Sie sind hier: Home > Themen >

Oliver Kreuzer

Thema

Oliver Kreuzer

Karlsruher SC: Oliver Kreuzer für Kaderplanung gelobt – Vertragsverlängerung?

Karlsruher SC: Oliver Kreuzer für Kaderplanung gelobt – Vertragsverlängerung?

Oliver Kreuzers Vertrag beim Karlsruher SC läuft zwar noch bis Mitte 2021 doch in der Führung des Vereins wird jetzt schon über die sichere Fortsetzung der Zusammenarbeit nachgedacht. KSC-Vizepräsident Martin Müller spricht sich für eine Verlängerung des auslaufenden ... mehr
Karlsruhe: Daniel Gordon unterschreibt Vertrag beim KSC

Karlsruhe: Daniel Gordon unterschreibt Vertrag beim KSC

Der Karlsruher SC hat Daniel Gordon wieder an die Mannschaft gebunden. Zunächst war die Zukunft des Abwehrspielers in Karlsruhe ungewiss. Nun soll er langfristig bleiben. Abwehrspieler Daniel Gordon hat, wie erwartet, am Dienstag einen neuen Einjahresvertrag ... mehr
Karlsruhe: Philipp Hofmann bleibt vorerst beim KSC

Karlsruhe: Philipp Hofmann bleibt vorerst beim KSC

Philipp Hofmann wird vorerst in Karlsruhe bleiben und nicht zur Union wechseln. KSC-Sportchef  Oliver Kreuzer lobte den Stürmer – obwohl er das letzte Spiel verpasst hatte.  Ein Wechsel von Torjäger Philipp Hofmann vom Karlsruher SC zum Bundesligisten 1. FC Union Berlin ... mehr
Karlsruher SC bindet Eigengewächs Kother bis 2024 an sich

Karlsruher SC bindet Eigengewächs Kother bis 2024 an sich

Dominik Kother bekommt einen Vertrag beim Karlsuher SC bis 2024. Der 20-jährige Stürmer ist in Karlsruhe kein Unbekannter. Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit Offensivtalent Dominik Kother vorzeitig um zwei Jahre ... mehr
Karlsruher SC: Sportchef vergleicht Philipp Hofmann mit Rekordspieler

Karlsruher SC: Sportchef vergleicht Philipp Hofmann mit Rekordspieler

Philipp Hofmann hatte seine Zukunft in Karlsruhe zuletzt offen gelassen. Der Karlsruher SC hält am Stürmer fest – und will ihn nur unter einer Bedingung ziehen lassen. Der Karlsruher SC geht von einem Verbleib von Stürmer Philipp Hofmann aus und hat seinen besten ... mehr

Karlsruher SC: Profis verzichten für gesamte Saison auf Teile ihres Gehalts

In Karlsruhe zeigen sich die Fußball-Profis des KSC solidarisch mit ihrem Klub. Der Verein ist finanziell angeschlagen.  Die Profis des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC werden auch weiterhin nicht ihre vollen Bezüge beanspruchen. "Die ganze Mannschaft verzichtet ... mehr

Vertrag läuft noch ein Jahr - Nach Klassenerhalt: Jobgarantie für KSC-Sportchef Kreuzer

Karlsruhe (dpa) - Oliver Kreuzer wird auch weiterhin als Sportchef die Geschicke des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC leiten. "Es gab eigentlich keine großen Diskussionen. Er bleibt unser Sportdirektor. Fertig, aus. Er hat noch ein Jahr Vertrag", sagte ... mehr

Karlsruhe: KSC wechselt Rechtsberater in Insolvenz-Debatte

Der Karlsruher SC gilt als finanziell angeschlagen und sucht nach Lösungen aus der Krise. Eine geplante Insolvenz des Fußball-Vereins ist im Gespräch – und sorgt offenbar für Unmut.  Beim Karlsruher SC hat die Diskussion um die mögliche Einleitung einer Planinsolvenz ... mehr

Karlsruhe: Corona-Krise legt KSC-Planung lahm

In Karlsruhe leidet auch der KSC unter der Corona-Krise. Zwar dürfen die Profisportler diese Woche wieder trainieren. Doch Chef Oliver Kreuzer hat noch offenbar noch andere Sorgen.  Die Corona-Krise und die damit verbundenen Insolvenzpläne des Karlsruher SC behindern ... mehr

Karlsruhe: Kritik an KSC nach Beurlaubung von Alois Schwartz

Der Karlsruher SC hat sich einer Serie von sieglosen Spielen vom Cheftrainer getrennt. Der scheinbar unvermittelte Rauswurf von Alois Schwartz in Karlsruhe stößt auf Kritik. Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) hat den Karlsruher SC für die Art und Weise ... mehr

2. Bundesliga: KSC trennt sich von Alois Schwartz, Christian Eichner übernimmt

Der Karlsruher SC hat sich von seinem Cheftrainer Alois Schwartz getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Der KSC steht derzeit in der zweiten Liga auf einem Abstiegsplatz.  Zweitligist Karlsruher SC hat sich von Trainer Alois Schwartz getrennt ... mehr

Karlsruhe: KSC-Angreifer Marvin Pourié plant wohl Abgang

KSC-Spieler Marvin Pourié will Karlsruhe offenbar verlassen. Der Fußball-Profi sieht seine Zukunft wohl woanders – dabei war sein Vertrag im Sommer erst verlängert worden.  Angreifer Marvin Pourié sieht offenbar keine Zukunft mehr beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher ... mehr

Karlsruhe: Winfried Schäfer wird 70 und denkt nicht ans Aufhören

Trainer-Legende Winfried Schäfer feiert Jubiläum. Der ehemalige Bundesliga-Trainer und KSC-Coach fühlt sich trotz seiner 70 Jahre unverändert jung –  und hat noch einiges vor. Der frühere Bundesliga-Trainer Winfried Schäfer denkt auch mit 70 noch nicht ... mehr

"Aufhören, Fußball zu spielen": Kreuzer kritisiert Elfmeter

Das Unentschieden gegen Arminia Bielefeld wurmt KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer extrem. Vor allem eine Szene bringt ihn auf die Palme. KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer hat nach dem 2:2 bei Arminia Bielefeld die Elfmeter-Entscheidung gegen die Gäste kritisiert ... mehr

Karlsruher SC: St. Pauli fehlen zehn Spieler gegen KSC

Der Sport in Karlsruhe ist sehr vielfältig: Neben dem Karlsruher SC gibt es auch viele andere kleinere Sportvereine – auch abseits des Fußballs. In unserem neuen Live-Blog finden Sie ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Stadt ... mehr

"Gefühl für den Raum": Routinier Stiefler als KSC-Torgarant

Viel besser könnte es für Manuel Stiefler derzeit kaum laufen. Zum zweiten Mal hatte der Mittelfeldspieler des Karlsruher SC in dieser Saison in der Startelf gestanden, zum zweiten Mal gelang ihm anschließend ein Treffer. Nach seinem Tor zum 1:1-Endstand ... mehr

Karlsruhe-Torjäger Marvin Pourié unterschreibt beim KSC bis 2022

Torjäger Marvin Pourié hat sich bis 2022 an den badischen Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC gebunden. Der Stürmer unterschrieb wie erwartet noch vor dem zweiten Spieltag der neuen Saison am Samstag gegen Dynamo Dresden einen neuen Vertrag ... mehr

Karlsruhe: KSC-Trainer Alois Schwartz verlängert Vertrag

KSC-Trainer Alois Schwartz hat seinen im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. Das gab der Zweitligist auf seiner Jahrespressekonferenz bekannt.   Der Karlsruher SC kann auch in Zukunft weiter mit seinem Erfolgstrainer  Alois ... mehr

Oliver Kreuzer vom KSC: schlimmer Auftritt gegen St. Pauli

Pfiffe von den eigenen Fans und ein Trainer mit versteinerten Gesichtszügen. Nach der klaren 0:5-Niederlage des Karlsruher SC beim FC St. Pauli fand Sportdirektor Oliver Kreuzer drastische Worte für die Leistung seines Teams: "Ein schlimmer Auftritt, ich bin schockiert ... mehr

HSV: Der steile Abstieg des Pierre-Michel Lasogga

Pierre-Michel Lasogga ist beim Hamburger SV am Tiefpunkt angekommen. Der einst gefeierte Torjäger, der die Rothosen in der Saison 2013/14 mit 14 Treffern inklusive der Relegation gegen Fürth fast im Alleingang die Zugehörigkeit zur Bundesliga gerettet hatte, ist derzeit ... mehr

Medien: 1860 München stellt Eichin frei

Das Löwen-Chaos geht weiter: 1860 München hat sich mit sofortiger Wirkung von Sportdirektor Thomas Eichin getrennt. Das berichten übereinstimmend mehrere Medien. Eichin war vor zwei Wochen im Zuge der Entlassung von Trainer Kosta Runjaic, die angeblich über Eichin ... mehr

Karlsruher SC feuert Trainer Tomas Oral

Ernüchterung, Unzufriedenheit, Abstiegsangst: Zweitligist Karlsruher SC hat die Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt gezogen und seinen Trainer Tomas Oral entlassen. In 15 Ligaspielen unter der Regie des 43-Jährigen verbuchte der KSC in dieser Saison gerade einmal ... mehr

2. Bundesliga: Hannover 96 besiegt im Verfolgerduell den FC Heidenheim

Das war zu wenig: Der FC St. Pauli kam am 15. Spieltag der 2. Bundesliga nicht über ein 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern hinaus. Während die Pfälzer damit im sechsten Spiel in Serie punkteten, stehen die Hanseaten mit nur sieben Punkten weiter am Tabellenende ... mehr

Oliver Kreuzer neuer Sportdirektor beim KSC

Oliver Kreuzer kehrt als Sportdirektor zum Zweitligisten Karlsruher SC zurück. Der 51-Jährige wird zum 1. Dezember Nachfolger des freigestellten Jens Todt, der dreieinhalb Jahre beim KSC angestellt war und die Zusammenarbeit über das Ende seiner Vertragslaufzeit ... mehr

Medien: Eichin heuert bei 1860 München an

Beim TSV 1860 München ist der rote Teppich für Ex-Werder-Manager Thomas Eichin ausgerollt. Kurz vor der erwarteten Bekanntgabe der Eichin-Verpflichtung haben der Zweitligist und sein Sportdirektor Oliver Kreuzer ihre Zusammenarbeit beendet. Der Klub teilte in einer ... mehr

1860 München: Franco Foda als möglicher Trainer im Gespräch

Die Suche nach einem Dompteur für die Löwen ist womöglich bereits erfolgreich beendet: 1860 München soll nach der Rettung vor dem Abstieg aus der 2. Bundesliga mit Franco Foda als Trainer in die neue Saison gehen. Der 50-Jährige gilt als Favorit von Sportchef Oliver ... mehr

2. Bundesliga: Einspruch des TSV 1860 München gegen Phantomtor abgewiesen

Das " Phantomtor von Duisburg" ist offiziell bestätigt worden: Zweitligist 1860 München ist mit seinem Einspruch gegen die Wertung des betroffenen Meisterschaftsspiels beim MSV Duisburg (1:2) gescheitert. "Bei der fraglichen Entscheidung ... mehr

1860 München feuert Trainer Möhlmann - Bierofka übernimmt

Trainerwechsel im Abstiegskampf der 2. Bundesliga: Der TSV 1860 München hat sich mit sofortiger Wirkung von Coach Benno Möhlmann getrennt. Als Nachfolger wurde der bisherige U21-Coach Daniel Bierofka berufen. "Der Negativtrend der letzten Wochen hat uns zu diesem ... mehr

2. Liga: 1860 München kündigt Einspruch gegen MSV-Tor an

Zweitligist TSV 1860 München hat Einspruch gegen die Wertung des Spiels beim MSV Duisburg (1:2) angekündigt. Wie Sportdirektor Oliver Kreuzer in einer vom Verein veröffentlichen Mitteilung äußerte, werde man "auf jeden Fall einen Schriftsatz an den DFB schicken ... mehr
 


shopping-portal