Sie sind hier: Home > Themen >

Oliver Krischer

Atommüll in Bayern? Gorleben wird nicht Endlager – 90 Regionen möglich

Atommüll in Bayern? Gorleben wird nicht Endlager – 90 Regionen möglich

Wo wird Deutschland in Zukunft seinen Atommüll entsorgen? Experten haben 90 mögliche Standorte identifiziert. Gorleben ist aus dem Rennen, Bayern wird interessanter. 90 Gebiete in Deutschland haben nach Erkenntnissen der Bundesgesellschaft für Endlagerung ... mehr
Atommüll-Endlagersuche: Salzstock Gorleben aus dem Rennen

Atommüll-Endlagersuche: Salzstock Gorleben aus dem Rennen

Wo kann Atommüll für eine Million Jahre gelagert werden? Gorleben galt lange als Favorit für ein Endlager, das hat sich nun geändert. Dafür rücken Standorte in Bayern in den Fokus. Bei der Suche nach einem Atommüll-Endlager in Deutschland ist der Salzstock Gorleben ... mehr
CSU-Verkehrsminister Andreas Scheuer: Wann muss er gehen?

CSU-Verkehrsminister Andreas Scheuer: Wann muss er gehen?

Wenn Verkehrsminister Andreas Scheuer auffällt, dann mit gescheiterten Projekten. Die Opposition fordert seinen Rücktritt, auch sein Rückhalt in der Union  bröckelt . Muss er bald gehen? In diesen Tagen greift Verkehrsminister Andreas Scheuer schon mal selbst ... mehr
Geplatzte Pkw-Maut kostete bisher 76,7 Millionen Euro – Debakel für Scheuer

Geplatzte Pkw-Maut kostete bisher 76,7 Millionen Euro – Debakel für Scheuer

Statt Einnahmen brachte sie Kosten: die geplatzte Pkw-Maut. 76,7 Millionen Euro hat der Bund dafür bisher gezahlt – und die Summe könnte weiter steigen. Der Verkehrsminister steht deshalb weiter im Fokus.   Vor genau einem Jahr scheiterte die Pkw-Maut krachend ... mehr
Überraschung über Grünen-Idee - Kampf ums Tempolimit: Umwelthilfe kontert CSU-Kampagne

Überraschung über Grünen-Idee - Kampf ums Tempolimit: Umwelthilfe kontert CSU-Kampagne

Berlin (dpa) - "JA Bitte!" versus "NEIN Danke!": Im Dauerstreit um ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen machen Befürworter und Gegner immer stärker mobil. Wenige Tage nach dem Start einer Kampagne der CSU gegen eine generelle Beschränkung auf 130 Kilometer pro Stunde ... mehr

Suche nach Alternativ-Ort für Klimagipfel läuft

Muss die UN-Klimakonferenz in diesem Jahr ausfallen, wird sie verschoben – oder findet sich ein neuer Gastgeber? Es bleibt wenig Zeit, diese Fragen zu klären.  Bonn oder Genf, New York oder Nairobi? Die Suche nach einem Ort für die UN-Klimakonferenz ... mehr

Tödlicher Unfall mit SUV in Berlin: "Panzerähnliche Autos raus aus der Stadt"

Schwere Sportgeländewagen raus aus den Innenstädten? Nach dem Berliner Unfall mit vier Toten ist eine Debatte um SUVs angefacht. Die Grünen fordern Obergrenzen und bundesrechtliche Regelungen. Nach dem für vier Menschen tödlichen Unfall in  Berlin fordern ... mehr

Geplatzte Pkw-Maut: Anton Hofreiter fordert Rücktritt von Verkehrsminister Scheuer

Wird das Maut-Debakel Andreas Scheuer sein Amt kosten? Wenn es nach Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter geht, sollte der Verkehrminister zurücktreten. Der konkrete Vorwurf: Verstoß gegen das Grundgesetz.  Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat im Zusammenhang ... mehr

Die Grünen fordern Entschädigung bei Telefonausfall nach Anbieterwechsel

Mehr als einen Tag ohne Internet und Telefon: Das ist vielen Verbrauchern nach einem Anbieterwechsel passiert. Die Grünen wollen dagegen vorgehen. Verbraucher, die nach einem Anbieterwechsel weder Telefon noch Internet nutzen können, sollten nach Ansicht ... mehr

Grünen-Politiker Oliver Krischer will kleine Cent-Münzen abschaffen

Mehr als 400 Millionen 1-Cent-Stücke hat die Bundesbank im letzten Jahr hergestellt. Das ist Verschwendung, findet Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer – und will die Mini-Münzen streichen. Die Bundesbank sollte nach Ansicht von Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer ... mehr

Union, Grüne und FDP machen Front gegen "Nord Stream 2"

Führende Abgeordnete von CDU, CSU, Grünen und FDP machen gemeinsam Front gegen die umstrittene Ostsee-Pipeline "Nord Stream 2". Die geplante Gasleitung von Russland nach Deutschland spalte Europa. Fraktionsübergreifend wenden sich Europapolitiker der Union ... mehr

Mehr zum Thema Oliver Krischer im Web suchen

Beschwerden über Telefonwerbung drastisch gestiegen

Die Zahl unerlaubter Telefonwerbe-Anrufe hat drastisch zugenommen. Bis Ende November gingen bei der Bundesnetzagentur mehr als 52.000 Beschwerden ein und damit fast doppelt so viele wie im Vorjahr, wie Behördenchef Jochen Homann am Donnerstag mitteilte ... mehr

Knapp jeder zweite Zug war unpünktlich

In den ersten Wochen nach der Eröffnung lief der Betrieb auf der neuen Vorzeigetrasse der Bahn alles andere als reibungslos. Zwischen Berlin und München verkehrten knapp die Hälfte der ICE unpünktlich. Rund vier von zehn Zügen auf der Neubaustrecke zwischen ... mehr

Supermärkte: Hälfte von Geflügelfleisch-Proben ist verkeimt

Eine Untersuchung von Geflügelfleisch aus Supermärkten zeigt erschreckende Ergebnisse. Wegen zu starker Verwendung von Medikamenten in der Tierhaltung vermehren sich antibiotika-resistente Keime und bedrohen die Gesundheit der Verbraucher. In Hähnchen- und Putenfleisch ... mehr

Atomkonzerne ziehen Teil ihrer Klagen zurück

Die Betreiber der deutschen Atomkraftwerke wollen ihre Klagen im Zusammenhang mit dem Ausstieg aus der Kernenergie und der Atommüll-Entsorgung teilweise zurückziehen. Das hätten sie in einem Schreiben an die Bundestagsfraktionen von CDU/CSU, SPD und Grünen mitgeteilt ... mehr

Wo die Stromtrassen verlaufen sollen

Die umstrittenen Stromtrassen " SuedLink" und "SüdOstLink" nehmen konkrete Form an. Die Stromnetzbetreiber Tennet und Transnet haben ihre Vorschläge für den Bau gigantischer unterirdischer Stromtrassen quer durch Deutschland vorgelegt. Das Projekt gilt als wichtiger ... mehr

Kohlekraftwerke stoßen sieben Tonnen Quecksilber aus

Die Kohlekraftwerke hierzulande stoßen jährlich rund sieben Tonnen giftiges Quecksilber über die Luft aus. Damit ist Deutschland Spitzenreiter neben Polen und Griechenland. Das geht aus einer neuen Studie des des Hamburger Instituts für Ökologie und Politik hervor ... mehr

Sigmar Gabriel: Eon und Co. haben genug Geld für Atomausstieg

Monatelang haben Wirtschaftsprüfer die Bücher der vier größten deutschen Stromk onzerne durchleuchtet. Das Ergebnis aus Sicht der Bundesregierung: Eon, RWE, EnBW und Vattenfall können die Milliardenkosten des Atomausstiegs zusammen bewältigen. Es gibt auch schon ... mehr

Ölpreis-Prognose: Forscher warnen vor globaler Ölpreiskrise

Der Kollaps des Ölpreises hat die Gesetze des Marktes laut einer Studie auf Dauer verändert. Investoren sind demnach tief verunsichert, die Finanzierung teurer Projekte ist gefährdet. Den Verbrauchern droht mittelfristig eine Kostenexplosion. Das Risiko einer globalen ... mehr
 


shopping-portal