Sie sind hier: Home > Themen >

Ohrfeige

Thema

Ohrfeige

Kann ein Klaps auf den Hintern schaden?

"Ein Klaps auf den Hintern hat noch keinem Kind geschadet" – dieser Satz wird vor allem von der älteren Generation gerne ins Feld geführt, wenn es um die Rechtfertigung der eigenen Erziehungsmethoden geht. In der Tat wurden Kinder in früheren Zeiten ... mehr
Fall Karamba Diaby: Rassismus in Deutschland –

Fall Karamba Diaby: Rassismus in Deutschland – "Es ist eine Schande"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Stellen Sie sich vor, Sie lebten in einem fernen Land. Die Menschen dort haben alle braune Haut. Nur Sie haben weiße. Morgens auf dem Weg zum Bäcker fangen ... mehr
Bundestags-Wissenschaftler: Gutachten zweifelt Rechtmäßigkeit der Soleimani-Tötung an

Bundestags-Wissenschaftler: Gutachten zweifelt Rechtmäßigkeit der Soleimani-Tötung an

Berlin (dpa) - Die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestags haben erheblich Zweifel daran, dass die gezielte Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani durch das US-Militär mit dem Völkerrecht zu vereinbaren ist. "Nach den Einlassungen der US-Administration ... mehr
Harte Kritik -

Harte Kritik - "Ein Erdbeben": Frankreich trauert nach Aus bei Handball-EM

Trondheim (dpa) - Nikola Karabatic nahm das überraschende EM-Aus der französischen Handballer nahezu ohne Regung hin. Der Superstar der Franzosen trottete mit ausdrucksloser Miene durch die Katakomben der Arena in Trondheim. Mit ruhiger Stimme blickte ... mehr
Iran-Konflikt – Chamenei: Den Amerikanern wurde

Iran-Konflikt – Chamenei: Den Amerikanern wurde "eine Ohrfeige gegeben"

Nach der Tötung des iranischen Generals Soleimani durch die USA eskaliert die Situation im nahen Osten weiter. Von Nancy Pelosi bis Ursula von der Leyen und Boris Johnson – so reagiert die Politik. Der Konflikt zwischen dem Iran und den  USA hat sich drastisch ... mehr

Iranischer Angriff auf US-Stützpunkte: Zieht Donald Trump jetzt in den Krieg?

Nach dem iranischen Angriff auf zwei US-Basen im Irak wächst die Angst vor einem Krieg. Donald Trump reagierte auf Twitter währenddessen aber zurückhaltend. Antworten auf die wichtigsten Fragen. Am frühen Mittwochmorgen starteten die iranischen Revolutionsgarden ... mehr

Jahresrückblick 2019 mit Martin Sonneborn: "Wir holen uns neue Probleme in die EU"

Es war ein Jahr der politischen Krisen: Der Brexit, die Skandale um Donald Trump oder der Klimanotstand hielten Deutschland in Atem. Im Interview blickt Martin Sonneborn mit uns auf 2019 zurück.  Zwischen den Jahren legt die große Politik eine Pause ein. In Deutschland ... mehr

Ehemaliger Kriegsgefangener: "Wurde in der Sowjetunion zum Tode verurteilt"

Zehn Jahre lang war Rudi Schürer Kriegsgefangener in der Sowjetunion. Er sah Kameraden sterben, litt an der Ruhr und wurde immer wieder verhört. Erst 1955 kam er nach Hause. Dieser Artikel gehört zu den besten Beiträgen, die 2019 bei t-online.de erschienen ... mehr

Boeing unter Druck: E-Mails zeigen Mängel bei 737 Max

Nach Produktionsstopp und Muilenburg-Rücktritt: Die Krise beim Flugzeugbauer Boeing spitzt sich zu. Nun hat der Flugzeugbauer brisante, interne E-Mails zur 737 Max offengelegt. Neue brisante E-Mails könnten dem kriselnden US-Flugzeughersteller Boeing mehr

"Schallende Ohrfeige": Abschaffung der Stichwahl in NRW war verfassungswidrig

Münster (dpa) - Die Abschaffung der Stichwahl bei Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen durch die CDU/FDP-Koalition war verfassungswidrig. Das hat der Verfassungsgerichtshof des Landes am Freitag in Münster entschieden. Damit müssen die Bürger künftig wieder ein zweites ... mehr
 


shopping-portal