erwachsenen und Kindern ein häufiger Grund zum Arzt zu gehen – und für die Betroffenen sehr unangenehm. In manchen Fällen kann es hilfreich sein, die Schmerzen mit Homöopathie zu behandeln. Lesen Sie hier einige wichtige Hinweise ... mehr

Entzündung durch Ohrendruck: Was tun, wenn es nicht weg geht?

Ständiger Ohrendruck sollte nicht unterschätzt werden. Das unangenehme Druckgefühl kann zu Hörstörungen oder einer chronischen Mittelohrentzündung führen. Gegen Ohrendruck hilft normalerweise Schlucken oder Gähnen. Auch ein Druckausgleich kann entlasten ... mehr

Fortuna Düsseldorf - Funkel vor 500. Spiel: Viel, dass "ich nicht gut finde"

Düsseldorf (dpa) - In den vergangenen 30 Jahren kamen viele Trainer in die Bundesliga, etliche davon sind längst nicht mehr da. Einer steht seit 1991 an der Seitenlinie. Friedhelm Funkel bestreitet am Freitagabend sein 500. Bundesligaspiel als Trainer, wenn seine ... mehr

Badeverbot wegen Blaualgen im Öjendorfer See

Aufgrund einer hohen Konzentration von Blaualgen wird der Öjendorfer See in Hamburg für den Badebetrieb gesperrt. Das Badeverbot sei nötig, da Gefahren für die Gesundheit bestehen würden, teilte ein Sprecher des Bezirksamts Hamburg-Mitte am Freitag mit. Die Algen ... mehr
 


shopping-portal