Sie sind hier: Home > Themen >

Oliver Mintzlaff

DFB-Pokal – RB Leipzig Einzelkritik: Drei Mal Note 5 – nur ein Star überzeugt

DFB-Pokal – RB Leipzig Einzelkritik: Drei Mal Note 5 – nur ein Star überzeugt

Leipzig ist im Pokalfinale über Strecken chancenlos – auch, weil nur wenige Spieler Normalform erreichen. Gleich drei Akteure enttäuschen komplett – und einer kommt zu spät ins Spiel. Die Einzelkritik. 1:4 – RB Leipzig hat im DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund ... mehr
Borussia Dortmund - RB Leipzig: Reaktionen zum DFB-Pokalfinale in Berlin

Borussia Dortmund - RB Leipzig: Reaktionen zum DFB-Pokalfinale in Berlin

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund ist DFB-Pokalsieger 2021. Im einem hochklassigen Finale setzen sich die Schwarz-Gelben um die Doppeltorschützen Jadon Sancho und Erling Haaland gegen RB Leipzig am Ende deutlich mit 4:1 durch. Die Stimmen zum Spiel: Marco ... mehr
DFB-Pokal live im TV: Hier können Sie Werder Bremen gegen RB Leipzig sehen

DFB-Pokal live im TV: Hier können Sie Werder Bremen gegen RB Leipzig sehen

Bremen oder Leipzig – wer zieht als erstes Team ins Finale des DFB-Pokals ein? t-online sagt Ihnen, wo Sie das Duell der beiden Bundesligisten live verfolgen können.  Im ersten Halbfinale kämpfen Werder Bremen und RB Leipzig am Freitag um den Einzug ins Finale ... mehr
FC Bayern: Präsident Hainer spricht über Ablöse für Julian Nagelsmann

FC Bayern: Präsident Hainer spricht über Ablöse für Julian Nagelsmann

Julian Nagelsmann wird zur neuen Saison Trainer beim FC Bayern – und kostet mehreren Berichten zufolge eine Rekordablöse. Zu den genannten Zahlen äußerte sich nun Bayerns Präsident in einem Interview.  Die genannten Summen im Zusammenhang mit dem Wechsel von Trainer ... mehr
FC Bayern – Nagelsmann über Wechsel:

FC Bayern – Nagelsmann über Wechsel: "Habe kein schlechtes Gewissen"

Leipzigs Julian Nagelsmann wird ab Sommer Nachfolger von Hansi Flick bei den Bayern. Das gaben die Klubs bekannt. Nun äußerte sich der Coach der Sachsen auf einer Pressekonferenz zu seinem Wechsel. Der Wechsel ist perfekt: Julian Nagelsmann wird ab Sommer neuer Trainer ... mehr

RB Leipzig: Fragen & Antworten: Nagelsmann weg - welche Spieler noch? - Trainer-Shortlist

Leipzig (dpa) - Der Aderlass bei RB Leipzig ist enorm. Im Jahr eins nach Timo Werner geht Abwehrchef Dayot Upamecano zum FC Bayern - Cheftrainer Julian Nagelsmann folgt ihm. Dafür freut sich RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff über einen millionenschweren Scheck ... mehr

Begehrter RB-Trainer - Mintzlaff über Nagelsmann-Gerüchte: "Überhaupt nicht nervös"

Leipzig (dpa) - Gerüchte über das Interesse anderer Vereine an Trainer Julian Nagelsmann lassen Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff kalt. "Ich werde überhaupt nicht nervös", sagte der 45-Jährige der "Sport Bild" und ergänzte: "Erstens bieten wir Julian ... mehr

Leipzig-Chef - Mintzlaff: RB noch lange nicht auf Augenhöhe mit Bayern

Leipzig (dpa) - Vorstandschef Oliver Mintzlaff sieht RB Leipzig in der Fußball-Bundesliga noch ein gutes Stück von Rekordmeister Bayern München entfernt. "Wir sind noch lange nicht so weit, dass wir dauerhaft und auf Augenhöhe mit Bayern um den Titel konkurrieren ... mehr

Bundesliga: RB Leipzig verpasst Sieg gegen Eintracht Frankfurt – Remis

Leipzig verliert im Rennen um die Deutsche Meisterschaft an Boden. Gegen Frankfurt kamen die Sachsen nicht über ein Unentschieden hinaus, was besonders den FC Bayern freuen dürfte. RB Leipzig hat die Titelchance in der Fußball- Bundesliga nicht mehr in der eigenen ... mehr

Zukünftiges Engagement - RB-Geschäftsführer: Rangnick kann Bundestrainer und Schalke

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff kann sich Ralf Rangnick sowohl als deutschen Bundestrainer als auch in verantwortlicher Position beim Bundesliga-Letzten FC Schalke 04 vorstellen. Rangnick sei ein hervorragender ... mehr

Leipzig-Boss Oliver Mintzlaff klagt über Ungleichbehandlung: "Bin verwundert"

Wie schon das Hinspiel muss RB Leipzig auch das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League in Budapest absolvieren. Leipzig entgeht so einer Quarantäne. Trotzdem ist der RB-Boss genervt.  RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff ... mehr

Mehr zum Thema Oliver Mintzlaff im Web suchen

Champions League: Leipzig-Boss verärgert über Ungleichbehandlung

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat mit Unverständnis auf die unterschiedliche Handhabung von Einreisebestimmungen in der Champions League reagiert. Während Leipzig sein Achtelfinal-Rückspiel am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) gegen Liverpool ... mehr

Bundesliga: Leipzig-Chef Mintzlaff will keinen Meisterkampf ausrufen

Leipzig (dpa) - Der Meisterjäger Nummer eins ist kleinlaut geworden. Die Gier nach einem Titel ist bei RB Leipzig nach wie vor groß, doch reden will darüber plötzlich keiner mehr. "Es macht keinen Sinn, unser Saisonziel Champions-League-Qualifikation über Bord zu werfen ... mehr

Trotz Einreiseverbots: RB will Liverpool-Spiel zu Hause austragen

Leipzig (dpa) - Trotz der von der Bundesregierung verhängten Einreisesperre für Menschen aus besonders betroffenen Corona-Mutationsgebieten will RB Leipzig sein Champions-League-Spiel gegen den FC Liverpool wie geplant austragen. "Fußballer sind ja in einer gewissen ... mehr

Leipziger Mittelfeldstratege: RB "tiefenentspannt" bei Vertragsverlängerung mit Sabitzer

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig will den Vertrag mit seinem Mittelfeldstrategen Marcel Sabitzer verlängern und hat ein angebliches Interesse von Tottenham Hotspur verneint. Es habe weder der Berater noch der Spieler noch Tottenham oder sonst irgendjemand ... mehr

Folgen der Pandemie: RB-Vorstand Mintzlaff sorgt sich vor Corona-Auswirkungen

Leipzig (dpa) - Vorstandschef Oliver Mintzlaff von Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat seine Sorgen vor den Auswirkungen der Corona-Pandemie bekräftigt. Beim Streamingdienst DAZN sagte Mintzlaff, dass der Fußball wohl nicht so schnell zur Normalität zurückkehren werde ... mehr

Wechsel keine Option - RB-Chef Mintzlaff: Wegen Nagelsmann sehr "entspannt"

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff macht sich angesichts einiger Bewegung auf dem Trainermarkt keine Sorgen um den Verbleib von Julian Nagelsmann beim sächsischen Fußball-Bundesligisten. "Wir sind in dieser Personalie entspannt", sagte ... mehr

RB Leipzig: Oliver Mintzlaff spricht von "Entfremdung des Sports"

In der Bundesliga rollt der Ball, allerdings ohne Zuschauer. Auch die Frage nach einem möglichen Lockdown beschäftigt die Klubs. RB-Geschäftsführer Mintzlaff hat sich geäußert – und spricht von "Entfremdung". Seit Monaten spielen die meisten Bundesligisten ... mehr

Folgen der Corona-Pandemie - Leipzig-Boss Mintzlaff: "Weitere Unterbrechung fatal"

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff fürchtet weitreichende Folgen für die Fußball-Bundesliga, sollte es wegen der Corona-Pandemie wie im Frühjahr wieder einen harten Lockdown geben. Natürlich stehe die Gesundheit an erster Stelle, und viele ... mehr

Zusammenarbeit mit Goa - Leipzig-Boss Mintzlaff: Indien-Kooperation wichtig für Liga

Leipzig (dpa) - Vorstandschef Oliver Mintzlaff sieht die Kooperation von RB Leipzig mit dem indischen Club FC Goa als wichtigen Schritt für die Zukunft der Fußball-Bundesliga. "Bei unserem Treffen am Mittwoch haben wir auch vorgeführt, dass die internationalen ... mehr

Mögliche Verkäufe - RB-Boss Mintzlaff: "Immer eine Schmerzgrenze" bei Transfers

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff hat einen möglichen Verkauf von Leistungsträgern wie Dayot Upamecano oder Nordi Mukiele nicht ausgeschlossen, etwaige Angebote allerdings an sehr hohe Hürden geknüpft. "Es gibt immer eine Schmerzgrenze ... mehr

Corona-Krise: RB Leipzig erwartet weiter Gehaltsverzicht seiner Profis

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig erwartet, dass seine Spieler weiter auf Teile ihres Gehalts verzichten. "Trainer, Sportdirektor, Management und Geschäftsführung verzichten bis zum Jahresende. Da klar ist, dass wir nicht vor ausverkauftem ... mehr

Erster RB-Titel?: Mintzlaff sieht "kleine Restchance" in Königsklasse

Leipzig (dpa) - Vorstandschef Oliver Mintzlaff von RB Leipzig glaubt an die minimale Titelchance in dieser Saison. Zwar sei wie beim Vizemeister Borussia Dortmund der Meistertitel in der Fußball-Bundesliga ein Ziel des ambitionierten Clubs, doch für die Sachsen ... mehr

Ablöse für Timo Werner: Klare Ansage von RB Leipzig Richtung FC Liverpool

Der Vorstandschef des Bundesligisten spricht über eine besondere Frist im Vertrag von Timo Werner und die Wechsel-Gerüchte um den Torjäger. Dabei wird Oliver Mintzlaff deutlich. RB Leipzig wird seinen Stürmer-Star Timo Werner im Sommer wohl nicht für eine Transfersumme ... mehr

Bundesliga - Leipzig-Boss Mintzlaff: Champions League "Pflichtziel"

Leipzig (dpa) - Nach drei Unentschieden nacheinander werden die Bosse von Fußball-Bundesligist RB Leipzig mit Blick auf das Saisonziel langsam nervös. "Jeder muss verstehen, dass wir unserem Ziel alles unterordnen, denn der Wiedereinzug in die Champions League ... mehr

RB Leipzig - Neuer Job: Mintzlaff Fußball-Chef von Red Bull

Leipzig (dpa) - Oliver Mintzlaff hat im Fußball-Netzwerk von Red Bull weitere Kompetenzen erhalten. Nach dpa-Informationen ist der Geschäftsführer von Bundesligist RB Leipzig seit kurzem "Head of Soccer" beim Getränkekonzern aus Österreich und damit ... mehr

Geschäftsführer RB Leipzig - Oliver Mintzlaff: "Nein, das ist kein schöner Fußball"

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hält nichts von der Kritik, dass die Fußball-Bundesliga die Saison ohne Fans nur fortsetzt, um sich selbst zu erhalten. "Ich finde den Ansatz völlig verkehrt", sagte der 44-Jährige im "Morgenmagazin ... mehr

Corona-Krise: Mintzlaff rechnet mit Wertverlusten von 30 Prozent

Leipzig (dpa) - Geschäftsführer Oliver Mintzlaff von Fußball-Bundesligist RB Leipzig erwartet durch die Corona-Krise enorme Ablöserückgänge auf dem Transfermarkt. "Das entspricht zwar sicher nicht unseren Leitplanken, aber ein Spieler, der heute 20 Millionen kostet ... mehr

Mittelstreckenläuferin - Ex-Trainer: Klosterhalfen wäre auch in Deutschland spitze

Berlin/Bonn (dpa) - Konstanze Klosterhalfens früherer Trainer Sebastian Weiß hat Aussagen ihres Beraters Oliver Mintzlaff gekontert, ihr Ex-Coach und das Training in Leverkusen seien für die weitere Leistungsentwicklung der Weltklasse-Mittelstreckenläuferin nicht ... mehr

Vorstandschef RB Leipzig - Mintzlaff zu Geisterspielen: Verantwortungsvoll umgehen

Leipzig (dpa) - Vorstandschef Oliver Mintzlaff von RB Leipzig hat die bevorstehende Wiederaufnahme der Fußball-Bundesliga begrüßt. "Es wäre schön, wenn wir den Fans durch den Fußball wieder ein Stück Lebensfreude und Normalität geben könnten. Die jüngsten Signale ... mehr

Oregon-Projekt: Mintzlaff legt für Läuferin Klosterhalfen "Hand ins Feuer"

Bonn (dpa) - Geschäftsführer Oliver Mintzlaff vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat die Nähe von Langstreckenläuferin Konstanze Klosterhalfen zum mittlerweile eingestellten Oregon-Projekt verteidigt und sieht die 23-Jährige als Vorbild. "Wir Deutsche sollten stolz ... mehr

Coronavirus-Krise - RB-Geschäftsführer Mintzlaff: "Saisonabbruch wäre Desaster"

Bonn (dpa) - Geschäftsführer Oliver Mintzlaff vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hofft auf eine Fortsetzung des Spielbetriebes. Ein Saisonabbruch aufgrund der Coronavirus-Krise "wäre ein absolutes Desaster, weil es viele Clubs in die Insolvenz führen könnte", sagte ... mehr

Corona-Krise - RB-Chef Mintzlaff: Saisonabbruch wäre "ein Desaster"

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff warnt eindringlich vor einem Abbruch der derzeit ausgesetzten Saison in der Fußball-Bundesliga. "Das wäre "ein Desaster", sagte der 44-Jährige im Interview der "Bild"-Zeitung mit Blick auf mögliche Insolvenzen ... mehr

Vorstandschef RB Leipzig - Mintzlaff: Spiele so zeitnah wie möglich sind wichtig

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff sieht neben der wirtschaftlichen Wichtigkeit für die Vereine auch in Geisterspielen eine Rückkehr zu ein bisschen Normalität für die Fans. "Wir werden die Spiele ohne Zuschauer brauchen ... mehr

Leipzig-Geschäftsführer - Mintzlaff zu Rangnick/Mailand-Gerücht: Kann noch kommen

Frankfurt (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff kann sich ein Engagement von Ralf Rangnick beim italienischen Fußball-Erstligisten AC Mailand vorstellen. "Wir haben gesprochen, das Thema Italien hat er bei mir nicht platziert", sagte ... mehr

Bundesliga - Leipzig-Chef: Red-Bull-Geld "wurde uns nicht geschenkt"

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff sieht in den Zahlungen des österreichischen Miliardärs Dietrich Mateschitz "eine Anschubfinanzierung", wie sie jedes Start-up-Unternehmen brauche. "Unsere Darlehen kommen nicht von der Sparkasse Leipzig, sondern ... mehr

Bis 2024: RB-Geschäftsführer Mintzlaff verlängert Vertrag um ein Jahr

Leipzig (dpa) - Oliver Mintzlaff hat seinen Vertrag als Geschäftsführer beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig vorzeitig um ein Jahr bis 2024 verlängert. Der 44-Jährige ist seit Mitte 2014 Vorstandsvorsitzender des Vereins und seit Anfang ... mehr

RB Leipzig: "Kein Geld" - Mintzlaff schließt Winter-Neuzugänge aus

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat die Verpflichtung von neuen Spielern in der Winterpause ausgeschlossen. "Im Winter ist kein Geld für Neuzugänge da", sagte Mintzlaff der "SportBild". Transfers seien erst dann möglich, wenn der Club vorher ... mehr

Verlängerung bis 2023 - Vertrag ohne Treueschwur: Werner-Wechsel nur aufgeschoben

Leipzig (dpa) - Mit Psychologie kenne er sich nicht wirklich gut aus, beteuerte Timo Werner. Doch trotz rudimentärer Kenntnisse hat es der Nationalspieler geschafft, mit seinem fast ein Jahr andauernden Vertragspoker die Nerven von Verantwortlichen und Fans seines Clubs ... mehr

Streithema: RB-Geschäftsführer verteidigt Kooperation mit Paderborn

Leipzig (dpa) - Geschäftsführer Oliver Mintzlaff von RB Leipzig hat Unverständnis über Kritik an der geplanten Kooperation mit dem künftigen Bundesliga-Konkurrenten SC Paderborn geäußert. Die avisierte Zusammenarbeit der beiden Fußball-Clubs hatte teilweise heftige ... mehr

Bundesliga - RB-Chef Mintzlaff: Verhältnis zu Rangnick ist harmonisch

Leipzig (dpa) - RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff ist weiter davon überzeugt, dass es eine Leipziger Fußball-Zukunft mit Ralf Rangnick geben wird. "Nein überhaupt nicht", antwortete der Chef des sächsischen Bundesligisten beim MDR auf die Frage, ob ein Szenario ... mehr
 


shopping-portal